Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

20.9.19 Adler Mannheim - Red Bull München 2:7

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Also am harten Training kann DAS heute nicht liegen.
    Es ist unwichtig, warum etwas nicht funktioniert. Wichtig ist, was man tun kann, dass es funktioniert.

    Kommentar


    • #17
      Zitat von AxelRHD2.0 Beitrag anzeigen
      Es ist in der Tat ein wenig ernüchternd. Ich verstehe nur nicht so recht, woran es liegt? In der CHL hat man sich nicht schlecht präsentiert und war auch spielerisch deutlich weiter als man jetzt im drögen Ligaalltag vermuten würde.
      \r\nEntgegen anderslautender Ansichten (u. a. hier im Forum) waren die beiden Gegner, mit denen es man international zu tun hatte, eben doch keineswegs ein Maßstab, denke ich. Vielleicht hat das den Blick auf das tatsächliche spielerische Level etwas getrübt?

      Kommentar


      • #18
        Es läuft gerade nicht viel gutes zusammen.. leider sind die Münchener heute besser wie wir

        Kommentar


        • #19
          Nürnberg - Köln - München. Ein klarer Abwärtstrend ist erkennbar. Im letzten Drittel geht es nur noch um Wille.

          Kommentar


          • #20
            Ja ich würde Mal sagen, das nächste Spiel wird noch schlechter. Denn der Pavel wird sich die nächste Woche noch mehr Straftrainings machen lassen. Da haben die dann noch weniger Luft und noch mehr schwerere Beine, aber so wie sie sich im Moment spielen, wird der Pavel nicht zulassen. Zum Glück! Wird schon werden? Dauert halt wahrscheinlich dieses Jahr anscheinend ein bisschen länger dauern bis die Jungs kapieren was ihr Trainer von ihnen will!
            Und falls ich Fehler gemacht habe sollte, darf ich nicht vergessen mich zu entschuldigen!\r\nLeb den Tag wie ein Mensch!

            Kommentar


            • #21
              Da läuft gar nichts, aber auch gar nichts mehr zusammen. Gruselig und ernüchternd...

              Kommentar


              • #22
                Blamable Leistung bisher, einzig die Wolf-Plachta-Desjardins-Reihe kann bei 5:5 mal so etwas wie Torgefährlichkeit entwickeln, im ersten Drittel mit Abstrich noch die Stützlereihe und auch nur wegen eben jenem. Alle Neuzugänge unter den Feldspielern wieder komplette Totalausfälle in jeder Hinsicht... da ist nichtmal im Ansatz auch nur zu erahnen wie diese Spieler die Mannschaft weiterbringen sollen. Ich hoffe sehr die belehren mich eines Besseren.

                Kommentar


                • #23
                  Ich will keine Entschuldigungen finden oder etwas schön malen.\r\nGlaube allerdings das München als Meister meistens auch eher schwach gestartet ist. \r\n\r\nFür mich ist die emotionale fallhöhe sehr hoch. Dazu noch die Auftritte in der CHL gegen schwache Gegner...das kann schon mal die Sinne vernebeln. \r\n\r\nAuch klar das München mehr motiviert ist und auf Wiedergutmachung aus ist als wir. \r\n\r\nDennoch natürlich keine gute Leistung.\r\n\r\nMeiner Meinung nach sieht man an der Zuschauerzahl auch das die Fans ebenfalls noch nicht angekommen sind in der neuen Saison.
                  Zuletzt geändert von Block401; 20-09-19, 21:16.
                  Keiner Da

                  Kommentar


                  • #24
                    Zitat von Block401 Beitrag anzeigen
                    Ich will keine Entschuldigungen finden oder etwas schön malen.\r\nGlaube allerdings das München als Meister meistens auch eher schwach gestartet ist. \r\n\r\nFür mich ist die emotionale fallhöhe sehr hoch. Dazu noch die Auftritte in der CHL gegen schwache Gegner...das kann schon mal die Sinne vernebeln. \r\n\r\nAuch klar das München mehr motiviert ist und auf Wiedergutmachung aus ist als wir. \r\n\r\nDennoch natürlich keine gute Leistung.
                    Es dürfte auf jeden Fall nochmals deutlich ungemütlicher werden für die Spieler. Denn war Pavel letzte Woche - meiner Ansicht nach völlig zurecht - schon not amused, so wird er nach der heutigen Vorstellung kochen! Die hochgelobten Attribute von letztem Jahr sind insbesondere heute gänzlich verschwunden.\n\nGesendet von meinem Nokia 8.1 mit Tapatalk
                    "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

                    Kommentar


                    • #25
                      Die Schiris passen sich dem Niveau der Gastgeber an. Sehr nett von ihnen

                      Kommentar


                      • #26
                        Und jetzt kommt erschwerend hinzu, dass die Leistung meiner Kollegen heute auch oft etwas... ungenügend ist. Stützle vor dem Tor behindert -> keine Strafe. Phantom Stockschlag von Huhtala -> 2min.\n\nGesendet von meinem Nokia 8.1 mit Tapatalk
                        "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

                        Kommentar


                        • #27
                          Also bei aller liebe, aber wer in diesem Spiel behauptet die unparteiischen Pfeifern wirklich unparteiisch schaut nicht zu. So eine Bande

                          Kommentar


                          • #28
                            "Der [erste] Schlittschuh war schon komplett über der blauen Linie. Deswegen korrekt Abseits gegen Mannheim."... Klostermann, du Affe! Eine Tüte Regelkunde würde gut tun. \n\nGesendet von meinem Nokia 8.1 mit Tapatalk
                            "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

                            Kommentar


                            • #29
                              Aufbaugegner!

                              Kommentar


                              • #30
                                Abseitsregel muss man als Kommentator nicht kennen wie mir scheint. \r\n\r\nJetzt wird's mindestens zwei Tore zu hoch. Scheiss drauf, weiterarbeiten.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X