Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2019/2020

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Genau\n\n P.S.:"It capped an impressive couple of weeks that most certainly has Flames brass contemplating adding the five-foot-11, 186-pound winger as a depth signing, who would be sure to start the season in the minors."\n\nKlingt ja eher so dass er erstmal in der AHL aufschlägt, bin mal gespannt, aus dem Rennen ist Rieder noch nicht.\n\nGesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    Zuletzt geändert von Soda; 27-09-19, 12:51.

    Kommentar


    • .....das Leben als Deutscher in Stockton könnte nicht wirklich erstrebenswert sein.\r\n\r\nkann ja mal bei Yasin Ehliz nachfragen
      Zuletzt geändert von Meeke19; 27-09-19, 12:43.

      Kommentar


      • Zitat von IlvesemerAdler Beitrag anzeigen
        "Tobias Rieder knew it might have been his last chance to prove he’s still NHL-worthy.\r\n\r\nHe responded with an effort that will very likely see him offered a two-way contract by the Calgary Flames in the next few days."\r\n\r\nhttps://www.sportsnet.ca/hockey/nhl/...tunity-flames/\r\n\r\nHoert sich nicht so an, als ob Rieder bei uns bald aufschlagen wird. Anscheinend hat er im gestrigen Testpiel ueberzeugt.
        \r\n\r\nhttps://twitter.com/WesGilbertson/st...708563461?s=20\r\n\r\nhört sich tatsächlich danach an, dass er es schafft einen NHL Vertrag zu bekommen. Es sei ihm gegönnt.

        Kommentar


        • Hat Stockton nicht mit die höchste Kriminalitätsrate in den Staaten?

          Kommentar


          • Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
            Die Frage ist, ob er einen Two-Way-Contract will...
            \r\n\r\nMeine Meinung: Rieder hat riesen Bock auf die NHL und Null bis keinen Bock auf die DEL. Der unterzeichnet "zur Not" auch einen 2-Wege-Vertrag. Hauptsache er bleibt vor Ort im Fokus.
            Adler Mannheim 4-ever

            Kommentar


            • Stockton liegt im Forbes-Ranking der unattraktivsten Städte auf Platz 1: https://www.diepresse.com/632427/ran...sten-us-stadte \r\n\r\nMein Gefühl ist aber ähnlich wie das von stone cold: Rieder bleibt drüben, auch mit 2-Way-Contract, um sich in der AHL empfehlen zu können.

              Kommentar


              • Na ja,\r\n\r\nfür mich stellt sich die Frage ob er nach fünf kompletten NHL-Spielzeiten "Bock" auf die AHL hat, zumal er dort unter die Veteran-Regel fällt und regelmäßige Einsätze in der AHL auch nicht garantiert sind.\r\n\r\nGruß\r\nAl
                WARNUNG: Beiträge dieses User können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

                Kommentar


                • AHL-Gehalt spielt auch bestimmt eine Rolle.\n\nGesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

                  Kommentar


                  • Zitat von Stevo@ice Beitrag anzeigen
                    Stockton liegt im Forbes-Ranking der unattraktivsten Städte auf Platz 1: https://www.diepresse.com/632427/ran...sten-us-stadte \r\n\r\nMein Gefühl ist aber ähnlich wie das von stone cold: Rieder bleibt drüben, auch mit 2-Way-Contract, um sich in der AHL empfehlen zu können.
                    \r\n\r\nÜber Arbeitslosenquote und Immobilienpreise muß er sich ja keine Gedanken machen, ein Durchschnittsalter der Bevölkerung von 29 Jahren ist doch nicht verkehrt. Von Kriminalität steht hier nichts.\r\nIch finde, es gibt schlimmere Städte,

                    Kommentar


                    • --> https://www.focus.de/panorama/welt/k...d_7327163.html\r\naber wir driften gerade zu weit vom Thema ab

                      Kommentar


                      • Davon stand im Artikel von Stevo@ice nichts, das gibt allerdings ein anderes Bild

