Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

28.12.19 ERC Ingolstadt - Adler Mannheim 4:3 nV

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #91
    Für mich persönlich passt neben der Einstellung der Mannschaft derzeit ( Berlin,Schwenningen...) der zweite Anzug bzw die Jungs im zweiten Glied einfach nicht.Da kommt kaum Qualität aufs Eis und dann passieren solche Dinge wie z.b bei Billins,wenn man sich nicht an das Positionsspiel hält.Keine Ahnung was er da vorne wollte?Die Lücke wurde dann Gnadenlos zum Sieg der Ingolstädter ausgenutzt.Schade derzeit,wenn man bedenkt,das man Straubing so gut wie im Sack hatte (Platz 2) und vor kurzem München nur noch mit 4 Punkten abstand wackelte...ich denke das wars mit Platz 1.Die Adler sind einfach nicht konstant genug diese Saison.Ich hoffe aber dennoch auf eine Top 4 Platzierung mit Heimrecht und tollen Playoffs.\r\n\r\nFür mich sollte bei Alavaara der Focus auf einen echten Torjäger liegen für nächste Saison und das zweite Glied in der Mannschaft muss verändert und gestärkt werden.Da sehe ich München deutlich besser aufgestellt,wenn viele verletzte Topspieler nicht spielen können.
    - Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015,2019 -

    Kommentar


    • #92
      Platz 1 oder 2 sollte egal sein. Man sollte nur nicht Dritter werden. \r\nWir haben ja 2 mal in München gewonnen...!\r\n\r\nAber grundsätzlich muss man sich steigern. Dennoch fehlen viele momentan und ein Soramies,Raedeke,Billins,Krupp sind leider nur biederer Durchschnitt wenn überhaupt . Möchte Billins jetzt nicht wegen der Szene bewerten ,aber auch so ist er ein Mitläufer.\r\n\r\nTorjäger werden immer gefordert. \r\nSchaut man sich die Scorerliste an,so stehen 2 Adler unter den Top 5! \r\nDaran liegt es nicht.
      Keiner Da

      Kommentar


      • #93
        Das Problem ist doch, dass bei uns eig nur Smith und Desjardins zuverlässig treffen. Danach kommt wenig.
        Ich bin KEIN Berliner ...

        Kommentar


        • #94
          Rendulic? Der fällt immer noch hinten runter. Plachta hat zur Zeit zu viel Streuung aber immer noch viele Assists. Mit Stützle fehlen im Moment 23 Punkte!!! Die kann man sich nicht aus den Rippen schnitzen. Wolf, Eisenschmid jeweils 15 Punkte (bei 18 und 20 Spielen). Nochmal bei RB wird immer schnell gejammert. Bei den Adlern zählt das nicht? Obwohl der Trainer selbst das zwar nicht in den Mund nimmt, aber wir haben doch keine Truppe die mit vielen Ausfällen trotzdem locker die DEL nieder macht. So einen großen Kader kann man doch gar nicht bauen um ständig "Schlüssel Spieler" zu ersetzen. Wir sind ja nicht in der NHL. Kack Spiele wie Schwenningen darf man auch so nennen, aber heute kann man doch außer tendenzieller Blödheit nicht den Vorwurf machen, dass da im Kader nicht viel stimmt. Dazu fehlen halt doch Einige die eben genau dieses Spiel 6:3 statt 3:3 nach 60 Minuten enden lassen.

          Kommentar


          • #95
            Bei aller Liebe, aber Rendulic fällt ganz gewiss nicht mehr „hinten runter“

            Kommentar


            • #96
              Zitat von Paul Stanton Beitrag anzeigen
              Wenn man direkt von der U 20 umschaltet, ist das DEL Niveau mehr als ernüchternd!
              \r\nNaja Wenn du die Streifenhörnchen meinst... nicht wirklich

              Kommentar


              • #97
                Bei dem ein oder anderen Spieler merkt man das sie zur Zeit etwas platt sind und vielleicht einmal eine Verschnaufpause bräuchten. Ich habe den Eindruck die letzten 2 Wochen mit insgesamt 6 Auswärtsspielen innerhalb von 14 Tage ging nicht an jedem spurlos vorbei. Doch welche Möglichkeit haben wir. \r\n\r\nMit Eisenschmid, Wolf und Stützle fehlen uns 53 Punkte. die ersetzt man nicht so einfach.\r\n\r\nDies soll keine Ausrede für die Niederlage sein. Wenn allerdings ein Cody Lampl im Sturm spielen muss um 5 vollständige Reihen stellen zu können sagt dies sicher viel über unsere momentane Personalsituation aus. Hochziehen aus Heilbronn geht auch nicht. Spieler die hierfür in Frage kommen sind entweder verletzt (Klos) oder bei der U20 im Einsatz ( Brune, Valenti)

                Kommentar


                • #98
                  Zitat von Adler85 Beitrag anzeigen
                  \r\n\r\nMit Eisenschmid, Wolf und Stützle fehlen uns 53 Punkte. die ersetzt man nicht so einfach.\r\n\r\n
                  \r\n\r\nUnd das merkt man im Moment deutlich im Powerplay, dass diese 3 Spieler fehlen. Da läuft wenig bis nichts zusammen.

