Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

22.9.19 Fischtown Pinguins Bremerhaven - Adler Mannheim 4:5 nP

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #76
    Gefühlt habe ich scheinbar in einigen Phasen ein anderes Spiel gesehen als einige andere hier. Nach dem 0:3 hätte doch keiner hier mehr auf unsere Jungs einen Pfifferling gesetzt. Dabei haben sie, zumindest habe ich das so gesehen, die Fischköpfe phasenweise dominiert und das Spiel bestimmt.\r\nIn der letzten Saison durften wir uns auch über die schnellen Gegentore aufregen, bei denen die Abwehr es nicht mehr geschafft hatte, zurück zu kommen. Ich schätze mal, dass sich daran nicht viel ändern wird, da dass die gewünschte Spielweise ist. Dominanz im gegnerischen Drittel. Die letzten Tore gegen uns fielen in Drangphasen der Adler. Klar, es sind momentan zu viele.\r\nDie letzten Überzahlspiele waren stark gestern, man hat sich jedoch nicht mit Toren belohnt.\r\nZu Plachta: der ist gestern gerannt wie ein gehetzter Hund, hat geackert und war hinten präsent. Aber wenn man seine Leistung nur nach geschossenen Toren bewertet, ist einem nicht zu helfen.\r\nZum Penalty von Plachta: so wie ich das sah, hatte er einen Plan, der ist schief gegangen und somit hat es nach Larifari von ihm ausgesehen. Wenn er den wie gewünscht rein gemacht hätte, wäre er der Held gewesen, so ist er der nachlässige Depp. Für mich zeugt so eine Aktion eher von Mut als von Nachlässigkeit, denn der Spieler weiß, dass er beim Scheitern Schläge kriegt.\r\nWie auch immer, das war gestern für mich ein Schritt in die richtige Richtung und in manchen Momenten waren das schon wieder die Adler der letzten Saison. Jetzt am Donnerstag den opengschen Hauptstadtbärlis eine ordentlich einfahren, das hebt die Moral in der Mannschaft und die Stimmung bei uns.

    Kommentar


    • #77
      Unabhängig von den Toren, die wir bekommen, unabhängig von der zum Teil wilden Abwehrarbeit und unabhängig von zum Teil unvorteilhaften Abprallern von Gustafsson - das war ein SIEG der MORAL , nicht mehr und nicht weniger. Und egal wie, dieser Sieg macht mich doch einigermaßen zufrieden, auch wenn er nicht von meisterlichem Glanz geprägt ist. Nicht auszudenken, was los wäre, hätten sie dieses Match wieder glatt verloren..... So könnte das Spiel eine Motivationsspritze für das Bärchen-Spiel und darüber hinaus sein. Ich will eigentlich keinen Spieler irgendwie herausheben.... aber allein die physische Anwesenheit eines Desjardins gibt den Jungs Halt. Daß ausgerechnet ER den siegbringenden Penalty verwandelt passt gut ins Bild. Und jetzt gilt es, sich in Ruhe und Gelassenheit aber mit einem gehörigen Schuß Aggressivität ausgestattet den Donnerstag anzugehen. Ich will den ersten Heimsieg der Saison !!!!!

      Kommentar


      • #78
        Zitat von stone cold Beitrag anzeigen
        Rieder, immer wieder Rieder .... . \nRieder hat Bock auf die NHL, und nicht auf die DEL. Der unterzeichnet zur Not auch einen 2-Wege-Vertrag. Hauptsache er bleibt vor Ort im Fokus.\n\n@Metro81\nZu den Eisen im Feuer: Das müsste jemand sein, der im günstigsten Fall keine AL Lizenz benötigt. Viele Spieler fallen mir da im Moment nicht ein. \nEventuell schielt man auf eine weitere AL Lizenz nach den Cuts in der Vorbereitungscamps. \nDass mit Bergmann ist einfach unglücklich gelaufen. Man hat aber auch schlicht nicht einkalkuliert, dass er schon diese Saison Richtung NA will/kann. Man dachte wohl eher "Okay. Lass ihn sich hier in den Focus spielen, dann wechselt er ggfs. zur kommenden Saison" .....
        Naja es gibt da noch eine Nr. 17 die Vertrag hat \n\nFelis Schütz ist grad ohne Vertrag \n\nGesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
        Zuletzt geändert von Soda; 23.09.2019, 17:52.

