Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kader- und Gerüchteübersicht der Adler Mannheim für die Saison 2020/2021

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wegen Ungewissheit: Detroit beendet Ausleihe von Nationalspieler Seider vorzeitig

    https://www.adler-mannheim.de/aktuel...moritz-seider/

    Seider wechselt hingegen auf Leihbasis bis Saisonende zu Rögle BK. Der schwedische SHL-Club bestätigte die Verpflichtung am Donnerstag. Rögle hatte zuletzt schon Stürmer Ben Smith von den Adlern bis zum Saisonstart in Deutschland ausgeliehen.
    Zuletzt geändert von icebrecher; 08.10.2020, 13:25.

    Kommentar


    • Da werden bestimmt noch ein paar Leihen folgen auch in anderen DEL-Clubs z.B. Patrick Reimer geht zu Kaufbeuren.
      Ist immernoch schwer zu verstehen das die Saison erst in 2 langen Monaten los gehen "könnte" wenn überhaupt

      Kommentar


      • https://www.adler-mannheim.de/aktuel...KENiPb3EL68yyo

        Kommentar


        • Interessanter Auszug aus der RNZ von heute 25.11. bezüglich Tim Stützle bzw. wo er diese Saison spielt

          "Stützles Vertrag mit den Adlern läuft bis 2022. Die Interpretation der mit den Regularien vertrauten Scouts (Talentsichter) und Manager ist diese Regelung nicht abdingbar, auch nicht mit Zustimmung des bisherigen Klubs (beispielsweise gegen Zahlung einer Ablösesumme). Da Ottawa kein Farmteam in der AHL hält, sondern nur lediglich Kooperation mit den Brampton Beast in der drittklassigen ECHL besteht, würde Stützle ein ganzes Jahr unter seinem Niveau verbringen, sollten sich die Senators auf einen sofortigen Wechsel drängen. Hierin liegt die Chance der Adler, den Stürmer noch ein Jahr in einer "Männerliga" wie der DEL an höhere Aufgaben heranzuführen. "Wir stehen mit allen Beteiligten im Austausch", erklärt Alavaara zu der verzwickten Situation."

          1) Ich dachte eigentlich, dass JEDES NHL Team ein Farm-Team in der AHL hat. Schon erstaunlich.

          2) Ich bin immer wieder verwundert wie hier die ECHL gesehen wird. Drittklassig?? Durfte vor ein paar Jahren mal ein paar Spiele an der Westküste sehen, damals Stockton, Bakersfield und Ontario (bei L.A.). Musste man auch erstmal kapieren, die East Coast Hockey League spielt an der Westküste. Ich kann nur sagen, die Teams bestanden zu einem grossen Anteil aus jungen Kerls, die weiter kommen wollten, mit ein paar Veterans an der Seite und haben ein teilweise Höllentempo mit ansehmlichem Hockey gespielt. Weder eine Prügelliga, noch Schlafwagen-Eishockey. Hat absolut Spass gemacht und ich wollte damals nicht erleben, wie DEL-Spitzenteams gegen manche "drittklassige" ECHL Mannschaft ausgesehen hätte......
          Zuletzt geändert von Meeke19; 25.11.2020, 10:16.

          Kommentar


          • Danke für den Beitrag aber ich glaub du verstehst da was falsch bei deinem 2. Punkt .
            Natürlich ist die echl drittklassig. Das hat ja gar nichts mit der del zu tun . NHL, AHL, echl und co . Nur weil ein Handball Verein in der dritten deutschen Liga alles in den USA zerstören würde wäre er trotzdem noch drittklassig

            Gesendet von meinem Pixel 4 XL mit Tapatalk

            Kommentar


            • Zitat von Meeke19 Beitrag anzeigen

              1) Ich dachte eigentlich, dass JEDES NHL Team ein Farm-Team in der AHL hat. Schon erstaunlich.