                  Kommentar


                  • #99
                    Zitat von Adler85 Beitrag anzeigen
                    Bei dem ein oder anderen Spieler merkt man das sie zur Zeit etwas platt sind und vielleicht einmal eine Verschnaufpause bräuchten. Ich habe den Eindruck die letzten 2 Wochen mit insgesamt 6 Auswärtsspielen innerhalb von 14 Tage ging nicht an jedem spurlos vorbei. Doch welche Möglichkeit haben wir. \r\n\r\nMit Eisenschmid, Wolf und Stützle fehlen uns 53 Punkte. die ersetzt man nicht so einfach.\r\n\r\nDies soll keine Ausrede für die Niederlage sein. Wenn allerdings ein Cody Lampl im Sturm spielen muss um 5 vollständige Reihen stellen zu können sagt dies sicher viel über unsere momentane Personalsituation aus. Hochziehen aus Heilbronn geht auch nicht. Spieler die hierfür in Frage kommen sind entweder verletzt (Klos) oder bei der U20 im Einsatz ( Brune, Valenti)
                    \r\nIch hab das Spiel zwar nicht gesehen, aber ich weiß gar nicht warum hier über fehlende Spieler gejammert wird..., es geht anderen Klubs genauso. Und die "übrigen" sind eigentlich gut und erfahren genug, so eine Führung nach Hause zu bringen. Wenn es dann mal nicht klappt, dann ist es halt so. Bringt hier eigentlich jeder in seinem Job jeden Tag fehlerlose Leistungen??

                    Kommentar


                    • Ja, man kann Spiele verlieren... und ja, manche auch verrückt und mit eigenem Zutun - was mich gestern und schon so oft in dieser Saison maßlos ärgert ist das HERSCHENKEN von Punkten und Siegen. Da beherrscht man Puck und Gegner und lädt diesen kurz vor Schluß geradezu ein, sich das Geschenk auf dem goldenen Teller abzuholen. Das war gestern nicht das erste Mal so.\r\nDer dritte Platz ist schon okay, wenn man aber die unnötig verschenkten Punkte sieht ...... und für dieses nachlässige und zum Teil dumme Verhalten ist Rang 3 noch fast zu gut !\r\nEigentlich ..... ja eigentlich haben wir doch genügend ERFAHRENE (?) Cracks auf dem Eis, oder ?

                      Kommentar


                      • Wie wärs mal mit einfacher Spielen, anstatt in Schönheit zu sterben. Das begeistert nur den Reporter und hilft uns nicht wirklich weiter. Einfach aus allen Lagen schießen, da wird dann schön einer reingehen oder es gibt zumindest Abpraller.\r\nWas ich momentan vermisse sind die Schüsse von Sinan, der hat wirklich einen guten Bums drauf und warum muß immer Plachta schießen.

                        Kommentar


                        • Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
                          Wie wärs mal mit einfacher Spielen, anstatt in Schönheit zu sterben. Das begeistert nur den Reporter und hilft uns nicht wirklich weiter. Einfach aus allen Lagen schießen, da wird dann schön einer reingehen oder es gibt zumindest Abpraller.\r\nWas ich momentan vermisse sind die Schüsse von Sinan, der hat wirklich einen guten Bums drauf und warum muß immer Plachta schießen.
                          \r\n\r\nNaja über mangelnde Schüsse können wir uns gestern nicht wirklich beklagen. Allein Rendulic hatte gestern 3 Pfosten bzw Lattentreffer. Gehen 1 oder 2 davon rein gewinnen wir vermutlich das Spiel und keiner spricht mehr über das Spiel.\r\n\r\nVon daher offensiv ist der Mannschaft gestern höchstens die schlechte Chancenverwertung und das schlechte Powerplay vorzuwerfen.\r\n\r\nDas Spiel gestern haben wir gestern aber in der Defensive verloren. So krasse Fehler wie bei 3 der 4 Toren sollten so erfahrenen Spielern wie Katic , Billins eigentlich nicht passieren. Egal passiert ist passiert. Mund abputzen und nach vorne schauen.

                          Kommentar


                          • Das ganze hinter sich zu lassen und morgen bei null anfangen ist sehr wichtig. \r\nAber das Argument mit den vielen Auswärtsspielen ist ein nicht zu vernachlässigendes. Im Dezember sind von 11 Spielen gerade mal 4 daheim gewesen und jetzt gerade alle 2 Tage auswärts. Für eine ordentliche Regeneration absolut Gift. Es sind Profis, klar. Trotzdem sollte ein etwas ausgewogenerer Spielplan möglich sein. Schwenningen, Ingolstadt und Köln sind ja nicht gerade Nachbarn.

                            Kommentar


                            • Dann beschwere dich bei der SAP Arena. Wegen der vielen Auswärtsspiele im Dezember. Ich selbst finde es auch zum kotzen, hab fast den ganzen Dezember Urlaub und unsere Adler sind nur auswärts unterwegs.

                              Kommentar


                              • Zitat von Block401 Beitrag anzeigen
                                Platz 1 oder 2 sollte egal sein. Man sollte nur nicht Dritter werden. \r\nWir haben ja 2 mal in München gewonnen...!\r\n\r\nAber grundsätzlich muss man sich steigern. Dennoch fehlen viele momentan und ein Soramies,Raedeke,Billins,Krupp sind leider nur biederer Durchschnitt wenn überhaupt . Möchte Billins jetzt nicht wegen der Szene bewerten ,aber auch so ist er ein Mitläufer.\r\n\r\nTorjäger werden immer gefordert. \r\nSchaut man sich die Scorerliste an,so stehen 2 Adler unter den Top 5! \r\nDaran liegt es nicht.
                                \r\n\r\nDoch, weil wo sind die wichtigen Treffer im entscheidenden Moment?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X