Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

3.11.19 Adler Mannheim - Krefeld Pinguine 3:6

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warum sollen sich die Fans mehr anstrengen als die Spieler?

    Kommentar


    • Tommi hat es jetzt mal gereicht
      Es ist unwichtig, warum etwas nicht funktioniert. Wichtig ist, was man tun kann, dass es funktioniert.

      Kommentar


      • Ja schickt Rendulic weg und wir spielen wie letzte Saison. Als ob es an ihm liegen würde das die gesamte Mannschaft einfach nix macht. Adam und Kolarik sind in solchen Spielen auch nie voran gegangen. \n\nReul sitzt zurecht draußen, eigentlich müsste auch Akdag raus. \n\n\nGesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

        Kommentar


        • Dieses Gegentor zum 6:1 ist eine bodenlose Frechheit. Da schaut ja jeder zu der auf dem Eis war! \r\nEinfacher geht es nicht.
          Keiner Da

          Kommentar


          • Zitat von icefog86 Beitrag anzeigen
            Tommi hat es jetzt mal gereicht
            Und dafür eine Unterzahl generiert, die sich prompt gerächt hat... das zu bewerten bleibt jedem selbst überlassen. \n\nGesendet von meinem Nokia 8.1 mit Tapatalk
            "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

            Kommentar


            • Was soll man dazu noch sagen? Ich hoffe dass daraus jetzt endlich mal Konsequenzen folgen 🤔🧐🤔🧐
              Adler Fan Stefan

              Kommentar


              • Zitat von AxelRHD2.0 Beitrag anzeigen
                Und dafür eine Unterzahl generiert, die sich prompt gerächt hat... das zu bewerten bleibt jedem selbst überlassen. \r\n\r\nGesendet von meinem Nokia 8.1 mit Tapatalk
                \r\n\r\nGenau ... ein 1:5 hätten wir noch geholt .... ein 1:6 kannste vergessen... 😝
                Adler Mannheim 4-ever

                Kommentar


                • Zitat von stone cold Beitrag anzeigen
                  Genau ... ein 1:5 hätten wir noch geholt .... ein 1:6 kannste vergessen... [emoji13]
                  Und was ändert es daran, dass die Impulse zur falschen Zeit kommen? Wenn man dir zustimmt, war es ja doppelt unnötig... Das Spiel ist gelaufen. \n\nGesendet von meinem Nokia 8.1 mit Tapatalk
                  "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

                  Kommentar


                  • Weder liegt es an den Neuzugängen noch spielt das Team gegen den Trainer, die Sache ist deutlich komplexer. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass man die Arbeit mit Mentaltrainern und Sportpsychologen forcieren sollte.

                    Kommentar


                    • Hätte nie gedacht das der Abgang von Kink sich so bemerkbar macht \n\n\nGesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

                      Kommentar


                      • Auf ... da geht noch was
                        Adler Mannheim 4-ever

                        Kommentar


                        • „..wir wollen diese Spiele gewinnen....“\r\nSorry, das glaub ich nicht, sonst würdet ihr es zumindest versuchen. Aber selbst das tut ihr nicht

                          Kommentar


                          • Zitat von Wayne's Office Beitrag anzeigen
                            Weder liegt es an den Neuzugängen noch spielt das Team gegen den Trainer, die Sache ist deutlich komplexer. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass man die Arbeit mit Mentaltrainern und Sportpsychologen forcieren sollte.
                            \r\n\r\nDie Diskussion um Mentaltrainer kommt auch jedesmal... als hätte es jemals etwas gebracht in der Situation\r\n\r\nIst schon bezeichnend, dass man von der Körpersprache lediglich bei einem 17 jährigen das Gefühl hat, dass er sich wehren will.\r\n\r\nNicht mehr hören kann man hier langsam dieses Geschwätz von wegen Adam und Kolarik waren auch nicht besser... doch sie waren es, sie waren Teil einer funktionierenden Mannschaft während heuer nur noch überbewertete Individualisten übers Eis stolpern. Rendulic, Gustafson, Järvinen, Krupp... allesamt Mitläufer und ein komplettes Scoutingversagens unseres Managers. Desaströs. Dazu komplette Leistungsverweigerung von solch Traumtänzern wie Plachta oder Akdag... die Liste kann man unendlich fortsetzen. Selbst die wenigen Aufrechten der letzten Wochen wie Smith und Eisenschmid, die zumindest ein gewisses Arbeitspensum abrufen werden in den Sumpf hereingezogen. Und ja selbst von unserem hochgeschäzten Trainer kommt nichts, keine Emotionalität, keine Ideen, keine Umstellungen, absolut nichts. Wirkt leider völlig hilf- und planlos momentan.\r\n\r\nDie Adler geben momentan identisch in allen Bereichen das gleiche Bild ab wie vor der Demission von Fowler... mir persönlich reicht es als langjährigem Fan und jeglicher Kredit aller Beteiligten ist bei mir persönlich verspielt... und in meinem Umfeld geht es vielen so.

                            Kommentar


                            • Zitat von saschaD Beitrag anzeigen
                              Die Diskussion um Mentaltrainer kommt auch jedesmal... als hätte es jemals etwas gebracht in der Situation\r\n\r\nIst schon bezeichnend, dass man von der Körpersprache lediglich bei einem 17 jährigen das Gefühl hat, dass er sich wehren will.\r\n\r\nNicht mehr hören kann man hier langsam dieses Geschwätz von wegen Adam und Kolarik waren auch nicht besser... doch sie waren es, sie waren Teil einer funktionierenden Mannschaft während heuer nur noch überbewertete Individualisten übers Eis stolpern. Rendulic, Gustafson, Järvinen, Krupp... allesamt Mitläufer und ein komplettes Scoutingversagens unseres Managers. Desaströs. Dazu komplette Leistungsverweigerung von solch Traumtänzern wie Plachta oder Akdag... die Liste kann man unendlich fortsetzen. Selbst die wenigen Aufrechten der letzten Wochen wie Smith und Eisenschmid, die zumindest ein gewisses Arbeitspensum abrufen werden in den Sumpf hereingezogen. Und ja selbst von unserem hochgeschäzten Trainer kommt nichts, keine Emotionalität, keine Ideen, keine Umstellungen, absolut nichts. Wirkt leider völlig hilf- und planlos momentan.\r\n\r\nDie Adler geben momentan identisch in allen Bereichen das gleiche Bild ab wie vor der Demission von Fowler... mir persönlich reicht es als langjährigem Fan und jeglicher Kredit aller Beteiligten ist bei mir persönlich verspielt... und in meinem Umfeld geht es vielen so.
                              \r\n\r\nwas willst du denn als Trainer gegen eine Faule Mannschaft machen? Selbst umstellen bringt da nichts.

                              Kommentar


                              • Es ist so traurig, dass es lediglich eine Saison gehalten hat und jetzt wieder genau die gleichen Diskussionen geführt werden (müssen) wie all die vielen vielen Jahre zuvor... \n\nGesendet von meinem Nokia 8.1 mit Tapatalk
                                "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X