Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2019/2020

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich verstehe es so , dass O ´Regan und Michaelis nächste Saison oder in 2 Jahren die Chance haben in der NHL zu spielen . Also werden wir sie in den nächaten 3 Jahren wohl nicht im Adler Trikot sehen . \r\n\r\nZu Wölf: Ja , er wird in Heilbronn gerüchtet. Man ist allerdings mit Leon Frensel nicht so zufrieden , dieser wird wohl gehen müssen . \r\n\r\nAdler : Endras , Pante Heilbronn: Wölf , Mnich \r\n\r\nDavon gehe ich aus .\r\n\r\nWas ist mit Kälbke und Napravnik , kommen die auch bald zurück nach Deutschland?
    Zuletzt geändert von Scorer16; 08-03-19, 10:03.
    Adler geben niemals auf

    Kommentar


    • Ich hoffe sehr, dass uns nach den „geplanten Abgängen“ im Sommer nicht zusätzlich der ein oder andere Leistungsträger verlässt. Die Topleistungen einiger Spieler dürften durchaus Begehrlichkeiten in anderen Ligen wecken... Seider, Eisenschmid, Lehtivuori, Katic...

      Kommentar


      • Zitat von saschaD Beitrag anzeigen
        Ich hoffe sehr, dass uns nach den „geplanten Abgängen“ im Sommer nicht zusätzlich der ein oder andere Leistungsträger verlässt. Die Topleistungen einiger Spieler dürften durchaus Begehrlichkeiten in anderen Ligen wecken... Seider, Eisenschmid, Lehtivuori, Katic...
        Ich habe lieber dieses Problem in Mannheim, als das man sich den Kopf darüber zerbrechen muss, wie man die notwendigen Vertragsauflösungen bezahlt. Reisende soll man nicht aufhalten. Mancher nicht geplante Abgang kann dann natürlich schmerzen, aber ich denke, dass bei den Adlern ein gutes Fundament gelegt ist, auf welchem man auch die zukünftigen Jahre aufbauen kann. \n\nGesendet von meinem Nokia 7 plus mit Tapatalk
        "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

        Kommentar


        • Zitat von saschaD Beitrag anzeigen
          Ich hoffe sehr, dass uns nach den „geplanten Abgängen“ im Sommer nicht zusätzlich der ein oder andere Leistungsträger verlässt. Die Topleistungen einiger Spieler dürften durchaus Begehrlichkeiten in anderen Ligen wecken... Seider, Eisenschmid, Lehtivuori, Katic...
          \r\n\r\nSollten uns der eine oder andere Leistungsträger verlassen, dann hoffentlich in eine Liga außerhalb Deutschlands. Ich hoffe nicht, daß z. B. München oder auch Berlin bei uns wildern.

          Kommentar


          • Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
            Sollten uns der eine oder andere Leistungsträger verlassen, dann hoffentlich in eine Liga außerhalb Deutschlands. Ich hoffe nicht, daß z. B. München oder auch Berlin bei uns wildern.
            \r\n\r\nWenn es nur ums Geld geht, ist Berlin vlt. noch eine Option, wenn aber das Gesamtpaket für einen Spieler von Relevanz ist, sprich sportlicher Erfolg, persönliche Weiterentwicklung und längerfristige Perspektiven sehe ich nur die Dosen und die Adler vorne und attraktiv für gute Spieler. Eventuell noch die Knorpelfische, wenn sie denn endlich umsetzen, was sie schon lange planen (mit den Tiffelsbrüdern, findet ja gerade ein Versuch statt, kölner Identität mit jungen Spieler aufzubauen).\r\nIn B scheint mir momentan noch die Basis für nachhaltige Entwicklung zu fehlen. Die Einbindung und Entwicklung junger Spieler findet kaum statt und im Nachwuchsbereich knirscht es strukturell. Eigentlich steht in B eine Wachablösung alter und verdienter Spieler an,wenn man in der Liga längerfristig wieder was stemmen will, mal sehen, ob und wie das gelingt.\r\nMit dem, was hier in MA gerade aufgebazt wird, scheint etwas geschaffen zu werden, was für Spieler vom Schlage eines Katic oder unserer Finnengang fett attraktiv ist. Von daher denke ich, dass alle Spieler die abgehen durch höherer Qualität ersetzt werden.

