Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2018/2019 - 3.Teil

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2018/2019 - 3.Teil

    Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2018/2019\r\n\r\n\r\n\r\nLaufende Verträge:\r\n\r\nSM Jan-Axel Alavaara (SWE) (2021)\r\nTM Youri Ziffzer (GER)\r\nHC Pavel Gross (CZE/ GER) (2021)\r\nAC Mike Pellegrims (BEL/ GER) (2021) \r\nAC Pertti Hasanen (FIN) (2020)\r\nTT Rostislav Haas (CZE/ GER) *Auch in Heilbronn tätig\r\nTT Benedikt Weichert (GER) *Auch in Heilbronn tätig\r\nAT Ronny Arendt (GER) *Auch in Heilbronn tätig\r\nAT Martin Müller (GER) *Auch in Heilbronn tätig\r\nAT Patrick Högberg (SWE)\r\nNS/ SB Bill Stewart (CAN/ ITA)\r\nNS Todd Hlushko (CAN)\r\nSkS Tommi Vesanen (FIN)\r\n\r\nG #01 Andreas Bernard (ITA) (2019)\r\nG #30 Mirko Pantkowski (GER) (2021) *Einsätze beim Kooperationspartner in Heilbronn\r\nG #34 Chet Pickard (CAN/ GER) (2019)\r\nG #44 Dennis Endras (GER) (2022)\r\nG #72 Florian Mnich (GER) *Leihe - Einsätze beim Kooperationspartner in Heilbronn\r\n\r\n V #06 Joonas Lehtivuori (FIN) (2020)\r\nV #07 Sinan Akdag (GER) (2021)\r\nV #11 Janik Möser (GER) (2020)\r\nV #27 Brendan Mikkelson (CAN) (2019) \r\nV #29 Denis Reul (GER) (2021)\r\nV #32 Cody Lampl (USA/ GER) (2020)\r\nV #37 Thomas Larkin (ITA/ USA) (2019)\r\nV #53 Moritz Seider (GER) (2021)\r\n V #95 Mark Katic (CAN/ CRO) (2020)\r\n\r\nS #09 Brent Raedeke (GER/ CAN) (2020)\r\nS #14 Garrett Festerling (CAN/ GER) (2019)\r\nS #16 Markus Eisenschmid (GER) (2020)\r\nS #17 Marcus Kink (GER) (2021)\r\n S #18 Ben Smith (USA) (2021) \r\nS #21 Nico Krämmer (GER) (2020)\r\nS #22 Matthias Plachta (GER) (2020)\r\nS #23 Marcel Goc (GER) (2020)\r\nS #42 Chad Kolarik (USA) (2019)\r\nS #61 Tommi Huhtala (FIN) (2020)\r\nS #84 Andrew Desjardins (CAN) (2019)\r\nS #89 David Wolf (GER) (2023)\r\nS #90 Luke Adam (CAN) (2019) \r\nS #94 Phil Hungerecker (GER) (2020)\r\n\r\nS #08 Tim Bernhardt (GER) (2019 + vereinsseitige Option) *Einsätze beim Kooperationspartner in Heilbronn\r\nS #28 Samuel Soramies (GER/ FIN) (2019 + vereinsseitige Option) *Einsätze beim Kooperationspartner in Heilbronn\r\nS #36 Pierre Preto (GER) (2019 + vereinsseitige Option) *Einsätze beim Kooperationspartner in Heilbronn\r\nS #63 Alexander Lambacher (GER/ ITA) (2019) *Leihe - Einsätze beim Kooperationspartner in Heilbronn\r\nS #74 Louis Brune (GER) *Einsätze beim Kooperationspartner in Heilbronn oder bei den Jungadlern\r\n\r\nS #?? Yannik Valenti (GER) *Rechte bis 2022\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\nAusgelaufene Verträge 2018:\r\n \r\nHC Bill Stewart (CAN/ ITA)\r\nAC Jochen Hecht (GER)\r\nTT Michael Elmer (AUT) \r\nEM Tom Severance (USA) \r\n\r\nG #01 Florian Proske (GER) \r\n\r\nV #04 Mark Stuart (USA)\r\nV #05 Aaron Johnson (CAN)\r\nV #06 Kevin Maginot (GER)\r\nV #08 Carlo Colaiacovo (CAN/ ITA)\r\nV #24 John Rogl (GER)\r\n\r\nS #47 Christoph Ullmann (GER)\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\nBestätigte Vertragsverlängerungen:\r\n\r\nG #30 Mirko Pantkowski (GER) --> Vertrag bis 2021 (?)