Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

19.11.19 CHL: Adler Mannheim - Mountfield HK 1:1

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Der Querpass auf Eisenschmid funktioniert auch nicht mehr. Das weiß man sogar in Tschechien. Das ist mega einfallslos immer wieder auf Eisenschmid zu spielen,ist mir in den letzten Spielen schon negativ aufgefallen wie stur man hier agiert.
    Keiner Da

    Kommentar


    • #32
      Was für eine erbärmliche Überzahl zum Schluss.

      Kommentar


      • #33
        Wir müssen mehr laufen, Zweikämpfe gewinnen und die kleinen Dinge richtig machen. \r\nAch so geht das?\r\nAber bitte keine Kreativität in der Offensive NICHT DAS WIR MEHR ALS 2 Tore schießen in einem Spiel

        Kommentar


        • #34
          Zitat von Hombre Beitrag anzeigen
          Für mich enttäuschend. Das sind nicht meine Adler von 2018/2019. Am meisten bedauere ich unsere Trainer.
          \r\n\r\nSo sehe ich das auch. So langsam aber sicher verliere selbst ich die Lust die Spiele zu sehen und ich schaue eigentlich jeden scheiß kick.

          Kommentar


          • #35
            Die Tschechen sowas von verdient weiter, und das mit einfachem ehrlichen Hockey, Einsatz und Leidenschaft. Dazu einer Defensivtaktik, gegen die unsere Versagertruppe keine Mittel fand. Mit ein bisschen Körpereinsatz ließ man sich im 2. Drittel komplett einschüchtern und auch unserer Trainer hatte keinerlei taktische Antwort. Weiterhin ein Versagen auf kompletter Linie. \r\nUnd keine Besserung in Sicht.

            Kommentar


            • #36
              Zitat von Block401 Beitrag anzeigen
              Der Querpass auf Eisenschmid funktioniert auch nicht mehr. Das weiß man sogar in Tschechien. Das ist mega einfallslos immer wieder auf Eisenschmid zu spielen,ist mir in den letzten Spielen schon negativ aufgefallen wie stur man hier agiert.
              \r\n\r\nZumal auch der Plachta nicht das Tor trifft. Furchtbare Streuung hat der bei seinen Schüssen.

              Kommentar


              • #37
                Das erste Drittel war echt recht vielversprechend, aber das 2. dafür umso bescheidener. \r\nMir tut das echt weh, wenn ich dran denke wie die Jungs letzte Saison teilweise gezaubert haben. Keiner erwartet, dass jeder Gegner aus der Halle geschossen wird, aber wenn man bei einigen Spielen nicht mal das Gefühl hat, das 100% gegeben werden... dann ist es einfach nur ernüchternd. Jetzt bin ich mal auf Freitag gespannt

                Kommentar


                • #38
                  Paule war ist auch nicht die große Stürmerhoffnung [emoji52]

                  Kommentar


                  • #39
                    Ich korrigiere mich selbst: bei einigen hat man nicht mal das Gefühl, das 70% kommen.

                    Kommentar


                    • #40
                      Solche enge Spiele haben die Adler letzte Saison noch für sich entschieden . Es kann nicht sein , dass wir als Meister in den vergangenen 4 spielen nur 5 Tore gemacht haben. Defensiv ist es wieder super. Mountfield ist von den Namen der schlechteste Gegner. Wenn man das Tor nicht trifft , dann ist man selbst Schuld. \r\n\r\nFakt : Daran muss gearbeitet werden. Ein Stürmer MUSS kommen, der das Tor trifft und die nötige Kreativität wieder ins Spiel bringt. Egal ob der Spieler 21 Jahre ist oder 40 Jahre. Egal ob Deutscher oder Ausländer. \r\n\r\nJamie MacQueen ist da eine Option. \r\n\r\nGlückwunsch an Mountfield.
                      Adler geben niemals auf

                      Kommentar


                      • #41
                        Ich hatte NIE das Gefühl, daß sie dieses Ding noch drehen würden - auch nach dem 1:1 von Phil. Das allein macht mich traurig. Und Mountfield ist wahrlich keine Übermannschaft !!!!