            Kommentar


            • Bei Berlin bin ich mir nicht sicher, ob doch auf einmal wieder der große Geldhahn aufgemacht wird. \r\nIch gebe Dir Recht, was hier in Mannheim geschaffen worden ist, ist wirklich phänomenal, nur finde ich es vermessen zu denken, wir seien das Maß aller Dinge. Wie schnell aus einer mittelmäßigen DEL Mannschaft mit hohem Etat ein Spitzenteam wird, hat man ja dieses Jahr bei uns gesehen. Andere Vereine (Berlin, Köln, DEG z. B.) schlafen auch nicht, was auch gut ist. Eine Dominanz von Mannheim und München und dann lange nichts wäre doch auch langweilig.

              Kommentar


              • Ich erwähne das nur ganz vorsichtig nebenbei weil neben den gerüchteten Spielern wie Seider und Eisenschmid (NHL/AHL) auch Leute wie gerade Lehtivuori (!!!) oder Katic diese Saison eine herausragende Leistung zeigen welche für die DEL eigentlich zu schade ist. Würde mich nicht wundern wenn hier zur nächsten Saison finanzstarke Clubs aus der Schweiz oder vor allem der KHL auf der Matte stehen. Und nein, solche Leute sind absolut nicht gleichwertig zu ersetzen, ich geniesse das solange sie noch in unserem Trikot spielen.

                Kommentar


                • Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
                  Bei Berlin bin ich mir nicht sicher, ob doch auf einmal wieder der große Geldhahn aufgemacht wird. \r\nIch gebe Dir Recht, was hier in Mannheim geschaffen worden ist, ist wirklich phänomenal, nur finde ich es vermessen zu denken, wir seien das Maß aller Dinge. Wie schnell aus einer mittelmäßigen DEL Mannschaft mit hohem Etat ein Spitzenteam wird, hat man ja dieses Jahr bei uns gesehen. Andere Vereine (Berlin, Köln, DEG z. B.) schlafen auch nicht, was auch gut ist. Eine Dominanz von Mannheim und München und dann lange nichts wäre doch auch langweilig.
                  \r\n\r\n\r\nSehe ich völlig anders. Mag sein, dass die anderen nicht schlafen, aber natürlich sind wir zumindest in dieser saison das Mass aller Dinge. Ich hoffe, dass dies auch in einer mehr als verdienten Meisterschaft mündet und dann eine neue Ära beginnt. Wir haben zur Zeit wirklich ALLES dafür.\r\n\r\nbtw: mich haben unsere Titel nie gelangweilt, ich hoffe sehnlichst, dass sich die Scheissbären spätestens Ende April nicht mehr "DEL-Rekordmeister" nennen dürfen.
                  Zuletzt geändert von Dave Tomlinson; 10-03-19, 01:45.
                  «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                  Kommentar


                  • Zitat von Dave Tomlinson Beitrag anzeigen
                    btw: mich haben unsere Titel nie gelangweilt, ich hoffe sehnlichst, dass sich die Scheissbären spätestens Ende April nicht mehr "DEL-Rekordmeister" nennen dürfen.
                    \r\n\r\nIch hoffe, dass es am Ende keinen zum vierten mal in Folge Meister geben wird.

