Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pre-Season 2019/2020

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erinnert mich an das 5:0 (?) letztes Jahr als wir auch das letzte Testspiel gegen Köln verloren haben. Da lief auch nix mehr zusammen oder sonst was. Also keine Panik.

    Kommentar


    • So hat Pavel die nächste Woche wenigstens was zu tun ;-)\r\nNicht das es ihm noch langweilig wird.\r\n\r\nSpaß beiseite. Ich habe heute viel Testerei gesehen. Verschiedene Spielzüge, möglich Angriffe. Hat alles noch nicht funktioniert aber wurde so durchgehen lassen. Wolf hatte es letzte Saison mal erwähnt, dass Pavel ein Grundgerüst vorgibt aber sie sonst relativ frei sind und das untereinander ausmachen. Sah heute schwer danach aus. Hat halt nicht so dolle funktioniert, vorne und vor allem hinten. Vermutlich sieht das Freitag anders aus. \r\n\r\nZu den Torhütern:\r\nDiskussion schwierig, da wieder komplett andere Spielweisen. \r\nDas erste Tor ging unter den Achseln durch, zwei ohne Sicht.\r\nFreitag kullern Gustl zwei doof rein.
      Es ist unwichtig, warum etwas nicht funktioniert. Wichtig ist, was man tun kann, dass es funktioniert.

      Kommentar


      • Interessant, dass man nach den Testspielen in der Schweiz geschrieben wurde wie super wir sind etc. und jetzt auf einmal heißt, es sei schlecht.\r\n\r\nAber naja es waren jetzt Testspiele und man muss sich auch erst wieder finden.\r\n\r\nAußerdem kann es auch in der Saison Spiele geben in denen für uns einfach nichts zusammen läuft und die wir verlieren werden. Aber das ist bei jeder Mannschaft so und wird auch bei denen in der Saison vorkommen. Wichtig wird sein, dass wir so Spiele vergessen und weiter (hart) arbeiten und uns auch gegebenenfalls aus einer Schwächephase wieder herausarbeiten.\r\n\r\nAber jetzt nichts überbewerten und die CHL-Spiele abwarten. die K.O Runde sollte dort auf jeden Fall drin sein.

        Kommentar


        • Zitat von AdlerAdemeier Beitrag anzeigen
          Erinnert mich an das 5:0 (?) letztes Jahr als wir auch das letzte Testspiel gegen Köln verloren haben. Da lief auch nix mehr zusammen oder sonst was. Also keine Panik.
          \r\n\r\nWar das nicht sogar ein 5:1 gegen Köln?\r\nDer Rest ist heute Geschichte

          Kommentar


          • Heute soll doch der neue Team Capitano bekanntgegeben werden. \r\nWeiß man schon, wer es wird?\r\n\r\nEDIT:\r\n\r\nOk, eben hat der Hahn gekräht ...\r\nMarcel Goc ist der neue Capitano des Teams.\r\n\r\nAus meiner Sicht die beste Lösung.
            Zuletzt geändert von stone cold; 28.08.2019, 13:04.
            Adler Mannheim 4-ever

            Kommentar


            • Goc neuer Captain \r\n\r\nMannschaftsrat : Smith,Wolf, Reul und Desjardins
              Adler geben niemals auf

              Kommentar


              • Zitat von Scorer16 Beitrag anzeigen
                Goc neuer Captain \r\n\r\nMannschaftsrat : Smith,Wolf, Reul und Desjardins
                \r\n\r\nDie "A"s tragen : Smith und Wolf
                Gruß\r\n... der Lange

                Kommentar


                • Go(C)

                  Kommentar


                  • Sehr stark, freut mich für ihn!

                    Kommentar


                    • Jap perfekt gelöst imho, vorallem Wolf mit dem A ist für die Zukunft auch schon ein "C-Aspirant" erkennbar.

                      Kommentar


                      • Glückwunsch an Goc - ein verdienter Kapitän, denke ich.\r\n\r\nEbenso Glückwunsch an Smith, Wolf, Desjardins und Reul!
                        Playoffs 2020 - ich war nicht dabei!

                        Desire is the starting point of all achievement, not a hope, not a wish, but a keen pulsating desire which transcends everything.
                        - Napoleon Hill
                        Hast du Weißherbst in der Blutbahn, wirst du sexy wie ein Truthahn.
                        - Udo Scholz

                        Kommentar


                        • Yeah, morgen ist es geschafft!\r\n\r\nKlicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: hockey_soon.jpg
Ansichten: 1
Größe: 11,7 KB
ID: 267663

                          Kommentar


                          • Interessante Aussagen, z.B. von Daniel Hopp in Sachen „Marcus Kink“:\r\n\r\nhttps://www.rnf.de/mediathek/video/z...-neuen-saison/

                            Kommentar


                            • Zitat von P07 Beitrag anzeigen
                              Interessante Aussagen, z.B. von Daniel Hopp in Sachen „Marcus Kink“:\r\n\r\nhttps://www.rnf.de/mediathek/video/z...-neuen-saison/
                              \r\n\r\nWas wird da denn so grob gesagt, für die die gerade keine Zeit zum anschauen haben

