Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von saschaD Beitrag anzeigen
    Aktuell und auch nicht kurz- oder mittelfristig werden nicht genügend qualitativ noch akzeptable deutsche Spieler da sein um den Wegfall von 2-3 Ausländerlizenzen zu kompensieren.
    \r\n\r\nMir hat auch zu Zeiten von 2 Ausländerstellen nichts an Qualität und Niveau gefehlt und könnte auch jetzt damit leben. Lebbe geht weider.

    Kommentar


    • Und was soll da der Nutzen sein? Qualität wie bei einem gehobenen Zweitligaspiel, Hauptsache alle mit deutschem Pass.

      Kommentar


      • Zitat von saschaD Beitrag anzeigen
        Und was soll da der Nutzen sein? Qualität wie bei einem gehobenen Zweitligaspiel, Hauptsache alle mit deutschem Pass.
        \r\n\r\nWelchen Nutzen erwartest Du von einem Eishockeyspiel? \r\n\r\nUnterhaltung. Sport, Spiel, Spannung. Zweck erfüllt.

        Kommentar


        • Die DEL ist doch keine Ausbildungsliga! Die möglichst besten Spieler sollten spielen.

          Kommentar


          • 2 Punkte dazu:\n- was sucht das Thema in der Rubrik Gerüchte?\n\n- gerade Stützle und Seider haben bzw profitieren gerade von diesen starken Ausländern, von denen sie sich etwas anschauen können.
            Using Tapatalk

            Kommentar


            • Zitat von betking Beitrag anzeigen
              2 Punkte dazu:\r\n- was sucht das Thema in der Rubrik Gerüchte?\r\n\r\n- gerade Stützle und Seider haben bzw profitieren gerade von diesen starken Ausländern, von denen sie sich etwas anschauen können.
              \r\n\r\n\r\nStimmt schon, allerdings brauchen genügend junge deutsche Spieler einfach Spielpraxis in einer höheren Liga, das Niveau in der DEL ist nun mal ein anderes wie in der DEL2.\r\nVon daher braucht es einen gesunden Mix.\r\nM.E. gibt es keine deutschen und ausländischen Spieler sondern nur gute und schlechte.\r\nIch erwarte eigtl. von einem Spieler auch, dass er sich reinkniet und sich an der Sportlerehre gepackt fühlt, immer das Beste zu geben und gewinnen zu wollen.\r\n\r\nVon einem Freibrief für dt. Spieler halte ich auch nichts, aber man muss ihnen auch Spielpraxis geben und die Möglichkeit zu gestehen, aus Fehlern zu lernen und sich zu verbessern. Das schafft man nicht, wenn sie nur auf der Bank versauern.

              Kommentar


              • Zitat von Mr. Moose Beitrag anzeigen
                Stimmt schon, allerdings brauchen genügend junge deutsche Spieler einfach Spielpraxis in einer höheren Liga, das Niveau in der DEL ist nun mal ein anderes wie in der DEL2.\r\nVon daher braucht es einen gesunden Mix.\r\nM.E. gibt es keine deutschen und ausländischen Spieler sondern nur gute und schlechte.\r\nIch erwarte eigtl. von einem Spieler auch, dass er sich reinkniet und sich an der Sportlerehre gepackt fühlt, immer das Beste zu geben und gewinnen zu wollen.\r\n\r\nVon einem Freibrief für dt. Spieler halte ich auch nichts, aber man muss ihnen auch Spielpraxis geben und die Möglichkeit zu gestehen, aus Fehlern zu lernen und sich zu verbessern. Das schafft man nicht, wenn sie nur auf der Bank versauern.
                \r\n\r\nNaja versauern tun unsere jungen Deutschen (Adler) gerade nicht auf der Bank. Und wir als Adler müssen uns als Letzte den Schuh anziehen wegen mangelnder Nachwuchsförderung.

                Kommentar


                • Zitat von Dr.Steve Beitrag anzeigen
                  Naja versauern tun unsere jungen Deutschen (Adler) gerade nicht auf der Bank. Und wir als Adler müssen uns als Letzte den Schuh anziehen wegen mangelnder Nachwuchsförderung.
                  Also Nachwuchs haben wir stets vorbildlich gefördert, nur nicht für uns \n\nGesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

                  Kommentar


                  • Dustin Jeffrey hat einen Vertrag beim SC Bern unterschrieben und ist demnach nicht mehr als möglicher Neuzugang für die kommende Saison auf Seite 1 gelistet.

                    Kommentar


                    • Mal wieder zurück zum Thema: Wenn Stützle nach dem Draft in Nordamerika bleibt (sehr wahrscheinlich). Welche Jungadler/Heilbronner haben die größten Chancen nächstes Jahr dabei zu sein?

                      Kommentar


                      • Zitat von MJC Beitrag anzeigen
                        Mal wieder zurück zum Thema: Wenn Stützle nach dem Draft in Nordamerika bleibt (sehr wahrscheinlich). Welche Jungadler/Heilbronner haben die größten Chancen nächstes Jahr dabei zu sein?
                        \r\n\r\nValenti dürfte aufgrund seiner Leistungen sehr gute Chancen haben. Mit Wirth dürfte man bisher auch zufrieden sein. Neben Soramies wird noch Klos als möglicher Kandidat für den U23-Spot auf Seite 1 genannt.

                        Kommentar


                        • Und bei den JA sind 1-2 Kandidaten in den Startlöchern. Die Frage ist ja nur ob sie nicht lieber auf das College gehen

                          Kommentar


                          • Nachdem Pante heute im Tor gewesen ist, fällt es mir besonders schwer zu glauben , dass Pante wohl keine Zukunft bei uns haben wird.
                            Adler geben niemals auf

                            Kommentar


                            • M.Michaelis war heute in der Arena; dies ist nur eine Randbemerkung

                              Kommentar


                              • Yep, Heimatbesuch über Weihnachten. Der muss für sein College erst wieder kurz vor Ende des Jahres ran. Ich meine am 30.12.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X