Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vergisst es, der hockt in seiner Filterblase, da ist jegliche Bemühung reine Zeitverschwendung. Wenns net Endras is, is es Akdag, Billins, oder die Bevorzugung der Roten Bullen seitens der Schiedsrichter, die Verschwörungstheorien mit Clean-Hit-Glatz (oder wie er ihn respektvoll nannte), dann gebetsmühlenartig immer und immer wieder die fehlende Härte, so wird man niemals Meister, ich-kenn-einen-neuzugang-aber-sags-euch-net, wir brauchen unbedingt noch nen Stürmer, sell und jener passen nichts ins System von Pavel, usw. usw.

    Kommentar


    • Zitat von steffen Beitrag anzeigen
      Vergisst es, der hockt in seiner Filterblase, da ist jegliche Bemühung reine Zeitverschwendung. Wenns net Endras is, is es Akdag, Billins, oder die Bevorzugung der Roten Bullen seitens der Schiedsrichter, die Verschwörungstheorien mit Clean-Hit-Glatz (oder wie er ihn respektvoll nannte), dann gebetsmühlenartig immer und immer wieder die fehlende Härte, so wird man niemals Meister, ich-kenn-einen-neuzugang-aber-sags-euch-net, wir brauchen unbedingt noch nen Stürmer, sell und jener passen nichts ins System von Pavel, usw. usw.
      Aha. Wie immer nichts neues im Südwesten könnte man zu deinem Beitrag sagen.

      Die Verschwörungstheorien mit Clean Hit Glatze ( dieser Ausdruck kam übrigens von mir nur so neben bei ) ist ja selbst in der Liga aktuell. Straubing / Bremerhafen / Krefeld usw lassen da nichts gutes über dieses Thema übrig.
      Die fehlende Härte hat übrigens Pavel Gross selbst letzte Saison im Interview bemängelt, nicht nur einmal. Wenn man keine harten Checks fährt wird man kein Meister waren da seine Worte.
      Die Schiedsrichter die du da anspricht stimmt doch, ganz aktuell auch bei uns im Forum. Dazu hat sogar unser Schiedsrichter User Axel (den ich übrigens sehr schätze) extra einen Thread eröffnet.
      Wenn ein Stürmer in Pavels Konstrukt passt, wie zb Bergmann wird er kommen oder nicht. Und das ein Stürmer immer noch im Gespräch ist evtl für den Rest der Saison dürfte dir sicherlich nicht entgangen sein.
      Und wenn ich Schorle wäre würde ich auch keine Infos zumindest in den letzten Monaten weiter geben. Die Kommentare welche unsere Insider über sich ergehen lassen mußten, waren ja unter aller Sau. Nicht alle das dies klar ist. Es gibt immer noch User die Lieb und Nett sind. Aber bei User wie du und noch so eine Handvoll anderen kann ich total verstehen das man dann untreinander lieber per PN sich austauscht, anstatt wieder die Angriffsfläche bietet die du und eine Handvoll anderen nur zu gerne ausschlachteten.

      Ja steffen nimm das nicht Persönlich, aber du bist immer an forderster Front wenn es darum geht andere in die Pfanne zu hauen. Das ist mittlerweile bekannt.
      Es gibt mehrere User hier im Forum die man für ihre gebetsmühlenartige Beiträge in den Senkel stellen könnte, ich betone könnte. Die aller aller meisten machen es nicht, zu diesen gehörst du aber nicht.
      Adler geben niemals auf....

      Kommentar


      • Ich hätte jetzt gerne einen dislike-Button, weil da noch Worte zu verlieren unnötig ist.

        Kommentar


        • Zitat von Brent Meeke Beitrag anzeigen
          Aha. Wie immer nichts neues im Südwesten könnte man zu deinem Beitrag sagen.
          Genau, und wie immer kommst Du um die Ecke um Deinen Buddy zu verteidigen, Business as usual.


          Zitat von Brent Meeke Beitrag anzeigen
          Die Verschwörungstheorien mit Clean Hit Glatze ( dieser Ausdruck kam übrigens von mir nur so neben bei ) ist ja selbst in der Liga aktuell. Straubing / Bremerhafen / Krefeld usw lassen da nichts gutes über dieses Thema übrig.
          Hast Du Belege dafür? Mir ist davon nichts bekannt. Was sprechen Sie denn an besagten Standorten?