                              Kommentar


                              • Mal ganz grob reingehackt - ohne Anspruch auf exakte Wiedergabe! \r\n"Wir haben doch am Kader einiges verändert und doch einige Leistungsträger wie Adam, Kolarik die Verträge nicht verlängert. Wir haben uns da weiterentwickelt und wollen uns nicht auf dem Erfolg ausruhen. Wir wollen uns fit für die Zukunft aufstellen." \r\n"Das war natürlich ne Entscheidung, die nicht einfach war (über Kink)... trotzdem wurde die Entscheidung getroffen. Zu der ich auch persönlich stehe"\r\n"Die Frage mit der Kommunikation... ist die entscheidende Frage. Ob eine Mannschaft den Weg des Trainers mitgeht, das ist auch eine Frage der offenen Kommunikation... Wenn ein Spieler das hört, auch wenn er es nicht nachvollziehen kann, dann geht er auch mit den Weg." \r\n"Es ist unser Ziel, dass wir uns verbessert haben... die Spieler, die ausgetauscht wurden, wurden aus bestimmten Gründen ausgetauscht und wir glauben, dass wir uns besser aufgestellt haben, als vor der letzten Saison... Es war nicht so, dass wir den Bedarf hatten, alles auszutauschen. Aber hier und da haben wir geschaut, ob wir uns verbessern können. Beispiel Torhüter: Wir haben uns trotz des guten Gespanns entschlossen, dass wir uns da verbessern. Wir haben jetzt zwei gleichwertige Torhüter." \r\n"Wir wollten ganz unbedingt den Championship-Hangover vermeiden. Ich wollte mir nicht nochmal selbst vorwerfen, dass wir den Weg nicht weitergegangen sind." \r\n"Wir wollen eine Mannschaft haben, die im Training viel gibt. Diese 100% im Training führen dann zu 110, 120% im Spiel."\r\n"Grundsätzlich war es so, dass wir sehr schnell nach der Saison mit ihm gesprochen haben. Im Grunde schon wenige Tage nach den Feierlichkeiten. Die letzte Entscheidung wurde letztlich auch dann final getroffen... Dann haben wir gesagt 'lass uns das mal sacken und kucken, wie die Wochen laufen'. Dann war es die Situation, dass er keinen neuen Club gefunden hat... Dann kam der 1. August und die Ankunft der Spieler näher und dann mussten wir irgendwann handeln und offen sprechen... Weil die Hoffnung sich beiderseits nicht bestätigt hat, dass er schnell einen Club findet... emotional hätte ich mir auch gewünscht, dass er seine Karriere im Trikot der Adler beendet.... Er hat sich nie was zu schulden kommen lassen und den Club gut vertreten nach außen und innen... es war eine rein sportliche Entscheidung." \r\n"Er ist freigestellt, der Vertrag wurde nicht aufgelöst." \r\n"Das Trikot wird irgendwann unter's Hallendach gezogen." \r\n"Wir haben das Gespräch sehr sehr schnell geführt, haben total offen kommuniziert. Dann war eben auch der Wunsch da, bevor wir direkt nach außen gehen, nehmen wir das beide auf und verarbeiten das. Es gab in dem Moment keine Angebote und er hatte in dem Moment kein Interesse. Dann haben wir gesagt, die Saison geht los und dann gehen wir offen damit um." \r\n"Ich persönlich finde, dass Köln sich gut verstärkt hat und mit Mike Stewart einen guten Trainer geholt hat. Auch Wolfsburg steht besser da. Auch die unten haben sich auf dem Papier stark verpflichtet. Düsseldorf hat gute Moves gemacht und mit Luke Adam von uns einen guten Spieler bekommen... natürlich ist in München der Anspruch da, den Titel zu holen... Ich glaub, das ist eine sehr ausgeglichene Liga, insbesondere was den Mittelbauch angeht, der näher an die Spitze ranrückt. Ich würde Ingolstadt noch in den Kreis (mit Mannheim, Köln und München) aufnehmen - und Berlin und Nürnberg sehe ich ein wenig abrutschen."\r\n"Wir reden nicht von einer Dynastie, das steht uns gar nicht zu... Wir müssen kucken, dass das Fundament, was wir uns gelegt haben, weiter wachsen lassen. Und dass wir das, was wir darauf aufbauen... weiter in die Zukunft führen. Und dann schauen wir, was in den nächsten Jahren passiert... Wir müssen auf uns kucken. Wir sind aber demütig. Klar wir sind motiviert und wollen jedes Spiel gewinnen - aber immer kucken, was vor zwei Jahren noch ablief."\r\n"Durch die Playoffs wird's immer Spannung in der Liga geben." \r\n"Klar, wir wollen das Heimrecht in der ersten Runde und in der zweiten Runde. Top 4, Top 2 muss unser Anspruch sein."\r\n"

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X