Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

19.11.19 CHL: Adler Mannheim - Mountfield HK 1:1

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #76
    Die jüngsten Beiträge rufen mir Pavels Aussagen aus einer jüngeren Pressekonferenzen in Erinnerung. Sie zeigen wenig bis keinen Respekt gegenüber unseren Gegnern und zeigen eine Erwartungshaltung, die zu "immernoch mit dem Pokal um den Wasserturm laufen" passt.\r\n\r\nKein Mensch hier, zumindest hab ich hier nix in dieser Richtung gelesen, stellt Trainer oder Manager gottgleich, vielmehr sind die Gründe für die aktuelle Lage doch sehr vielschichtiger. Meiner Meinung nach kann man eine Entwicklung in die richtige Richtung erkennen (wenn man das denn auch möchte). Wo wir landen, wenn wir mit offenem Visier und ohne System agieren haben die Spiele vor der D-Cup Pause recht eindeutig aufgezeigt. Es gilt weiter den Laden hinten dicht zu halten und sich den Erfolg hart und gerne auch dreckig zu erarbeiten, mit Erfolg kommt dann irgendwann auch da Selbstvertrauen zurück. Lieber sehe ich jetzt solch ein Tief als wie oft zuvor, wenn es drauf ankommt, genug Zeit und damit Spiele sich zu verbessern ist allemal vorhanden.

    Kommentar


    • #77
      Zitat von steffen Beitrag anzeigen
      \r\n\r\nKein Mensch hier, zumindest hab ich hier nix in dieser Richtung gelesen, stellt Trainer oder Manager gottgleich, vielmehr sind die Gründe für die aktuelle Lage doch sehr vielschichtiger. Meiner Meinung nach kann man eine Entwicklung in die richtige Richtung erkennen (wenn man das denn auch möchte). Wo wir landen, wenn wir mit offenem Visier und ohne System agieren haben die Spiele vor der D-Cup Pause recht eindeutig aufgezeigt. Es gilt weiter den Laden hinten dicht zu halten und sich den Erfolg hart und gerne auch dreckig zu erarbeiten, mit Erfolg kommt dann irgendwann auch da Selbstvertrauen zurück. Lieber sehe ich jetzt solch ein Tief als wie oft zuvor, wenn es drauf ankommt, genug Zeit und damit Spiele sich zu verbessern ist allemal vorhanden.
      \r\n\r\nEin Erfolg gegen Bremerhaven mit 2 Eigentoren und gestern waren auch keine Offenbarung. Hätte Dennis nicht so gut gehalten, dann wären die Ergebnisse höher ausgefallen. Bei den Kapriolen, den manche Verteidiger momentan aufs Eis zaubern bin ich weit davon entfernt, daß sie den Laden dicht halten

      Kommentar


      • #78
        Es hat nichts mit fehlendem Respekt und riesen Erwartungshaltung zu tun wenn man zumindest voraussetzt, dass die Mannschaft 100% gibt, das tut sie seit Saisonbeginn nicht. Man ist sehenden Auges in den Schlamassel hineingestolpert ohne dass wirklich ein Bemühen erkennbar war seine Fehler einzusehen und diese abzustellen. Und dann soll man nach 20 Saisonspielen erstmal die Schnauze halten und Respekt zollen wenn plötzlich die Erkenntnis da ist, mein Gott wir müssen irgendetwas tun bevor es ganz zu spät ist. Ja, ich sehe auch Ansätze, aber genauso sieht man weiterhin die Weigerung genügender Akteure an ihre Grenzen zu gehen. Das ist nicht akzeptabel. Ich habe keinen Bock auf eine Mannschaft, die wieder meint, wenn wir zu den Playoffs wieder einigermaßen eingespielt sind ist doch alles okay... wen interessiert die Hauptrunde. Da ist eine Menge fehlender Respekt da, aber v.a. Auf Seiten der Adler gegenüber ihren Gegnern, ihren Unterstützern und Fans.

