Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

26.12.19 Schwenninger Wild Wings - Adler Mannheim 2:1

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #76
    Muuuuuaaah Angstgegner Schwenningen. Bähhh wie peinlich. Inmer der selbe Rotz. Wie lächerlich. Sorry aber das würde mir als Spieler nicht mehrfach hintereinander passieren. Bei meiner Einstellung. Aber man weiß ja nicht.........\n\nGesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    Wenn früher 100 Weiße einen Schwarzen verfolgt haben, nannte man es Ku-Klux-Klan. Heute heißt es Golf.\r\n\r\nTiger Woods

    Kommentar


    • #77
      Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
      Clubs dürfen doch nichts mehr einreichen, wenn ich mich nicht irre. \r\n\r\nRalle
      \r\n\r\nWar das nicht mit den POs verbunden? Ich meine, da irgendwas im Hinterkopf zu haben.
      "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

      Kommentar


      • #78
        https://youtu.be/PIEa4Zg7EeI\n\nGesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

        Kommentar


        • #79
          Zitat von Iche Beitrag anzeigen
          Ich denke manchmal ist man als Mitspieler einfach zu erschrocken, um so wie ihr es wünscht zu reagieren. Ich meine ein Wolf auf dem Eis ist ja nicht normal.... und ob dann das Risiko von Gehirnerschütterungen oder ausgeschlagenen Zähnen Sinn machen....?
          \r\n\r\nZu erschrocken? Das sind alles Profieishockeyspieler die schon so einiges erlebt haben in ihrer Sportart. Wenn mir ein Spieler sagen würde "puh ich war einfach zu erschrocken als dich nach dem dreckigen Foul auf dem Eis hab liegen sehen, ich konnte gar nicht reagieren" dann ist Eishockey vllt der falsche Sport. Vielleicht noch ein Stofftier dazu?

          Kommentar


          • #80
            Es ist einfach nicht zu glauben. \r\nWieder so eine schlechte Leistung gegen diese Rumpeltruppe.\r\nDie bekommen in der DEL nix auf die Reihe und machen gegen uns ihre besten Spiele.\r\n\r\n\r\n-edit-
            Zuletzt geändert von 68er; 27-12-19, 21:44.

            Kommentar


            • #81
              Zitat von Dunphy Beitrag anzeigen
              Spielstand hin oder her, aber wie kann es denn bitte sein, dass keiner unsere Jungs für Wolf einsteht und diesem Schwarzwaldaffen Fraser dafür ordentlich die Fresse poliert?!
              \r\n\r\nSchwenningen leistet sich mit Mark Fraser einen echten Tough Guy mit durchaus, beeindruckender Fight Statistik hauptsächlich in der AHL...wir haben leider niemanden der ihn ansatzweise aus dem Anzug stossen kann, weder Desjardins, noch Lampl, am ehesten noch Wolf, da zumindest gleiche "Gewichtsklasse"\r\n\r\nMit Wolf wollte er in Mannheim, der hat aber Adler Mannheim konform blütenrein und sauber reagiert...und ist nicht drauf eingegangen\r\n\r\nDas jetzt war das "danke schön" dafür
              Zuletzt geändert von Meeke19; 26-12-19, 20:57.

              Kommentar


              • #82
                Zitat von 68er Beitrag anzeigen
                Es ist einfach nicht zu glauben. \r\nWieder so eine schlechte Leistung gegen diese Rumpeltruppe.\r\nDie bekommen in der DEL nix auf die Reihe und machen gegen uns die ihre besten Spiele.
                \r\n\r\nHoffen wir mal, dass wir in den Playoffs NICHT auf Schwenningen treffen ...
                Adler Mannheim 4-ever

                Kommentar


                • #83
                  Nach Schwenningen und Berlin könnte man sich die Bus bzw Flugkosten sparen. Immer die gleich scheiße dort.\r\n\r\nAber wir haben andere Ziele.

