PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jungadler Deutscher Schülermeister



Kingkongkrupp
25-03-12, 10:27
Eishockey-Magazin

Deutsche Schülermeisterschaft 2012: Jungadler verteidigen ihren Titel (http://www.eishockey-magazin.de/deutsche-schulermeisterschaft-2012/archives/30119)

VIDEO: Jungadler feiern Titelverteidigung (http://www.youtube.com/user/Eishockeymagazin)

ALausR
25-03-12, 10:37
24.03.- Schüler DEB sind Deutscher Meister 2012 (http://www.merc-jungadler.de/)
Mit einem 3:4 Sieg gegen den Gastgeber des Turniers Bad Tölz gewannen heute Abend unsere Schüler DEB mit ihrem Trainer Frank Fischöder das vierte Mal die Deutsche Meisterschaft. Es war ein bis zum Schluss spannendes Spiel, auch wenn so manche Schiedsrichterentscheidung auf ewig ein Geheimnis bleiben wird. Die Bad Tölzer waren ein ebenbürtiger Gegner und haben es uns nicht leicht gemacht.
Ende gut, alles gut! Dass die Regensburger gegen Berlin gewonnen hatten, hat den frühzeitigen Entscheid herbeigeführt. Mehr später!
Herzlichen Glückwunsch an alle, die im Laufe der Saison durch ihre Mitwirkung den erneuten Titelgewinn möglich gemacht haben.

Mehr Infos hier (http://www.deutsche-schuelermeisterschaft.de/index.html).

ALausR
26-03-12, 00:51
25.03. - Siegerehrung in Bad Tölz (http://www.merc-jungadler.de/)
Nachdem unsere Schüler DEB schon gestern vorzeitig Deutscher Schülermeister 2012 wurden, stand heute noch das letzte Spiel gegen die Eisbären Juniors Berlin an. Ein Teil unserer Mannschaft (6 Spieler des 96er Jahrgangs) war bereits zur Unterstützung der Jugend (Aufstiegsspiel) nach Mannheim gereist.
Besonders herzlichen Dank an diese Spieler, die deswegen nicht an ihrer verdienten Siegerehrung teilnehmen konnten.
Dadurch geschwächt und gezeichnet von den Spielen zuvor verloren die Schüler gegen Berlin mit 1:5. Nur ein kleiner Schönheitsfleck am Titelgewinn des Teams von Frank Fischöder.

1. MERC-Jungadler Mannheim
2. EC Bad Tölz
3. Eisbären Juniors Berlin
4. EV Regensburg
5. Krefelder EV 81
6. Düsseldorfer EG
Vielen Dank an unsere Freunde in Bad Tölz für das hervorragend organisierte Turnier.