Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2019/2020

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Stevo@ice , geb dir da recht , Krupp für Lampl. Mikkelson verlängern. Möser wäre dann 9. Verteidiger , dazu ist Möser zu gut . Mal schauen , was kommt , wir können sowieso nichts entscheiden.
    Adler geben niemals auf

    Kommentar


    • #17
      Sooo wahnsinnig fasziniert mich Krupp nun auch wieder nicht. Gut, er ist robust und fightete früher, aber er wurde auch gezähmt und muß sich erst mal im Konkurentkampf mit unseren Verteidigern stellen. Bei WOB war er einer der besten Verteidiger wie auch Lampl in BRemerhaven, aber vom Sympathiewert ist mir da Lampl lieber als Krupp und Lampl zeigte in den vergangenen Spielen eine solide Leistung.\r\nBei Kink würde ich mir eine Vertragsauflüsung wünschen, bevor sein Ruf, den er sich zweifelsohne in MA erarbeitet und erkämpft hat, völlig ruiniert ist. Bis 2021 sind das noch 3 Saisons, wo ich mir nicht vorstellen kann, hier noch lange aufgestellt zu werden. Für ihn wäre eine gute Option Riessersee, wo gerade sein Bruder was aufbauen will. Greilinger geht auch nach Deggendorf, obwohl ich ihm noch eine Saison DEL zugetraut hätte. Irgendwie muß es ja Modalitäten geben für eine Vertragsauflösung, bei der beide Seiten sich einigen könnten. Daß Kink sich 3 Jahre auf die Tribüne setzen wird, nur um sein Gehalt weiter zu bekommen, glaube ich jetzt auch nicht

      Kommentar


      • #18
        Zitat von treps7 Beitrag anzeigen
        Zunächst einmal Danke an Steve Kelly #11! Das ist das Allerwichtigste.\r\nInformativ, auf den Punkt gebracht und das Ganze versehen mit sehr viel Hintergrundwissen und einer gesunden Portion Einschätzung der "Lage".\r\n\r\nFür mich wäre es töricht einen Spieler wie Mikkelsen gehen zu lassen. Insofern bin ich da voll bei "Canadien". Er spielt viel mehr wie solide. Er steht seinen Mann, an ihm vorbei zu kommen ist extrem schwierig, er ist ruhig am Puck, mit Übersicht und Spielintelligenz und ist ein wesentlicher Stabilitätsfaktor in der Verteidigung.\r\nJahrelang haben wir nach dem Typ Verteidiger gesucht. Ihn gehen zu lassen wäre meiner Meinung nach ein Fehler.\r\nIhn zeichnet aus und das meine ich genau so, dass er nicht derjenige ist, der extrem auffällt durch tolle, geniale oder filigrane Aktionen und Zauberstückchen, bei denen man mit der Zunge schnalzen muss, er ist nicht der elegante Skater wie ein Katic, aber er fällt dadurch auf, dass er in jedem Spiel eine 100%ige Einstellung und vollen Einsatz bringt. Unauffällig, aber immens wichtig.
        \r\n\r\nGanz wie der Papa.
        Ich habe mich so ans Leben gewöhnt, mir würde direkt was fehlen wenn ich es nicht mehr hätte.

        Kommentar


        • #19
          Krupp für reul wäre schon ein Update und wegen mikelson spielt solide bis gut . Aber ein Ausländer wir dürfen uns nie zufrieden geben mit dem was wir haben das hat auch Kreis 2013 das Genick gebrochen von Alpha bis .......\n\nGesendet von meinem Pixel 2 XL mit Tapatalk

