Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

26.9.19 Adler Mannheim - Eisbären Berlin 4:1

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Ich habe selten (ausser in der Zeit direkt nach der Wende) so harmlose Eisbären in Mannheim gesehen. Die sind ja in Ehrfurcht erstarrt.\r\n\r\nRalle
    sigpic\r\n------------------------------------------------\r\nMannheimer können alles - außer hochdeutsch!\r\n--------------------------------------------\r\n26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!\r\n------------------------------------------------\r\nWir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

    Kommentar


    • #32
      Schonprogramm bzw. Vorfreude auf die Blackhawks? Keine Ahnung.

      Kommentar


      • #33
        Zitat von saschaD Beitrag anzeigen
        Bei Eisenschmids Worten über „Rendo“ konnte ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen.\r\n
        \r\nHi @saschaD!\r\nWas waren Eisenschmids Worte? Danke.

        Kommentar


        • #34
          Zitat von DaniReu91 Beitrag anzeigen
          Genau das dachte ich mir auch. Das "Feuer" gegen Berlin ist aus. Trotz allem hat es immer Spaß gemacht, gegen Berlin die Spiele zu sehen, schon allein wegen der Rivalität. \r\n\r\nRankel, Busch, Hördler, Zepp, Mulock, um nur mal ein paar Namen zu nennen, die mir bei Berlin immer bei der Erfolgszeit in den Kopf kommen.\r\n\r\nJetzt liest man als Überschrift des Spielberichts "Sieg im Duell der Rekordmeister" und irgendwie ist das voll emotionslos. Berlin leider nur noch durchschnittlich. Wenn der Name Rankel fällt nimmt man das gleichgültig hin. Sehr schade!
          \r\n\r\nNein eher unterdurchschnittlich, undiszipliniert und Rankel runkelt nur noch über das Eis.. Vielleicht sind die Bären Richtung Hamburger Modell unterwegs, die Führung passt ja

          Kommentar


          • #35
            Zitat von DaniReu91 Beitrag anzeigen
            Genau das dachte ich mir auch. Das "Feuer" gegen Berlin ist aus. Trotz allem hat es immer Spaß gemacht, gegen Berlin die Spiele zu sehen, schon allein wegen der Rivalität. \r\n\r\nRankel, Busch, Hördler, Zepp, Mulock, um nur mal ein paar Namen zu nennen, die mir bei Berlin immer bei der Erfolgszeit in den Kopf kommen.\r\n\r\nJetzt liest man als Überschrift des Spielberichts "Sieg im Duell der Rekordmeister" und irgendwie ist das voll emotionslos. Berlin leider nur noch durchschnittlich. Wenn der Name Rankel fällt nimmt man das gleichgültig hin. Sehr schade!
            \r\n\r\n\r\nBerlin gehört seit 2013 nicht mehr zur Creme de la creme in der DEL. Rekordmeister hin oder her, die Zeiten sind vorbei und ich sehe auch keine Besserung in nächster Zeit. Irgendwie haben sie trotz guter Spieler keine konstante Leistung gebracht und stehen schon alleine wegen ihrer Überheblichkeit dort wo sie seit 6 Jahren sind.\r\nJagut, das Duell der Rekordmeister ist so ein Spruch, im Fußball wäre das München-Nürnberg.

            Kommentar


            • #36
              Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
              Irgendwie haben sie trotz guter Spieler keine konstante Leistung gebracht und stehen schon alleine wegen ihrer Überheblichkeit dort wo sie seit 6 Jahren sind.\r\nJagut, das Duell der Rekordmeister ist so ein Spruch, im Fußball wäre das München-Nürnberg.
              \r\n\r\nNicht alles was hinkt ist ein Vergleich. Wer wäre in diesem Fall München und wer Nürnberg?

              Kommentar


              • #37
                Zitat von Otto Beitrag anzeigen
                Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich. Wer wäre in diesem Fall München und wer Nürnberg?
                \r\njo das frag ich mich auch...