                        Kommentar


                        • #42
                          Defensiv war eben nicht alles super, trotz des nur einen Gegentores. Oft genug konnten die Tschechen völlig unbedrängt durch unsere „Abwehr“ marschieren und Endras oder Unvermögen des Gegners hat uns den Arsch gerettet.\r\nLetztendlich hatte man in den letzten 2 Dritteln maximal eine Hand voll Torchancen, und die waren keinesfalls zwingend.

                          Kommentar


                          • #43
                            Du musst gleich zu Anfang zwei von drei Chancen machen!!\nUnd verloren hat man ganz klar in Überzahl, bescheiden die langsamen Pässe bis zum Abschluss, der mehr als kopflose Versuch alles ausser das Tor zu treffen..\nInternational ist das genauso wie in engen Spielen der Schlüssel, solange das nicht funktioniert, wird's nix...\n\nGesendet von meinem Pixel 3a mit Tapatalk

                            Kommentar


                            • #44
                              Erste Drittel ansehnlich, aber gegen Ende auch nicht mehr besser! Vor allem wie und wann will man ein Tor schießen irgendwie ist das bei mir so angekomme als sei jegliches Selbstvertrauen untergegangen sobald man sich dem Tor des Gegners genähert hat. Niemand da der cool genug ist das schwarze Ding über dieinie zu drücken. Naja im zweiten Drittel war nicht Mal mehr zu erkennen, ob die Jungs noch Herz haben und gewinnen wollen. Puh sind da ein paar faule Gurken auf dem Eis rumgrannt und haben Alibi herum gestochert. Einfach grausam anzusehen das zweiten Drittel den Tschechen geschenkt.Im dritten Drittel hat man dann wirklich nochmal versucht was zu reiśen, aber da hat man sich dann wieder genauso bescheiden angestellt wie im ersten Drittel, irgendwie war es für die Katz in die SAP zugehen, hab mich nur aufgeregt, es ist einfach schrecklich mit anzusehen was die Mannschaft im Moment zusammengurkt! \r\nBin vor allem gespannt, wie man wieder auf Spur kommen will, wenn da doch Spieler im Moment mit dabeinsind, die anscheinend nicht zur Mannschaft gehören, so führen sie sich in meinen Augen auf.\r\nDie faulen Äpfel müssen aus dem Korb!
                              Und falls ich Fehler gemacht habe sollte, darf ich nicht vergessen mich zu entschuldigen!\r\nLeb den Tag wie ein Mensch!

                              Kommentar


                              • #45
                                Zitat von Scorer16 Beitrag anzeigen
                                Solche enge Spiele haben die Adler letzte Saison noch für sich entschieden . Es kann nicht sein , dass wir als Meister in den vergangenen 4 spielen nur 5 Tore gemacht haben. Defensiv ist es wieder super. Mountfield ist von den Namen der schlechteste Gegner. Wenn man das Tor nicht trifft , dann ist man selbst Schuld. \r\n\r\nFakt : Daran muss gearbeitet werden. Ein Stürmer MUSS kommen, der das Tor trifft und die nötige Kreativität wieder ins Spiel bringt. Egal ob der Spieler 21 Jahre ist oder 40 Jahre. Egal ob Deutscher oder Ausländer. \r\n\r\nJamie MacQueen ist da eine Option. \r\n\r\nGlückwunsch an Mountfield.
                                \r\n\r\nMcQueen? Nicht dein Ernst? Es wird wohl kaum helfen einen Knipser zu haben, der keine Lust hat nach hinten zu arbeiten. Es nützt auch niemand 4 Tore zu machen, wenn man 5 kriegt. Seine +/- war und ist nicht der Renner, ja es geht zwar auch schlimmer, aber definitiv auch besser.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X