Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

20.10.19 Schwenninger Wild Wings - Adler Mannheim 6:1

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich war "geschockt" heute, da ich das Ergebnis erst weit nach Spielschluß per App erfuhr - ernüchtert. Und das in SCHWENNINGEN !! Andererseits, diese Blamage muß auch was bewirken und wenn jetzt nicht ein RUCK durch alle Beteiligte geht, dann gibt das "wieder" mal eine Nach-Meistersaison zum Vergessen. Spiel nicht gesehen, aber das Resultat spricht Bände, wie gesagt im Schwarzwald !!!!!! Sind es wirklich die Neuen ? Oder vielleicht doch die Etablierten ? Die Einstellung stimmt phasenweise überhaupt nicht - obwohl sie doch des öfteren zeigen, daß sie es draufhaben, wenn sie wollen. Im Moment sind wir in der Bedeutungslosigkeit verschwunden, allerdings ist es für einen Zwischenspurt noch nicht zu spät. Nur sich jetzt darauf verlassen, daß sich die Dinge bis zu den Playoffs regeln .... no way ! Dann fährt der Zug in dieser Saison eben ohne die Adler in Richtung Meisterschaft.

    Kommentar


    • Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
      Dumm nur, dass die zwei "Eiskratzer" 7 und 29 auch in der glorreichen Meistersaison meistens zur gleichen Zeit auf dem Eis waren.
      \r\n\r\nTja Metro, wo du recht hast haste recht. Trotzdem muss man (oder zumindest ich) jedesmal die Luft anhalten, wenn besagte Leistungsträger den Puck im eigenen Drittel haben. Also nen Reul als Leistungsträger zu bezeichnen grenzt ja schon an ..... äh Moment, mir fällt grad das Wort nicht ein.....\r\nAber wie gesagt, kann ich mit der Niederlage heute ganz gut leben. Was mir mehr Sorgen macht ist der Trend........

      Kommentar


      • Zitat von dennisjames Beitrag anzeigen
        Tja Metro, wo du recht hast haste recht. Trotzdem muss man (oder zumindest ich) jedesmal die Luft anhalten, wenn besagte Leistungsträger den Puck im eigenen Drittel haben. Also nen Reul als Leistungsträger zu bezeichnen grenzt ja schon an ..... äh Moment, mir fällt grad das Wort nicht ein.....\r\nAber wie gesagt, kann ich mit der Niederlage heute ganz gut leben. Was mir mehr Sorgen macht ist der Trend........
        \r\n\r\nDer Trend ist heiss/kalt. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
        «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

        Kommentar


        • Ich kann mit so einer kampflosen Niederlage, quasi hergeschenkten Niederlage,leider nicht gut leben, ich bin bedient und die PK lässt mich auch grübelnd zurück.\n\nWobei das 2:7 zu Hause gegen München noch assozialer war, Niederlagen gehören dazu aber bitte nicht kampf, kraft und konzeptlos die Punkte herschenken \n\nGesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

          Kommentar


          • Zitat von Soda Beitrag anzeigen
            Ich kann mit so einer kampflosen Niederlage, quasi hergeschenkten Niederlage,leider nicht gut leben, ich bin bedient und die PK lässt mich auch grübelnd zurück.\r\n\r\nWobei das 2:7 zu Hause gegen München noch assozialer war, Niederlagen gehören dazu aber bitte nicht kampf, kraft und konzeptlos die Punkte herschenken \r\n\r\nGesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
            \r\n\r\nKann man drüber streiten... München hat einen absoluten Topkader und diesen, im Gegensatz zu uns nochmal deutlich aufgewertet. Schwenningen ein Team in der Krise, die Luft im Umfeld brannte und das Team zuletzt völlig ohne Selbstvertrauen und mit insgesamt nur 8 Punkten Tabellenletzter. Und von der Truppe lässt man sich völlig verdient und selbstverschuldet 6:1 abschießen und kann noch froh sein dass es nicht deutlicher war. Welches Spiel kommt jetzt einem Offenbahrungseid näher?

