Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

17.11.19 Adler Mannheim - Fischtown Pinguins Bremerhaven 3:0

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    Zitat von Marcelino Beitrag anzeigen
    Schaut laut Ticketseite relativ mau aus für Dienstag, es gibt sehr viel freie Plätze. Mal gespannt ob es 5000 - 6000 Zuschauer werden.\r\n\r\nZum Spiel:\r\nDas war gestern eine annehmbare Leistung. Ich kritisiere Spieler wirklich nicht gerne, aber was Rendulic zur Zeit zeigt erinnert mich stark an Adam.\r\nFür mich unsere bester Verteidiger bis jetzt, Lampl. Gefällt mir was er zeigt und wie er auftritt.\r\nStützle weiterhin der beste Spieler im Angriff.\r\n\r\nDas war gestern eine konzentrierte Leistung wo man sich den Sieg erkämpft hat. Und wie man sieht fällt dann auch mal ein Tor aus dem nichts, weil man es sich erarbeitet hat.
    \r\n\r\nDem ist nichts mehr hinzuzufügen.

    Kommentar


    • #47
      Zitat von JoE Beitrag anzeigen
      Da über 8k Dauerkarten verkauft sind ist das dieses ja nicht schwer \r\n\r\nBei DEL Spielen zählen verkaufte Karten - Dienstag wird spannend, da zählen nur anwesende Zuschauer.
      Also ich denke die Zahl kommt gestern hin, soviel ich weis wird es doch beim Scannen mit gezählt?\nSah aufjedenfall nach 11.000 aus in der Arena.\nDienstag wird mau, 19 Uhr unter der Woch als Familienpapa fehlt einfach die Zeit, zumal der Wecker wieder erbahrmungslos klingelt morgens [emoji42], denke so geht es vielen.\n\n\nGesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

      Kommentar


      • #48
        Meines Wissens nach muss der Verein immer die Anzahl der verkauften Karten angeben. Wie viele wirklich durchs Drehkreuz sind wird lediglich intern ausgewertet. Ergibt ja auch Sinn, man stelle sich vor die Adler (oder jeder andere Club) würden ein Spiel als Ausverkauft melden, dann aber die Zuschauerzahl von 12.700 bekannt geben. Das würde eine endlose Diskussion geben warum Person XY keine Karten erhalten hat. \r\nZu Gestern: Ich war sehr verwundert über die Anzahl. Wirkte für mich eher wie 12.000 aber das liegt wohl daran, dass der Stehplatz mittlerweile immer häufiger in den zweiten Reihen der Wellenbrecher leer bleibt, was man nicht direkt sieht, sich aber deutlich in den Zahlen ausdrückt. Die Sitzplätze waren ja mehr als gut besucht.
        Zuletzt geändert von Dunphy; 18-11-19, 13:26.

        Kommentar


        • #49
          Der Motor stottert noch\r\n\r\nKommentar von Volker Endres\r\n\r\n\r\nTrotz relativ weniger personeller Wechsel fehlt den Adler Mannheim nach 18 Spieltagen noch immer die Stabilität der Meistersaison.\r\n\r\nVon den offensiven Neuzugängen Borna Rendulic, Jan-Mikael Järvinen und Tim Stützle überzeugte bislang lediglich der 17-jährige Juniorennationalspieler Stützle. Rendulic ist bislang ebenso wenig ein kreativer Ersatz für Luke Adam, wie Järvinen weder über die Torgefahr von Chad Kolarik noch die Durchschlagskraft von Garrett Festerling verfügt.\r\nDie Sturmreihe Nico Krämmer, Brent Raedeke und Phil Hungerecker ist die personifizierte Harmlosigkeit, Benjamin Smith verzweifelt gerade vor dem gegnerischen Tor, Markus Eisenschmid fehlt nach seiner langen Verletzung noch die Wettkampfhärte. Gründe genug dafür, dass der Motor des Meisters noch stottert.
          \r\n\r\nAus meiner Sicht trifft es Herr Endres ziemlich gut - auch wenn es dem einen oder anderen Akteur schmerzt ...
          Adler Mannheim 4-ever

          Kommentar


          • #50
            Zitat von Dunphy Beitrag anzeigen
            Meines Wissens nach muss der Verein immer die Anzahl der verkauften Karten angeben.
            \r\n\r\nZumindest früher war das bei der CHL anders:\r\nAm 02.09.17 spielten die Adler vor 6033 Zuschauern, am 10.10.17 vor 6794 Zuschauern Quelle CHL.\r\nAm 07.08.17 waren bereits 6800 Dauerkarten verkauft Quelle Rheinpfalz.\r\n\r\nDer Adler Negativrekord war dann mit 4176 Zuschauer das CHL Achtelfinale...

            Kommentar


            • #51
              Ich habe es schon einmal hier irgendwo geschrieben, der ehemalige Adler Mitarbeiter Fries hat mir auf der NHL Reise der Adler, auch schon wieder sechs Jahre her, erklärt dass die Adler für jeden Zuschauer in der Arena einen Euro an die MVV abtreten müssen. Die wären ja bescheuert wenn sie die verkauften Karten auch mitzählen würden (müssten). Wer nicht da ist fährt logischerweise auch nicht mit der MVV. \r\n\r\nSo erscheint es mir zumindest logisch.
              Ich habe mich so ans Leben gewöhnt, mir würde direkt was fehlen wenn ich es nicht mehr hätte.