\r\n\r\nS #42 Chad Kolarik (USA) --> Vertrag bis 2019\r\nS #84 Andrew Desjardins (CAN) --> Vertrag bis 2019 \r\nS #94 Phil Hungerecker (GER) --> Option bis 2019 gezogen/ VVL bis 2020\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\nMögliche/ wahrscheinliche Vertragsverlängerungen:\r\n\r\n/\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\nGerüchte Neuzugänge:\r\n\r\n/\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\nNeuzugänge:\r\n\r\nSM Jan-Axel Alavaara (SWE) [Buffalo Sabres Amateur Scout] --> Vertrag bis 2021\r\nTM Youri Ziffzer (GER) [zuletzt Torhüter Adler Mannheim]\r\nHC Pavel Gross (CZE/ GER) [Grizzlys Wolfsburg] --> Vertrag bis 2021\r\nAC Mike Pellegrims (BEL/ GER) [Düsseldorfer EG] --> Vertrag bis 2021\r\nAC Pertti Hasanen (FIN) [New Jersey Devils Skills Coach] --> Vertrag bis 2020\r\nTT Rostislav Haas (CZE/ GER) [HC Slovan Bratislava/ KHL] \r\nTT Benedikt Weichert (GER) [Grizzlys Wolfsburg]\r\nAT Patrick Högberg (SWE) [zuletzt Djurgårdens IF/ SHL]\r\nEM David Bedrin (SWE) [Nationalmannschaft Österreichs]\r\nNS/ SB Bill Stewart (CAN/ ITA) [Head Coach Adler Mannheim]\r\nSkS Tommi Vesanen (FIN)\r\n\r\nG Florian Mnich (GER) [Corpus Christi IceRays/ NAHL] --> Während der Saison verpflichtet\r\nG Andreas Bernard (ITA) [Ässät/ Liiga] --> Während der Saison verpflichtet; Vertrag bis 2019\r\n\r\n V Joonas Lehtivuori (FIN) [HPK/ Liiga] --> Vertrag bis 2020\r\nV Cody Lampl (USA/ GER) [Fischtown Pinguins Bremerhaven] --> Vertrag bis 2020\r\nV Moritz Seider (GER) [Jungadler Mannheim U19/ DNL] --> Vertrag bis 2021\r\n V Mark Katic (CAN/ CRO) [Skellefteå AIK/ SHL] --> Vertrag bis 2020\r\nV Janik Möser (GER) [Ohio State Univ./ NCAA] --> Vertrag bis 2020\r\nV Brendan Mikkelson (CAN) [Luleå HF/ SHL] --> Vertrag bis 2019\r\n\r\nS Tommi Huhtala (FIN) [Jokerit Helsinki/ KHL] --> Vertrag bis 2020\r\nS Nico Krämmer (GER) [Kölner Haie] --> Vertrag bis 2020\r\nS Markus Eisenschmid (GER) [Laval Rocket/ AHL] --> Vertrag bis 2020\r\n S Ben Smith (USA) [Toronto Marlies/ AHL] --> Vertrag bis 2021 (hier: Blick auf seine Bullystatistik in der NHL - durchaus als Center einsetzbar)\r\n\r\nS Tim Bernhardt (GER) [Heilbronner Falken/ DEL 2] --> Vertrag bis 2019 + vereinsseitige Option\r\n S Samuel Soramies (GER/ FIN) [EC Salzburg II/ AlpsHL] --> Vertrag bis 2019 + vereinsseitige Option\r\nS Pierre Preto (GER) [Jungadler Mannheim U19/ DNL] --> Vertrag bis 2019 + vereinsseitige Option\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\nGerüchte Abgänge:\r\n\r\n/\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\nAbgänge:\r\n\r\nHC Bill Stewart (CAN/ ITA)\r\nAC Jochen Hecht (GER)\r\nTT Michael Elmer (AUT) \r\nEM Tom Severance (USA) \r\nEM David Bedrin (SWE) --> Vertragsauflösung während der Saison\r\n\r\nG Florian Proske (GER) --> Thomas Sabo Ice Tigers\r\n\r\nV Mark Stuart (USA)\r\nV Aaron Johnson (CAN) --> Sheffield Steelers/ EIHL\r\nV