          Zitat von Brent Meeke Beitrag anzeigen
          Die fehlende Härte hat übrigens Pavel Gross selbst letzte Saison im Interview bemängelt, nicht nur einmal. Wenn man keine harten Checks fährt wird man kein Meister waren da seine Worte.
          Das höre ich zum ersten Mal und wir haben es letzte Saison ja auch brutal krachen lassen an den Banden. Im Gegenteil: VF vs. Nbg: die spielen sau hart, da fliegen wir bestimmt raus aus den PO. HF vs. *öln: ohje, die haben Tough Guys, das wir schwer, Finale wird so nichts werden mit der mangelnden Härte bei uns, F vs. RB: die werden uns mit dreckigen Fouls überfluten, Spieler auf Anweisung des Trainers absichtlich verletzten. Der Ausgang ist Dir glaube ich aber mittlerweile bekannt, oder?


          Zitat von Brent Meeke Beitrag anzeigen
          Die Schiedsrichter die du da anspricht stimmt doch, ganz aktuell auch bei uns im Forum. Dazu hat sogar unser Schiedsrichter User Axel (den ich übrigens sehr schätze) extra einen Thread eröffnet.
          In dieser Diskussion geht es um die allgemein schlechte Schiedsrichterleistungen der letzten Wochen und nicht die angebliche Bevorzugung der Münchner, die Dein Kumpel immer wieder behauptet. Sein letztes Beispiel war ja auch ein grandioser Griff ins Klo, User Tuma hat ihn korrigiert, danach erneut Funkstille.


          Zitat von Brent Meeke Beitrag anzeigen
          Wenn ein Stürmer in Pavels Konstrukt passt, wie zb Bergmann wird er kommen oder nicht. Und das ein Stürmer immer noch im Gespräch ist evtl für den Rest der Saison dürfte dir sicherlich nicht entgangen sein.
          Thema verfehlt, sorry. Ich nenne jetzt einfach mal als Beispiel Luke Adam (Kolarik hat er ja nach ein paar Wochen von seiner Liste gestrichen), der dafür, dass er laut Deinem Buddy nicht ins Pavelsche System passe, ganz schön viel Eiszeit bekommen hat, und das sicherlich nicht wegen Verletzungen anderer Spieler. Aber das hinderte Deinen Freund nicht, weiterhin felsenfest davon überzeugt zu sein, dass der Spieler nicht passt.


          Zitat von Brent Meeke Beitrag anzeigen
          Und wenn ich Schorle wäre würde ich auch keine Infos zumindest in den letzten Monaten weiter geben. Die Kommentare welche unsere Insider über sich ergehen lassen mußten, waren ja unter aller Sau. Nicht alle das dies klar ist. Es gibt immer noch User die Lieb und Nett sind. Aber bei User wie du und noch so eine Handvoll anderen kann ich total verstehen das man dann untreinander lieber per PN sich austauscht, anstatt wieder die Angriffsfläche bietet die du und eine Handvoll anderen nur zu gerne ausschlachteten.
          Scheinbar verwechselt Du da was. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich Gerüchteschreiber persönlich angegriffen habe, Ihre Gerüchte abgetan habe oder sie aufgefordert hätte, Quellen zu nennen, was jüngst des öfteren der Fall war, ja, aber ohne meine Beteiligung! Ich glaube auch nicht, dass hier irgendwer wegen mir keine Gerüchte mehr postet. In der Diskussion ging es damals darum, dass Dein Kumpel sich weit aus dem Fenster gelehnt hat, und selbst als er die "Erlaubnis" (die es noch nicht mal bedurfte) von SteveKelly hatte, nicht den ominösen Namen nennen wollte und als es dann komplett schief ging stellt er sich hin und schreibt er postet nix mehr weil hier ja alle böse sind, lol.