            Kommentar


            • Zitat von saschaD Beitrag anzeigen
              Und genau die beiden knüpfen nahtlos an ihre Vor-Groß-Leistungen an, der eine zu langsam im Kopf und grübelnd, deswegen stets einen Schritt zu spät, der andere leichtsinnig und fahrig, ja schon überheblich.
              \r\n\r\nDu kannst mir wirklich glauben, dass ich Herrn Akdag mehr als einmal und fast "jahrelang" liebend gerne sportlich was weis ich wohin gewünscht hätte, aber letzte Saison hat er eine mehr als gute abgeliefert. \r\n\r\nKlar, wenn ich jemand auf dem Kieker habe,! dann kann er machen was er will und alles ist scheisse (ging mir lange Zeit mit Fischer und Mauer so) .... aber trotzdem sollte man manchmal versuchen über seinen Schatten zu springen \r\n\r\nUnd Reul? Bin ich nach wie vor der Meinung dass wir wahrlich grössere Probleme haben. Aber jedem seine Meinung

              Kommentar


              • Bleiben wir mal bei den Fakten. \r\n\r\nEs war unnötig einen Festerling abzugeben aber einen Raedeke zu halten. \r\n\r\nEs war ebenfalls unnötig mikkelson für Krupp zu tauschen. \r\nKrupp ist jetzt auch kein Jugendspieler mehr der sich noch groß entwickelt...! \r\n\r\nAuch war es schwachsinnig eine AL im Tor zu verbrauchen. Pickard war stets loyal und er hatte auch super Spiele als Endras verletzt war. Viele sahen ja in ihm die neue Nummer 1.\r\n\r\nAuch war es schwachsinnig Adam abzugeben. Und hört mir auf zu sagen er hat sich versteckt in wichtigen Spielen oder in der Vorrunde. Das ist BULLSHIT! Er war auch letzte Vorrunde absolut top. \r\nLest euch die Spielthreads durch im Archiv und schaut wie oft Adam hier gelobt wurde ,gerade weil er es auch in der Vorrunde gezeigt hat was er drauf hat.\r\n\r\nRendulic ist noch eine viel größere Diva als es Adam je gewesen ist,aber er zauberte ja paar Tore hin in der Vorbereitung...;-) \r\n\r\nKolarik kann man aus Altersgründen abgeben. \r\n\r\nUnsere Abgänge waren :\r\nPickard,Kink,Kolarik,Adam,Festerling,Mikkelso n,(Seider)\r\n\r\nKink,Kolarik,Seider okay. Klingt logisch. Dazu noch Raedeke. \r\n\r\nSpart man sich eine AL fürs Tor,dann brauch man auch keinen Krupp als deutschen holen. Hier hat man sich unnötig eine Baustelle aufgemacht. Krupp ist für mich ein zweiter Niki Goc...\r\n\r\nAuch Festerling war mehr als solide und top. \r\n\r\nFazit: Uns sind die Hände auf dem Transfermarkt ein Stück weit Gebunden,da kein deutscher Spieler auf dem Markt ist. Hier war man blauäugig was Bergmann betrifft. Das darf man auch als Fehler ganz klar ansprechen,ohne an den Verantwortlichen zu Zweifeln. \r\n\r\nWie so ein Spiel heute zu Stande kommt ist für mich völlig unbegreiflich. Gegen Djurgarden gewonnen und gegen Augsburg sehr ordentlich. Da kann man doch nicht direkt wieder abheben und meinen es geht von alleine. Schwenningen spielt mit Krefeld den größten Mist zusammen in der Liga,aber gegen uns schießen sie 6 Tore ? WTF! \r\n\r\nIch tue mir jetzt schwer eine Reaktion zu verlangen,denn das haben wir schon hinter uns. Es muss nun Konsequenzen geben. Es geht nicht darum eine Vorrunde wie letzte Saison zu spielen. Das kann keiner verlangen. Aber man bekommt kein Esprit rein und das ist das ärgerliche.
                Zuletzt geändert von Block401; 20-10-19, 23:29.
                Keiner Da

                Kommentar


                • Zitat von Block401 Beitrag anzeigen
                  Auch war es schwachsinnig Adam abzugeben. Und hört mir auf zu sagen er hat sich versteckt in wichtigen Spielen oder in der Vorrunde. Das ist BULLSHIT! Er war auch letzte Vorrunde absolut top.\r\nLest euch die Spielthreads durch im Archiv und schaut wie oft Adam hier gelobt wurde ,gerade weil er es auch in der Vorrunde gezeigt hat was er drauf hat.
                  \r\n\r\nMeine Worte
                  «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                  Kommentar


