Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • EishockeyNews Vorschau:
    Mannheim: Größte Fluktuation im Angriff
    Top-Scorer Rendulic will abwarten, Wiederer wieder einmal im Gespräch

    Quelle:https://www.eishockeynews.de/inhalt-...n-ausgabe.html

    Kommentar


    • Goc wird Skills und Development Coach. Hasanen und Weichert verlassen den Club.

      Quelle : Adler Mannheim App und Homepage
      Adler geben niemals auf

      Kommentar


      • Ich war kurz hibbelig als ich die Überschrift "2 Coaches verlassen die Adler" gelesen habe.

        Kommentar


        • Die Entscheidung des Managements, M. GOC im Verein zu installieren, finde ich für die Zukunft sehr gut.

          Kommentar


          • Mal schauen ob man Rendulic aufgrund des geringsten Etas halten kann. Auf Twitter zumindest hat er nach langer Zeit mal wieder sein Profil old geändert und da ist er auf den Eis mit Adler Trikot zu sehen. Mal schauen ob er bleibt...

            Kommentar


            • Da der Etat bei allen heruntergefahren wird relativiert sich das alles wieder. Ich nehma mal an, du meinst "geringeren" Etat, nicht "geringsten"

              Kommentar


              • Jan Luca Schumacher ( Jungadler Mannheim ) erhält bei Heilbronn einen DEL2 Fördervertrag für 2 Jahre. Sebastian Hon hat letztes Jahr auch keine Föli bekommen und Schumacher jetzt auch nicht.

                Quelle : Heilbronner Falken Homepage
                Adler geben niemals auf

                Kommentar


                • Zitat von Scorer16 Beitrag anzeigen
                  Jan Luca Schumacher ( Jungadler Mannheim ) erhält bei Heilbronn einen DEL2 Fördervertrag für 2 Jahre. Sebastian Hon hat letztes Jahr auch keine Föli bekommen und Schumacher jetzt auch nicht.

                  Quelle : Heilbronner Falken Homepage
                  Yannik Valenti steht, laut aktuellem Kader (Stand 24.03.2020), nicht mehr im Kader der Falken. Somit wird er wohl einen U-23 Platz bei den Adlern belegen. Hat er sich definitiv verdient.

                  Kommentar


                  • Zitat von Marc1938 Beitrag anzeigen

                    Yannik Valenti steht, laut aktuellem Kader (Stand 24.03.2020), nicht mehr im Kader der Falken. Somit wird er wohl einen U-23 Platz bei den Adlern belegen. Hat er sich definitiv verdient.
                    Diese Schlussfolgerung ist schon allzu gewagt. Bisher steht noch kein einziger Föli im Kader der Falken. Und ich glaube kaum, dass Preto, Brune, Valenti, Klos und Wirth allesamt bei den Adler U23-Pätze einnehmen werden. Ende März ist einfach noch nicht die Zeit, um Förderlizenzen für die neue Saison zu vergeben.

                    Kommentar


                    • Zitat von Falkenhorst Beitrag anzeigen

                      Diese Schlussfolgerung ist schon allzu gewagt. Bisher steht noch kein einziger Föli im Kader der Falken. Und ich glaube kaum, dass Preto, Brune, Valenti, Klos und Wirth allesamt bei den Adler U23-Pätze einnehmen werden. Ende März ist einfach noch nicht die Zeit, um Förderlizenzen für die neue Saison zu vergeben.
                      Auf der einen Seite hast du schon Recht, aber sind wir mal ehrlich alles andere wäre eine Überraschung. Valenti wird wohl nicht noch länger in der DEL2 spielen wollen. Entweder er wird bei den Adlern eingesetzt oder er ist weg. Valenti ist deutlich stärker als ein Preto, Brune oder Klos.

                      Kommentar


                      • Eventuell birgt die durch Corona bedingte Finanzschwäche eine Chance für junge Spieler wie Valenti.
                        Adler Mannheim 4-ever

                        Kommentar


                        • Zitat von Marc1938 Beitrag anzeigen

                          Auf der einen Seite hast du schon Recht, aber sind wir mal ehrlich alles andere wäre eine Überraschung. Valenti wird wohl nicht noch länger in der DEL2 spielen wollen. Entweder er wird bei den Adlern eingesetzt oder er ist weg. Valenti ist deutlich stärker als ein Preto, Brune oder Klos.
                          Also erst einmal hat er noch einen Vertrag bis 2022. Deutlich stärker als die anderen ist er offensiv. Keine Frage. Bei uns war er auch im PP gesetzt (und wegen seines fulminanten Schusses auch sehr erfolgreich), Defensiv sieht es da schon ein bisschen anders aus. Wenn ich einen U-Spieler für die 4. Reihe mit vornehmlich defensiven Aufgaben suche, bin ich mjr nicht so sicher, ob ich da Valenti nehmen oder doch lieber Klos vorziehen würde (welcher bei uns z.B. auch in Unterzahl zum Zug gekommen ist). Aber das werden nicht wir entscheiden, sondern Pavel Gross. In ein, zwei Jahren ist er natürlich ein Mann für die DEL. Keine Frage.

                          Kommentar


                          • Rendulic wechselt nach Saisonende sein Profilbild auf eins mit Mannheimer Trikot - er wird höchstwahrscheinlich bleiben. Generell glaube ich, dass auch Mixa, Eisi und Billins bleiben werden. In Zeiten von Coronaverträgen ist ein Vertrag bei der "Wohlfühloase Mannheim" das Beste für jeden. Ein Wechsel in ein neues Umfeld ist für die Spieler mit einem Risiko verbunden.

                            Kommentar


                            • Zu Valenti: ich hoffe sehr, dass er nächste Saison zu seinen Einsätzen kommt. Ein U23 Spieler seiner Klasse würde bei der Hälfte der DEL Clubs einen Stammplatz haben, und ich denke nicht dass er sich ein weiteres komplettes Jahr in Heilbronn zufrieden geben wird.

                              Kommentar


                              • Ich denke man kann ihn als Stüzle Ersatz einsetzen. Natürlich nicht 1 zu 1 aber sicher nicht die schlechteste Option

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X