          Zitat von Brent Meeke Beitrag anzeigen
          Ja steffen nimm das nicht Persönlich, aber du bist immer an forderster Front wenn es darum geht andere in die Pfanne zu hauen. Das ist mittlerweile bekannt.
          Es gibt mehrere User hier im Forum die man für ihre gebetsmühlenartige Beiträge in den Senkel stellen könnte, ich betone könnte. Die aller aller meisten machen es nicht, zu diesen gehörst du aber nicht.
          Ja Brent, nimm es nicht persönlich, aber es ist echt köstlich wie Du total am Thema vorbei versuchst Deinen Buddy zu verteidigen, vor allem, dass Du das jedes Mal tust, wenn es um ihn geht. Keine Ahnung wie viel Zeit Du in das Lesen von Beiträgen investierst, aber forderste Front? Mir fällt außer Deinem Kumpel hier kein anderer User ein. Und Du kannst Gift drauf nehmen, dass meine Reaktion nicht von der Eigenschaft gebetsmühlenartig abhängt sondern rein vom Inhalt, und verzeih mir, Dein Forumsfreund liefert hier doch beharrlich eine Steilvorlage nach der anderen und ich stehe damit, wie Du eine Seite davor selbst nachlesen kannst, sicherlich nicht alleine da.

          Kommentar


          • Von Seite 14:

            Zitat von Scorer16 Beitrag anzeigen
            Laut Alaavara ( Magenta Sport Interview),wird Endras nächste Saison ebenfalls im Tor der Adler stehen.



            Ich verstehe nicht wie wieder diese Endras-Diskussion entstehen kann. Gestern macht jemand aber wieder das Fass auf, und als Reaktion kommt unter anderem (da ich niemanden persönlich angreifen will, nenne ich mal keine Namen) das hier:

            das befeuert wiederum die Spekulationen um einen vorzeitigen Abschied aus Mannheim (keine Statements der Adler, "renoviert sein Haus" etc.), die nicht enden werden, bis hier klar kommuniziert wird.
            Wie soll man noch klarer kommunizieren als ein Interview des Managers? Klar kann man diesen Kommentar von Seite 14 übersehen haben/das Interview nicht selbst gesehen haben (gerade, da es bei einem Heimspiel war vom Datum her), aber andererseits kann man auch die Frage stellen: warum sollten die Adler eine offizielle Pressemeldung rausgeben, wo ein Vertrag mit 2,5 Jahren Restlaufzeit bestätigt wird? Das gabs in der Vergangenheit doch weder hier, noch bei anderen Teams; und Meldungen zu Vertragsauflösungen gab es doch meist erst nach der Saison.

            Und auch das Argument mit dem Haus finde ich sehr fragwürdig: Ich sehe in Dennis einen sehr motivierten Sportler. Warum sollte er schon mit 34 Jahren freiwillig und aus eigener Motivation einen Vertrag aufgeben, 1. bei einem Team ist wo er in seinen verbleibenden Vertragsjahren immer die Chance hat Meister zu werden, 2. offensichtlich das Vertrauen der Orga hat und nebenbei noch als Punkt 3 unter den Deutschen Torhütern neben Aus Den Birken den bestbezahlten Vertrag hat. Der gute Mann hat noch 50 oder (ich wünsche es ihm sehr) noch mehr Lebensjahre vor sich, ob er dann mit 34 oder 36 in das Haus einzieht ist ja dann auch egal.


            Zur Stimmung allgemein hier:
            Generell hab ich in meinen langen Jahren als relativ stiller Mitleser (und erst letztes Jahr als registrierter Nutzer) das Gefühl bekommen, je besser es uns (objektiv/tabellarisch gesehen) geht, desto mehr wird sich untereinander bekämpft. Sei es innerhalb des Forums oder aber auch gegenüber von Spielern. Dass es in schlechteren Jahren zu Kritik kommt, ist ja durchaus verständlich. Aber mir ist auch oft aufgefallen, dass selbst in ziemlich guten Saisons oder Phasen einzelne Spieler als schlecht abgestempelt werden, obwohl gerade die ganze Mannschaft einen Durchhänger hat. Das fand ich insbesondere am Anfang dieser Saison auffällig mit unseren Neuzugängen. So ein "Meister-Blues" tritt nicht zum ersten mal auf und dass sich dann gerade die Neuen schwer tun ist doch echt nicht schlimm. Oder auch als Beispiel wieder Endras letztes Jahr nach seiner Verletzung. Gerade in so guten Jahren einfach mehr Vertrauen in das Trainerteam, die die Jungs auch abseits der Spiele beobachten (Training und Gespräche)

            Kommentar


            • Ist leider immer so, Menschen können nicht einfach mal zufrieden sein. Immer mehr und immer besser...und wenn man sich am Ende gegenseitig zerfleischen muss...