                  • Zitat von Block401 Beitrag anzeigen
                    Bleiben wir mal bei den Fakten. \r\n\r\nEs war unnötig einen Festerling abzugeben aber einen Raedeke zu halten. \r\n\r\nEs war ebenfalls unnötig mikkelson für Krupp zu tauschen. \r\nKrupp ist jetzt auch kein Jugendspieler mehr der sich noch groß entwickelt...! \r\n\r\nAuch war es schwachsinnig eine AL im Tor zu verbrauchen. Pickard war stets loyal und er hatte auch super Spiele als Endras verletzt war. Viele sahen ja in ihm die neue Nummer 1.\r\n\r\nAuch war es schwachsinnig Adam abzugeben. Und hört mir auf zu sagen er hat sich versteckt in wichtigen Spielen oder in der Vorrunde. Das ist BULLSHIT! Er war auch letzte Vorrunde absolut top. \r\nLest euch die Spielthreads durch im Archiv und schaut wie oft Adam hier gelobt wurde ,gerade weil er es auch in der Vorrunde gezeigt hat was er drauf hat.\r\n\r\nRendulic ist noch eine viel größere Diva als es Adam je gewesen ist,aber er zauberte ja paar Tore hin in der Vorbereitung...;-) \r\n\r\nKolarik kann man aus Altersgründen abgeben. \r\n\r\nUnsere Abgänge waren :\r\nPickard,Kink,Kolarik,Adam,Festerling,Mikkelso n,(Seider)\r\n\r\nKink,Kolarik,Seider okay. Klingt logisch. Dazu noch Raedeke. \r\n\r\nSpart man sich eine AL fürs Tor,dann brauch man auch keinen Krupp als deutschen holen. Hier hat man sich unnötig eine Baustelle aufgemacht. Krupp ist für mich ein zweiter Niki Goc...\r\n\r\nAuch Festerling war mehr als solide und top. \r\n\r\nFazit: Uns sind die Hände auf dem Transfermarkt ein Stück weit Gebunden,da kein deutscher Spieler auf dem Markt ist. Hier war man blauäugig was Bergmann betrifft. Das darf man auch als Fehler ganz klar ansprechen,ohne an den Verantwortlichen zu Zweifeln. \r\n\r\nWie so ein Spiel heute zu Stande kommt ist für mich völlig unbegreiflich. Gegen Djurgarden gewonnen und gegen Augsburg sehr ordentlich. Da kann man doch nicht direkt wieder abheben und meinen es geht von alleine. Schwenningen spielt mit Krefeld den größten Mist zusammen in der Liga,aber gegen uns schießen sie 6 Tore ? WTF! \r\n\r\nIch tue mir jetzt schwer eine Reaktion zu verlangen,denn das haben wir schon hinter uns. Es muss nun Konsequenzen geben. Es geht nicht darum eine Vorrunde wie letzte Saison zu spielen. Das kann keiner verlangen. Aber man bekommt kein Esprit rein und das ist das ärgerliche.
                    \r\n\r\n1) Raedeke hatte noch Vertrag...der von Festerling lief aus und wollte 2 Jahre. Ich glaube wir könne alle davon ausgehen, dass Raedecke im Sommer keinen Vertrag bekommen hätte, wenn dieser denn ausgelaufen gewesen wäre. Man konnte halt einfach nich Kink weg schicken und Raedecke zum Teufel jagen...mit den weiteren Vorkommnissen mit Bergmann im Hinterkopf. \r\n\r\n2) Schon mal auf die Idee gekommen, dass man Billins für Mikkelson getauscht hat und nicht Krupp? Auch ich hätte in diesem Vergleich eher Mikkelson gehalten. Trotzdem man hat AL gegen AL getauscht.....\r\n\r\n3) Dein Adam haut ja derzeit in Düsseldorf richtig einen raus mit 5 Scorerpunkten und ist genauso "behäbig" aus dem Sommer gekommen wie immer. Ich kann es echt nicht mehr hören. \r\n\r\n4) Das mit dem Goalie als AL ist in der Tat etwas unglücklich. Warum nicht Pickard auch mit 2 Jahren behalten...keine Ahnung.
                    Zuletzt geändert von Meeke19; 20-10-19, 23:57.