Kevin Maginot (GER) --> Löwen Frankfurt/ DEL2\r\nV Carlo Colaiacovo (CAN/ ITA) --> Karriereende --> Sport Radio TSN 1050 Toronto\r\nV John Rogl (GER) --> Augsburger Panther\r\nV Patrick Mullen (USA) --> Linköping HC/ SHL (Ende der Leihe)\r\nV Mathieu Carle (CAN) --> Trotz Vertrag bis 2019\r\nV Nikolai Goc (GER) --> Trotz Vertrag bis 2019 --> Bietigheim Steelers/ DEL2\r\n\r\nS Yannik Valenti (GER) --> Vancouver Giants/ WHL\r\nS Devin Setoguchi (CAN) --> Trotz Vertrag bis 2019\r\nS Ryan MacMurchy (CAN) --> Trotz Vertrag bis 2019 --> EHC Kloten/ NLB\r\nS Daniel Sparre (CAN/ GER) --> Trotz Vertrag bis 2019 --> Grizzly Adams Wolfsburg\r\nS Christoph Ullmann (GER) --> Augsburger Panther \r\n\r\n\r\n\r\n\r\nAusländerlizenz (max. 11 Kontingentspieler; jedoch nur bis zu 9 ausländische Akteure auf dem Spielberichtsbogen erlaubt)\r\n\r\nFörderlizenz (unter 23 Jahren, weniger als 120 DEL-Spiele)\r\n\r\nBisher bestand für die 19 Feldspieler auf den Spielberichtsbögen keinerlei Altersbeschränkung. Ab der Saison 2018/19 dürfen nur noch 18 Feldspieler mit regulären Lizenzen eingesetzt werden. Will ein Club weiterhin 19 Feldspieler auf dem Spielberichtsbogen aufbieten, muss er dies mit Spielern der Altersklasse U23 oder jünger tun. Diese müssen zugleich eine Spielberechtigung für die deutsche Nationalmannschaft haben und nach dem 31. Dezember der jeweiligen Saison das 23. Lebensjahr vollenden. Für 2018/19 ist der Geburtsjahrgang 1996 der älteste, der noch unter U23 fällt. Ein Club kann 33 Lizenzen beantragen; davon dürfen jedoch lediglich 29 Akteure mit einer regulären Lizenz ausgestattet werden. \r\n\r\n\r\n\r\nLegende:\r\n\r\nSM = Sport Manager\r\nTM = Team Manager\r\nHC = Head Coach\r\nAC = Asst. Coach\r\nTT = Torwarttrainer\r\nAT = Athletiktrainer\r\nEM = Equipment Manager\r\nSB = Sportlicher Berater (z.B. in Sachen Transfers)\r\nNS = Nordamerika-Scout\r\nSkS = Skandinavien-Scout\r\nG = Goalie\r\nV = Verteidiger\r\nS = Stürmer\r\n\r\nC = Kapitän\r\nA = Assistenzkapitän\r\n\r\n\r\n\r\nMögliche Reihenkonstellation:\r\n\r\nEndras\r\nPickard\r\nBernard\r\n(Pantkowski)\r\n\r\nKatic - Larkin\r\nMikkelson - Akdag\r\nLehtivuori - Seider\r\nReul - Lampl\r\n(Möser)\r\n\r\nWolf - Desjardins - Plachta\r\nAdam - Smith - Hungerecker\r\nEisenschmid - Festerling - Kolarik\r\nHuhtala - Goc - Krämmer\r\nKink - Raedeke\r\n(Soramies / Brune)\r\n\r\nC - Kink\r\nA - Goc, Wolf, Desjardins, Smith\r\n\r\n\r\n\r\nAffiliated Teams:\r\n\r\nHeilbronner Falken (DEL2) \r\n(Wichtiger Ansprechpartner: Ilkka Pakarinen - Development Coach sowie Scout für die DEL2)\r\n\r\nPantkowski\r\nFrensel\r\nMnich\r\n\r\nMaschmeyer - Sharrow\r\nKurz - Götz\r\nMapes - Pavlu\r\nMöller - Eberhardt\r\nMöser\r\n\r\nGibson - Damon - Ranta\r\nRoss - Lavallee - Kirsch\r\nGelke - Helms - Bettahar\r\nSoramies - Lambacher - Bernhardt\r\nPreto - Brune\r\n\r\nC - Damon\r\nA - Götz, Lavallee\r\n\r\n\r\n\r\nJungadler Mannheim U20 (DNL)\r\n\r\n\r\n\r\n--> Bau einer Nachwuchsakademie geplant (voraussichtlich 2020/21)\r\n\r\n\r\n\r\nWeitere wichtige Ansprechpartner, u.a. Kontakte in Nordamerika:\r\n\r\n- Marcus Kuhl\r\n- Jochen Hecht\r\n- Ron Pasco\r\n\r\n- Geoff Ward\r\n- Jay Leach\r\n- Andy Murray\r\n- Dave King\r\n- Fred Brathwaite \r\n- Jaime Sifers \r\n- Dan McGillis\r\n- Dave Tomlinson\r\n\r\n\r\n\r\nAugen auf für die Zukunft (deutsche Talente in Nordamerika):\r\n\r\nV Lukas Kälble\r\nV Nicolas Appendino\r\n\r\nS Parker Tuomie\r\nS Marc Michaelis\r\nS Julian Napravnik\r\nS Wojciech Stachowiak\r\nS Yannik Valenti\r\nS Calvin Pokorny\r\nS Tim Fleischer\r\nS Nico Sturm\r\n\r\n\r\n\r\nAugen auf für die Zukunft (Jungadler Mannheim):\r\n\r\nV Philipp Mass\r\nV Tobias Möller\r\n\r\nS Tim Stützle --> Univ. of New Hampshire (2020/21)\r\nS Jan-Luca Schumacher\r\nS Sebastian Hon\r\n\r\n\r\n\r\nAugen auf für die Zukunft (deutsche Talente in Deutschland/ Europa):\r\n\r\nV Tobias Fohrler\r\n\r\nS Bastian Eckl\r\nS Timo Walther\r\nS Maximilian Eisenmenger\r\nS Mike Fischer\r\nS Luis Schinko\r\n\r\n\r\n\r\nAugen auf (nordamerikanische Spieler mit deutschem/ n Hintergrund/ Verwandten, Möglichkeit eines deutschen Passes?):\r\n\r\nD Kevin Schulze\r\nD Paul Geiger\r\nD Eric Knodel\r\nD Erik Burgdoerfer\r\n\r\nS Trent Vogelhuber\r\n\r\n\r\n\r\nAnmerkung: \r\n\r\nBitte nicht wundern, falls die Angaben mit der Homepage der Adler Mannheim zum Teil nicht übereinstimmen sollten. Die durch mich aufgeführten Daten (Vertragslaufzeiten) stammen u.a. auch aus Zeitungsartikeln (Mannheimer Morgen, RNZ, Eishockey News), Spielerinterviews, Onlineartikeln (hockeyweb.de) sowie vorrangig eigenen Informationen.\r\n\r\nNatürlich soll sich jeder sein eigenes Bild machen, was er von Gerüchten hält und ob er/ sie diesen Glauben schenken mag oder nicht; vielleicht darf man aber an dieser Stelle trotzdem noch einmal auf die Bedeutung des Wortes "Gerücht" hinweisen:\r\n\r\n"etwas, was allgemein gesagt, weitererzählt wird, ohne dass bekannt ist, ob es auch wirklich zutrifft" (Quelle: Duden)\r\n\r\n"Ein Gerücht [...] ist eine unverbürgte Nachricht, die stets von allgemeinem bzw. öffentlichem Interesse ist, sich diffus und zumeist mündlich verbreitet und deren Inhalt mehr oder weniger starken Veränderungen unterliegt." (Quelle: Wikipedia)\r\n\r\nEs gibt also keine Garantie darauf, dass aufgeführte Gerüchte/ Informationen auch tatsächlich deckungsgleich umgesetzt werden.
    Zuletzt geändert von Steve Kelly #11; 15-02-19, 17:53.
    **** Deutscher Meister 2019 ---- Alavaara - Ziffzer /// Hlushko - Stewart /// Gross - Pellegrims - Hasanen /// Haas - Weichert - Arendt - Müller - Högberg /// Endras - Pickard - Bernard - Pantkowski /// Katic - Reul - Seider - Larkin - Lehtivuori - Mikkelson - Akdag - Lampl - Möser /// Desjardins - Smith - Adam - Eisenschmid - Plachta - Kolarik - Huhtala - Festerling - Wolf - Goc - Hungerecker - Krämmer - Kink - Raedeke - Soramies - Brune ****\r\n\r\n„Glaube nie oben angekommen zu sein, denn so fängt der Weg nach unten an.“

