PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 21.03.2012 19.30 Uhr PO HF DEG Youngstars - Jungadler Mannheim



ALausR
18-03-12, 16:07
Beginn:
21.03.12 19:30 Uhr

Chat:
http://www.adlerfans.de/chat/

Liveticker:
Mittwoch, der 21.03.12 (http://www.pointstreak.com/prostats/scoreboard.html?leagueid=655&seasonid=8555&date=03/21/12)

Vorbericht zu den Spielen:
Nach einer Woche warten steht der Halbfinalgegner der Jungadler nun fest. In fünf Spielen konnten sich die Düsseldorfer Youngstars gegen den EC Bad Tölz durchsetzen.

Mit Daniel Fischbuch ist der Topscorer der Youngstars (6 Spiele; 6 Punkte; +-0) in den Playoffs ein alter Bekannter, der in der Saison 2008/2009 das Trikot der Jungadler trug. Bei den Jungadlern ist der Topscorer der Playoffs bisher Marcel Kurth mit 6 Punkten und +7 aus nur drei Spielen.

In der anderen Playoff-Halfinalserie treffen die Eisbären Juniors auf den KEV 81.

Stadion Düsseldorf:
'Good old Brehmstraße' (http://www.deg-metro-stars.de/servlet/PB/menu/1011843/index.html)

Kader Düsseldorf:
http://www.pointstreak.com/prostats/teamplayerstats.html?teamid=134890&seasonid=8555

Vorverkauf Heimspiel
Der Vorverkauf für das Heimspiel am 24.03.2012 um 17.30 Uhr hat bereits begonnen. Bändel gibt es für 3 € in der Helmertstraße 4-6; Mannheim. Kinder bis 12 Jahre und Mitglieder des MERC-Jungadler e.V. (Mitgliedsausweis notwendig) haben freien Eintritt.

Edith sagt, dass das zweite Halbfinale doch auch am Mittwoch stattfindet. Pointstreak hat den Spieltermin geändert.

ALausR
18-03-12, 19:39
Jungadler treffen im DNL-Halbfinale auf Düsseldorf (http://www.adler-mannheim.de/news.php)
18. März 2012
Das DNL-Team der Düsseldorfer EG hat sich im entscheiden fünften Viertelfinalspiel am Sonntag Nachmittag beim EC Bad Tölz mit 6:2 durchgesetzt und damit nach Mannheim, Berlin und Krefeld als vierte Mannschaft für das Halbfinale in der Deutschen Nachwuchs-Liga qualifiziert. Damit treffen die Jungadler ab Mittwoch auf die DEG.
Das erste Halbfinalspiel findet am Mittwoch, 21.3. um 19:30 Uhr in Düsseldorf statt, in Spiel zwei am Samstag, 24.3. um 18:30 Uhr haben die Jungadler Heimrecht in der Nebenhalle der SAP Arena. Die Halbfinals werden nach dem Modus „Best of 3“ ausgetragen, es sind also zwei Siege zum Finaleinzug notwendig. Ist die Serie nach dem zweiten Match am Samstag noch nicht entschieden, so findet das dritte Duell am Sonntag, 25.3. um 10:30 Uhr ebenfalls in Mannheim statt.

Im zweiten Halbfinalduell müssen die Eisbären Juniors Berlin am Dienstag zunächst in Krefeld antreten, bevor die Partien zwei und drei am kommenden Wochenende in Berlin angesetzt sind.
___________________

Wie bereits oben geändert auch hier falsch angegeben, die Eisbären fahren auch mittwochs nach Krefeld.

ALausR
19-03-12, 10:09
DNL-Team siegt in Spiel 5 und steht im Halbfinale (http://www.deg-metro-stars.de/servlet/PB/menu/1016984/index.html)

Sie wollten natürlich das fünfte und entscheidenden Viertelfinale vermeiden. Doch die DNL-Mannschaft der DEG musste nach der 2:5-Niederlage (1:1, 0:1, 1:3) beim EC Bad Tölz nachsitzen und ins entscheidende Spiel fünf gehen. Dort drehten die Düsseldorfer den Spieß um, gewannen ihrerseits mit 6:2 (1:1, 3:1, 2:0) und zogen ins Halbfinale ein.

