Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2019/2020

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Na, da wünsche ich ihm viel Spaß.

    Kommentar


    • Zitat von lule Beitrag anzeigen
      Seider geht in die AHL. Somit keine Rückkehr nach Mannheim.
      \r\n\r\nhttps://www.nhl.com/redwings/news/ro...ay/c-309578656

      Kommentar


      • Zitat von lule Beitrag anzeigen
        Seider geht in die AHL. Somit keine Rückkehr nach Mannheim.
        \r\n\r\nAber es würde mich sehr wundern, wenn er nicht ein gutes Dutzend Saisonspiele bei den Red Wings machen würde. \r\nFür die Play-Offs wirds bei den Red Wings dieses Jahr sicher nicht reichen, dann kann er aber eine tragende Säule beim Umbau ab der folgenden Saison werden.

        Kommentar


        • Koan Rieder, koan Seider und ah koan Bergmann. Schade, aber beim letztgenannten haben wir uns wohl verzockt.
          Adler Mannheim 4-ever

          Kommentar


          • Zitat von Otto Beitrag anzeigen
            Na, da wünsche ich ihm viel Spaß.
            \r\n\r\nVor allem wünsche ich ihm Verletzungsfreiheit und viel Erfolg!

            Kommentar


            • Weiß zufällig jemand von euch, wie es um die Vertragsgestaltung bei Jan-Luca Schumacher aussieht? Da gibt es meiner Ansicht nach einige Parallelen zu Stützle (gleicher Jugendverein, sogar mehr Punkte in der letzten DNL-Saison...)

              Kommentar


              • Meines Wissens werden Schumacher genauso wie Elias die kommende Saison bei den Jungadler verbringen und dann steht die Entscheidung bzgl. der weiteren Zukunft (College?) an. Sollten die beiden (wieder) eine gute Saison zeigen könnte man ihnen ein ähnliches Angebot unterbreiten wie Stützle diesen Sommer.\r\nBei Stützle ist ja (aus Adlersicht leider) zu erwarten, dass er kommenden Sommer einen ähnlichen Weg gehen wird wie Seider, es wird also wahrscheinlich wieder ein U23-Spot frei, der besetzt werden muss (es gibt ja aber weiterhin immer noch Valenti/Soramies/Preto, die dann allesamt ein Jahr mehr Erfahrung im Herren-Hockey haben).\r\n\r\nÜbrigens:\r\n
                Zitat von eishockeynews.de
                Die San Jose Sharks müssen die ersten drei Hauptrundenpartien auf Stürmer Evander Kane verzichten. Er hatte beim Testspiel gegen Las Vegas (1:5) die Referees angegangen und daraufhin eine Spieldauer-Disziplinarstrafe bekommen. Seine Sperre dürfte Lean Bergmanns Einsatzchancen weiter steigen lassen.
                \r\nAlso ich glaube diesen Thread kann man jetzt ruhen lassen bis zu den (hoffentlich nicht notwendigen) Nachverpflichtungen.
                Zuletzt geändert von Stevo@ice; 01-10-19, 18:31.

                Kommentar


                • Bergmann hat den letzten Cut überstanden, könnte somit heute Abend/Nacht sein 1. NHL Spiel machen

                  Kommentar


                  • Er wird sein erstes Spiel machen. Hoffentlich legt er sich in der ersten Euphorie nicht mit Ryan Reaves an .... jetzt nachdem Kane gesperrt ist.

                    Kommentar


                    • Zitat von Meeke19 Beitrag anzeigen
                      Hoffentlich legt er sich in der ersten Euphorie nicht mit Ryan Reaves an
                      \r\n\r\nSo würde er sich aber sicher gleich mal einen Namen machen und sich Respekt im Team verschaffen. Unabhängig davon, ob er die Backen voll bekommt.

                      Kommentar


                      • Zitat von Probert Beitrag anzeigen
                        So würde er sich aber sicher gleich mal einen Namen machen und sich Respekt im Team verschaffen. Unabhängig davon, ob er die Backen voll bekommt.
                        \r\n\r\nob er aber hinter noch Spass dran hat, sich einen Namen gemacht zu haben ich weis nicht....

                        Kommentar


                        • Lean Bergmann schafft Sprung in die NHL: Zum Saisonauftakt in Reihe zwei der San Jose Sharks\r\nQuelle: https://www.eishockeynews.de/aktuell...6ab2d3aba.html

                          Kommentar


                          • Bei Bergmann bin ich baff, richtig stark, daumen hoch!\nUnsere deutsches Kontigent in der NHL wird immer größer.\n\nGesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

                            Kommentar


                            • Leider haben wir hier davon nix.

                              Kommentar


                              • Finde ich schon. Bei aller Liebe zu den Adlern, junge deutsche Spieler die es in der NHL packen erfreuen mich immer wieder. Gehört halt auch dazu wenn man (endlich) wieder vermehrt mit jungen Talenten arbeiten will, dass die es dann in die NHL zieht. Zeigt ja zumindest, dass die Idee hinter den Planungen nicht verkehrt war. Klar kann man immer die Sicherheitskarte spielen. Aber ich habe lieber ein Jahr Spaß mit Jungs wie Seider als immer nur die B Lösung. Und Bergmann hat wohl alle überrascht, dann sei es ihm einfach gegönnt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X