  • #2
    Frage:\r\nWas ist jetzt eigentlich mit Jerome Flaake? Auf S. 1 steht er schon länger nicht mehr unter Gerüchte Neuzugänge. Allerdings habe ich von anderer Stelle aus München gehört, dass Interesse besteht und er München verlassen wird. Ich weiß, die Diskussion, ob er uns wirklich weiterhelfen würde, gab es hier schon mal. Gebracht hat Flaake zuletzt ja nicht wirklich viel und daher das ? hinter seinem Namen, ob er wirklich eine Verstärkung darstellen würde. Hat jemand noch etwas zu dieser Personalie gehört, oder ist sie zu den Akten gelegt worden? Danke!\r\n\r\nAußerdem habe ich aus Spaß eben mal auf eliteprospects geschaut und da ist mir aufgefallen, dass ein gewisser Florian kettemer keinen Vertrag mehr für die kommende Saison in München hat. Ein bekanntlich sehr starker Schlittschuhläufer für die Kadertiefe? Nur so ein Gedanke...

    Kommentar


    • #3
      @Slapshot#99,\r\n\r\ndas Thema Flaake, so es den jemals eines war, ist zu den Akten gelegt.\r\nBezüglich Kettemer, Vorsicht bei den Vertragslaufzeiten die RB München kommuniziert. Laut eltiprospects hätte dann nämlich das ganze Team nur einen Vertrag bei Saisonende.\r\n\r\nGruß\r\nAl
      WARNUNG: Beiträge dieses User können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      Kommentar


      • #4
        Laut eliteprospects hat kein Münchner Spieler einen Vertrag für kommende Saison. Also kann man die dort angegebenen Vertragslaufzeiten getrost in die Tonne kloppen. Da Flaake auf S. 1 nicht mehr auftaucht würde ich mal davon ausgehen, dass wir Flaake nächste Saison nicht bei uns sehen.

        Kommentar


        • #5
          Außerdem brauchen wir Flaake doch nicht. Für das, was er sicherlich kostet, bringt er einfach zu wenig. Zumal er seit er bei Red Bull ist, stark nachgelassen hat...