          Kommentar


          • #20
            Zitat von antrax1337 Beitrag anzeigen
            Krupp für reul wäre schon ein Update
            \r\n\r\nSehe ich ebenso. Hier und da mal ein paar Checks, wo er seine körperlichen Vorteile nutzt und die die Zuschauer in der Halle erfreuen, sind einfach zu wenig von Reul und kommen auch zu selten. Schuß? Null. Da waren die Schlagschlenzerchen von Harry Kreis gefährlicher. Auch kommt es mir manchmal so vor, als wisse er nicht immer bei einem Konter der Gegner, ob er allein verteidigt oder sein Partner noch dabei ist, da er meiner Meinung nach oft ein Stellungsspiel bzw. Laufverhalten zeigt, dass Verteidiger bei einem 2 gegen 1 haben, aber nicht bei gleicher Anzahl Angreifer und Verteidiger. Er setzt da den Stürmer mit Puck zu wenig unter Druck.\r\n\r\nRalle
            sigpic\r\n------------------------------------------------\r\nMannheimer können alles - außer hochdeutsch!\r\n--------------------------------------------\r\n26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!\r\n------------------------------------------------\r\nWir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

            Kommentar


            • #21
              Mikelson ist so ein „no Nonsens“ Spieler, wie es Kreis mal bezeichnet hat. Du kannst dich blind auf ihn verlassen, fliegt aber oft unter dem Radar der Fans.\n\nSo ein wenig wie Smith.\n\nGruß

              Kommentar


              • #22
                Ich würde es auch für einen Fehler halten, mit Mikelson nicht zu verlängern. Eine gute Abwehr zeichnet sich durch eine gesunde Mischung aus Spielern mit Offensivdrang/gutem Aufbauspiel sowie sicheren Verteidigern aus, die in erster Linie den Laden dichthalten. Ohne "Stay at home"-Verteidiger geht es nicht, wobei ich Mikelson nicht so beschreiben würde, immerhin hat er auch offensive Ansätze. Momentan gefällt mir der Mix in der Abwehr, wir haben nicht umsonst die beste Abwehr in der Liga, wozu auch beide Goalies einen gehörigen Teil beitragen.
                Zuletzt geändert von Odenwald-Adler; 06-01-19, 12:26.
                And he scoreeeeeeeeesssss...

                Kommentar


                • #23
                  Bei all der berechtigten Euphorie ob des richtig klasse Auftretens der Adler sollte man eine in Hinblick auf VVL nicht vergessen: bisher haben wir nichts. Die Playoffs kommen erst noch, da zählt es und da sieht man wer wirklich will.\r\n\r\nDeswegen würde ich mit VVL etwas langsam machen.
                  Adler Mannheim 4-ever

                  Kommentar


                  • #24
                    Zitat von stone cold Beitrag anzeigen
                    Bei all der berechtigten Euphorie ob des richtig klasse Auftretens der Adler sollte man eine in Hinblick auf VVL nicht vergessen: bisher haben wir nichts. Die Playoffs kommen erst noch, da zählt es und da sieht man wer wirklich will.\r\n\r\nDeswegen würde ich mit VVL etwas langsam machen.
                    \r\n\r\nUnd genau darin liegt das Risiko. Seh es mal andersherum: Angenommen, wie Adler treten genauso auf wie bisher oder steigern sich in den Playoffs und manche Spieler, die im letzten Vertragsjahr sind, machen noch ein Schritt nach vorne und "wollen" so richtig. Das kann Begehrlichkeiten wecken bei anderen Vereinen, und wenn dann ein Spieler abgeworben wird will ich nicht wissen was hier los wäre, wenn man nicht frühzeitg eine VVL angestrebt hätte. Da spielen sicherlich mehrere Faktoren eine Rolle, ob der Spieler überhaupt bleiben möchte, wie der Trainer plant usw., aber bei Spielern wie Kolarik oder Mikelson würde uns ein Abgang meiner Meinung nach mit Sicherheit mehr wehtun als das er positiv zu bewerten wäre. Sicher, (fast) jeder ist ersetzbar, aber wenn es läuft und ein Spieler überzeugt, warum sollte man einen Abgang riskieren? Und bei aller Kritik an Kolarik, dass er manchmal zu sehr abtauchen würde (was durchaus stimmt): Den Verlust seiner Fähigkeiten, Tore und Assists muss man auch erst mal auffangen können. Und er scheint, was man zumindest von seinem Jubel bei Toren oder auch bei anderen Szenen ableiten kann, sich mit dem Verein und dem Team voll zu identifizieren, auch das ist nicht so leicht zu ersetzen.
                    And he scoreeeeeeeeesssss...