        Kommentar


        • #79
          Zitat von Marcelino Beitrag anzeigen
          Was ich mich immer wieder Frage und das nicht nur weil ich Lampl als Spieler mag.\r\nWarum bekommt er so wenig Eiszeit. Er steht bei den Special Teams nicht oft auf dem Eis, okay.\r\nGestern hat er mit Krupp nicht mal 8 Minuten Eiszeit bekommen.\r\nBin ich verblendet oder ist seine Leistung wirklich schlechter als die eines Akdag, Reul, Katic die fast jedes Spiel 17-21 Minuten Eiszeit bekommen.\r\n\r\nDieselbe Frage stelle ich mir im Sturm. Da gibt's auch den ein oder anderen Kandidaten der bei mir nicht so viel auf dem Eis stehen würde...\r\n\r\nZum Spiel:\r\nSie waren stehts bemüht. Leider sehe ich es wie einige andere auch. Es war recht schnell zu sehen das es wie im Hinspiel sehr schwer wird, da man keine Mittel fand. Als der Gegner im 2.Drittel etwas robuster auftrat hatten wir es noch schwerer.\r\nUnd selbst nach dem 1:1 hatte ich nicht das Gefühl das wir noch einen nachlegen, das wirkte alles sehr ängstlich.
          \r\n\r\nFür mich ist Lampl aktuell mit Larkin einer unseren zwei top Defensiv Verteidiger....vielleicht sogar DER beste.\r\n\r\nIch befürchte nur dass dies nicht wirklich richtig honoriert wird und er für nächstes Jahr und mit 33 keinen neuen Vertrag bekommt \r\n\r\nSo ein Kaliber mit deutschem Pass muss erst einmal ersetzt werden
          Zuletzt geändert von Meeke19; 20.11.2019, 19:00.

          Kommentar


          • #80
            Dafür wird dann wieder ein Wunschspieler von Pavel eingekauft (wie Nr. 5)

            Kommentar


            • #81
              Off topic:\nBullen heute:\n\nLange Zeit 0-0, dann geben die Special Teams den Ausschlag.\nGenauso wird das bei engen Spielen gemacht, Respekt!!!\n\nCHL und DEL, es geht nur über München diese Saison.
              Zuletzt geändert von Sale; 20.11.2019, 23:47.

              Kommentar


              • #82
                Das Spiel gestern war jetzt nicht das schlechteste, dies vorweg.\r\n\r\nIn der Abwehr spielt man deutlich verbessert gegenüber den letzten Wochen. Man kann vermeiden viele Tore zu bekommen. Aber um ein Spiel zu gewinnen gehören nun mal auch Tore, und dies ist bei unseren Jungs Mangelware geworden.\r\nKlar man versucht einen Weg über die Defensive zu finden, damit man wieder in die Spur findet. So weit so gut.\r\nAber und das konnte man gestern bzw auch in den vergangenen Spiele erkennen, die Spezial Teams oder auch das individuelle passt nicht im Sturm.\r\nAuch ich bezweifel zumindest im Moment das alle Spieler voll ihre Leistung abrufen. Und Killer Instinkt vorm Tor ist eine fehlanzeige.\r\n\r\nEigentlich müßte Eisenschmid neben Smith und Huhtala spielen, aber was wäre dann mit Stützle. Die Reihe spielt gut super für den Jungen, ob es gut für die Mannschaft ist lass ich mal dahin gestellt.\r\n\r\nMir fehlen die Killer vorm Tor, und generell das ganze Spiel von hinten bis nach vorne wird nicht super schnell und gradlinig sauber gespielt. \r\nDas Abwehrverhalten ist zwar deutlich verbessert aber eben nicht das nach vorne spielen.\r\nDa wird Pavel und seine Mannen noch viel Arbeit haben. Klar man ist zwar auf einem besseren Weg, aber die befürchtung um die Adler von letzter Saison zu erleben schein zumindest bei mir in weite Ferne gerückt zu sein.\r\nIch befürchte auch für nächste Saison einen großen schnitt den man machen wird. So wie diese Mannschaft auftritt passt vieles nicht.\r\nVon den Neuen bis hin zu denen die schon länger dabei sind, kommt zu wenig. Hoffen kann man nur das Pavel die Mannschaft zumindest einigermaßen in die Spur bringt.\r\nAber ich bin ehrlich jetzt und glaube an ein großes Hockey wie letztes Jahr für diese Saison nicht mehr. So leid mir es tut, habe ich den Glaube an diese jetzige Mannschaft wenigsten einigermaßen dort anzuknüpfen wo man die letzte Saison beendete verloren.
                Adler geben niemals auf....