                        Kommentar


                        • Vergeßt Bergmann, Rieder und Seider so und so. Wir haben doch auch so eine gute Truppe, wenn die Verletzten wieder dabei sind, sehe ich uns genauso stark wie letzte Saison. GGF. kann man ja noch nachlegen, sollte einer der Leistungsträger länger ausfallen.\r\nIch hätte die 3 auch gerne gesehen, aber wenn sie es drüben schaffen, ist das für mich auch o. K. \r\nNur gibt das auf die Talentförderung des DEB einen faden Beigeschmack. Da werden gute Spieler ausgebildet, spielen 1 Jahr bei uns und gehen dann in Nordamerika ihren Weg. Gerade die jungen Seider, Bergmann, nächstes Jahr vielleicht Stützle, die beiden Münchner und Reichel von Berlin. Einerseits können wir stolz sein (als Deutschland), solche Spieler heraus zu bringen, aber was nutzen sie uns dannoch. Die NHL und AHL spielen während der WM und den Olympischen Spielen und sie somit im Endeffekt für das deutsche Eishockey verloren. Glück hatten wir dieses Jahr mit Dreisaitel, weilk er die PO nicht erreichte, aber sollte einer dieser Spieler in die PO kommen, dann haben wir im Endeffekt die A****karte gezogen. Wo sind Spieler wie Kühnhackl, Kahun, Macec ? \r\nEinerseits wünsche ich jedem Spieler, daß er das optimale rausholt, andererseits sehe ich dann eine Nationalmannschaft ohne die richtigen Stars und ist auf Spieler wie Fabio Wagner angewiesen

                          Kommentar


                          • Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
                            Vergeßt Bergmann, Rieder und Seider so und so. Wir haben doch auch so eine gute Truppe, wenn die Verletzten wieder dabei sind, sehe ich uns genauso stark wie letzte Saison. GGF. kann man ja noch nachlegen, sollte einer der Leistungsträger länger ausfallen.\r\nIch hätte die 3 auch gerne gesehen, aber wenn sie es drüben schaffen, ist das für mich auch o. K. \r\nNur gibt das auf die Talentförderung des DEB einen faden Beigeschmack. Da werden gute Spieler ausgebildet, spielen 1 Jahr bei uns und gehen dann in Nordamerika ihren Weg. Gerade die jungen Seider, Bergmann, nächstes Jahr vielleicht Stützle, die beiden Münchner und Reichel von Berlin. Einerseits können wir stolz sein (als Deutschland), solche Spieler heraus zu bringen, aber was nutzen sie uns dannoch. Die NHL und AHL spielen während der WM und den Olympischen Spielen und sie somit im Endeffekt für das deutsche Eishockey verloren. Glück hatten wir dieses Jahr mit Dreisaitel, weilk er die PO nicht erreichte, aber sollte einer dieser Spieler in die PO kommen, dann haben wir im Endeffekt die A****karte gezogen. Wo sind Spieler wie Kühnhackl, Kahun, Macec ? \r\nEinerseits wünsche ich jedem Spieler, daß er das optimale rausholt, andererseits sehe ich dann eine Nationalmannschaft ohne die richtigen Stars und ist auf Spieler wie Fabio Wagner angewiesen
                            Ähm wow. Genau das was du kritisiert ist ja das Ziel?? Kurz zusammengefasst hast du 5 nhl spieler kommt vllt einer. Hast du 30 kommen evtl schon 6 usw. Es geht ja ums deutsche Eishockey und nicht um die del \n\nGesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

                            Kommentar


                            • Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
                              sehe ich uns genauso stark wie letzte Saison.
                              \r\n\r\nGenauso stark wie letzte Saison wird diese Saison nicht reichen, befürchte ich. München zeigt sich für mich bisher mit verbessertem Kader sichtbar stärker als letzte Saison auf den ersetzten Positionen.\r\n\r\nRalle
                              sigpic\r\n------------------------------------------------\r\nMannheimer können alles - außer hochdeutsch!\r\n--------------------------------------------\r\n26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!\r\n------------------------------------------------\r\nWir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

                              Kommentar


                              • Yup. Die Münchner haben ein ziemlich starkes Gesamtpaket.
                                Adler Mannheim 4-ever

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X