        Kommentar


        • #79
          Zitat von dennisjames Beitrag anzeigen
          Krupp spielt das was er kann, nämlich nicht viel. Punkt. Diese Personalie verstehe wer will, ich nicht. Vielleicht habe ich aber auch einfach nur zu wenig Sachverstand....
          \r\n\r\nBis jetzt sehe ich ihn als unauffällig, aber sehr solide. Er stand auch erst bei zwei Gegentoren auf dem Eis: \r\n- beim 1-1 durch die Haie (in Unterzahl)\r\n- beim 1-3 der Dosen\r\nIch will jetzt auf keinen mit dem Finger zeigen, aber da gibt's einige, da klingelt's bei uns deutlich häufiger wenn die auf dem Eis sind. Ich kann durchaus nachvollziehen, warum er ein Wunschspieler von Pavel Groß war.\r\n\r\nRossi
          Stop posting facts. They're ruining some peoples' arguments.\r\n\r\nalt.sports.hockey.nhl.ny-islanders

          Kommentar


          • #80
            Zitat von Barbarossa Beitrag anzeigen
            Bis jetzt sehe ich ihn als unauffällig, aber sehr solide. Er stand auch erst bei zwei Gegentoren auf dem Eis: \r\n- beim 1-1 durch die Haie (in Unterzahl)\r\n- beim 1-3 der Dosen\r\nIch will jetzt auf keinen mit dem Finger zeigen, aber da gibt's einige, da klingelt's bei uns deutlich häufiger wenn die auf dem Eis sind. Ich kann durchaus nachvollziehen, warum er ein Wunschspieler von Pavel Groß war.\r\n\r\nRossi
            \r\n\r\nStimme dir zu.Zudem verwechseln viele Krupp mit Mikkelson,der eher ein Hybrid (Offensiv/Defensiv) war als wie Krupp ein reiner Stay at Homer,der sich nur ums rein Defensive kümmert.Man kann beide überhaupt nicht vergleichen.Krupp macht seine Sache sehr solide und wird mit Sicherheit noch stärker.Das Stichwort heißt hier Geduld und etwas Zeit geben.\r\n\r\nDas gleiche gilt auch für Gustafsson.Ich habe bei ihm bisher weder unglückliche Aktionen gesehen noch anderes.Seine Rettungsaktion,die zu seiner Verletzung führte war Spektakulär und hat uns sehr wahrscheinlich vor einem weiteren Tor bewahrt(!)Wenn man wie gegen München oder Bremerhaven zum großenteil allein gelassen wird,was soll er da machen??Im übrigen auch Endras.Bin mir sehr sicher das auch Dennis gegen München eine Packung bekommen hätte.Gibt den Neuzugängen doch einfach mal etwas Zeit und seit Geduldig.Woher kommt nur diese Negative Grundstimmung gegen unsere Neuzugänge??Ein Luke Adam hat 3 Jahre lang praktisch regelmäßig kein Sommertraining gemacht,kam unfit nach Mannheim und hat erst im Dezember angefangen zu Punkten und Leistung abzurufen bzw tat sich sehr schwer Pavels Systemvorgaben umzusetzen.Das hat ihn unter Pavel den Job gekostet.Oder ein Kolarik der Regelmäßig in den Playoffs nicht stattfindet.Es gibt Gründe warum diese Spieler gehen mussten.Das aktuell ihr "Scoringpotenzial" noch nicht aufgefangen wurde liegt an der schlechten Reihensituation und auch daran das es einfach allgemein nicht läuft in der Mannschaft.\r\n\r\nUnser Hauptproblem ist die Defensive.Damit ist das Backchecking der Stürmer und die Abwehr an sich gemeint.Da funktioniert es überhaupt noch nicht.\r\n\r\nPavel ist ein Klasse Trainer und wird schon wissen warum er "genau" diese Neuzugänge wollte.Mir gefällt aktuell auch vieles nicht,aber wir sollten gerade den Neuzugängen Zeit geben,bevor wir den Stab über ihnen zerbrechen.
            Zuletzt geändert von Schorletrinker; 23.09.2019, 19:26.
            - Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015,2019 -