                Kommentar


                • #83
                  Wollte noch kurz wegen den wenigen Zuschauern vom gestrigen Spiel was schreiben.\r\nLieber weniger aber von der Stimmung her war das erste Sahne gestern.
                  Adler geben niemals auf....

                  Kommentar


                  • #84
                    Zitat von Brent Meeke Beitrag anzeigen
                    Wollte noch kurz wegen den wenigen Zuschauern vom gestrigen Spiel was schreiben.\r\nLieber weniger aber von der Stimmung her war das erste Sahne gestern.
                    \r\n\r\nWenn die Dauerkartenbesitzer von dem Verein für die CHL ausgeschlossen werden, dann schließen die DKs halt den Verein für die CHL auch aus. Ist doch logisch, oder ?\r\nDie dann noch kommen, sind nicht mehr zu retten und machen deshalb ne gute Stimmung. - Auch logisch

                    Kommentar


                    • #85
                      Zitat von Micha100964 Beitrag anzeigen
                      Wenn die Dauerkartenbesitzer von dem Verein für die CHL ausgeschlossen werden, dann schließen die DKs halt den Verein für die CHL auch aus. Ist doch logisch, oder ?\r\nDie dann noch kommen, sind nicht mehr zu retten und machen deshalb ne gute Stimmung. - Auch logisch
                      \r\n\r\nIch glaube wir können uns in Mannheim über Einzelticketpreise, Dauerkartenpreise und was in der Dauerkarte alles enthalten ist nicht wirklich beschweren!
                      Mannheim

                      Kommentar


                      • #86
                        Zitat von Micha100964 Beitrag anzeigen
                        Wenn die Dauerkartenbesitzer von dem Verein für die CHL ausgeschlossen werden, dann schließen die DKs halt den Verein für die CHL auch aus. Ist doch logisch, oder ?\r\nDie dann noch kommen, sind nicht mehr zu retten und machen deshalb ne gute Stimmung. - Auch logisch
                        \r\n\nDiese Meinung kann ich absolut nicht verstehen. Man hat eine Dauerkarte für die DEL Vorrunde plus Playoffs erworben. Die CHL ist ein anderer Wettbewerb ist doch klar das man dann zahlen muss oder ? Beim Fußball ist die Champions League bestimmt auch nicht inklusive. \nDie Adler sind schon so großzügig und gewähren den DK Besitzern freien Eintritt zu den CHL Vorrunden Spielen, was anderswo nicht so ist und trotzdem wird hier gemeckert. \nDie Zuschauer die dann kommen haben Bock aufs Spiel, ähnlich wie auswärts deswegen ist dann die Stimmung auch deutlich besser. \n\n\nGesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

                        Kommentar


                        • #87
                          Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
                          Ein Erfolg gegen Bremerhaven mit 2 Eigentoren und gestern waren auch keine Offenbarung. Hätte Dennis nicht so gut gehalten, dann wären die Ergebnisse höher ausgefallen. Bei den Kapriolen, den manche Verteidiger momentan aufs Eis zaubern bin ich weit davon entfernt, daß sie den Laden dicht halten
                          \r\n\r\nDas ist für mich leider der komplett falsche Ansatz, der die zu hohe Erwartungshaltung vieler Fans bestätigt.\r\nWenn Hacke-Spitze-1-2-3 nicht funktioniert, dann ist genau diese Spielweise wie gegen Bremerhaven die richtige.\r\nDa muss man dreckige Tore produzieren, den Gegner anschießen, auf Abpraller gehen und auch mal eine Scheibe reinwurschteln.\r\nMan hat sich gegen Bremerhaven das Glück erzwungen.\r\n\r\nUnd das ist die Spielweise, die man an den Tag legen muss, wenn man sich in einer Krise befindet.

