Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

8.10.19 CHL: Djurgården Hockey - Adler Mannheim 6:3

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #61
    Ich brauche diese unnötige CHL überhaupt nicht. Leider ein Cup ohne Wert. So haben unsere Adler auch gespielt. Zudem dem Huhtala noch einen Zahn mit hohem Stock ausgeschlagen. Schiedsrichter, waren die da? Jetzt beim Rückspiel ein paar schöne Checks setzen in dem Eiskunstlauf Cup.

    Kommentar


    • #62
      Zitat von Stormrider1984 Beitrag anzeigen
      Leider hat die CHL bei manchem keinen hohen Stellenwert. Ich zumindest schaue mir lieber Spiele gegen Europäische Topteams an als Spiele gegen Wolfsburg oder Krefeld. \r\n\r\n\r\nGesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
      \r\nNein, CHL interessiert mich nur am Rand.

      Kommentar


      • #63
        Zitat von magicben Beitrag anzeigen
        Genau... wer möchte schon hochklassigen eishockey sehen, im Free TV, mit deutscher und Adler Beteiligung...\r\nBraucht natürlich kein mensch
        \r\n\r\nDie DEL kommt auch im Free TV und ist für die meisten interessanter als die CHL. Gerade die super Stimmung in Schweden macht bestimmt Werbung für diese Sportart.\r\nIch bleibe bei meiner Meinung. Gott sei Dank keine neuen Verletzten und ich persönlich brauche die CHL nicht

        Kommentar


        • #64
          Zitat von Stormrider1984 Beitrag anzeigen
          Leider hat die CHL bei manchem keinen hohen Stellenwert. Ich zumindest schaue mir lieber Spiele gegen Europäische Topteams an als Spiele gegen Wolfsburg oder Krefeld. \r\n\r\n\r\nGesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
          \r\n\r\nHabe dank MagentaSport schon diverse del spiele gesehen, ohne Adler Beteiligung... Schwenningen, Krefeld etc... und das Niveau der bisherigen CHL spiele ist im Schnitt deutlich höher. Daher schaue ich mir als Eishockeyfan liebend gerne chl spiele. Ist mir schleierhaft wie man so was in frage stellen kann...\r\nAber wie üblich hierzulande: alles neue ist erst mal sch...\r\nAber wehe die Adler würden das Finale erreichen... dann rennen alle in die Arena und urplötzlich wäre der Wettbewerb ja doch nicht so doof...
          Zuletzt geändert von magicben; 08-10-19, 20:46.
          "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

          Kommentar


          • #65
            Zitat von magicben Beitrag anzeigen
            Sehr ernüchternd heute \r\nIch habe die Schweden auch als Favoriten gesehen... aber von Adler Seite fehlt da heute irgendwie das gewisse Etwas. Die (teils dämlichen) Strafen werden dann natürlich spielentscheidend.
            \r\nÜberlegen wer heute Abend alles gefehlt hat.

            Kommentar


            • #66
              Das Ergebnis geht völlig in Ordnung, denn unsere Defensive bleibt eine Großbaustelle und die Offensive ist zu mängelbehaftet. Zudem wurden wieder einmal schlechte und ungenaue Pässe augenscheinlich. Es kann und darf doch nicht sein, dass z. B. AKDAG mehrfach und unkontrolliert im eigenen Drittel das Spielgerät vertändelt. Dämliche Strafen zu Anfang haben den Schweden klar in die Karten gespielt und es wurde daraus Kapital geschlagen.\r\nEigentlich hätte man sich die Schweden-Reise ersparen können.
              Zuletzt geändert von womola; 08-10-19, 20:46.

              Kommentar


              • #67
                Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
                Die DEL kommt auch im Free TV und ist für die meisten interessanter als die CHL. Gerade die super Stimmung in Schweden macht bestimmt Werbung für diese Sportart.\r\nIch bleibe bei meiner Meinung. Gott sei Dank keine neuen Verletzten und ich persönlich brauche die CHL nicht
                \r\n\r\nDel. ist interessanter? Klar ist sehr viel hochklassiger...\r\nUnd zur Stimmung: beim Adler Eisbären spiel, live im Free TV war die Stimmung keinen deut besser...
                "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

                Kommentar


                • #68
                  war doch klar, dass die Adler nicht auf die hard kurs gehen heute abend. Man braucht ja auch noch etwas Publikum für das rückspiel nächste woche.\r\nbtw: mal wieder obergeiler support von unseren Auswärtsspielfahrern. Respekt dafür
                  «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                  Kommentar