                  Kommentar


                  • #84
                    Schade, was ein pomadiger Auftritt. Eines der schlechtesten Spiele diese Saison und ein lange nicht dagewesenes Fehlpassfestival v.a. Im letzten Drittel. Wo waren die Automatismen und das starke Forechecking welches man sich zuletzt mühsam erarbeitet hat? Das waren wieder die alten Adler vom Beginn der Saison und leider diesmal ohne jegliche Ausnahmen. Ideenlosigkeit und der Unwille dahinzugehen wo es wehtut. Deswegen verdienter Denkzettel für eine zu lasche Arbeitseinstellung.

                    Kommentar


                    • #85
                      Zitat von Dunphy Beitrag anzeigen
                      Zu erschrocken? Das sind alles Profieishockeyspieler die schon so einiges erlebt haben in ihrer Sportart. Wenn mir ein Spieler sagen würde "puh ich war einfach zu erschrocken als dich nach dem dreckigen Foul auf dem Eis hab liegen sehen, ich konnte gar nicht reagieren" dann ist Eishockey vllt der falsche Sport. Vielleicht noch ein Stofftier dazu?
                      jo dann halt ein teddy dazu, besser als Blut

                      Kommentar


                      • #86
                        Kack Auftritt. Ohne Schwung, ohne Willen, ohne Bock. Nach dem Lob der letzten Wochen muss man das einfach mal ganz klar sagen. Das war ein furchtbares Spiel. Davon abgesehen wäre ich auch nicht unglücklich wenn man dieses Bauern Volk nicht mehr in der DEL ertragen müsste. Da bekommt man immer den Eindruck die gehen zum Eishockey weil Kuhstall ausmisten nicht im Ligabetrieb angeboten wird.

                        Kommentar


                        • #87
                          Passt heute nicht zum Spiel von den Adlern aber die Dosen sind heute im 2.Drittel wieder einen bösen Check gefahren.
                          Adler geben niemals auf

                          Kommentar


                          • #88
                            Ich war heute vor Ort. Pomadig, lustlos o.ä. war der Auftritt unserer Jungs sicher nicht ! Im 1. Drittel war Schwenningen nicht auf dem Eis. Das Ergebnis 1:1 war zu diesem Zeitpunkt ein Witz. Dannach haben die Adler die Überlegenheit leider nicht in Tore ummünzen können und wurden letztendlich kalt erwischt. Ich hatte einen guten Platz in der Halle, und der körperliche Einsatz unserer Jungs hat mir gut gefallen. Schade, daß wir den Ausrutscher von Straubing nicht nutzen konnten. \n\n\nGesendet von iPhone mit Tapatalk
                            «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                            Kommentar


                            • #89
                              Zitat von Dunphy Beitrag anzeigen
                              Spielstand hin oder her, aber wie kann es denn bitte sein, dass keiner unsere Jungs für Wolf einsteht und diesem Schwarzwaldaffen Fraser dafür ordentlich die Fresse poliert?!
                              \r\nIch nehme an, daß auch keiner der Spieler das Foul gesehen hat. Ich habe mich auch gewundert warum Wolf da plötzlich auf dem Eis liegt und erst in der Wiederholung und in Zeitlupe den Schlag erkannt

                              Kommentar


                              • #90
                                Zitat von Dunphy Beitrag anzeigen
                                Zu erschrocken? Das sind alles Profieishockeyspieler die schon so einiges erlebt haben in ihrer Sportart. Wenn mir ein Spieler sagen würde "puh ich war einfach zu erschrocken als dich nach dem dreckigen Foul auf dem Eis hab liegen sehen, ich konnte gar nicht reagieren" dann ist Eishockey vllt der falsche Sport. Vielleicht noch ein Stofftier dazu?
                                \r\n\r\nProfi hin oder her, es ist eine menschliche Reaktion und wenn du selbst so eine Situation noch nicht erlebt hast, solltest du vielleicht nicht darüber urteilen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X