                          Kommentar


                          • #88
                            Zitat von Micha100964 Beitrag anzeigen
                            Wenn die Dauerkartenbesitzer von dem Verein für die CHL ausgeschlossen werden, dann schließen die DKs halt den Verein für die CHL auch aus. Ist doch logisch, oder ?\r\nDie dann noch kommen, sind nicht mehr zu retten und machen deshalb ne gute Stimmung. - Auch logisch
                            \r\n\r\nSo eine Aussage lesen zu müssen ist harter Tobak. Ich würde dir mal einen Blick auf die Dauerkartenpolitik anderer Vereine (oder anderer Sportarten -> bspw. DFB Pokal, Relegation) empfehlen. Wir sind in Mannheim mehr als verwöhnt mit dem was uns die Adler in der Dauerkarte alles mitliefern.\r\n\r\nIch weiß nicht ob eine Dauerkarte für dich automatisch ein Rund um Sorglos Paket ist aber die hard facts sind nunmal, dass man de facto eine DEL-Vorrunden-Dauerkarte zu einem fairen Preis erwirbt die sich finanziell bereits ohne Playoffs rechnet. \r\nWir können uns Glücklich schätzen, dass bei uns die Playoffs inklusive sind. Bei vielen DEL Teams (ich rede nicht von denen die alle 5 Jahre mal überhaupt in die Playoffs kommen und versuchen jede Mark mitzunehmen) hast du als DK Besitzer lediglich ein Vorkaufsrecht auf deinen Platz zu einem deutlich erhöhten Preis (20-30 € Stehplatz). \r\nDazu eine kostenlose CHL Vorrunde sowie 10% Rabatt auf Fanartikel und trotzdem fühlt man sich vom Verein "ausgeschlossen"? Sorry aber wtf?!

                            Kommentar


                            • #89
                              Zitat von Brent Meeke Beitrag anzeigen
                              Wollte noch kurz wegen den wenigen Zuschauern vom gestrigen Spiel was schreiben.\r\nLieber weniger aber von der Stimmung her war das erste Sahne gestern.
                              \r\n\r\nJa gebe ich dir Recht. Allerdings hätte man besser nur den Unterrang aufgemacht, dann wäre es wohl noch besser gewesen. Man kann den DK Kunden ja ein Vorkaufsrecht lassen, aber eben nicht auf deren Platz. So hätte man erstmal den Unterrang vollmachen können und dann wenn nötig den Oberrang öffnen können.

                              Kommentar


                              • #90
                                Die Probleme sind meiner Meinung nach sehr vielschichtig...Das Hauptproblem sehe ich unter anderem auch im Spielsystem, das Umschalten von Defensive in Offensive und umgekehrt funktioniert so gut wie gar nicht bzw. sehr steif. Ebenso fehlt das Forchecking nahezu komplett, was letzte Saison eine unsere Stärken war. Jedoch liegt das auch an der Einstellung einzelner Spieler, der Trainingsintensität, der Reihenkonstellation etc.. Dass es dieses Jahr nicht ganz so gut laufen wird wie letzte Saison war abzusehen, eine Rekordsaison wiederholt man nicht Mal schnell im nächsten Jahr. Allerdings lief es bei Pavel in Wolfsburg auch nicht immer rund in der Hauptrunde und trotzdem hat er jedes Jahr in den Playoffs das Maximum aus den gegebenen Mitteln rausgeholt, also vertraue ich da Mal Pavel voll und ganz und bleibe weiterhin optimistisch für die restliche Saison. \r\n\r\nSeit der Deutschlandcup-Pause ist schon ein kleiner Fortschritt zu sehen, zumindest in der Defensive. Klar gibt es immer wieder noch einige Aussetzer wie am Dienstag im zweiten Drittel, allerdings darf das auch passieren wenn man entsprechend vorne seine Chancen nutzt. Ich denke die Chancenverwertung wird sich in den nächsten Wochen auch noch verbessern, dann können wir Platz 2 in Angriff nehmen. PS: wir sind aktuell immer noch auf Platz 3, also ist es nicht so schlecht wie immer behauptet wird LG

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X