Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich sehe in Brückmann eher ein downgrade zu Gustafsson. Gerade dann, wenn es um alles geht, zeigt der Schwede seine Stärken (elite prospects: "excels in big games"). Kann mich noch gut an das CHL-Finale 2019 erinnern, als die Dosen schier an ihm verzweifelt sind. Brückmann ist diesen Beweis bisher schuldig geblieben, konnte z.B. im HF 2015 nicht über sich hinauswachsen, um sichere Führungen nach hause zu bringen, sah da bei manchen Toren auch recht alt aus. Mit Gustafsson hätten die Adler ihr Profil einer europäischen Spitzenmannschaft schärfen können...nun befürchte ich eher, dass man in die alten buddy-Zeiten zurückfällt.

    Kommentar


    • Zitat von Soda Beitrag anzeigen
      Die Verträge können von Seiten der Adler nicht so ohne weiteres "Aufgelöst" oder gekündigt werden. Meines wissens muss dem der Spieler auch zustimmen.\r\nQuasi wie ein Aufhebungsvertrag bei einem Arbeitsvertrag in der Privatwirtschaft.\r\nAusser bei Verfehlungen, Diebstahl etc. ist das möglich.\r\nDie Verträge ruhen und werden weiter bezahlt.\r\nDie Neuausrichtung nach 2017/18 hat bestimmt auch einiges an Geld gebunden, sowas können sich nur die Großen erlauben.\r\nKink z.b kostet die Adler auch noch zwei Jahre lang etwa 200.000 im Jahr, da der Vertrag wohl eben nicht einfach gekündigt werden kann.\r\n\r\nGesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
      \r\n\r\n\r\nKurzer Exkurs \r\n\r\nNormal sollte dies ein befristeter Arbeitsvertrag sein wie in der "Privatwirtschaft", da gibt es meines Wissens nach keine Unterschiede. Also ein befristeter Arbeitsvertrag mit sachlichem Grund nach §14/1 TzBfG, der dann frühestens zum im Vertrag vereinbarten Ende gekündigt werden kann vom Arbeitgeber, sofern das nicht per Klausel anders vereinbart wurde §15/3 TzBfG. Mir wären keine Gesetze bekannt die das bei Sportlern anders Regeln würden sachlicher Grund liegt dann wohl in der leistung der einzelnen Spieler. Aufhebungsvertrag ist auch hier weie bei jedem anderen Vertrag in beidseitigem Einverständnis möglich. (Nein bin kein Anwalt nur jemand der sicht mit Arbeitsrecht ein wenig Auskennt)

      Kommentar


      • Zitat von Wayne's Office Beitrag anzeigen
        Ich kann mir kaum vorstellen, dass ein Goalie von Gustafssons Format sich auf so einen Kuhhandel einlässt...
        \r\n\r\nHat er einen langfristigen Vertrag unterschrieben oder hat er einen Jahresvertrag unterschrieben? Wenn er letzteres hat (und das hat er), dann hat er sich im Zweifel auf den Kuhhandel eingelassen. Kein Mensch ist verpflichtet einen Vertrag zu verlängern, auch wenn die Leistung gepasst hat.

