Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Adler trennen sich von Simpson, Müller & Fowler

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Herr Hopp, Respekt.\r\nDas hätte ich so nie und nimmer erwartet.\r\n\r\nTrotzdem muss man die Finger in die Wunden legen... das kommt mit Fowler mehrere Jahre zu spät. Vieles ist dadurch an Reputation verloren gegangen und muss mühsam wieder aufgebaut werden. Schließlich dauert es Jahre Vertrauen zu gewinnen und nur ein paar Augenblicke es wieder zu verlieren.\r\n\r\nNun heißt es back to the roots. Bitte bitte erinnern Sie sich wie und warum Sie Fan der Adler / MERC geworden sind und warum Ihr Vater die Adler gerettet hat. Das ist es, was wir in Mannheim sehen wollen und warum Mannheim mehrere Jahre der FCB des Eishockeys war.
    100% of the shots you don't take don't go in.

    Kommentar


    • #32
      Mal sehen, ob Kink unter Stewart das "C" behält.

      Kommentar


      • #33
        Der würde bei mir momentan nicht mal spielen! Was Kino da auf dem Eis bringt ist lächerlich!\n\nGesendet von meinem VFD 1400 mit Tapatalk
        Adler Mannheim Freunde Worms

        Kommentar


        • #34
          Im Sommer dann den Kader verjüngen und die Alibispieler aussortieren, wenn sie den Arsch nicht rumkriegen. Ein Kink, ein Akdag, ein Carle, ein Johnson, ein N. Goc - Ullmann beendet seine Karriere - da ist im Sommer was möglich.\r\n\r\nIm Sommer dann das Wolfsburg-Duo Fliegauf und Gross.

          Kommentar


          • #35
            Kink natürlich!\n\nGesendet von meinem VFD 1400 mit Tapatalk
            Adler Mannheim Freunde Worms

            Kommentar


            • #36
              Ob er es ebenso öffentlich kundtut oder nicht: der Neuanfang MUSS einhergehen mit DHs Rückzug aus allen sportlichen Belangen. Darüber hinaus müssen die unsäglichen Prämissen "die Macht sitzt in der Kabine" und "wir ersetzen Charakter durch Talent" ein für allemal aus dem "Gedächtnis" der Orga gelöscht werden. Tradition... Stolz... Leidenschaft... das dürfen fortan nicht mehr nur Floskeln aus einem billigen Einlauftrailer bleiben.
              "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

              Kommentar


              • #37
                Da geht ein Aufatmen durch die Mannheimer Eishockey-Gemeinde.\r\n\r\nDa purzeln massenhaft Felsen von der strapazierten Seele.\r\n\r\nDas zaubert selbst bei mir einen Hauch von Glücksgefühl ins Gesicht.\r\n\r\nZumindest die Adlerfans in meinem Umfeld überdenken momentan ihre jüngsten Entscheidungen.\r\n\r\nKeine Zeit für Ausreden mehr, entweder die Jungs ziehen mit, oder müssen Koffer packen.\r\n\r\nFür den Rest der Saison konnte kein deutlicheres Zeichen gegen "Low Performer" im Team kommen.\r\n\r\nAuf geht's zu neuen Ufern, hoffentlich Stränden, die Mannheim wieder zur Eishockeystadt Nr. 1 machen.\r\n\r\nNach 10 Jahre Abstinenz bin ich gerade richtig angefasst.\r\n\r\nDer Mut muss belohnt werden.

                Kommentar


                • #38
                  Kann die Freude nicht nachvollziehen. \r\n\r\nKlar, ich bin glücklich, dass Simpson und Fowler weg ist.. aber was ist an der Verpflichtung von Bill Stewart so toll? \r\n\r\nErfolg? Zuletzt immer und überall ausgeblieben. In Dresden und Straubing ist man froh, dass er endlich weg ist. \r\n\r\nHartes Eishockey? Gab es weder in Straubing noch in Dresden. \r\n\r\nJunge Spieler eingebaut? Auch nicht wirklich. \r\n\r\nAlso..?