                  • #69
                    Zitat von magicben Beitrag anzeigen
                    Habe dank MagentaSport schon diverse del spiele gesehen, ohne Adler Beteiligung... Schwenningen, Krefeld etc... und das Niveau der bisherigen CHL spiele ist im Schnitt deutlich höher. Daher schaue ich mir als Eishockeyfan liebend gerne chl spiele. Ist mir schleierhaft wie man so was in frage stellen kann...\r\nAber wie üblich hierzulande: alles neue ist erst mal sch...\r\nAber wehe die Adler würden das Finale erreichen... dann rennen alle in die Arena und urplötzlich wäre der Wettbewerb ja doch nicht so doof...
                    \r\n\r\nNein, alles Neue ist nicht Scheiße und ich wäre vielleicht begeisterter, wenn wir momentan einen Kader hätten, der für beide Wettbewerbe reicht und man nicht bei jedem Check Angst haben muß, daß sich noch einer verletzt. Deshalb setze ich meine Priorität auf die DEL, da wir Meister werden können, dagegen sehe ich in ferner Zukunft kein deutsches Team in der Lage dazu, diesen CHL Wettbewerb zu gewinnen.\r\nAber jeder soll seine Prioritäten dahin setzen, wo er will

                    Kommentar


                    • #70
                      Ich rede von dem heutigen Spiel. Ob man jetzt erster oder zweiter wird ...wen juckt das ? \r\nMan ist sowieso qualifiziert. Wieso sollte man sich ein Bein ausreißen bei der sowieso schon angespannten Verletztensituation?!
                      Keiner Da

                      Kommentar


                      • #71
                        Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
                        Nein, alles Neue ist nicht Scheiße und ich wäre vielleicht begeisterter, wenn wir momentan einen Kader hätten, der für beide Wettbewerbe reicht und man nicht bei jedem Check Angst haben muß, daß sich noch einer verletzt. Deshalb setze ich meine Priorität auf die DEL, da wir Meister werden können, dagegen sehe ich in ferner Zukunft kein deutsches Team in der Lage dazu, diesen CHL Wettbewerb zu gewinnen.\r\nAber jeder soll seine Prioritäten dahin setzen, wo er will
                        \r\n\r\nMünchen hätte das Ding nicht beinahe gewonnen letztes Jahr???\r\n\r\nAlso wird der Wettbewerb für dich erst interessant wenn die Adler oder ein sonstiges del team eine Chance haben den Titel zu holen??
                        "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

                        Kommentar


                        • #72
                          Zitat von magicben Beitrag anzeigen
                          \r\nAlso wird der Wettbewerb für dich erst interessant wenn die Adler oder ein sonstiges del team eine Chance haben den Titel zu holen??
                          \r\n\r\nNa klar. Ist auch völlig legitim. Eine CHL sollte nicht als "Aufwärmturnier" für nationale Wettbewerbe gesehen werden. Und in einem Wettbewerb anzutreten ohne den Anspruch zu haben ihn zu gewinnen entspricht nicht der Denk/Handlungsweise von grossen Mannschaften.
                          «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                          Kommentar


                          • #73
                            Zitat von Block401 Beitrag anzeigen
                            Ich rede von dem heutigen Spiel. Ob man jetzt erster oder zweiter wird ...wen juckt das ? \r\nMan ist sowieso qualifiziert. Wieso sollte man sich ein Bein ausreißen bei der sowieso schon angespannten Verletztensituation?!
                            \r\n\r\nDas ist dann diese „wir legen dann den Schalter um wenn wir es müssen“-Mentalität die nach den vergangenen beiden Meisterschaften jeweils dazu geführt hat dass man in allen Belangen enttäuschte. Das entspricht überhaupt nicht dem Geist den Pavel vorlebt und hat auch nichts mit dem Team zu tun was uns letztes Jahr begeistert hat. Die hatten von Anfang an Bock auf geiles Hockey, momentan kann man das weiterhin nur bei einem Teil der Mannschaft erkennen, der Rest inklusive fast aller Neuzugänge spielt halt einfach mal mit.

                            Kommentar


                            • #74
                              Das Problem sind in meinen Augen nicht die "neuen" denn die kommen ins Rollen. Das Problem sind für mich die Spieler die noch mit dem Pokal überm Kopf in der Stadt rumlaufen. Viele etablierte fahren ihrer Form weit hinterher. \n\n\nGesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

                              Kommentar


                              • #75
                                Zitat von magicben Beitrag anzeigen
                                Habe dank MagentaSport schon diverse del spiele gesehen, ohne Adler Beteiligung... Schwenningen, Krefeld etc... und das Niveau der bisherigen CHL spiele ist im Schnitt deutlich höher. Daher schaue ich mir als Eishockeyfan liebend gerne chl spiele. Ist mir schleierhaft wie man so was in frage stellen kann...\r\nAber wie üblich hierzulande: alles neue ist erst mal sch...\r\nAber wehe die Adler würden das Finale erreichen... dann rennen alle in die Arena und urplötzlich wäre der Wettbewerb ja doch nicht so doof...
                                \n\nTja und das sind wir bei dem Thema das andere Meinung für manch einen User nicht akzeptabel sind und gleich dagegen geschossen werden muss. \nKannst dir ja gerne die Top CHL-Teams im 24h loop reinziehen, sagt keiner was.\nFür andere Fans und mich hat jedoch die CHL keinen großenen Stellenwert.\n\nGesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X