Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2019/2020

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ist ja nicht falsch was Du schreibst. Ich gönne es ja den jungen Talenten, allerdings hat es mich vor 20 Jahren mit Jochen Hecht schon geschmerzt und jetzt ebenso. Irgendwo ist es traurig die besten Spieler erst im Rentenalter wieder spielen zu sehen. Irgendwo ist die verbesserte Jugendarbeit auch ein Schuß ins eigene Knie. Traurig sagen zu müssen, daß die Verletzung von Eisenschmid der in dieser Saison bisher größte Glücksfall für die Adler und die Zuschauer war.
    Zuletzt geändert von Otto; 02-10-19, 23:08.

    Kommentar


    • Kann Dich ja absolut verstehen. Da die NHL aber bei mir auch immer sehr präsent ist, schmerzt mich das vielleicht nicht ganz so arg. Zumal wir ja im Gegensatz zur "Hecht Zeit" dort jetzt alles ohne Probleme verfolgen können. Damals war der Spieler ja in der Tat mehr oder weniger weg. Jetzt nicht mehr. Und auch deshalb muss man dann auch sagen wenn ein Spieler wie Seider zum Beispiel sich im ersten DEL Jahr so verkauft dann limitiert man den Spieler eher wenn er hier bleibt als wenn er drüben an den Start geht. Und da ist die AHL sogar ekliger. Da kann er noch viel mehr zeigen wie weit er schon ist als noch weiter DEL zu spielen. Schmerzhaft für uns keine Frage. Den Spielern gönne ich den Versuch. Gerade weil die im Gegensatz zu den verwöhnten Fußball Jungstars erstmal nicht direkt absahnen sondern sich richtig beweisen müssen und es keiner von denen für die Kohle macht.

      Kommentar


      • Wann gibt es eig. ne neue Übersicht für die nächste Saison. Hier wurde ja auch schon an einigen Stellen über die nächste Saison geredet. Mit Loibl hat man auch schon einen Neuzugang und am 18.9. schrieb Stephan auf seinem Twitter Account ja dies hier:\r\nTransfer-News/ Gerüchte:\r\nDer Kader der Adler obliegt einer ständigen Beobachtung durch die Verantwortlichen, welche die Entwicklung genauestens beäugen. Im Hintergrund laufen bereits weitere Planungen. Auch für die kommende Saison (neben Loibl) ist dort schon etwas unterwegs...\r\nVllt. wäre ein neuer Thread dann ja gar net so verkehrt, oder? Sonst überschneidet man sich. Oder bin ich zu ungeduldig?

        Kommentar


        • Da Stephan diese "Seite 1" hoffentlich wieder erstellt, darf und wird er den Zeitpunkt dafür entscheiden. Bisher war es immer frühestens in der November Länderspielpause, da hier die Kaderplanung für kommende Saison im Hintergrund Fahrt aufnimmt. Kann aber auch (wie zuletzt) bis zur Weihnachtszeit dauern mit der "Seite 1". Wir werden sehen...
          Weiter, immer weiter...

          Kommentar


          • Eine Frage an die Fans, die jetzt bereits nach einer Nachverpflichtung krähen: soll ja im optimalfall ein Deutscher sein, damit man keine weitere AL vergibt. Mich würde mal interessieren, welche Namen im Sinn wären. Außer Felix Schütz. Ich sehe, wie einige andere hier, keine weiteren dt. Alternativen, lasse mich aber gerne eines besseren belehren. Also nur zu!

            Kommentar


            • Der Name Marc Michaelis kursiert derzeit wieder in einschlägigen Kreisen - dies dann aber für die kommende Saison.

              Kommentar


              • Ich würde einfach Valenti in den Kader einbauen, wenn es hart auf hart kommt und dann wäre für mich alles in Ordnung! Der Junge spielt aktuell sehr stark in Heilbronn und wäre somit eine logische Alternative.

                Kommentar


                • Valenti ist echt stark in Heilbronn. Um etwas weiter zu blicken...Für nächste Saison gibt es nicht viele gute deutsche Spieler , dessen Verträgein der DEL auslaufen . \r\n\r\nHier ein paar interessante Namen \r\n\r\nMathias Niederberger ( läuft aus ) \r\nFrederik Tiffels ( Vertrag bis 2021) \r\nFabio Pfohl ( Vertrag bis 2021 )\r\nTim Bender ( läuft aus ) \r\nOliver Mebus ( läuft aus )
                  Adler geben niemals auf

