Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rund ums Spiel - Januar 2018

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rund ums Spiel - Januar 2018

    .................

  • #2
    Nach den heutigen Ergebnissen MUSS am Sontag fast gewonnen werden.
    Berlin, Berlin ... ich sche*** auf Berlin

    Kommentar


    • #3
      Zitat von stone cold Beitrag anzeigen
      Nach den heutigen Ergebnissen MUSS am Sontag fast gewonnen werden.
      \r\n\r\nso isses. Der Spieltag lief absolut nicht für uns. So blöd es für uns ist, es war wieder mal ein schönes Spiel von BHV. Leider habe ich die Übertragung nich von Anfang an gesehen. Wurde irgend etwas in der Sache Lampl geäußert?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Otto Beitrag anzeigen
        so isses. Der Spieltag lief absolut nicht für uns. So blöd es für uns ist, es war wieder mal ein schönes Spiel von BHV. Leider habe ich die Übertragung nich von Anfang an gesehen. Wurde irgend etwas in der Sache Lampl geäußert?
        \r\n\r\nJa aber da wurde eher vermutet (ohne Quellen oder sonst was), dass Lampl zu seinem Ex-Kollegen Kuhn nach Wolfsburg folgen könnte.

        Kommentar


        • #5
          Einziger Kritikpunkt heute Mal wieder die schwarze Fraktion( wenn man sie überhaupt so betiteln kann), haben die nichts anderes drauf als diese nervigen niveaulosen Gesänge Alla H*rensohn...\n\nGesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

          Kommentar


          • #6
            Zitat von dss Beitrag anzeigen
            Einziger Kritikpunkt heute Mal wieder die schwarze Fraktion( wenn man sie überhaupt so betiteln kann), haben die nichts anderes drauf als diese nervigen niveaulosen Gesänge Alla H*rensohn...\r\n\r\nGesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
            \r\n\r\nSolche Gesänge wie “X ist der Sohn einer ****“ will ich ungern in der Arena noch mal hören....
            Zuletzt geändert von AdlerAdemeier; 14-01-18, 19:23.

            Kommentar


            • #7
              ...zumal das ja echt kreativ ist. \r\n\r\nAber hey, nix neues. Kreative, neue, überraschende Gesänge hört man schon lange nicht mehr. Es macht auch keinen Sinn, irgendwas anzustimmen - hab immer das Gefühl, man überlegt sich dann bei den allseits Bekannten lieber, was man jetzt dagegen singen kann anstatt einzustimmen.

              Kommentar


              • #8
                Tja das entwickelt sich leider immer schlimmer... man muss sich nur mal ansehen, dass Berlin mittlerweile nur noch 2 "Gesänge" kennt, wovon der eine "Adler Mannheim - ****n****" geht und in deren Stehplatz von 10-jährigen Mädchen voller Leidenschaft mitgegröhlt wird, während der Papi hinten dran steht.....an diesen Punkt schaffen wirs auch noch irgendwann..

                Kommentar


                • #9
                  Schön auch das ein David Wolf nach dem Spiel gefeiert wird aber ein Plachta, Adam, Desjardins die viel viel gearbeitet haben und viel einstecken mussten gehen leer aus. \n\n\nGesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Stormrider1984 Beitrag anzeigen
                    Schön auch das ein David Wolf nach dem Spiel gefeiert wird aber ein Plachta, Adam, Desjardins die viel viel gearbeitet haben und viel einstecken mussten gehen leer aus.
                    \r\n\r\n\r\nWillkommen in Mannheim. Dieser Zustand ist schon gaaaaaanz lange so

                    Kommentar


                    • #11
                      Auch einen Colaiacovo hätte man feiern können dieser hatte ein paar starke Schüsse der Berliner geblockt aber nein Wolf hat sich gehauen also ist er der alleinige Held. \n\n\nGesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

                      Kommentar


                      • #12
                        Naja, liebe Leute...\r\nWas erwartet ihr denn wer gefeiert wird?\r\nDas ist halt mal derjenige der mit die prägendste Szene im Spiel hatte... Und das war halt mal Wolf...\r\nNatürlich gab es X Spieler die sich gestern auch "reingeworfen" haben und es auch verdient gehabt hätten... Aber wen soll man davon nehmen?\r\n\r\nDas Beste wäre, man integriert in die Adler App eine Sofort Umfrage, dass die Zuschauer nach Spielschluss schnell abstimmen können, wer denn nun gefeiert werden soll. \r\nDiese Umfrage könnte dann ja auch wieder Sponsor XYZ präsentieren...\r\n\r\nAchso: Blaue Farbe ist teilweise ausgegangen....
                        "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich finde, man hat gestern gesehen, wie zerrissen die Mannheimer Fanszene doch ist...\r\nEin wirklich geiles Spiel mit Emotionen und trotzdem kam keine richtige Stimmung auf. Es wurde kurz laut und auch ganz schnell wieder leise...\r\n\r\nIch gebe Metro recht. Es fehlt die Kreativität, keine Lust auf Neues und vor allem nicht auf die Gesänge anderer einlassen.\r\nIn den letzten Wochen habe ich oft bemängelt, dass die angestimmten Lieder total unpassend sind (z.B. "Adler Mannheim vor, schießt ein Tor..." in Unterzahlt).\r\nAber ich denke, dass es sich auch nicht mehr ändern wird...leider.

                          Kommentar


                          • #14
                            Seit Chatlox nicht mehr den Takt angibt ist eh das Schiff gesunken!\n\nGesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

                            Kommentar


                            • #15
                              Es ist Sinnlos sich noch über dieses Thema zu unterhalten.Diese "Gruppierung" wird ihr Verhalten nicht ändern.Weder in der Arena noch Auswärts.Daher ist es Zeitverschwendung über sie hier zu schreiben.Außer ihren 2-3 Liedchen und Hur...... gesängen kommt da nichts mehr.\r\n\r\nIch habe es für mich aufgegeben,da noch drüber mir Gedanken zumachen.Es ist ähnlich wie mit dem Adler Management die ganze Zeit.Entweder die Fankurve reinigt sich selbst mit diesen Leuten oder es wird weiter so Öde und Langweilig sein.\r\n\r\nDie Mehrheit der Kurve sind normale Adlerfans und sind bestimmt dazu bereit,die alte Stimmung vor dieser "Gruppierung" herzustellen.Warum die meisten es nicht tun,das muss jeder für sich selbst wissen.Ich habe seit letzter Saison,wie so viele auch,den Support eingestellt,speziell wegen diesen Leuten.
                              - Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015,2019 -

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X