Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

6.10.19 Krefeld Pinguine - Adler Mannheim 1:4

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Zitat von Scorer16 Beitrag anzeigen
    Wie habt ihr das Gegentor heute gesehen ? Haltbar für Gustafsson oder keine Chance ? \r\nIch finds lächerlich wie Gustafsson das locker nimmt und nicht hin geht aber bisher gute Leistung der Jungs .
    Das Problem bei grossen Torhütern ist meiner Meinung nach das diese zwar das Tor abschirmen können aber sich zu statisch bewegen.

    Kommentar


    • #32
      Zitat von Scorer16 Beitrag anzeigen
      Wie habt ihr das Gegentor heute gesehen ? Haltbar für Gustafsson oder keine Chance ? \nIch finds lächerlich wie Gustafsson das locker nimmt und nicht hin geht aber bisher gute Leistung der Jungs .
      Ich bin kein Experte wie unser Kollege hier im Forum, aber mir gefällt der "Stil" von Gustafsson besser. Er wirkt ruhiger im Tor. Nichts desto trotz sprechen die Stats wieder deutlich für eine bestehende Form von Endras. Mein Gefühl ist, dass wir zwei Torhüter haben, die oft überragende Chancen vereiteln können, aber beide dann auf der anderen Seite auch öfters mal gut für ein "Ei". Wie gesagt: meine persönliche Meinung als Laie und Fan. \n\nGesendet von meinem Nokia 8.1 mit Tapatalk
      "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

      Kommentar


      • #33
        Deckel drauf . \r\n\r\nDer war 1 Millimeter drin
        Keiner Da

        Kommentar


        • #34
          Wird langsam besser mit der Chancenverwertung

          Kommentar


          • #35
            Wobei ich finde das man bei Gustafsson das Spiel gegen München und Bremerhaven etwas ausklammern sollte, da wurde er echt zu oft alleine gelassen, ich will ihm für die schlechten Stats nich die Alleinschuld geben.\n\nGesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

            Kommentar


            • #36
              Sah irgendwie nicht wie ein fettes Lob aus, was Pavel zu Sinan sagte.... \n\nGesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

              Kommentar


              • #37
                Fast perfektes Spiel. Krefeld 59 Minuten lang dominiert und hinten außer beim Gegentor nix zugelassen. \r\nUnd das mit einem ersatzgeschwächten line-up. \r\nSonderlob an Möser .
                Keiner Da

                Kommentar


                • #38
                  Zitat von heidi Beitrag anzeigen
                  Sah irgendwie nicht wie ein fettes Lob aus, was Pavel zu Sinan sagte.... \r\n\r\nGesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
                  \r\n\r\nSinan wollte wohl ein wenig Aufbauhilfe für seinen Ex-Club leisten. Zumindest war es echt schlampig, was er in seinem Shift gespielt hat - dafür gab's verdient einen drauf. \r\nInsgesamt ein durchaus überzeugender Auswärtssieg in Krefeld. Weiter so!

                  Kommentar


                  • #39
                    Letztlich ist es ein fast perfektes (Auswärts-)Spiel gewesen, mit einem völlig verdienten Sieg, vielen lobenswerten Aktionen und wenigen Kritikpunkten. Zum einen ist es fast nicht zu glauben, wie viele großartige Chancen nicht zum Erfolg führen. An der Chancenverwertung dürfen die Adler (vor allen Dingen auch um ihrer selbst willen) gerne weiter arbeiten. Das Gegentor ist mit Sicherheit nicht Gustafsson anzukreiden, die Teamkollegen kamen dem Gegenspieler nicht schnell genug hinterher. Zu diesem Zeitpunkt im Spiel hätte man sich schon wieder richtig ärgern können, da man definitiv überlegen war, und wegen so einem Fehler einem Rückstand hinterher läuft. \r\n\r\nAnsonsten ist positiv zu erwähnen, dass man auch nach der komfortablen Führung mit zwei bzw. drei Toren Unterschied das Spielen nicht eingestellt hat. Ich kann es nicht ausstehen, wenn die Mannschaft bei Führungen das Tempo aus dem Spiel nimmt und den Gegner spielen lässt, oder aber meint, die Partie ohne Aufwand zu Ende zu spielen. Ergo muss man hier aus meiner Sicht das energische Auftreten auch in den letzten Minuten des Spiels loben, so soll das sein!\r\n\r\nAlles in allem darf man natürlich nicht außer Acht lassen, dass Krefeld (ähnlich wie etwa Berlin) erschreckend schwach war und kaum Gegenwehr geleistet hat, abgesehen von einigen Minuten im ersten Drittel. Dennoch hat es großen Spaß gemacht, den Willen und die Lust der Adler am Spiel zu verfolgen. Ich denke, man hat sehen können, dass sie motiviert waren. Und das freut mich besonders. Einziger Wehrmutstropfen des Spieltages bleibt die Tatsache, dass auch Bremerhaven München keine Niederlage zufügen konnte. Acht Punkte Abstand sind schon schwer zu ertragen.

                    Kommentar


                    • #40
                      Na also, geht doch !!\r\nHabe heute nicht eine Sekunde sehen können - konstatiere jedoch ... 7 Punkte in den letzten 3 Spielen. Ich habe den Eindruck, daß sie langsam stabiler und damit auch effizienter werden.\r\nBin nicht unzufrieden heute .... und München ? Keine Sorge , spätestens in den Playoffs sind sie reif !