                  Kommentar


                  • Zitat von Scorer16 Beitrag anzeigen
                    Valenti ist echt stark in Heilbronn. Um etwas weiter zu blicken...Für nächste Saison gibt es nicht viele gute deutsche Spieler , dessen Verträgein der DEL auslaufen . \r\n\r\nHier ein paar interessante Namen \r\n\r\nMathias Niederberger ( läuft aus ) \r\nFrederik Tiffels ( Vertrag bis 2021) \r\nFabio Pfohl ( Vertrag bis 2021 )\r\nTim Bender ( läuft aus ) \r\nOliver Mebus ( läuft aus )
                    \r\n\r\nFrage weil ich nicht sicher bin.\r\nLoibl ist doch verpflichtet von uns, und U23 für nächste Saison. Somit wäre doch schon einmal 1 Spieler unter Dach und Fach.\r\n\r\nNachtrag. \r\nGlaube der ist dann 24 Jahre, somit kein U23.
                    Zuletzt geändert von Brent Meeke; 07-10-19, 21:53.
                    Adler geben niemals auf....

                    Kommentar


                    • Was macht beispielsweise ein Mathias Niederberger in dieser Aufzählung?\r\nNiederberger ist ein guter Goalie, aber:\r\nEr ist heute schon kein U23 mehr und wird nächstes Jahr sicher nicht als Nr. 2 hinter Endras spielen wollen.\r\n\r\n\r\nRossi
                      Stop posting facts. They're ruining some peoples' arguments.\r\n\r\nalt.sports.hockey.nhl.ny-islanders

                      Kommentar


                      • Ich kapier ehrlich gesagt nicht, warum wir krampfhaft einen Spieler für den U23 Spot verpflichten sollen. Wir haben mit den Jungadlern mit die beste Talentschmiede in ganz Deutschland. Klar, kommt nicht jedes Jahr ein 17jähriger wie Seider oder Stützle raus, aber in Heilbronn haben wir 3 Leute rum rennen, denen die dauerne Spielerei sichtlich gut tut (wie man bspw. über Valenti hört) und die nächstes Jahr immer noch U23 sind. Eigentlich können sich doch die Verantwortlichen in dieser Beziehung einigermassen entspannt zurücklehnen. \r\n\r\nWas mir momentan fehlt und wo ich eigentlich dachte, dass sich hier im Sommer was tut, sind Spieler mit dt. Pass in den Mittzwanzigern, die sich schon als absolute Leistungsträger (wie bspw. ein Krämmer) zeigen und die mit der NHL bzw. Nordamerika nicht mehr wirklich was am Hut haben. Mit dem Abgang von Kink, Festerling ... und dem noch im Sommer befürchteten Abflug von Eisenschmid dachte ich, da passiert was. Es ist zwar ganz nett bezüglich des Personals im Allgemeinen, aber eine gesteigerte Verletzungswelle darf aktuell nicht kommen sonst stehen wir mit dem Hintern an der Wand mit schon vergebenen 10 Ausländerpositionen und weit und breit kein Deutscher, den man im Winter jetzt verpflichten könnte.

                        Kommentar


                        • Barbarossa, \r\n\r\nOb Endras nächste Saison noch bei den Adlern spielt ist auch nicht klar \r\n\r\nDeswegen wäre Niederberger und Strahlmeier gute kanditaden . Wer dafür dann passen muss und gehen muss bzw Pante wieder nach Heilbronn geht , dass muss Alaavara entscheiden .
                          Adler geben niemals auf

                          Kommentar


                          • Ich hoffe im nächsten Jahr auf Pante.

                            Kommentar


                            • Zitat von Scorer16 Beitrag anzeigen
                              Barbarossa, \r\n\r\nOb Endras nächste Saison noch bei den Adlern spielt ist auch nicht klar \r\n\r\nDeswegen wäre Niederberger und Strahlmeier gute kanditaden . Wer dafür dann passen muss und gehen muss bzw Pante wieder nach Heilbronn geht , dass muss Alaavara entscheiden .
                              \r\n\r\nSorry, aber das ist Blödsinn. Warum ist es nicht klar, dass Endras nächste Saison hier spielt??? Er hat nach dieser Saison noch 2 Jahre Vertrag. Letztes Jahr war er überragend und zurecht MVP in den Playoffs und dieses Jahr knüpft er da an wo er aufgehört hat. Für mich dieses Jahr bisher die klare Nr.1 im Adlertor.\r\n\r\nWas würde sich mit Niederberger oder Strahlmeier bessern? Sind beide schlechter. Außerdem sollte man als nächstes, sofern er sich entsprechend weiterentwickelt Pantkowski neben Endras aufbauen.

                              Kommentar


                              • Kein Gerücht, nur aufgeschnappt: Es gibt Quellen nach denen Jason Pomminville nochmal innerhalb der NHL wechselt und von seinem Agenten div. Teams angeboten worden ist. \r\nhttps://twitter.com/EricEngels/statu...78205467594753

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X