                    Kommentar


                    • Ich denke, dass unser Gesamtpaket ja nicht auf ein Jahr ausgerichtet worden ist, dass alle dieses Jahr einschlagen, war definitiv nicht zu erwarten. Von daher habe ich den Eindruck, dass die Jungs nicht nur wg der Kohle gehen würden; hätten wir einen Hager oder Ehliz, dann ja...\r\n\r\nAber so denke ich, wir bleiben zusammen und der eine oder andere schlägt auch noch bei uns auf.\r\n\r\nMünchen hat das bisher sehr gut gemacht die letzten Jahre, jetzt ist es aber auch gut. Bei Berlin denke ich eher, dass da in den nächsten zwei Jahren ziemlich kalt reingehen wird und der Umbau nicht problemlos von statten gehen wird.\r\nKöln wird diese Saison vielleicht für eine Überraschung gut sein, zukünftig denke ich da aber auch, dass da finanziell viel aufzuarbeiten ist.\r\n\r\nMünchen und Mannheim, ganz klar was das Gesamtpaket anbelangt, die ersten Adressen im Eishockey. Wir haben keinen Selbstbedienungsladen mehr und die Wohlfühloase gibt's wahrscheinlich nur noch im Urlaub.Zu detailverliebt ist unser Trainergespann um da irgendwas schleifen zu lassen.\r\nIch denke Seider wird ebenso ein oder zwei Jahre noch bei uns spielen wie Eisenschmidt, dazu nächste Saison ein junger und hungriger Bergmann. Männer da geht was...\r\n\r\nIst aber nur meine Einschätzung, mit der muss niemand konform gehen ;-)

                      Kommentar


                      • Ich rechne das in der Verteidigung niemand mehr kommt außer Krupp \r\n\r\nIm Sturm rechne ich mit Bergman plus 3 weitere Spieler
                        Adler geben niemals auf

                        Kommentar


                        • Seider scheint aktuell in der Schwebe zu stehen, könnte sein das er schon nach den Play Off nach Amerika wechselt. Die Verantwortlichen der Adler wollen aber versuchen ihn für ein weiteres Jahr in Mannheim zu halten. Es würde Seider nicht schaden ein weiteres Jahr in Mannheim zu bleiben und sich hier auf die NHL vorzubereiten, so die Verantwortlichen der Adler. Also das Seider bleibt was mancher schon geschrieben hat, scheint nicht 100% gesichert.\r\nDas unsere Jungen Spieler, besonders die Supertalente ( Kahaun ) nicht mehr so einfach zu haben sind, speziell für die DEL dafür wird Alavaara und co sorgen.\r\nWas dann für den Deutschen Bereich Junge Top Talente zu bekommen erschwert. Andere Vereine sollten dann auch mehr für ihre Talente tun, dies kann dem Deutschen Eishockey im gesammten gesehen nur gut tun.\r\nNatürlich haben andere Vereine auch gute Talent Förderungen, nicht nur wir.\r\nOhne arrogant zu sein, wird weder Nürnberg noch Augsburg, Köln / Berlin / Ingolstadt oder Düsseldorf in einer Serie das Zeug dazu haben uns aus dem Wettbewerb zu hauen. Einzig München wird ein Duell auf Augenhöhe. \r\nIst meine Meinung die niemand Teilen muß.
                          Adler geben niemals auf....

                          Kommentar


                          • Seider wird bleiben . Er macht 2020 sein Abi . Wenn er nach der Saison schon nach Amerika geht hat er kein Abschluss . Ein Check oder eine blöde Aktion und es KANN alles vorbei sein ... und dann ? Schule geht vor , dass muss Seider und auch seinen Eltern bewusst sein .
                            Adler geben niemals auf

                            Kommentar


                            • Ich glaube in Amerika gibt es auch Schulen, nicht nur in Mannheim.\nUnd in diesen Schulen gibt es am Ende auch Abschlüsse \n\nGesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk
                              Using Tapatalk

                              Kommentar


                              • Zitat von betking Beitrag anzeigen
                                Ich glaube in Amerika gibt es auch Schulen, nicht nur in Mannheim.\r\nUnd in diesen Schulen gibt es am Ende auch Abschlüsse \r\n\r\nGesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk
                                \r\n\r\nWas ja auch in einem Big Deal ( Angebot ) an ihn so zum Ausdruck gekommen sein soll.
                                Adler geben niemals auf....

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X