                      Kommentar


                      • #41
                        Hab eben erst nochmals nachschauen müßen ob ich im richtigen Spieltagsthread bin, hier ist ja mal tote Hose. Hey unsere Jungs haben wie ich meine überzeugend gespielt, letztlich verdient gewonnen.\r\n\r\nEntschuldigung bitte, aber manchmal wird über Currywurst und Bier mehr geschrieben und diskutiert wie bei manch einem Spiel. Ok vieleicht sind auch viele erst auf dem Heimweg von Krefeld.\r\n\r\nMeiner Meinung nach war Krefeld nicht schwach oder grottig, sondern die Adler haben heute sehr gut gespielt. Für mich war das eine weitere Steigerung.\r\nEs scheint so als würden die Jungs sich besser und besser stabilisieren. Die Chancenverwertung nimmt Fahrt auf und die Reihe mit Eisenschmid / Järvinen / Rendulic scort und spielt im zweiten Spiel recht ordentlich.\r\nReadeke als Wolf Ersatz war auch nicht schlecht, kann man nicht Meckern. Die Reihe um Smith mit dem Supertalent Stützle ist einfach endgeil anzusehen. Was der Smith in der noch jungen Saison spielt ist meiner Meinung nach Sensationell. Billins war wie am Freitag sehr gut, der scheint langsam immer besser in Fahrt zu kommen. Überhaupt war heute eine Mannschaft auf dem Eis die entschlossen war zu gewinnen.\r\n\r\nKritik gibt es von meiner Seite aus keine, warum auch alle Spieler haben ihre Sache gut gemacht. Auch Reihe vier um Goc haben heute richtig gut gespielt und gefightet.\r\nGustafson hat das was er kann gehalten, war jetzt auch nicht sehr viel, was aber wiederum für seine Vorderleute spricht. \r\nBin eigentlich mit dem Wochenende sehr zufrieden. Habe mir auch immer wieder München in Bremen angeschaut, also die sind ganz schön geschwommen. Letztlich aber glücklich 3 Punkte geholt.
                        Adler geben niemals auf....

                        Kommentar


                        • #42
                          Das beste Saisonspiel bisher.Ein sehr sicher wirkender Gustafsson im Tor.Vor allem hat die Abwehr heute für ihn gespielt.An dem Tor kann er nichts machen.Der war sehr gut geschossen vom Krefelder.Endlich hat man den Gegner über sehr weite Teile des Spiels dominiert und die Chancen auch zu Toren verwandelt.Das Unterzahlspiel hat mir sehr gut gefallen heute,bei unserer Mannschaft.Das Powerplay weiterhin zu statisch.Vielleicht wäre eine frische neue Reihe mit anderen Spielerkombinationen etwas,was dem Powerplay gut tun würde!??Mir kommt es so vor,als wenn sich die Gegner auf unser Powerplay mittlerweile gut eingestellt haben.\r\n\r\nDie Reihen 2 & 3 passen endlich zusammen und haben das Spiel heute entschieden.Die 4.Reihe sehr verbissen und als zerstörer Reihe gut funktionierend.Schade das Wolf wahrscheinlich ausfällt.Sollte er länger ausfallen,sollte man nochmal mit einem Spieler nachlegen.Der Raedeke ist für mich keine Option zwischen Plachta und Desjardins längerfristig.Außerdem ist durch den eingeplanten Bergmann,sowieso noch eine Position im Team offen.Optimal wäre ein Deutscher Spieler oder mit Deutschen Pass.\r\n\r\nMöser hat einen soliden Job in der Abwehr gemacht.Bei Billins sehe ich eine steile Kurve nach oben.Gefällt mir immer besser.Tolle Pässe in die Spitze vom ihm.Mit Katic das Technisch beste in der Abwehr bei uns.Jetzt das Spitzenspiel in der CHL am Dienstag.
                          Zuletzt geändert von Schorletrinker; 06-10-19, 21:49.
                          - Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015,2019 -

                          Kommentar


                          • #43
                            Was der Readeke dir getan hat möchte ich ja wirklich mal wissen\n\n\nGesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

                            Kommentar


                            • #44
                              Zitat von Stormrider1984 Beitrag anzeigen
                              Was der Readeke dir getan hat möchte ich ja wirklich mal wissen\r\n\r\n\r\nGesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
                              \r\n\r\nDer Raedeke ist leider ein Spieler der nicht in die Adler Mannschaft passt.Passend auch die Gerüchte um ihn als Abgang und auch das Scoreboard zeigt eine Null bei ihm nach 8 Spieltagen.Alles keine Argumente für ein Verbleib in Mannheim.Grundsätzlich habe ich gegen den Menschen Raedeke nichts.Aber er passt einfach nicht.Hat mir weder in der Rendulic Reihe gefallen noch in der Plachta Reihe jetzt.Jeder darf sich hier seine eigene Meinung bilden.Das ist eben meine.Ich gehe von einem sicheren Abgang bei ihm nach der Saison aus.Hat mir noch nie richtig in Mannheim gefallen.Ganz anderst damals in Iserlohn.Da war er sogar Nationalspieler eine gewisse Zeit.Von dieser Form ist er sehr weit weg.\r\n\r\nSeine Position kann man gerne mit einem Toptalent unserer Jungadler nächste Saison auffüllen.
                              - Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015,2019 -

                              Kommentar


                              • #45
                                Wegen des (wohl) Ausfalls von David wird mitunter „Nachlegen“ gewünscht.\r\n\r\nWenn derzeit ein top Deutscher, am besten noch U23, erhältlich wäre - das würde mich sehr überraschen. \r\n\r\nDavon abgesehen - Verletzte kommen gewöhnlich zurück. Und: Wann wollen wir es mit Jungadlern versuchen, wenn nicht in solchen Fällen...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X