          Kommentar


          • #6
            Für mich kommen bis jetzt die Neuzugänge viel zu kurz. Besonders die beiden Finnen und Smith für mich Schwergewichte für die DEL. Ein Lampl der für mich eine richtige starke Verpflichtung ist. Oder Katic der Mann hat Sieger Mentalität. Krämmer, Kämpfer ein wuhler, Grinder. Typen eben von denen Pavel immer wieder spricht. \r\n\r\nHuhtala der im Interview selbst das bemühen um ihn von Pavel nochmals in den Vordergrund stellt, und betohnt er kann auch Power - Forward spielen, für ihn überhaupt kein Problem.\r\nSmith ein AHL Überspieler, den man ja schon vor längerer Zeit an der Angel hatte, bzw verpflichtete. Von dem erwarte ich 25 bis 30 Tore und ebenso viele Vorlagen. Da bin ich ganz zuversichtlich das der Spieler genau so ein Spieler ist der in diese Richtung geht. Zudem enorme Leader Qualität mit bringt.\r\nBis jetzt kann man mit Fug und Recht davon Sprechen keine Steine gedreht zu haben, sondern Felsbrocken. Alleine die Vertragsauflösungen sprechen dafür.\r\n\r\nBis jetzt unser Steckenpferd Abwehr mit 3 Deutschen und 3 AL das alleine ist schon einer der größten Felsbrocken die gedreht wurden. Und wenn es so kommen sollte wird Larkin ein Deutscher, und somit eine weitere Lizens für einen Al Spieler. ( Der wird sowieso kommen da bin ich sicher ). Mit 6 gestandenen Abwehrspieler dazu 2 Jung Talente wird Pavel nicht in die Saison gehen, das wäre Harakiri. Eher 7 Voll Profis und ein Jung Talent dauerhaft spielend. Bei 6 gestandenen Spielern dürfte sich keiner verletzen, bzw sollte man nicht vergessen das System von Pavel erfordert sehr viel Kraft und Kondition, evtl auch Rotation möglich. Persönlich glaube ich an einen wenn nötig harten Abräumer, den benötigt man auch. Reul und Larkin genügen da nicht.\r\nDas selbe sehe ich auch im Sturm. Da wird mit Sicherheit noch ein harter Spieler kommen, der wenn nötig auch das erfüllt was dann in bestimmten Situationen gemacht werden muß.\r\nSollte bei den Goalies alles so bleiben, wird man sich auch keine AL Lizens aufsparen sollte einer sich verletzen. Da sind wir mit Pickard und Pantkowski als ersatz von Endras sehr gut besetzt.\r\nAlso mit den Jung Talenten bsp Seider 3Jahres Vertrag alles ok, die Zeit kommt noch in den nächsten Jahren unter der neuen Sportlichen Leitung.\r\nDu kannst nicht mit 2 Jung Spielern in der Abwehr agieren, das ist ausgeschlossen.\r\nKann garnicht verstehen warum manche wegen der Jugend immer noch unzufrieden sind. Mit Pantkowski / Seider / Möser / Fleischer / selbst auch noch Hungerecker sind doch bis jetzt richtig richtig gute Talente verpflichtet, bzw dicht an der A Mannschaft. Somit Persektiven für die nächsten jahre, da hat man somit die Weichen gestellt.\r\n\r\nDarüber hinaus bin ich auch der Meinung das Pavel nicht 1 zu 1 das Spielen lässt wie in Wolfsburg. Technisch ist klar das wird der Kern sein, aber nicht nur. Läuferisch und Kämperisch auch nickelig das werden die Tribute sein die wir Bestaunen werden. Aber auch da bin ich sehr sicher, die neue Mannheimer Mannschaft wird deutlich härter Spielen wie bisher. Nicht das ich falsch verstanden werde, kein Blut und unnötig in die Fresse usw. Also wer kommt noch muß die nächste Diskussion sein, das ist doch ganz klar zu sehen, da muß noch die Härte ins Team.\r\nAber generell bis jetzt Hut ab Daniel Hopp, Top Top was bis jetzt alles passierte bzw noch so kommt.
            Adler geben niemals auf....

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Brent Meeke Beitrag anzeigen
              Mit 6 gestandenen Abwehrspieler dazu 2 Jung Talente wird Pavel nicht in die Saison gehen, das wäre Harakiri.
              \r\n\r\nIch hatte es bislang so verstanden, dass sich hier jeder gewünscht hat, dass man Jungtalente in den Kader einbaut und diese auch spielen lässt. Dennoch bin ich mir sicher, dass noch ein Verteidiger kommt. Im Idealfall einer mit deutschem Pass. Bei den Finalisten gibt es noch einige dazu passende Spieler mit ungeklärter Vertragssituation.

              Kommentar


              • #8
                Da fand ich bezüglich der “Steine umdrehen“ die Klarstellung von Hopp interessant die er in der RNF Talk Runde gegeben hat.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von AdlerAdemeier Beitrag anzeigen
                  Da fand ich bezüglich der “Steine umdrehen“ die Klarstellung von Hopp interessant die er in der RNF Talk Runde gegeben hat.
                  Warum ? Welche werden noch umgedreht. \n\nHabe es bis jetzt noch nicht gesehen die Sendung.

