Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

28.11.19 Grizzlys Wolfsburg - Adler Mannheim 1:3

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ralle
    antwortet
    Zitat von Schorletrinker Beitrag anzeigen
    Auch Gustafsson ist Top drauf derzeit.I
    \r\n\r\nWhat??? Frag ihn mal selbst.\r\n\r\nRalle

    Einen Kommentar schreiben:


  • AxelRHD2.0
    antwortet
    Zitat von jochen76 Beitrag anzeigen
    Fangen wir aus Langeweile jetzt wieder eine Torhüter Debatte an?\nHaben 2 gute aber vom Stil unterschiedliche Torhüter. Punkt! Jeder der beiden hat Vor- und Nachteile in seiner Spielweise. \n\nGesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
    Ich könnte deine Torhüter Diskussion noch ein wenig befeuern: https://www.mannheim24.de/sport/adle...-13257786.html \n\nGesendet von meinem Nokia 8.1 mit Tapatalk

    Einen Kommentar schreiben:


  • jochen76
    antwortet
    Fangen wir aus Langeweile jetzt wieder eine Torhüter Debatte an?\nHaben 2 gute aber vom Stil unterschiedliche Torhüter. Punkt! Jeder der beiden hat Vor- und Nachteile in seiner Spielweise. \n\nGesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

    Einen Kommentar schreiben:


  • antrax1337
    antwortet
    Zitat von dss Beitrag anzeigen
    Fast keine Abpraller ? Hast du das Spiel in Wolfsburg gesehen ?
    Es ist wie so oft man sieht was man sehen will. Endras würde dafür zerpflückt werden \n\nGesendet von meinem Pixel 4 XL mit Tapatalk

    Einen Kommentar schreiben:


  • dss
    antwortet
    Zitat von Schorletrinker Beitrag anzeigen
    Für mich sind die Jungs Defensiv derzeit das Topteam der DEL seit der D-Cup Pause.Auch Gustafsson ist Top drauf derzeit.Ich sehe bei ihm kaum Abpraller in den Slot,im Gegensatz zu seinem Kollegen Endras.Aber jeder kann da ja sehen was er sehen will....Und zu Pavel Gross.Der hier als Kontrollfreak usw betitelt wurde.Er zeigt derzeit Eindrucksvoll,warum er neben Jackson DER Topcoach in der DEL ist.Er hat in der D-Cup Pause genau da an den Schrauben gedreht,wo es was zu Schrauben gab.\r\n\r\nBei Järvinen ist der Knoten definitv geplatz und auch Rendulic macht das,was er machen soll.Scoren.Auch wenn ich einigen Recht gebe.Körperlich habe ich mir da mehr von ihm versprochen.Wenn er mal checkt,dann kracht es auch gleich.Aber das ist leider sehr rar.Wenn man gegen die DEG jetzt am Sonntag punktet,ist Platz 2 wieder drin und München nicht uneinholbar weg.Die nächsten Spiele sind alles Top Spiele wo man zeigen kann,ob man oben wieder angekommen ist!?
    Fast keine Abpraller ? Hast du das Spiel in Wolfsburg gesehen ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schorletrinker
    antwortet
    Für mich sind die Jungs Defensiv derzeit das Topteam der DEL seit der D-Cup Pause.Auch Gustafsson ist Top drauf derzeit.Ich sehe bei ihm kaum Abpraller in den Slot,im Gegensatz zu seinem Kollegen Endras.Aber jeder kann da ja sehen was er sehen will....Und zu Pavel Gross.Der hier als Kontrollfreak usw betitelt wurde.Er zeigt derzeit Eindrucksvoll,warum er neben Jackson DER Topcoach in der DEL ist.Er hat in der D-Cup Pause genau da an den Schrauben gedreht,wo es was zu Schrauben gab.\r\n\r\nBei Järvinen ist der Knoten definitv geplatz und auch Rendulic macht das,was er machen soll.Scoren.Auch wenn ich einigen Recht gebe.Körperlich habe ich mir da mehr von ihm versprochen.Wenn er mal checkt,dann kracht es auch gleich.Aber das ist leider sehr rar.Wenn man gegen die DEG jetzt am Sonntag punktet,ist Platz 2 wieder drin und München nicht uneinholbar weg.Die nächsten Spiele sind alles Top Spiele wo man zeigen kann,ob man oben wieder angekommen ist!?

    Einen Kommentar schreiben:


  • icefog86
    antwortet
    Mir war das Spiel gestern nicht immer konsequent genug in der Verteidigung.\r\nDa war von Wolfsburg richtig viel Unvermögen im Abschluss dabei. Das 1:3 meiner Meinung nach verdient und zum Glück für uns so spät. \r\nFür Sonntag hoffe ich hinten wieder auf eine bessere Zuordnung.\r\n\r\nBezüglich Rendulic möchte ich mich Sascha anschließen. Die Reihenumstellung und der damit verbundene Tausch von Järvinen und Krämmer war für alle Beteiligten Gold wert. Krämmer unermüdlich und kann auch das notwendige Körperspiel mit einbringen. Järvinen ist für mich auch seit Beginn ein unermüdlicher Arbeiter aber mit Mangel im Size. Ihm tun Goc und Hungerecker einfach besser. Entsprechend fällt Järvinen nun auch mehr auf. Bei Rendulic bleibt es weiterhin hinten sehr dünn.
    Zuletzt geändert von icefog86; 30-11-19, 18:20.