                    Kommentar


                    • #25
                      Ein dickes Dankeschön an #Steve Kelly 11 !! Es ist unabhängig eigener "Favoriten" immer wieder gut zu wissen, was gerade im Moment Sache ist ... und da fühle ich mich von Dir BESSER informiert als von den Adlern selbst oder sonstigem Geschreibsel !!

                      Kommentar


                      • #26
                        Dem schließe ich mich vollumfänglich an.
                        Adler Mannheim 4-ever

                        Kommentar


                        • #27
                          Zitat von bruce hardy Beitrag anzeigen
                          Ein dickes Dankeschön an #Steve Kelly 11 !! Es ist unabhängig eigener "Favoriten" immer wieder gut zu wissen, was gerade im Moment Sache ist ... und da fühle ich mich von Dir BESSER informiert als von den Adlern selbst oder sonstigem Geschreibsel !!
                          Ich schließe mich an und glaube auch nur das was Stefan so preisgibt.

                          Kommentar


                          • #28
                            Zitat von Dave Tomlinson Beitrag anzeigen
                            Adam in aktueller Verfassung ist kaum zu ersetzen.
                            \r\n\r\nHmmm, natürlich macht er augenblicklich seine Punkte, das ist korrekt. Aber rechtfertigt das alleine eine Weiterbeschäftigung (insbesondere da er dem Vernehmen nach nicht zu den Geringverdienern gehören soll)? Wenn ich seine gesamte Zeit in Mannheim betrachte, muss ich leider zum Schluss kommen, dass Kolarik offensiv mehr bringt (ohne die Zahlen genau im Kopf zu haben) und ich keine dauerhaft wirksamen Gründe sehe, ihn mit einem neuen Arbeitspapier auszustatten. Anders als bei Kink muss ich mir an dieser Stelle nicht mal Gedanken um eine kostspielige Aufhebung machen. Will ich mir weiter einen "reinen Scorer" leisten, würde ich Kolarik jederzeit vorziehen (natürlich nur meine subjektive Sichtweise). Auch und gerade im Vergleich der beiden in den bisherigen Partien der Saison.\r\n\r\nBin mal gespannt, wer am Ende bleibt oder vielleicht beide oder doch keiner?

                            Kommentar


                            • #29
                              Krupp wurde verpflichtet, warum ?\r\nEin oder vieleicht auch2 Verteidiger werden gehen oder müssen gehen. Das ist Fakt.\r\nDie neue Sportliche Leitung inklusive D.Hopp haben jetzt mehrfach betont in diversen Interviews, das diese Saison der Anfang von einem Umbruch bei den Adlern wäre. Dieser Umbruch wird fortgesetzt.\r\n\r\nMan verpflichtet doch nicht Krupp einfach so, da besteht ein Grund den wir im Moment nicht genau erklären können. Zudem ist Krupp ein Spieler nach den Vorstellungen von Pavel Gross, der ihn ja aus Wolfsburger zeiten kennt.\r\nNur für wen das ist die Frage. Reul / Lampl / Mikkelson / Akdag ? das wären die Kandidaten. Wer kann heute zu 100% sagen ob Seider nicht doch in die NHL frühzeitig wechselt. Ehrlich gesagt wir wissen es nicht.\r\nPersönlich würde ich Mikkelson behalten wollen, aber nicht ich oder wir bestimmen, sondern die Sportliche Leitung der Adler.\r\n\r\nDas selbe wird auch im Sturm passieren. Vieleicht schon diese Saison könnte ein weiterer Finne im Sturm bei uns spielen. Auch hier warum.\r\nPavel Gross ist trotz der momentanen Erfolge scheinbar nicht mit allem oder allen zufrieden. Es sind Spieler die werden gehen, ob Deutsch oder AL. \r\nEs sind, nicht abwertend gemeint, die so gennanten Altlasten. Die mit dem bis in die Fussspitzen neu ausgerichteten Adler Mannheim nichts am Hut haben.\r\nWir alle müßen uns damit abfinden das ein oder mehrere Spieler für die nächste Saison ersetzt werden. Darunter werden auch bestimmt der ein oder andere Liebling sein.\r\nErst muß Gross und Alavaara abwägen wer überhaupt bleiben möchte, bzw man wird es schon wissen. Seider ( NHL ) / Eisenschmid ( NHL ) / Katic usw, wollen sie überhaupt auch in Mannheim bleiben.\r\n\r\nJedenfalls wird die Mannschaft ab der nächsten Saison noch einmal ein neueres Gesicht bekommen, und es werden halt dann auch Spieler kommen oder gehen die einerseits beliebt sind oder weniger.\r\nÜbrigens finde ich es gut das eine Fluktuation stattfindet oder sogar muß, was ganz normales eben.\r\nDas es Adam / Kolarik im Sturm bei den AL Spieler treffen könnte ist höchst wahrscheinlich so. Wer sollte auch denn sonst kein Vertrag bzw verlängerung bekommen. Smith / Huhtala / Desjardins dies wird nicht passieren. Es wären mit Adam / Kolarik / Larkin / Mikkelson, 4 AL Spieler mit denen man verlängert oder eben nicht, alle anderen haben noch Vertrag.\r\nDeshalb werden wir abwarten müssen, wenn der Finne für diese Saison noch kommen würde, wer dann nicht oder öfters nicht spielen wird.\r\nAbwarten und uns darüber freuen das überhaupt solch guter Spieler bei uns Spielen oder noch kommen. Solch eine Dichte an Hochkarätigen Spielern ist schon sehr sehr lange her in Mannheim.
                              Adler geben niemals auf....

