Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Canadien Beitrag anzeigen

    Jeder? So wie sich Krämmer geäußert hatte, hätte er auch für länger unterschrieben.
    So wie Krämmer sich geäußert hat, hätte jeder jeder kluge Profi im Interview reagiert. Ich würde davon Abstand nehmen, in solche Texte zu viel hinein zu interpretieren. Fakt ist, wir haben Grund zur Freude, er bleibt. Fakt ist auch, die Vertragslaufzeit beträgt ein Jahr, darauf haben sich beide Seiten geeinigt. Festerling im vorigen Jahr hat gezeigt, dass Profis, die mit dem Sport ihren Lebensunterhalt bestreiten, auch anders entscheiden können und der Vertragslaufzeit den Vorzug geben.

    Kommentar


    • Ich finde ein Jahr für Krämmer top! Er spielt dieses Jahr eine gute Saison, muss aber, wie meine Vorredner bereits feststellten, diese Leistungen in der kommenden Spielzeit, erstmal bestätigen. Er wird auch nicht jünger & gerade wenn man den Blick über den Atlantik wagt, könnte ihm mittelfristig ein potentieller Neuzugang für die Saison 2021/22 den Rang ablaufen. Somit finde ich ein Jahr definitiv berechtigt und schlau. Schluss mit der Wohlfühloase Mannheim.

      Kommentar


      • Ich sehe es exakt wie ElGaucho, naheliegende Verpflichtung mit der passender Laufzeit.
        Wer weis was noch alles passiert.

        Kommentar


        • Eben per App : Lehtivuori bleibt bis 2022 ein Adler. Gute Nachricht. Das man die Vertragsverlängerungen in der Saison bekannt gibt ist gut aber da habe ich momentan um Rendulic und Eisenschmid Angst.
          Adler geben niemals auf

          Kommentar


          • Zitat von Scorer16 Beitrag anzeigen
            Eben per App : Lehtivuori bleibt bis 2022 ein Adler. Gute Nachricht. Das man die Vertragsverlängerungen in der Saison bekannt gibt ist gut aber da habe ich momentan um Rendulic und Eisenschmid Angst.
            Bei Rendulic ist man dran, er kann sich aber laut MM auch eine Rückkehr in die KHL vorstellen

            Kommentar


            • Ich bin etwas zwiegespalten. Aus meiner Sicht wird unsere Abwehr etwas zu alt. Unsere 6 Stammverteidiger (Akdag, Reul, Larkin, Katic, Lehtivuori, Lampl) haben allesamt eine "3x" im Alter. D.h. wir haben da einen Altersschnitt von über 30 Jahren.
              Es ist jetzt natürlich nicht so, dass sie gebrechlich wirken, aber aus meiner Sicht sollte man das im Auge haben.
              Aus meiner Sicht bräuchte es 1 oder 2 Verteidiger um die 25, die auch längerfristig den Stamm bilden können.
              Adler Mannheim 4-ever

              Kommentar


              • Klasse Nachricht bzgl Lehtivuori .... und ich hoffe jetzt mal, dass man im Sommer eine Lösung für Billins ausserhalb der Adler-Organisation findet und wir mit 3 AL in der Defense in die nächste Saison gehen

                Diese frei werdende Stelle darf gerne mit einem jüngeren Deutschen besetzt werden. Waren wir nicht an einem Augsburger dran?

                Kommentar


                • Da kommt Freude auf.Sehr erfreulich,das man Lethivuori weiter binden konnte.Für mich einer der besten DEL Abwehrspieler.Mit Katic unsere Offensivachse.Jetzt noch Rendulic,Järvinen und Eisenschmid verlängern.Dann sieht der Kader wieder richtig stark für die kommende Saison aus.
                  - Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015,2019 -

                  Kommentar


                  • Bei Billins bin ich zwiegespalten. Er ist ein guter Verteidiger. Sehe ihn sogar auf einer Höhe mit Akdag. Aber dadurch das man schon 3 AL in der Verteidigung hat und im Tor ist er halt überzählig.

                    https://www.eliteprospects.com/playe...simon-sezemsky Da war man dran. Einen Krupp kann er sicher ersetzen..... Man muss auch sehen wie sich Wirth entwickelt. Und Ob Möser geht.