    Einen Kommentar schreiben:


  • stone cold
    antwortet
    Zitat von Soda Beitrag anzeigen
    Weis jemand was wegen Krupp, der hat jetzt garnicht mehr gespielt, ist dass jetzt rein Leistungsbedingt?\r\n\r\nGesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    \r\n\r\nDas und wohl auch wegen der U23 Regel. PG spielt gerne mit voller Kapelle in der Abwehr und 12 Sürmern (7-12). Wirth passt da als U23 rein, aber er spielt auch ziemlich ordentlich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • saschaD
    antwortet
    Die ersten 40 Minuten waren richtig gut, im Unterschied zu den Eisbären am Freitag und Iserlohn am Sonntag hatte man auch einen Gegner der gefällig und gut mitspielte. Deswegen für mich die Leistung höher einzustufen als gegen die beiden fast schon desolat auftretende genannten Kontrahenten. Im letzten Drittel nicht schlecht verteidigt, zum Glück fiel den Grizzlys bei dann optischer Überlegenheit außer in Person von Lucas Lessio nicht viel ein. Für meinen Geschmack hat man da wieder zu sehr zurückgeschaltet, die Neutrale nicht mehr so konsequent verteidigt und Entlastungskonter viel zu lasch ausgespielt. Das kann dann auch mal nach hinten los gehen wenn der Gegner konzentrierter im Abschluss ist. Das Tor für die Grizzlys verdient und Gottseidank zu spät. Gustafsson nicht ganz unschuldig, lässt weiterhin viel zu viel in den Slot prallen und schwankt weiterhin zwischen Genie und Wahnsinn. Dass hier Rendulic für sein Defensivspiel gelobt wird ist der Lacher der Woche. Zweikämpfe weiterhin ein Fremdwort für ihn. Wenigstens ist er in der Offensive dank der unermüdlichen (Lauf-)Arbeit von Krämmer und Eisenschmid nichtmehr der totale Fremdkörper, die beiden kaschierennseine Defizite nämlich sehr gut. Skills hat er und Tore macht er daraus auch wieder, dafür Daumen hoch. Järvinen seit der Pause nicht wiederzuerkennen, seine körperlichen Defizite im Zweikampf macht er endlich durch sein läuferisches Können weg. Zudem wirkt er nahezu befreit, seitdem er nichtmehr Rendulic verlorenen Scheiben hinterherarbeiten muss.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Soda
    antwortet
    hier die PK:\nhttps://youtu.be/8qrXDKPFFCM\n\nGesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

    Einen Kommentar schreiben:


  • Devin
    antwortet
    Zitat von punkrockgod Beitrag anzeigen
    \r\nInsgesamt bin ich froh, dass der Turnaround augenscheinlich geglückt ist. Pavel ist es im Gegensatz zu seinen vielen Vorgängern gelungen, die obligatorische November-Krise durch eine Taktikumstellung mit Sinn&Verstand umzubiegen. Chapeau!
    \r\n\r\nAbsolut. Da hat das Trainerteam in der Tat sehr gut gearbeitet.\r\n\r\nAuch die Neuzugänge scheinen immer besser reinzufinden. Bei Rendulic fällt auf, dass er defensiv viel stärker mitarbeitet. In Iserlohn hatte er schon eine super Klärungsaktion und auch gestern beim Wirrwarr vorm eigenen Tor war es auch ihm zu verdanken, dass da nicht das 0-1 fällt. Im Gegenzug fällt der Führungstreffer der Adler...

    Einen Kommentar schreiben:


  • punkrockgod
    antwortet
    Ein starkes Spiel der Adler. Besonders herausheben möchte ich Desjardins. Seine Arbeit vor dem Tor ist einfach großartig. Wenn er bei jedem Tor, vor dem er dem Goalie die Sicht versperrt, einen Assist bekäme... \r\n\r\nInsgesamt bin ich froh, dass der Turnaround augenscheinlich geglückt ist. Pavel ist es im Gegensatz zu seinen vielen Vorgängern gelungen, die obligatorische November-Krise durch eine Taktikumstellung mit Sinn&Verstand umzubiegen. Chapeau!

    Einen Kommentar schreiben:


  • AdlerAdemeier
    antwortet
    Zitat von Soda Beitrag anzeigen
    Weis jemand was wegen Krupp, der hat jetzt garnicht mehr gespielt, ist dass jetzt rein Leistungsbedingt?\r\n\r\nGesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    \r\n\r\nIch vermute mal Leistungsbedingt. Vor der Pause hatte er selbst nicht wirklich viel Eiszeit gehabt und dann wurde ja Wirth noch verpflichtet.

    Einen Kommentar schreiben:


  • 68er
    antwortet
    Die Leistungskurve geht deutlich nach oben. Mich freut besonders, dass jetzt endlich die Jungs mit den Startschwierigkeiten punkten. \r\nAm Sonntag kommt Düsseldorf und spätestens in zwei Woche wissen wir ob die Steigerung nur ein Strohfeuer war.\r\n\r\nIch bleibe optimistisch. \r\n\r\n-68er-

    Einen Kommentar schreiben:


  • Soda
    antwortet
    Weis jemand was wegen Krupp, der hat jetzt garnicht mehr gespielt, ist dass jetzt rein Leistungsbedingt?\n\nGesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X