                Kommentar


                • #38
                  bedingt off topic: optimaler Spieltag für uns. Am So. bei den Ingos punkten, dann ist der "verkorkste" Auftakt Geschichte.
                  «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                  Kommentar


                  • #39
                    Zitat von Slapshot#99 Beitrag anzeigen
                    Hi @saschaD!\r\nWas waren Eisenschmids Worte? Danke.
                    \r\n\r\n"Er ist ein lustiger Kerl, hat abundzu mal Blödsinn im Sinn. Er ist ein super Spieler, hat einen super Schuss und wenn er mal in die Gänge kommt, ist er schwer aufzuhalten".\r\n\r\nWas mich an dieser Aussage schmunzeln ließ ist sicher nicht schwer zu erraten 😂

                    Kommentar


                    • #40
                      Zitat von saschaD Beitrag anzeigen
                      "Er ist ein lustiger Kerl, hat abundzu mal Blödsinn im Sinn. Er ist ein super Spieler, hat einen super Schuss und wenn er mal in die Gänge kommt, ist er schwer aufzuhalten".\r\n\r\nWas mich an dieser Aussage schmunzeln ließ ist sicher nicht schwer zu erraten 😂
                      \r\n\r\nEr sollte ja von Anfang an Der Ersatz bzw das Upgrade zu Adam sein xD
                      ZSK - Never Forget

                      Kommentar


                      • #41
                        Naja auch wenn beide bei verschiedenen Vereinen spielen. Adam 5 Spiele 1 Tor. Rendulic 5 Spiele 2 Tore 2 Assists. Schon mal 4 Punkte mehr und bisher ein Punkt pro Spiel im Schnitt. Klar ist jetzt schwer zu vergleichen,und kann auch hinken, aber Borna hat deutlich mehr Punkte...

                        Kommentar


                        • #42
                          Ich habe den Spruch von Eisenschmid eher so verstanden, dass er sich dabei auf Situationen in einem Spiel bezieht im Sinne von "wenn er mal in Fahrt kommt, hält den so schnell keiner auf". Rendulic jetzt einen mangelnden Fitness-Zustand oder dergleichen zu unterstellen halte ich für seltsam.

                          Kommentar


                          • #43
                            Zitat von Otto Beitrag anzeigen
                            Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich. Wer wäre in diesem Fall München und wer Nürnberg?
                            \r\n\r\nLiverpool und Arsenal wäre mir da lieber - aber von Anfield sind wir stimmungstechnisch Lichtjahre entfernt.

                            Kommentar


                            • #44
                              Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
                              Ich habe den Spruch von Eisenschmid eher so verstanden, dass er sich dabei auf Situationen in einem Spiel bezieht im Sinne von "wenn er mal in Fahrt kommt, hält den so schnell keiner auf". Rendulic jetzt einen mangelnden Fitness-Zustand oder dergleichen zu unterstellen halte ich für seltsam.
                              \r\n\r\nSchon wieder so ein Kommentar, bei dem nach Gutdünken wieder Unwahrheiten in den Raum gestellt werden... lediglich mit der Absicht eigene Positionen zu untermauern. Kann mich nicht erinnern, dass der Fitnesszustand jemals hier Thematisiert wurde. \r\nKann man sich nichtmal über eine kleinen sprachlichen Vopat erfreuen, einfach nur mal Lächeln und nicht alles so Ernst nehmen. Über die Aussage von Eisenschmid kann man trefflich diskutieren... muss man aber auch nicht weil glaube ich jeder weiß wie sie zunehmen ist.\r\nDass dann gleich wieder so ein Geblubbere kommen muss... irgendwie unnötig.

                              Kommentar


                              • #45
                                Och saschaD, es ist ja völlig okay, dass du mich auf dem Kieker hast - aber wo genau habe ich Unwahrheiten in den Raum gestellt und was genau an meiner Aussage ist "Geblubber"? Und last but not least: Wie genau differenzierst du "nötig" und unnötig" für dieses Forum? Mein Kommentar war lediglich ein Denkanstoß dafür, dass Eisenschmid diverse Dinge meinen könnte. Fand die Aussage von ihm auch witzig, aber dieses ewige Rendulic/Adam-Thema nervt mich einfach.
                                Zuletzt geändert von metro81; 28-09-19, 12:20.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X