                    Kommentar


                    • Laut Seite 1 ist Bergmann ein Thema für nächste Saison. Järvinen ist kein schlechter und er hat 35 Punkte und das ist nicht schlecht. So einen Spieler findet man öfters in Europa und meiner Meinung nach ist er keine AL wert
                      Adler geben niemals auf

                      Kommentar


                      • Zitat von stone cold Beitrag anzeigen
                        Ich bin etwas zwiegespalten. Aus meiner Sicht wird unsere Abwehr etwas zu alt. Unsere 6 Stammverteidiger (Akdag, Reul, Larkin, Katic, Lehtivuori, Lampl) haben allesamt eine "3x" im Alter. D.h. wir haben da einen Altersschnitt von über 30 Jahren.
                        Es ist jetzt natürlich nicht so, dass sie gebrechlich wirken, aber aus meiner Sicht sollte man das im Auge haben.
                        Aus meiner Sicht bräuchte es 1 oder 2 Verteidiger um die 25, die auch längerfristig den Stamm bilden können.
                        Solange unsere Ü30-Defense schnell laufen kann ist mir das Alter egal. Und die Jungs werden im Alter bei unserem Sport reicher an Erfahrung und somit nicht per se schlechter Ich denke da nur an Metropolit.
                        Die Orga wird das aber sicher im Bewusstsein haben mit dem Alter.

                        Kommentar


                        • Zitat von Scorer16 Beitrag anzeigen
                          Laut Seite 1 ist Bergmann ein Thema für nächste Saison. Järvinen ist kein schlechter und er hat 35 Punkte und das ist nicht schlecht. So einen Spieler findet man öfters in Europa und meiner Meinung nach ist er keine AL wert
                          Du findest vielleicht ein paar Spieler mit dieser scoring-rate, aber nicht so viele die mir persönlich soviel Spass machen wie Järvinen. Das macht mir einfach tierisch Spass zuzuschauen, wenn er spielt und darauf kommt es bei mir auch an bei der Beurteilung eines Spielers.
                          Und wenn dein Spieler aus Europa und nicht aus D kommt, ist auch eine AL geblockt, oder?

                          Kommentar


                          • Wenn die Pinguine nächste Saison keine DEL mehr spielen dann würde ich Leon Hüttl aus Frankfurt holen und Hüttl nach Frankfurt ausleihen damit er mit Frankfurt noch ein Jahr DEL spielen kann. Ich persönlich halte viel von ihm und die Adler werden bestimmt schon ein Auge auf ihn gemacht haben.
                            Adler geben niemals auf

                            Kommentar


                            • Dann zeig mir mal den Spieler der Järvinen Punkte mäßig ersetzt, nach der Saison frei ist und einen deutschen pass hat.

                              Kommentar


                              • Der Kern der Mannschaft wird gehalten und das ist gut so. Die DEL hat 3x Serienmeister gesehen und alle 3 haben sich dabei dadurch ausgezeichnet, dass man dort erfolgreiche und als Team funktionierende Truppen im Kern unverändert gelassen und damit ein stabiles Gefüge geschaffen hat. Die aktuelle Personalpolitik kann ich in diesem Lichte nur begrüßen und freue mich ehrlich gesagt wie Bolle, dass man es schafft, praktisch alle relevanten Leistungsträger zu binden. Das ist letztlich auch ein Vertrauensbeweis der Spieler in ihr Umfeld, Spiegel ihres Glaubens, dass man hier weiter Erfolge feiern kann und für uns Fans eine großartige Nachricht. Der eine oder andere Leistungsträger hätte sicherlich auch anderweitig für ggf. erhöhte Bezüge unterzeichnen können.

                                Die ewige Altersdiskussion war zu erwarten und zaubert mir nicht einmal mehr ein ,müdes Lächeln ins Gesicht. Ich finde das, was seit 2017/2018 in Mannheim passiert, einfach gut und genieße das Produkt Adler Mannheim in vollen Zügen.

                                Und zu Järvinen - achtet mal bewusst ein ganzes Spiel lang auf den Herren. Wie er mittlerweile auch defensiv trotz Größen- und Gewichtsnachteil arbeitet, dem Gegner weh tut und vorne abliefert, das ist schon sehenswert. Hier noch ein Jahr anzubieten ist m.E. kein Fehler. Auch bei Rendulic - von dem ich glaube, dass er noch viel mehr abrufen könnte und noch kange nicht alles gezeigt hat - wäre ein Jahresvertrag kein Fehler. Aber wahrscheinlich können wir nicht alles haben, hier rechne ich am ehesten mit einem Abgang. Am Ende wird uns das nicht umbringen und die Adler werden einen passenden Spieler nach Mannheim lotsen.

                                So, und jetzt bitte mit dem aktuellen Kader den Titel verteidigen!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X