Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Scorer16 Beitrag anzeigen
    Wenn die Pinguine nächste Saison keine DEL mehr spielen dann würde ich Leon Hüttl aus Frankfurt holen und Hüttl nach Frankfurt ausleihen damit er mit Frankfurt noch ein Jahr DEL spielen kann. Ich persönlich halte viel von ihm und die Adler werden bestimmt schon ein Auge auf ihn gemacht haben.
    Vielleicht bin ich jetzt komplett falsch aber was was hat Hüttl mit Krefeld zu tun? Krefeld und Frankfurt kooperieren zwar, aber nicht im klassischen Förderlizenzsinn wie wir es mit HN haben. Hüttl steht somit in keinem Vertragsverhältnis mit Krefeld sondern mit den Löwen.
    Btw hat mich Hüttl bei der WM auch sehr positiv überrascht.

    Kommentar


    • Wenn Krefeld die DEL verlässt dann kommt Frankfurt hoch und dann kann Hüttl per Leihe von uns aus noch ein Jahr DEL mit Frankfurt spielen um mehr Spielpraxis zu bekommen.
      Adler geben niemals auf

      Kommentar


      • Zitat von Scorer16 Beitrag anzeigen
        Wenn Krefeld die DEL verlässt dann kommt Frankfurt hoch und dann kann Hüttl per Leihe von uns aus noch ein Jahr DEL mit Frankfurt spielen um mehr Spielpraxis zu bekommen.
        Aha, und wieso sollte es Frankfurt sein und nicht ein anderes Team? Zum Beispiel Bad Tölz, wo ein ehrgeiziger Investor Ehliz bereits DEL Ambitionen angemeldet hat? Soll einfach heissen, es gibt auch andere, die in die DEL wollen und die Voraussetzungen haben. Frankfurt hat meines Wissens nach immer noch kein DEL-taugliches Stadion zum Beispiel. Ob man dort so mir nichts Dir nichts nochmals eine Ausnahmegenehmigung für VIP-Plätze außerhalb des Stadions in Zelten bekommt, so wie damals, wage ich zu bezweifeln.

        Ralle
        Zuletzt geändert von Ralle; 29-01-20, 14:40.
        sigpic\r\n------------------------------------------------\r\nMannheimer können alles - außer hochdeutsch!\r\n--------------------------------------------\r\n26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!\r\n------------------------------------------------\r\nWir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

        Kommentar


        • Zitat von Ralle Beitrag anzeigen

          Aha, und wieso sollte es Frankfurt sein und nicht ein anderes Team? Zum Beispiel Bad Tölz, wo ein ehrgeiziger Investor Ehliz bereits DEL Ambitionen angemeldet hat? Soll einfach heissen, es gibt auch andere, die in die DEL wollen und die Voraussetzungen haben. Frankfurt hat meines Wissens nach immer noch kein DEL-taugliches Stadion zum Beispiel. Ob man dort so mir nichts Dir nichts nochmals eine Ausnahmegenehmigung für VIP-Plätze außerhalb des Stadions in Zelten bekommt, so wie damals, wage ich zu bezweifeln.

          Ralle
          Mal ne doofe Frage, hat sich an den Regeln für ein DEL taugliches Stadion in den letzten Jahren etwas verändert. Frankfurt war ja schon in der DEL mit dem gleichen Stadion...
          Und wenn ich mich recht erinnere haben auch nicht alle DEL2 Clubs eine Lizenz für die DEL beantragt..

          Kommentar


          • Zitat von Ralle Beitrag anzeigen

            Aha, und wieso sollte es Frankfurt sein und nicht ein anderes Team? Zum Beispiel Bad Tölz, wo ein ehrgeiziger Investor Ehliz bereits DEL Ambitionen angemeldet hat? Soll einfach heissen, es gibt auch andere, die in die DEL wollen und die Voraussetzungen haben. Frankfurt hat meines Wissens nach immer noch kein DEL-taugliches Stadion zum Beispiel. Ob man dort so mir nichts Dir nichts nochmals eine Ausnahmegenehmigung für VIP-Plätze außerhalb des Stadions in Zelten bekommt, so wie damals, wage ich zu bezweifeln.

            Ralle
            Frankfurt hatte sich als 15. Team vorsorglich um eine Lizenz für die aktuelle Saison beworben, falls es woanders Probleme gegeben hätte. Von daher denke ich mal schon, dass Frankfurt sich über ihre DEL-Tauglichkeit - wirtschaftlich, sportlich, stadiontechnisch - ziemlich sicher waren. (https://www.hockeyweb.de/del/15-lize...der-del2-96439)

            Kommentar


            • Zitat von MagicEye Beitrag anzeigen

              Mal ne doofe Frage, hat sich an den Regeln für ein DEL taugliches Stadion in den letzten Jahren etwas verändert. Frankfurt war ja schon in der DEL mit dem gleichen Stadion...
              Und wenn ich mich recht erinnere haben auch nicht alle DEL2 Clubs eine Lizenz für die DEL beantragt..
              Die 9000 Punkte Regelung gibt es seit 2006. Die hat sich meines Wissens nach auch nichts geändert. Geändert haben sich aber die Voraussetzungen. War 2015 noch möglich, in die DEL mit 6000 Punkten (im 2. Jahr mussten es 7000 sein) aufgenommen zu werden, so sind seit dem Beschluss den Auf- und Abstieg wieder einzuführen, 8000 Punkte und mindestens eine Kapazität von 4500 Zuschauern nötig.

