Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ausfälle & Sperren 19/20

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geht kommende Woche das erste mal mit Spezialschiene aufs Eis. Danb wird man weiter sehen...
    Weiter, immer weiter...

    Kommentar


    • Danke

      Kommentar


      • Gibt es schon Infos zu Björn Krupp? Sah gestern irgendwie nach gebrochener Hand oder Unteram aus, als er das Eis verließ.
        Enjoy yourself, it's later than you think.

        Kommentar


        • Was war bei Krupp überhaupt genau? Er lag plötzlich am Boden aber es schien keiner gesehen zu haben warum?

          Kommentar


          • Krupp wurde blindside vom Gegner übel am Arm erwischt, sah nicht gut aus.

            Kommentar


            • Habe mir die Szene auch noch mal angesehen.
              Krupp war am rückwärts fahren und der Ingolstädter (#6 Seigo?) fuhr einen Blindside-Hit gegen Krupp.
              Im ersten Moment dachte ich an eine Schulterverletzung.

              Sah jedenfalls übel aus und ich wünsche Björn Krupp gute Besserung!

              Kommentar


              • Ein Bekannter von ir war gestern in der Nebenhalle und wenn ich es richtig gesehen habe, dann waren sowohl Krupp, als auch Lehtovuori und Eisenschmid (beide mit no contact Trikot) auf dem Eis.

                Kommentar


                • Die Adler haben gestern im Newsletter ja bekannt gegeben, dass Eisenschmid wieder auf dem Eis ist, aber dass es noch ein paar Wochen dauern wird, bis mit einem Einsatz zu rechnen ist. Und zu Lehtivuori wurde gesagt, dass bei einem optimalen Verlauf der Armverletzung ein Einsatz am 18. März wahrscheinlich ist.

                  Ralle
                  sigpic\r\n------------------------------------------------\r\nMannheimer können alles - außer hochdeutsch!\r\n--------------------------------------------\r\n26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!\r\n------------------------------------------------\r\nWir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

                  Kommentar


                  • Ich habe mir gerade einmal die Bilder von Jonas Müllers Check (2 Spiele Sperre) und nochmals die von Phil Hungerecker (4 Spiele Sperre) angesehen.

                    Ich will mit keiner Silbe bestreiten, dass Phils Aktion unnötig und auch strafwürdig war. Warum aber ein Check "im Vorbeigehen" so viel härter bestraft wird als ein Check mit Anlauf und voller Wucht, das erschließt sich mir nicht. Beide Spieler sind laut DEL-Regularien nicht vorbestraft, und trotzdem kommt ein erheblich unterschiedliches Strafmaß raus. Ich glaube hier nicht an irgendwelche Verschwörungen gegen Mannheim, darum geht es nicht. Es passt nur gut ins insgesamt merkwürdige Bild des DEL-Disziplinarausschusses.

                    Kommentar


                    • An Verschwörungen gegen die Adler muß man nicht glauben, aber ist es schon auffällig das unsere Spieler meistens härter bestraft werden bei vergleichbaren Fouls.
                      Als bsp möchte ich Fraser von Schwenningen nennen, mit klarer Absicht Wolf mit dem Ellenbogen ins Gesicht gerammt dazu mit voller Wucht, also bewiesen auch durch Fernshbilder.
                      Warum war deren Strafe niedriger wie zb von Hungerecker. Das ist das ohne Verschwöhrung was mich an dieser DEL so unglaublich stört.
                      Da kann man schon irgendwie auf die Gedanken kommen, das bei unseren Adlern genauer geschaut bzw geandet wird. Die Frage ist nur warum ?.
                      Adler geben niemals auf....

                      Kommentar


                      • Es gibt einfach keine klare Linie bei dem Ausschuss da wird oft die Strafe gefühlt ausgewürfelt, dass zeigt sich bei allen Mannschaften immer mal wieder das mit zweierlei Maß gemessen wird.


                        Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X