        Kommentar


        • Ich komme hier, denke ich, nicht oft mit gefühlsbasierenden Äusserungen zu Spielern, ausser es ist aus dem direkten Spielgeschehen heraus. Diesmal mache ich das aber hier über die Personalie Brückmann:\r\nals ich hier die ersten Äusserungen dazu las, hatte ich dazu spontan kein gutes Gefühl. Der erste Gedanke dazu, eh warum ausgerechnet er, nach der langen verletzungsbedingten Pause, ja er ist ein guter goalie, aber ist das der Anspruch unserer Orga in Bezug auf die Zukunft? Auch im Hinblick auf eine langfristige stabile Besetzung eines Topduos in dem junge, starke Torhüter an die Orga gebunden werden.\r\nWie geschrieben, nur ein erstes Gefühl, die ersten Gedanken dazu ohne mit Statistiken hinterlegt zu sein oder irgendwie reflektiert, und ich hoffe, sollte er wirklich zu uns kommen, dass ich mich täusche mit meinem Gefühl und den Gedanken.\r\nDas erste Mal aber ein Fragezeichen bei einer potentiellen Neuverpflichtung in den letzten zwei Jahren. Bei den anderen Neuverpflichtungen habe ich, mangels tieferer Kenntnisse über die neuen Spieler (unsere Finnen, Smith, Mikkelson und alle anderen guten Jungs, die zu uns kamen, ausser Lampl, von dem ich schon genug wusste um mich auf ihn zu freuen) zurecht Vertrauen in unsere Orga gehabt. Und das muss ich diesmal ein wenig bemühen, damit ich mich nicht allzu sehr an der möglichen Verpflichtung Brückmann abarbeite. \r\n\r\nGestern war ein kleiner vorgezogener Weihnachtstag: Vertragsverlängerung der genannten fünf Spieler. Ich habe mich fett gefreut. Auch, weil diese Verlängerungen für mich ein Indiz dafür ist, dass der eingeschlagene - bisher erfolgreiche - Kurs weiter gefahren wird. Und dafür, dass der Anspruch der Adler, ein europäisches Topteam zu werden, kein Hirngespinst ist, sondern für Spieler vom Format eines Marc Katic neben allen anderen weichen und harten Faktoren von Relevanz bei der Entscheidungsfindung ist.\r\nIch hoffe und denke, es wird noch ein paar solche Tage geben.

          Kommentar


          • Zitat von Wayne's Office Beitrag anzeigen
            Wenn es wirklich so sein sollte, dass nach nichtmal 20 Einsätzen jetzt bereits feststeht, dass Gustafsson auf Wunsch der Adler nach dieser Saison wieder geht, dann wirft das nicht unbedingt ein gutes Licht auf den Verein. Es war bekannt, dass er eine AL belegt, zudem wusste man auch, dass er bei seiner ersten Station ausserhalb von Schweden bestimmt ein wenig mehr Eingewöhnungszeit brauchen wird. Und was er zu leisten im Stande ist, sollte jedem Eishockeyfan bekannt sein und hat er auch schon in Mannheim mehrmals angedeutet. Eine abschließende Beurteilung seiner Leistung im Trikot der Adler ist m.M.n. zum aktuellen Zeitpunkt definitiv nicht möglich.
            \r\n\r\nSorry, steinigt mich, aber auch ich bin der Meinung, dass Gustafsson wieder gehen kann. Eine AL zu besetzen hat er bisher nicht mit Leistung gerechtfertigt und meiner Meinung nach auch nicht mehrmals angedeutet, sondern bisher nur an einer Hand abzählbar. Ja, es blitzte Können auf, aber bisher alles andere als auf einem konstanten Level. Mit einem Duo Endras/Brückmann und dem Kronprinzen Pantkowski, der an Stelle von Endras ins Duo stossen wird zu gegebener Zeit, wäre ich zufrieden.\r\n\r\nRalle
            Zuletzt geändert von Ralle; 06-12-19, 00:29.
            sigpic\r\n------------------------------------------------\r\nMannheimer können alles - außer hochdeutsch!\r\n--------------------------------------------\r\n26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!\r\n------------------------------------------------\r\nWir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

            Kommentar


            • Gustafsson kann jetzt mal ein paar Spiele am stück absolvieren, bin gespannt vorallem auf Sonntag.\nIch hab mir bei der Verpflichtung auch mehr erhoft, ist jetzt ein Chance für ihn.\n\nGesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

              Kommentar


              • Blöde Frage. Wenn ich mir das Line-up der Bremerhavener anschaue sehe ich fast nur Ausländer. Wie geht das ? Wer hat denn da alles einen deutschen pass?
                Keiner Da

                Kommentar


                • Cerveny, Pöpperle, Dominik Uher (tschechisch/deutsch) - Patch Alber, Will Weber, Ross Mauermann, Mark Zengerle (US-amerikanisch/deutsch), Justin Feser, Alex Friesen, Christian Hilbrich (kanadisch/deutsch) und last but not least: Fedor Kolupaylo (russisch/deutsch). Die Pinguins haben bekanntermaßen gute Connections zur entsprechenden Behörde. Angeblich gibt es auch den fragwürdigen "Deal", dass Spieler nach Ende ihrer aktiven Karriere den deutschen Pass wieder abgeben müssen. Wie das formaljuristisch zu vereinbaren ist - keine Ahnung. \r\n\r\nDazu passend: https://rp-online.de/sport/eishockey...s_aid-18873279 ab "Nicht nachvollziehen können viele Fans, dass Justin Feser Krefeld verlassen wird..."
                  Zuletzt geändert von metro81; 06-12-19, 10:47.