Doch das meisterte die DEG, wie auch den frühen 0:1-Rückstand. Denn genau 31 Sekunden später glich Stephan Fröhlich (7.) aus. Im zweiten Spielabschnitt waren die Gäste dann präsenter. Marcel Kahle und Dustin Demuth sorgten für drei weitere Treffer und waren maßgeblich am Einzug ins Halbfinale beteiligt. Daniel Fischbuch steuerte noch ein Tor dazu, sodass die DEG zu Beginn des Schlussabschnitts mit 5:2, ehe Marco Hastenteufel ins leere Tölzer Tor traf. Tags zuvor konnte die DEG das Spiel auch lange offen halten, verlor aber am Ende mit 2:5. Ebenfalls erzielten die Treffer Hastenteufel und Kahle.

Trainer Christof Kreutzer war begeistert von der Leistung seines Teams: "Wir waren heute von Anfang bis Ende das bessere Team. Wenn wir dieses Potential auch gegen Mannheim abrufen, wird es einen großen Kampf geben."

Im Halbfinale wartet nun der härteste Test: Die Jungadler Mannheim sind der absolute Krösus der Deutschen Nachwuchsliga. Dabei startet die Serie am Mittwoch (19.30 Uhr) an der Brehmstraße, ehe Spiel zwei und drei am Wochenende in Mannheim anstehen. Für den Finaleinzug sind zwei Siege nötig.

Mi, 21.03., 19:30 Uhr: Düsseldorfer EG - Jungadler Mannheim (Brehmstraße)
Sa, 24.03., 17:30 Uhr: Jungadler Mannheim - Düsseldorfer EG
So, 25.03., 10:30 Uhr: Jungadler Mannheim - Düsseldorfer EG *falls erforderlich

ALausR
21-03-12, 22:04
Sodele, die Jungadler gewinnen ungefährdet mit 1:5 (0:3;0:1;1:1), aber was da wohl in die DEG gefahren ist? 86 Strafminuten muss man erst mal sammeln... Mannheim hat nur 30...

Die Eisbären Juniors gewinnen nach einem 3:3 dann doch deutlich mit 3:6 (1:1;0:1;2:4) in Krefeld.

Playoffstände:

Mannheim - Düsseldorf 1:0
Berlin - Krefeld 1:0

RGH
21-03-12, 23:22
Gratulation! Dann können wir Samstag beim Heimspiel um 10:30 zuschauen, wie sie weiterkommen!

Gruß
Roland

Nachtrag: Oben steht Samstag 17:30. Hat es in der Arena nicht 10:30 geheißen?

Stefan
21-03-12, 23:54
Da hat sich Antti wohl versprochen. Pointsreak gibt auch 17:30 an.

ALausR
22-03-12, 06:59
Newsletter Adler Mannheim:
21. März 2012
Jungadler gewinnen erstes Halbfinale in Düsseldorf 5:1

Die Jungadler haben ihr erstes Halbfinalspiel in Düsseldorf mit 5:1 gewonnen. Bereits im ersten Drittel konnten die Cracks von Headcoach Helmut de Raaf den Grundstein für diesen wichtigen Erfolg legen. Ackermann, Laub und Kahun schossen die Jungadler mit 3:0 in Front. Tiffels im zweiten Abschnitt und erneut Laub im Schlussabschnitt erhöhten auf 5:0, ehe den Hausherren in der 49. Minute der Anschlusstreffer gelang.


Am Samstag steigt in der Nebenhalle der SAP Arena um 17.30 Uhr Spiel 2 der Halbfinalserie, die im Modus Best-of-three ausgetragen wird. Sollte es zu einem dritten Spiel kommen, findet dieses ebenfalls in der Nebenhalle der SAP Arena statt. Spielbeginn am Sonntag wäre um 10.30 Uhr.

RGH
22-03-12, 11:30
Alles Klar: 17:30 passt auch. Ich hoffe, es gibt noch Eintrittsbändchen an der Abendkasse, da wir vorher kaum nach Mannheim kommen.

Gruß
Roland