                              Kommentar


                              • #30
                                @ Brent Meeke: \r\n\r\nWeitgehend solider Post, nur sehr ich ein paar Sachen etwas differenzierter.\r\n\r\n
                                Zitat von Brent Meeke Beitrag anzeigen
                                \r\nEin oder vieleicht auch2 Verteidiger werden gehen oder müssen gehen. Das ist Fakt.
                                \r\nFakt ist nach meinem Verständnis ein anderes Wort für Tatsache und Tatsachen sehe ich noch keine. Es ist wahrscheinlich, dass nach dem Transfer von Krupp sich etwas verändern könnte, aber wie du weiter unten richtig schreibst, ist noch nicht zu 100% sicher, wie es mit Seider weiter geht. Das ist alles noch nicht in Stein gemeißelt, also würde ich auch noch nicht von Fakt sprechen, dass sich etwas in der Abwehr tun wird. Aber ok, ist ne Sache der Definition...\r\n\r\n
                                Dieser Umbruch wird fortgesetzt.
                                \r\nMal gucken. Vor der Saison war man sich gewiss auch nicht im klaren darüber, dass die Zahnrädchen so gut ineinander greifen. Mal gucken. \r\n\r\n
                                Nur für wen das ist die Frage. Reul / Lampl / Mikkelson / Akdag ? das wären die Kandidaten.
                                \r\nAkdag abzugeben wäre selten dämlich. Zudem hat er noch Vertrag. Wenn überhaupt sehe ich da Lampl oder Reul wahrscheinlicher, die aber auch noch Vertrag haben.\r\n\r\n
                                Persönlich würde ich Mikkelson behalten wollen
                                \r\nDito\r\n\r\n
                                Vieleicht schon diese Saison könnte ein weiterer Finne im Sturm bei uns spielen.
                                \r\nKönnte sein, steht ja auch so im Startpost. Bin gespannt, wie es hier weiter geht.\r\n\r\n
                                Jedenfalls wird die Mannschaft ab der nächsten Saison noch einmal ein neueres Gesicht bekommen
                                \r\nOb man von neuem Gesicht sprechen kann? Ich würde eher sagen Stellschrauben, schließlich haben sehr viele Jungs noch Vertrag, oder empfehlen sich für einen neuen. Jetzt gilt es noch Feinjustierung vorzunehmen und sich beispielsweise von Kink zu trennen. \r\n\r\nAlles in allem wird's schon nicht langweilig werden.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X