                  Kommentar


                  • #10
                    @Brent Meeke,\r\nIch möchte deine Euphorie ungern schmälern, da ich selbst positiv auf die bisherigen Personalien blicke. Dennoch sollte man jetzt nicht überdrehen. Wie einer vormals schon schrieb, die Finnen sind echte Kaliber für DEL Verhältnisse und die von Stephan bekannt gegebenen Katic sowie Smith können sich sehen lassen - bislang leider erst auf dem Papier. \r\nTrotzdem ist es wichtig bodenständig zu bleiben. Jetzt schon 25 bis 30 Tore und Vorlagen von Smith erwarten? Das ist mir einfach zu hoch gegriffen. Was ist, wenn es nur 18 Tore und 22 Assist werden? Was ich sagen möchte ist, dass Stats nicht alles sind. Man muss auch gucken, was er vllt an kleinen Dingen richtig macht...\r\nDas mit diesem Ruf nach Härte raffe ich nach wie vor nicht, werde es wohl auch nicht. Ich sehe unter Gross kein hartes Hockey, sondern vorrrangig Tempo, Technik, gepaart mit etwas nickligem. Ähnlich wie er Wolfsburg stark gemacht hat. Wenn ich den Wunsch nach Härte höre, bekomme ich bei den Schiedsrichtern immer wieder Sorgen oder Angst. Auch wenn du, Brent Meeke, von fairer Härte sprichst... die Streifenhörnchen sind oftmals nicht in der Lage dies zu erkennen, leider! Viel lieber würde ich sehen, dass man wieder füreinander einsteht, wenn es sein muss.\r\nDass noch ein Spieler kommen wird, sehen die meisten ja auch so. Nur hat man Zeit. Man braucht keinen Schnellschuss tätigen und kann erst einmal im Juli gucken, wie sich die eigenen Jungspieler machen. MMn eine angenehme Situation. \r\nIch bin gespannt.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von dss Beitrag anzeigen
                      Warum ? Welche werden noch umgedreht. \r\n\r\nHabe es bis jetzt noch nicht gesehen die Sendung.
                      \r\n\r\nEr wollte noch mal klar stellen was er damit damals meinte weil man ihn seit dieser Aussage ständig darauf aufhängt. Er meinte es wurden intern einige Steine umgedreht aber der größte Stein war eher dagegen. dieser wurde diesen Dezember entlassen.\r\n\r\nHabe den genauen Wortlaut nicht mehr im Kopf aber das war es so in etwa.
                      Zuletzt geändert von AdlerAdemeier; 22-04-18, 16:32.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von AdlerAdemeier Beitrag anzeigen
                        Er wollte noch mal klar stellen was er damit damals meinte weil man ihn seit dieser Aussage ständig darauf aufhängt. Er meinte es wurden intern einige Steine umgedreht aber der größte Stein war eher dagegen. dieser wurde diesen Dezember entlassen.\n\nHabe den genauen Wortlaut nicht mehr im Kopf aber das war es so in etwa.
                        Oh okay.\n\nBesser spät als nie.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Slapshot#99 Beitrag anzeigen
                          @Brent Meeke,\r\nIch möchte deine Euphorie ungern schmälern, da ich selbst positiv auf die bisherigen Personalien blicke. Dennoch sollte man jetzt nicht überdrehen. Wie einer vormals schon schrieb, die Finnen sind echte Kaliber für DEL Verhältnisse und die von Stephan bekannt gegebenen Katic sowie Smith können sich sehen lassen - bislang leider erst auf dem Papier. \r\nTrotzdem ist es wichtig bodenständig zu bleiben. Jetzt schon 25 bis 30 Tore und Vorlagen von Smith erwarten? Das ist mir einfach zu hoch gegriffen. Was ist, wenn es nur 18 Tore und 22 Assist werden? Was ich sagen möchte ist, dass Stats nicht alles sind. Man muss auch gucken, was er vllt an kleinen Dingen richtig macht...\r\nDas mit diesem Ruf nach Härte raffe ich nach wie vor nicht, werde es wohl auch nicht. Ich sehe unter Gross kein hartes Hockey, sondern vorrrangig Tempo, Technik, gepaart mit etwas nickligem. Ähnlich wie er Wolfsburg stark gemacht hat. Wenn ich den Wunsch nach Härte höre, bekomme ich bei den Schiedsrichtern immer wieder Sorgen oder Angst. Auch wenn du, Brent Meeke, von fairer Härte sprichst... die Streifenhörnchen sind oftmals nicht in der Lage dies zu erkennen, leider! Viel lieber würde ich sehen, dass man wieder füreinander einsteht, wenn es sein muss.\r\nDass noch ein Spieler kommen wird, sehen die meisten ja auch so. Nur hat man Zeit. Man braucht keinen Schnellschuss tätigen und kann erst einmal im Juli gucken, wie sich die eigenen Jungspieler machen. MMn eine angenehme Situation. \r\nIch bin gespannt.
                          \r\n\r\nHey slapshot99 selbst wenn es nur 18 Tore und 22 Assist wären, hätten wir mit solch einer Ausbeute eines Spielers einen echten Torjäger, endlich.\r\nNa ja meine Euphorie ist aber berechtigt, für mich wird Smith ein Überspieler sein. Darüber hinaus wird das System von Pavel alleine schon für Tore sorgen. Von daher ganz richtig ein Torjäger zu holen, der dann auch mal die Dinger macht, und kein Chancen Tod ist wie die meisten Stürmer der vergangenen Saison. Lassen wir mal Kolarik außen vor. Der aber wiederum null aber wirklich null Play Off Spieler ist, bis jetzt eigentlich schade.\r\nAuch sehe ich bis jetzt die neuen Verpflichtungen nicht als können sich sehen lassen, sondern als Kracher bis sehr gut. \r\nEine Steigerung an Härte wird auch kommen,schon alleine daher weil Mannheim kein Wolfsburg ist, das Publikum in Mehrheit das sehen will und letztlich auch D.Hopp eine gewisse Härte einfordert ( so schon öfters in Interviews geäußert ). Übrigens fand ich Wolfsburg eigentlich garnicht so so unhart, klar keine überhart spielende Mannschaft, aber eine gewisse Portion Härte war da doch schon zu sehen.\r\nWas die Mannschaft betrifft welche umgebaut wird, Pavel sagte er stehe nicht auf Nachverpflichtungen. Er wolle am besten alle Spieler zur Saison Eröffnung an Bord haben. Sollte es so kommen wird wahrscheinlich noch mindestens 2 Spieler kommen, mit welcher Ausrichtung muß abgewartet werden, für mich wären jetzt Spieler mit bestimmten Fähigkeiten einer gewissen Härte bzw role player an der Reihe zu Verpflichten. Warten wir ab wie es weiter geht. Die Positive Euphorie verspüre ich seit G. Ward jetzt wieder. Und mein Gefühl ( vieleicht auch mein bescheidenes Wissen Jahrzentelangem Eishockey Zuschauen in Mannheim ) sagt mir da passiert ab Saison 2018 / 2019 was ganz großes. Persönlich glaube ich es wird vorsichtig gesagt, eine Bombe Saison oder sogar Bombe Saisons.\r\nLeuts lasst euch infizieren von dem Umbruch der Adler. Ich jedenfalls bin es. Es gibt keinen Anlass Trübsal zu Blasen ( was auch keiner bisher macht ). Freuen wir uns auf das bis jetzt geänderte, und auf das was da noch so alles Positive kommt.
                          Adler geben niemals auf....