                  Kommentar


                  • Danke für die Infos ! \r\n\r\nMir ist dieser Verein so unsympathisch. Stellen sich immer als kleiner Verein da,lokal und familiär dar und haben eine reine Söldnertruppe.\r\n\r\nHaben die überhaupt Jugendteams?
                    Keiner Da

                    Kommentar


                    • Zitat von Block401 Beitrag anzeigen
                      \r\nHaben die überhaupt Jugendteams?
                      \r\n\r\n...bedingt: http://www.rev-brhv.de/home/ \r\nDie U20, U17 und U15 spielen jeweils in der Niedersachsenliga - also quasi 5. Nachwuchsliga. Kein einziger der Spieler aus dem eigenen Nachwuchs hat es in den letzten Jahren in den Profi-Kader geschafft.

                      Kommentar


                      • @Block401\r\nAber was hat das bitteschön mit ...\r\nKader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021\r\n... zu tun?\r\nKann das nicht an anderer Stelle zum Thema gemacht werden? So überfrachtet man diesen Thread nur mit nicht dazu gehörenden Postings!

                        Kommentar


                        • Justin Krueger soll Bern verlassen - möglicher Wechsel nach Mannheim? Hatte seine Leistungen lange nicht mehr beobachtet - ist er für die Adler wohl relevant?

                          Kommentar


                          • Zitat von MJC Beitrag anzeigen
                            Justin Krueger soll Bern verlassen - möglicher Wechsel nach Mannheim? Hatte seine Leistungen lange nicht mehr beobachtet - ist er für die Adler wohl relevant?
                            \r\n\r\nSeite 4, Posting #57 Ist meine Meinung dazu.

                            Kommentar


                            • Zitat von Block401 Beitrag anzeigen
                              Danke für die Infos ! \r\n\r\nMir ist dieser Verein so unsympathisch. Stellen sich immer als kleiner Verein da,lokal und familiär dar und haben eine reine Söldnertruppe.\r\n\r\nHaben die überhaupt Jugendteams?
                              \r\n\r\nWas ist denn eine Söldnertruppe und wie unterscheidet sie sich von anderen Mannschaften? War die Mannheimer Meistermannschaft von 1980 eine Söldnertruppe? Ist David Wolf der Sohn eines Söldners? Wird Larkin zum Söldner, falls er irgendwann einen deutschen Pass erhält?\r\n\r\nSorry, off topic, ich weiß...

                              Kommentar


                              • Zitat von Baphomet Beitrag anzeigen
                                Was ist denn eine Söldnertruppe und wie unterscheidet sie sich von anderen Mannschaften? War die Mannheimer Meistermannschaft von 1980 eine Söldnertruppe? Ist David Wolf der Sohn eines Söldners? Wird Larkin zum Söldner, falls er irgendwann einen deutschen Pass erhält?\r\n\r\nSorry, off topic, ich weiß...
                                \r\n\r\nDanke, das habe ich auch schon gedacht. vor der Saison 78/79 hatten wir ca. 10 "deutschkanadier" zum probetraining. 6 davon sind bei uns hängen geblieben und wurden eine Saison später deutscher meister! ich möchte keinen davon missen. ich sehe es als legitim an, dass vereine mit niedrigem Etat Schlupflöcher suchen. kein Verständnis habe ich für evtl. Machenschaften im einbügrerungsprozedere!\r\nauch im nachwuchsbereich waren wir keine Helden. Peter obresa, Jürgen Adams, Peter draisaitl , jochen hecht und mario gehrig waren 5 in 20 jahren aus der Jugend bevor familie hopp auch im jugendbereich einstieg! sorry sollte ich einen jugendspieler vergessen haben....
                                Zuletzt geändert von hans maier 5; 06-12-19, 19:58.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X