              Kommentar


              • wir haben mit Dennis Endras immer noch einen der besten dt. Goalies ausserhalb der NHL....daher, unverständlich diese Diskussion, schon seit Jahren.

                Auch in der zweiten Reihe werden wir wieder eine dt. Lösung haben. Eine der für mich am wenigsten nachvollziehbarsten Entscheidungen vom letzten Sommer wird somit wieder revidiert. Meiner persönlichen Meinung nach können wir wirklich happy sein mit dem Duo Endras / Brückmann....auch noch für 2 Jahre.

                Kommentar


                • o.g. Duo ist sicher nicht schlecht. Ich persönlich hätte lieber einen Mathias Niederberger (DEG) gesehen.
                  Ich bin KEIN Berliner ...

                  Kommentar


                  • Ich bin ein Fan von Niederberger.
                    Nur wirst du den nicht als Nr. 2 hinter Endras bekommen, das würde er nicht machen. Wenn ich allerdings wählen müsste zwischen Endras und Niederberger würde ich mich am Ende des Tages trotzdem für Endras entscheiden. Endras ist im besten Goalie-Alter, spielt seit Jahren konstant auf sehr hohem Niveau und wächst über sich hinaus genau wenn es darauf ankommt. Genau der letzte Punkt ist das, was ihn meiner Ansicht nach wesentlich von einem Niederberger abhebt. Niederberger fehlt da meiner Ansicht nach einfach noch die Erfahrung und die Konstanz, auch mal in einer ganzen Playoffserie über sich hinaus zu wachsen.
                    Ich bin nicht so wirklich glücklich mit dem Brückmann-Transfer. Die Lösung Brückmann ist solide, aber nicht sexy.
                    Sexy hätte ich es gefunden wenn man sich eines der Young Guns wie beispielsweise Weitzmann geholt hätte, muss aber auch einräumen dass Brückmann vermutlich die vernünftigere Lösung ist.
                    Zuletzt geändert von Barbarossa; 14-01-20, 14:30.
                    Stop posting facts. They're ruining some peoples' arguments.\r\n\r\nalt.sports.hockey.nhl.ny-islanders

                    Kommentar


                    • Ich bin beim Thema Endras fast zu 100% bei dir. Wenn er in der Regular Season auch das ein oder andere Mal daneben greift, zu Beginn der Playoffs ist er top, und er steigert sich zudem noch in jeder Runde.
                      Das Thema Niederberger ist durch, aber ich denke, dass man ihm sicher das Pavel'sche Torwart Rotation System hätte schmackhaft machen können.
                      Ich bin KEIN Berliner ...

                      Kommentar


                      • Ich persönlich bin kein riesen Fan von Endras, auch wenn das früher mal anders war. Liegt aber eher an seiner Art als an seiner Spielweise. Auch wenn er immer wieder mal den ein oder andere Fehler macht, ist er trotz allem ein top Goalie mit dem wir zweimal den Titel geholt haben. Bei einem Torhüter fällt es eben mehr auf wenn er einen Fehler macht als bei einem Feldspieler. Aber zeigt mir erst mal einen Torwart in der DEL, der deutlich weniger Fehler macht und konstant auf so einem Niveau spielt, vor allem wenn es darauf ankommt. Ich würde sogar behaupten dass Endras weniger Fehler macht als ein Barthwaite früher, nur mochten viele Brathwaite mehr als Endras und nehmen ihm deshalb jeden kleinen Fehler übel.

                        Ich kann mir auch nicht vorstellen das Endras vor Vertragsende gehen sollte, dafür ist er zu gut und schon zu lange hier. Außerdem macht es für ihn aktuell keinen Sinn in sein neues Haus einzuziehen (wenn es bald fertig wird) weil Roy in Augsburg um zwei Jahre verlängert hat und Augsburg sich zwei Top Torhüter nicht leisten kann.

                        Mit Brückmann als Nummer 2 kann ich mich allerdings auch nicht so richtig anfreunden...Er ist zwar ein guter Torwart, aber ob es dauerhaft für das Niveau der Adler reicht nach seiner Verletzung ist nicht vorherzusehen. Ich würde mich ehrlichgesagt aber auch freuen wenn Pantkowski eine richtige Chance bekommen würde. Er ist jetzt alt genug und zeigt sowohl in Heilbronn als auch in Mannheim, wenn er da mal spielen darf, gute Leistungen. Man sollte vielleicht lieber darüber nachdenken ihn hoch zu ziehen bevor man ihn an einen anderen Verein verliert und es im Nachhinein bereut (ich sage nur Dominik Kahun). Ich finde auch eine Verpflichtung eines Weitzmann als "young gun" schwachsinnig wenn man einen Pantkowski in der Hinterhand hat.