                    Kommentar


                    • Vom spielerischen Niveau her glaube ich immer noch, dass das Team stärker besetzt ist wie letztes Saison. \r\n\r\nAber Spieler wie Adam, Kolarik und Kink waren für die Kabine als Typen sehr Wichtig. \r\n\r\nMir kommt es als so vor, dass da (noch) kein homogenes „Team“ auf dem Eis steht. Zu viele Individualisten und eben keine Mannschaft.

                      Kommentar


                      • Zu 2: hiess es denn nicht, dass Mikkelson weg wollte/bzw. seine Frau weg aus Europa? Dass er jetzt in Österreich spielt wirkte damals etwas komisch, aber ich denke die Adler hätten Mikkelson gehalten wenn denn dieser hätte bleiben wollen.

                        Kommentar


                        • "Sein" Adam hat hier massgeblich zum jüngsten Meistertitel beigetragen. Und wenn die DEG wider Erwarten geile PO's spielt, oder gar Meister wird mit "seinem" Adam möchte ich sehen was "du" dann dazu sagen wirst.
                          «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                          Kommentar


                          • Zitat von Meeke19 Beitrag anzeigen
                            Du kannst mir wirklich glauben, dass ich Herrn Akdag mehr als einmal und fast "jahrelang" liebend gerne sportlich was weis ich wohin gewünscht hätte, aber letzte Saison hat er eine mehr als gute abgeliefert. \r\n\r\nKlar, wenn ich jemand auf dem Kieker habe,! dann kann er machen was er will und alles ist scheisse (ging mir lange Zeit mit Fischer und Mauer so) .... aber trotzdem sollte man manchmal versuchen über seinen Schatten zu springen \r\n\r\nUnd Reul? Bin ich nach wie vor der Meinung dass wir wahrlich grössere Probleme haben. Aber jedem seine Meinung
                            \r\n\r\nIch habe weder Reul noch Akdag auf dem Kieker, im Gegenteil. Da aber in den Vorposten eben jene Spieler benannt wurden habe ich meinen aktuellen Eindruck von diesen wiedergegeben. Brauche also hier nicht über meinen Schatten springen. Gerade Reul schätze ich eigentlich sehr, als Typ, als Mensch... das mal nur so nebenbei. Die Liste hätte ich ohne Probleme fortsetzen können mit Plachta, Lehtivuori, Goc... allesamt nichtmehr wiederzuerkennen.

                            Kommentar


                            • War ja klar das jetzt wieder die kommen die einem Adam hinter her trauern. Ich bin mit dem Tausch Rendulic gegen Adam zufrieden bisher. Ich vermisse Adam nicht, zu oft unsichtbar. Bisher zeigt auch die Punktausbeute deutlich in Richtung Rendulic, der neben einem neuen Team auch in einem neuen Land und einer neuen Liga ankommen musste. Adam kennt Liga und Land und sollte bei der DEG theoretisch mehr Eiszeit als Rendulic hier bekommen. Auch Mikkelson gegen Billins zu tauschen macht Sinn wenn man bedenkt wie man eigentlich Eishockey in Mannheim spielen lassen möchte. Auch Gustafsson ist mit Sicherheit stärker als ein Pickard es jemals sein wird, man gewinnt mit Frölunda mal nicht eben zweimal die CHL im vorbei gehen. Einzig hinter Krupp steht bei mir ein Fragezeichen. Der Junge kann sicher mehr als er bisher gezeigt hat, warum er nicht sein volles Potential abruft weiß ich allerdings natürlich auch nicht. Er steht ja aber mit dem Problem nicht alleine da. Kaum einer im Kader zeigt konstant gute Leistungen, egal ob Neuzugang oder Meister der Vorsaison. \n\n\nGesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

                              Kommentar


                              • Allesamt nicht mehr wiederzuerkennen. Stimmt: Plachta mit Sicherheit nicht schlechter als letzte saison, Lehtivuori verletzt (bestimmt ist er selbst schuld daran), bleibt Marcel...Klar, der ist auch ultraschlecht. Vor allem im Vergleich zur letzten Saison, wo er kaum gespielt hat.
                                «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X