              Kommentar


              • #52
                Zitat von bruce abbey#22 Beitrag anzeigen
                Ich habe es schon einmal hier irgendwo geschrieben, der ehemalige Adler Mitarbeiter Fries hat mir auf der NHL Reise der Adler, auch schon wieder sechs Jahre her, erklärt dass die Adler für jeden Zuschauer in der Arena einen Euro an die MVV abtreten müssen. Die wären ja bescheuert wenn sie die verkauften Karten auch mitzählen würden (müssten). Wer nicht da ist fährt logischerweise auch nicht mit der MVV. \r\n\r\nSo erscheint es mir zumindest logisch.
                \r\n\r\nAbsolut richtig. Daher werden die Drehkreuzpiepser (tatsächliche Zuschauer) auch immer ausgewertet. Nur eben nicht öffentlich kommuniziert. Wäre zumindest meine Interpretation. Ob man das in der CHL oder bei generell sehr schlecht besuchten Spielen, anders handhabt (womöglich weil sich bei solchen Spielen die Diskussion "ich hab keine Karte obwohl in der Arena Plätze sichtbar frei waren" erübrigt) ist möglich. \r\nDie Aussage, dass man immer die Verkauften Karten angibt und den Rest intern auswertet habe ich allerdings nicht von den Adlern sondern von Befreundeten Ticketingmitarbeitern von Eintracht Frankfurt, mit dem Hinweis dass dies in der Bundesliga so gehandhabt wird.

                Kommentar


                • #53
                  Zitat von Soda Beitrag anzeigen
                  Was sollen wir mit Kane? Schönwetterspieler!Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
                  \r\n\r\nGenau. Der soll in Tottenham bleiben....

                  Kommentar


                  • #54
                    Zitat von ElGaucho84 Beitrag anzeigen
                    ... Ich persönlich brauche die Jungs nicht zwingend, bin selbst auch kein Aktiver Supporter mehr, freue mich aber über jede Choreo, die sie machen und jetzt pass auf: Ich spende sogar ab und an ne müde Mark. Ich kann nur sagen, dass sie zu mir und vor allem auch meinem Sohn immer nett sind!
                    ... könnten meine Worte sein!

                    Kommentar


                    • #55
                      BTW, kann mal jemand funken was auf dem Banner stand? War vom Stehplatz aus nicht zu lesen.... thx im voraus...

                      Kommentar


                      • #56
                        Kämpft mit Herz , Siegt mit Stolz
                        Adler geben niemals auf

                        Kommentar


                        • #57
                          Zitat von Doc Holiday Beitrag anzeigen
                          Bis zum 1. April ist aber schon noch genügend Zeit.
                          \r\n\r\nDa lacht sich einer einen Wolf 😃

                          Kommentar


                          • #58
                            Zitat von fish Beitrag anzeigen
                            Diese Selbstdarsteller sehe ich mittlerweile ganz wo anders
                            \r\nich empfehle dir den Optiker deines Vertrauens....

                            Kommentar


                            • #59
                              Zitat von Scorer16 Beitrag anzeigen
                              Kämpft mit Herz , Siegt mit Stolz
                              \r\n\r\nDanke Scorer, ich meinte aber nicht die Choreo, sonder später auf der Tapetenrolle....

                              Kommentar


                              • #60
                                Ich habe den Eindruck, dass Stützle von Spiel zu Spiel besser wird. Smith muss jetzt einfach durch diese Sch... durch und zuversichtlich bleiben. Er ackert wie ein Gaul und kämpft. Für mich einer der konstantesten immer noch Krämmer. Arbeitet jeden Shift so, als wenn es kein Morgen gibt, haut sich konsequent in jeden Schuss und rennt sich die Seele aus dem Leib. Vor ihm habe ich momentan den größten Respekt. Lampl ähnlich.\r\nHat sich gut angefühlt, unsere Jungs das Spiel nicht nur einigermaßen in der Hand zu haben sehen, sondern auch die Früchte der Arbeit mit in die Kabine zu nehmen.\r\nZu unseren Supporter in schwarz und blauweissrot:\r\nich bin zwiegespalten was sie angeht. einerseits diese tollen Choreos, die starke Unterstützung auswärts (habe es in Wien und Tychy selber als Teil der Meute miterlebt), andererseits die zusammenhanglosen Endlosschleifen oléolé... Kaum situative, einfallsreiche Texte, die Wirkung eines aus 11000 Kehlen gebrüllten Heja Heja Emmazeh (die Gästeblöckler und die stimmlosen Eventies und Dauerhandyglotzer habe ich schon abgerechnet) wird nicht genutzt. Mal wieder zwei Seiten einer Medaille und ich komme zu keinem finalen Urteil in der Sache, weil sie mir zu facettenreich scheint. Und so wird es hier im Forum wohl auch in der Zukunft hin und her wogen mit den Ansichten...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X