            Kommentar


            • #81
              Der so gescholtene Järvinen hat übrigens inzwischen 3 Scorerpunkte und ist mit 3 Assists der stärkste Vorlagengeber der Adler. \r\nLuke Adam hat in Düsseldorf zwei Scorerpunkte. Rendulic hat deren drei.\r\n\r\nChad Kolarik scheint die EBEL zu bekommen - 6 Punkte (3/3) in 4 Spielen.\r\nMikkelson bislang verletzungsbedingt ohne Einsatz.
              Zuletzt geändert von metro81; 23.09.2019, 23:26.

              Kommentar


              • #82
                Järvinen hat 3 Punkte. 0 Tore, 3 Vorlagen

                Kommentar


                • #83
                  Sorry, du hast völlig recht.

                  Kommentar


                  • #84
                    Zitat von dennisjames Beitrag anzeigen
                    Krupp spielt das was er kann, nämlich nicht viel. Punkt. Diese Personalie verstehe wer will, ich nicht. Vielleicht habe ich aber auch einfach nur zu wenig Sachverstand....
                    \r\n\r\nSolange ich bei jeder Eiszeit von Reul nahe am Atemstillstand bin, können sie Krupp von mir aus sogar klonen. Katic und Reul haben zusammen gegen München so viele Fehler produziert, dass es gefühlt für mehrere Monate gereicht hat.\r\n\r\nIch bin immer wieder erstaunt, wie die Mechanismen greifen, wenn mal etwas nicht so läuft. Die Mannschaft gegen den Trainer, X oder Y hätte man nie ziehen lassen dürfen, XY kann nichts...\r\n\r\nGerade die Helden der letzten Saison haben bisher wenig Glanz verbreitet, insbesondere in der Defensive. Explizit aus der Kritik ausnehmen möchte ich Krämmer, der unauffällig und effizient seine Rolle erfüllt. Ein Huhtala bricht gegen München lustlos den Bachcheck ab (Tore hin oder her), keine Ideen im Spielaufbau, Lehtivuori spielt permanent dump and chase (ich übertreibe bewusst) - keiner hat sich mit Ruhm bekleckert, das würde ich nicht an den Neuzugängen fest machen wollen.\r\n\r\nDie Saison ist noch jung, Goc endlich verletzungsfrei, die Leistungsträger des Vorjahres sind alle noch da - es könnte schlimmer sein. Abgerechnet wird im Frühjahr 2020.

                    Kommentar


                    • #85
                      Zitat von dennisjames Beitrag anzeigen
                      Krupp spielt das was er kann, nämlich nicht viel. Punkt. Diese Personalie verstehe wer will, ich nicht. Vielleicht habe ich aber auch einfach nur zu wenig Sachverstand....
                      \r\n\nOhne Dir zu nahe treten zu wollen aber ich glaube sowohl Gross und Pellegrims als auch Alavaara haben deutlich mehr Sachverstand als du und der Rest des Forums,mich natürlich auch eingeschlossen und gerade Gross wird wissen warum er Krupp wollte, kennt er ihn doch aus Wolfsburger Tagen sehr gut. \n\n\nGesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

                      Kommentar


                      • #86
                        Mir ist schleierhaft was manch einer hier von Krupp jr. erwartet. Meiner Meinung nach macht er seinen Job gut. Dagegen gefällt mir das, was Billins bisher gezeigt hat, weniger gut. Der ganze Abwehrverbund inkl. Stürmer hat noch sehr viel Luft nach oben, aber das wird den Coaches sicher nicht entgangen sein, von daher bin ich da (noch) ganz entspannt, zudem sind ja noch ganze 48 Spiele vor der Brust. Ich weiss jetzt auch nicht wo die Reihen schlecht zusammengestellt sind, die Desjardins Reihe ist wieder beisammen, die Smith Reihe liefert und die 4. Reihe macht ihre Sache bisher auch ordentlich, einzig die Rendulic Reihe kommt gefühlt nicht so wirklich in Fahrt, ändert sich aber evtl. bald, wenn Eisenschmid wieder mitmischen kann. Natürlich wärs cool, wenn wir sowohl Bergmann als auch Rieder in unsren Farben auflaufen sehen würden, aber wo sollen die dann eigentlich spielen? Luxusprobleme, ja. Jetzt erst mal an den Sonntag anknüpfen und am Donnerstag gar nicht erst wieder 3:0 in Rückstand geraten, sondern den Bärchen gehörig das Fell über die Ohren ziehen.