              2) Ich bin immer wieder verwundert wie hier die ECHL gesehen wird. Drittklassig?? Durfte vor ein paar Jahren mal ein paar Spiele an der Westküste sehen, damals Stockton, Bakersfield und Ontario (bei L.A.). Musste man auch erstmal kapieren, die East Coast Hockey League spielt an der Westküste. Ich kann nur sagen, die Teams bestanden zu einem grossen Anteil aus jungen Kerls, die weiter kommen wollten, mit ein paar Veterans an der Seite und haben ein teilweise Höllentempo mit ansehmlichem Hockey gespielt. Weder eine Prügelliga, noch Schlafwagen-Eishockey. Hat absolut Spass gemacht und ich wollte damals nicht erleben, wie DEL-Spitzenteams gegen manche "drittklassige" ECHL Mannschaft ausgesehen hätte......
              Zu 1): keine Ahnung was die RNZ recherchiert hat, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die Belleville Senators in der AHL das Farmteam Ottawas sind. Findet man auch mit 5 Sekunden Google.

              Zu 2): Ich denke, dass es dabei vor allem darum geht, dass es in den letzten Jahren für Top-Picks einfach sehr unüblich ist diesen Weg zu gehen. Gibt zwar viele Spieler die es von dort in die NHL schaffen(676 insgesamt in den 32 Jahren der Liga), hab aber eher das Gefühl als wären das Spieler, die sich das wirklich erarbeiten mussten. Davon ausgenommen viele Top-Torhüter, die wahrscheinlich lieber da durchgespielt haben, als sich in der AHL die Eiszeit mit nem anderen zu teilen (u.a. Grubauer, Greiss, Holtby, Quick). Und man müsste mal auch schauen wie sich das Niveau verändert hat, seit 2015 die beiden Ligen umstrukturiert wurden. Bakersfield und so sind ja jetzt in der AHL.

              Zudem hat Tim bei uns auch einfach bessere Mitspieler von denen er lernen kann. Ehemalige Stanley Cup Sieger konnte ich in den Kadern der ECHL jetzt nicht entdecken

              Kommentar


              • Zitat von DevilsEagles Beitrag anzeigen

                Zu 1): keine Ahnung was die RNZ recherchiert hat, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die Belleville Senators in der AHL das Farmteam Ottawas sind. Findet man auch mit 5 Sekunden Google.

                Zu 2): Ich denke, dass es dabei vor allem darum geht, dass es in den letzten Jahren für Top-Picks einfach sehr unüblich ist diesen Weg zu gehen. Gibt zwar viele Spieler die es von dort in die NHL schaffen(676 insgesamt in den 32 Jahren der Liga), hab aber eher das Gefühl als wären das Spieler, die sich das wirklich erarbeiten mussten. Davon ausgenommen viele Top-Torhüter, die wahrscheinlich lieber da durchgespielt haben, als sich in der AHL die Eiszeit mit nem anderen zu teilen (u.a. Grubauer, Greiss, Holtby, Quick). Und man müsste mal auch schauen wie sich das Niveau verändert hat, seit 2015 die beiden Ligen umstrukturiert wurden. Bakersfield und so sind ja jetzt in der AHL.

                Zudem hat Tim bei uns auch einfach bessere Mitspieler von denen er lernen kann. Ehemalige Stanley Cup Sieger konnte ich in den Kadern der ECHL jetzt nicht entdecken
                stimmt, die Belleville Senators.......

                Nur am Rande, fast alle ehemaligen ECHL Teams von der Westküste sind jetzt AHL, nachdem die sich vor 3 Jahren an die Westküste ausgedehnt hatte.

                Kommentar


                • Shane Harper u/o Danny Kristo interessante Spieler auf den Markt für die Adler?!

                  Kommentar


                  • Zitat von Slapshot#99 Beitrag anzeigen
                    Shane Harper u/o Danny Kristo interessante Spieler auf den Markt für die Adler?!
                    Quelle: Steve Kelly / Stephan S. Solltest du schon ergänzen.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X