                          Kommentar


                          • #14
                            Finde Euphorie ja auch gut und angebracht, nur versuche ich persönlich es, die Erwartungen nicht zu hoch zu schrauben und bin bei Wörtern wie Überspieler (Smith) oder einer prophezeiten Bomben-Saison lieber vorsichtig. Das kann auch schnell mal in eine andere Richtung laufen. Ich glaube zwar das Pavel es im Griff hat, aber es gibt immer ein Restrisiko - ganz besonders in Mannheim, siehe z.B. Setoguchi. Daher halte ich es lieber mit etwas Understatement. Gibt ja auch das alte, zutreffende Sprichwort: Hochmut kommt vor dem Fall. Aber das bleibt meine Meinung.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Slapshot#99 Beitrag anzeigen
                              Finde Euphorie ja auch gut und angebracht, nur versuche ich persönlich es, die Erwartungen nicht zu hoch zu schrauben und bin bei Wörtern wie Überspieler (Smith) oder einer prophezeiten Bomben-Saison lieber vorsichtig. Das kann auch schnell mal in eine andere Richtung laufen. Ich glaube zwar das Pavel es im Griff hat, aber es gibt immer ein Restrisiko - ganz besonders in Mannheim, siehe z.B. Setoguchi. Daher halte ich es lieber mit etwas Understatement. Gibt ja auch das alte, zutreffende Sprichwort: Hochmut kommt vor dem Fall. Aber das bleibt meine Meinung.
                              \r\n\r\nEs geht doch überhaupt nicht um zu hohe Erwartungen, es geht um Identifikation. Wenn auf dem Eis eine Mannschaft steht, die die Mannheimer Farben mit Kampf und Einsatz vertritt, und dann verlieren, kann ich damit leben. Auch würde ich mir wünschen, dass dieser Abgesang von monotonen Liedern beim Fan Support aufhören würde, und eine Fokosierung auf das Spiel praktiziert wird. Erst dann wird in Mannheim ein Eishockey Spiel wieder zu einem Erlebnis und der Erfolg wird von alleine kommen! Die Adler drehen jetzt vielversprechend Steine um, Fans sollten das auch! \r\n\r\nPaule

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X