                  Kommentar


                  • #39
                    Ich habs im Straubing Thread schon geschrieben:\r\n\r\nSMELL THE COFFEE
                    "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

                    Kommentar


                    • #40
                      Mir hat es ein Bekannter per Whats App geschrieben - ich hab gedacht, der will mich veräpplen! Ich war sprachlos, als ich die Nachricht überprüft habe und es auch in der Adler App gesehen habe.\r\n\r\nWie hier schon geschrieben wurde: Eine historische Chance, das Mannheimer Eishockey zurück zu seinen alten Werten und Tugenden zu führen!\r\n\r\nMeinen Respekt an Daniel Hopp zu diesem längst fälligen Schritt! \r\n\r\nKribbeln, Aufbruchstimmung - ich hab Kreislauf! \r\n\r\nIch werd irre!
                      Zuletzt geändert von 4fritz; 04-12-17, 16:15.

                      Kommentar


                      • #41
                        Zitat von D.Seidenberg#86 Beitrag anzeigen
                        Kann die Freude nicht nachvollziehen. \r\n\r\nKlar, ich bin glücklich, dass Simpson und Fowler weg ist.. aber mit der Verpflichtung von Bill Stewart, der in Dresden und Straubing alles andere als Erfolg hatte ( und übrigens keineswegs hartes Eishockey spielen lassen hat) wird es leider keineswegs besser.
                        \r\n\r\nPavel Gross ist halt erst im Sommer zu haben, nachdem der ****ing Oberligist weg ist ;-). Schlechter kann es nicht werden, im Gegenteil, die Möchtegernstars kriegen vielleicht den Arsch hoch, weil sie merken, dass sich was bewegt. Wer weiß...

                        Kommentar


                        • #42
                          Der Anfang ist gemacht, jetzt 2-3 Verträge im Kader mit sofortiger Wirkung auflösen und ich habe wieder Hoffnung.

                          Kommentar


                          • #43
                            Zitat von D.Seidenberg#86 Beitrag anzeigen
                            Kann die Freude nicht nachvollziehen. \r\n
                            \r\n\r\nDANKE. Das ganze ist jetzt noch Kopfloser als vorher

                            Kommentar


                            • #44
                              Zitat von D.Seidenberg#86 Beitrag anzeigen
                              Klar, ich bin glücklich, dass Simpson und Fowler weg ist.. aber was ist an der Verpflichtung von Bill Stewart so toll? \r\n
                              \r\n\r\nDie Freude ist lediglich auf das "AUS" von Teal und Simpson gerichtet.\r\nDass Bill kommt, geht bei mir da komplett am Allerwertesten vorbei....\r\nDa könnte jetzt auch Gordon Bombay übernehmen wäre mir das egal
                              "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

                              Kommentar


                              • #45
                                Zitat von D.Seidenberg#86 Beitrag anzeigen
                                Kann die Freude nicht nachvollziehen. \r\n\r\nKlar, ich bin glücklich, dass Simpson und Fowler weg ist.. aber mit der Verpflichtung von Bill Stewart, der in Dresden und Straubing alles andere als Erfolg hatte ( und übrigens keineswegs hartes Eishockey spielen lassen hat) wird es leider keineswegs besser.
                                \r\n\r\nIn erster Linie war es mal wichtig, das Missverständnis Simpson zum Ende zu bringen. Was die Mannschaft vor allem nach dem D-Cup gespielt hat, war ja unterirdisch. Dass Fowler mitgehen muss, ist natürlich fünf Jahre zu spät. Die Saison ist für mich gefühlt gelaufen. Vielleicht ändert sich das Gefühl in den nächsten Wochen wieder, wenn ich auf dem Eis irgendwas erkenne, was nach Eishockey aussieht.
                                Adler Mannheim Freunde Worms

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X