                        Kommentar


                        • #87
                          Die Frage ist, was ich von einzelnen Spielern erwarten kann. Hierbei spielt auch das Gehaltsgefüge eine Rolle. Bei Reul und Krupp spielt nicht zuletzt das Preis/Leistungsverhältnis eine Rolle. Beide keine Topverdiener, beide mit meiner Meinung nach soliden Leistungen. Billins ist dagegen noch nicht angekommen und das Niveau von Lethivuori und Katic ist noch meilenweit von dem der letzten Saison entfernt. Weiterhin fehlt mit Festerling ein Top-Mann beim Penalty-Killing, der im Moment weder von Krämmer (wieder das Preis/Leistungsverhältnis beachten!) noch von Huhtala aufgefangen wird. Dadurch ist unsere größte Baustelle im Moment noch nicht geschlossen.\r\n\r\nVor den Coaches liegt noch jede Menge Arbeit.

                          Kommentar


                          • #88
                            bei jeder Eiszeit von Reul nahe am Atemstillstand
                            \r\n\r\nEcht jetzt? Armer Kerl, jedes Spiel fast 20 Minuten atemlos. Das ist nämlich Reuls durchschnittliche Eiszeit. Nur Lehtivuori hat mehr (unter den Verteidigern), was vermutlich am PP liegt. Irgendein Fachmann scheint der Meinung zu sein, dass Denis Reul derzeit ein Topverteidiger ist... Gut gefällt mir, dass er diese Saison auch mal schießt. Auch seine Checks sitzen wieder besser.\r\n\r\nKrupp ist ein stabiler Defensivverteidiger, der mir bislang überraschend gut gefallen hat. Ich gebe zu, seine Verpflichtung hat mich auch überrascht, andererseit ist er noch recht jung und körperlich stabil. Das München-Spiel würde ich jetzt mal ausklammern, da hat die Defensive kollektiv versagt. Nicht gefallen tun mir derzeit Katic und Billins. Katic war schon letzte Saison defensiv nicht der Stärkste, hat aber mangelnde Körperlichkeit mit Übersicht und Speed wettgemacht. Das passt diese Saison noch nicht so. Und Billins agiert derzeit ein bisschen wie Carle... zu langsam, wenig Übersicht, wenig Körper.\r\n\r\nABER: es sind erst vier Spiele gespielt, schauen wir mal, wie es weiter geht.

                            Kommentar


                            • #89
                              Zitat von Oregon Beitrag anzeigen
                              Irgendein Fachmann scheint der Meinung zu sein, dass Denis Reul derzeit ein Topverteidiger ist..
                              \r\n\r\nNur weil der Teufel in der Not auch Fliegen frisst, heißt das nicht, dass sie ihm auch schmecken. Oder der Einäugige unter den Blinden... Ist auch egal, ich fand seine Fehlerquote gerade gegen RBM beängstigend, allein die fehlgeschlagenen Befreiungsversuche... für mich kein Topverteidiger. Aber Fachmänner haben ja immer recht, ist Teil der Berufsbeschreibung und damit Totschlagargument Nummer 1.

                              Kommentar


                              • #90
                                Die Kritik an Huhtala, ist... sagen wir mal interessant. Der Kollege gibt sein letztes Hemd in JEDEM Wechsel. Hab ihn noch keinem Zweikampf aus dem Wege gehen sehn, nichtmal den kleinsten. Es läuft sicher nicht alles richtig aktuell aber ausgerechnet Tommi mangelnden Einsatz/mangelndes Backchecking vorzuwerfen huiuiui.
                                Zuletzt geändert von 40Methot; 24.09.2019, 23:49.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X