              Zu Frankfurt: Kommando zurück. Das Frankfurter Eisstadion ist eine 9000 Punkte Halle. Ich hatte in Erinnerung, dass VIP-Plätze im Stadion eine Voraussetzung sind und Frankfurt damals nur aus Bestandsschutzgründen (bekamen die DEL Teams vor Einführung der 9000 Punkte Regel) eine Ausnahmegenehmigung erhielt. Dem war/ist aber wohl nicht so.

              Trotzdem bleibt aber meine Frage an Scorer2016, woher er weiß, dass es Frankfurt sein wird und nicht ein anderes Team. Zur nächsten Saison kann sich jeder wieder darum bewerben, sollte Krefeld tatsächlich aussteigen, nicht nur Frankfurt.

              Ralle
              Zuletzt geändert von Ralle; 29-01-20, 16:40.
              sigpic\r\n------------------------------------------------\r\nMannheimer können alles - außer hochdeutsch!\r\n--------------------------------------------\r\n26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!\r\n------------------------------------------------\r\nWir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

              Kommentar


              • Sezemsky verlängert in Augsburg

                Kommentar


                • Zitat von Maulsche Beitrag anzeigen
                  Sezemsky verlängert in Augsburg
                  Neutral gesehen freut es mich für Augsburg, dass so ein Spieler nicht direkt nach 2 guten Jahren den finanziellen Weg nach München oder Mannheim geht. Ob es für ihn der beste Weg ist weiß ich nicht. Ganz objektiv und ohne meine Abneigung gegen die Corporate Identity Filiale aus München, wäre ich an seiner Stelle wohl nach München gegangen. Die Rolle als Seidenberg-Nachfolger hätte zu seinem Spiel gepasst.
                  Persönlich hätte ich ihn aber gerne bei uns gesehen, auch wenn ich vor meinem inneren Auge bereits die Forumskommentare 2021 bezüglich seiner Defensivschwäche als "Akdag 2.0" gesehen habe *

                  Kommentar


                  • Also den Status eines "Must Have" hatte er für mich nie, ist aber ein guter Blueliner und im PP auch ne Waffe aber ich hab Ihn nie hier bei uns gesehen.

                    Kommentar


                    • Zitat von Maulsche Beitrag anzeigen
                      Sezemsky verlängert in Augsburg
                      Es wird kolportiert (auch heute in der Magenta Übertragung) dass er nicht verlängert hat, sondern schon für kommende Saison unter Vertrag war, was jetzt erst bekannt gemacht wurde. Es wird auch in der offiziellen Bekanntmachung der Augsburger nicht davon geredet, dass er einen neuen Vertrag unterschrieben hätte.

                      Ralle
                      Zuletzt geändert von Ralle; 30-01-20, 22:15.
                      sigpic\r\n------------------------------------------------\r\nMannheimer können alles - außer hochdeutsch!\r\n--------------------------------------------\r\n26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!\r\n------------------------------------------------\r\nWir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

                      Kommentar


                      • Twitter von Stephan @Stephan0708

                        Am heutigen Freitagabend stand Top-Talent Tim Stützle einmal mehr im Blickfeld einiger NHL-Scouts. Mit Steve Yzerman, GM der Detroit Red Wings, saß sogar ein sehr bekanntes Gesicht auf der Tribüne. Nach Moritz Seider in der Vorsaison, beobachtet er den nächsten Adler ganz genau.
                        10:25 nachm. · 31. Jan. 2020

                        Kommentar


                        • Zitat von Slapshot#99 Beitrag anzeigen
                          Twitter von Stephan @Stephan0708

                          Am heutigen Freitagabend stand Top-Talent Tim Stützle einmal mehr im Blickfeld einiger NHL-Scouts. Mit Steve Yzerman, GM der Detroit Red Wings, saß sogar ein sehr bekanntes Gesicht auf der Tribüne. Nach Moritz Seider in der Vorsaison, beobachtet er den nächsten Adler ganz genau.
                          10:25 nachm. · 31. Jan. 2020
                          Stan Bowman von den Chicago Blackhawks war auch dabei.

                          Kommentar


                          • Laut verschiedener Forenbeiträge und Tweets wechselt Pantkowski im Sommer zur DEG! Bin gespannt...
                            Weiter, immer weiter...

                            Kommentar


                            • Zitat von Adler#85 Beitrag anzeigen
                              Laut verschiedener Forenbeiträge und Tweets wechselt Pantkowski im Sommer zur DEG! Bin gespannt...

                              Würde mich nicht wundern , aber Pantkowski und Hane in Düsseldorf ?


                              Hallo Adler85 ,

                              könntest du eventuell bitte Links zu dieser Information noch verlinken ?

                              Adler geben niemals auf

                              Kommentar


                              • Dass PANTE zur DEG wechselt, ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Es ist aber leider auch typisch Adler, dass man jungen und talentierten Goalies, nachdem sie hier eine gute Ausbildung genossen haben, hier keine Chance gibt und selbige zur Konkurenz ziehen lässt. Möglich auch, dass man PANTE auch nur ausleiht und er dann in absehbarer Zeit wieder für die Adler aufläuft.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X