                        Kommentar


                        • Von selber wird er nicht gehen. Er nimmt mit Sicherheit das mit, was er bekommen kann. Weshalb auch nicht? Vertrag ist Vertrag. Das kann man keinem verdenken. Auch nicht Kink.

                          Kommentar


                          • Zitat von Adlerkralle402 Beitrag anzeigen
                            Ich persönlich bin kein riesen Fan von Endras, auch wenn das früher mal anders war. Liegt aber eher an seiner Art als an seiner Spielweise. Auch wenn er immer wieder mal den ein oder andere Fehler macht, ist er trotz allem ein top Goalie mit dem wir zweimal den Titel geholt haben. Bei einem Torhüter fällt es eben mehr auf wenn er einen Fehler macht als bei einem Feldspieler. Aber zeigt mir erst mal einen Torwart in der DEL, der deutlich weniger Fehler macht und konstant auf so einem Niveau spielt, vor allem wenn es darauf ankommt. Ich würde sogar behaupten dass Endras weniger Fehler macht als ein Barthwaite früher, nur mochten viele Brathwaite mehr als Endras und nehmen ihm deshalb jeden kleinen Fehler übel.

                            Ich kann mir auch nicht vorstellen das Endras vor Vertragsende gehen sollte, dafür ist er zu gut und schon zu lange hier. Außerdem macht es für ihn aktuell keinen Sinn in sein neues Haus einzuziehen (wenn es bald fertig wird) weil Roy in Augsburg um zwei Jahre verlängert hat und Augsburg sich zwei Top Torhüter nicht leisten kann.

                            Mit Brückmann als Nummer 2 kann ich mich allerdings auch nicht so richtig anfreunden...Er ist zwar ein guter Torwart, aber ob es dauerhaft für das Niveau der Adler reicht nach seiner Verletzung ist nicht vorherzusehen. Ich würde mich ehrlichgesagt aber auch freuen wenn Pantkowski eine richtige Chance bekommen würde. Er ist jetzt alt genug und zeigt sowohl in Heilbronn als auch in Mannheim, wenn er da mal spielen darf, gute Leistungen. Man sollte vielleicht lieber darüber nachdenken ihn hoch zu ziehen bevor man ihn an einen anderen Verein verliert und es im Nachhinein bereut (ich sage nur Dominik Kahun). Ich finde auch eine Verpflichtung eines Weitzmann als "young gun" schwachsinnig wenn man einen Pantkowski in der Hinterhand hat.
                            Genau so ist es. Ich mag Endras , bin aber auch kein Fan von ihm. Pante soll hochkommen und die Spiele machen wie Weitzmann in Köln. Sollte das Duo Endras/Brückmann nächste Saison sein , dann würde ich an der Stelle von Pante gehen. Mehr vertrauen in die junge Spieler, auch in diejenigen die kein Seider oder Stützle sind.
                            Adler geben niemals auf

                            Kommentar


                            • Zitat von Scorer16 Beitrag anzeigen

                              Genau so ist es. Ich mag Endras , bin aber auch kein Fan von ihm. Pante soll hochkommen und die Spiele machen wie Weitzmann in Köln. Sollte das Duo Endras/Brückmann nächste Saison sein , dann würde ich an der Stelle von Pante gehen. Mehr vertrauen in die junge Spieler, auch in diejenigen die kein Seider oder Stützle sind.
                              Ich fände es traurig, würde Pante bei diesem Spiel auf der Strecke bleiben. Sollte er nicht in Mannheim spielen, sollte er sich etwas anderes suchen. Nebenbei: ich hänge nicht an Endras.

                              Kommentar


                              • Ich verstehe die immer wieder aufkommende Diskussion nicht.
                                Gustaffson sein Vertrag läuft aus. Dafür kommt Brückmann. Endras hat Vertrag bis 2022, den er sicher erfüllen wird.

                                Schade für Pantkowski, aber anscheinend planen die Adler anders mit ihm.
                                Mannheim

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X