Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

28.12.19 ERC Ingolstadt - Adler Mannheim 4:3 nV

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • bruce hardy
    antwortet
    Ich hoffe inständig, daß die Jungs wenigstens HEUTE mal Biß und unbedingten Willen nach Köln mitnehmen !! Ich will mit einem guten Gefühl Silvester feiern.
    Und - Köln ist beileibe keine Übermannschaft - auch zu Hause nicht . WIR allerdings auch nicht .....mehr.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tuma
    antwortet
    Zitat von dennisjames Beitrag anzeigen
    Also, gestern kamen ja leider Gottes ein paar Faktoren zusammen. Natürlich die mangelnde Chancenverwertung (wie eigentlich schon die ganze Saison), gepaart mit einer Portion ordentlichem Pech, und natürlich taktisches Fehlverhalten kurz vor Schluss. Aber für dieses taktische Fehlverhalten is halt auch ein Übungsleiter an der Bande verantwortlich. Man kann ja gegen Ende hin mal ne Auszeit nehmen und die Truppe auf die letzten entscheidenden Minuten einstellen. Nicht passiert. So what, morgen gehts in K weiter, und ich bin wieder vor Ort und werde wohl die dritte Niederlage am Stück live miterleben. Egal, Monnem wird trotzdem Meister, ich sehe echt niemand der in 7 gegen uns gewinnt....
    Ich glaube nicht, daß Pavel Groß Ratschläge braucht wann und wie er die Mannschaft taktisch einstellt. Wenn einzelne Spieler sich in manchen Situationen nicht an die Vorgaben halten, kann er wenig machen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tomlinson
    antwortet
    Zitat von adlerfan93 Beitrag anzeigen
    Bei aller Liebe, aber Rendulic fällt ganz gewiss nicht mehr „hinten runter“
    So meinte ich das ja auch. War darauf bezogen, dass "nur Smith und Desjardins" regelmäßig treffen. Da hat mir Rendulic gefehlt, der längst ein Leistungsträger geworden ist. Und nochmal(nicht an Dich gerichtet adlerfan93), ich habe mich auch geärgert. Weil es so dumm war am Ende. Aber das ist halt immer die Frage. Machst Du einen auf Kreis und stehst nur hinten um dann die Bude zu bekommen ist es kacke, gehst Du auf die Entscheidung und kassierst dann den Konter sieht es auch dumm aus. Mit voller Kapelle geht das mit 3 Punkten aus, da wette ich drauf. Und das darf man auch als Adler Mannheim Organisation sagen. Sicher stehen wir anders da als etwa Straubing in der Tiefe. Und deshalb parken die den Bus vorm Tor bei uns und wir gehen bei den Ingos mit teilweiser großer Überlegenheit dummerweise nur mit einem Punkt raus. Straubing wird für reines Zerstören gefeiert und bei uns ist das dann trotz viel Pech, eine Schande, Rotz etc. Key Player sind nunmal Key Player. Und im Gegensatz zur Zeit vor der Länderspielpause fehlen da einfach Viele. Nehme der deutschen U20 die erste Reihe, hinten und vorne und die sind Kanonenfutter. Man muss dann Spiele auch einfach etwas gelassener einschätzen und nicht immer die große Keule raus holen. Weil es im Vergleich zu früheren Zeiten nicht an dem Trainer Team oder der ganzen Organisation hängt, zumindest empfinde ich das so.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dennisjames
    antwortet
    Also, gestern kamen ja leider Gottes ein paar Faktoren zusammen. Natürlich die mangelnde Chancenverwertung (wie eigentlich schon die ganze Saison), gepaart mit einer Portion ordentlichem Pech, und natürlich taktisches Fehlverhalten kurz vor Schluss. Aber für dieses taktische Fehlverhalten is halt auch ein Übungsleiter an der Bande verantwortlich. Man kann ja gegen Ende hin mal ne Auszeit nehmen und die Truppe auf die letzten entscheidenden Minuten einstellen. Nicht passiert. So what, morgen gehts in K weiter, und ich bin wieder vor Ort und werde wohl die dritte Niederlage am Stück live miterleben. Egal, Monnem wird trotzdem Meister, ich sehe echt niemand der in 7 gegen uns gewinnt....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schorletrinker
    antwortet
    Also ich würde Rendulic schon als "Torjäger" bezeichnen.Er ist nach Smith und Desjardins der Top 3 Torjäger der Adler.Nach diesen drei Spielern kommt lange nichts....das ist eins unserer Probleme.Sicherlich haben wir im Vergleich zu vielen anderen DEL Clubs viele Tore bisher erzielt,aber wenn man sich die Schüsse pro Spiel und die Großchancen ansieht,in jedem Spiel,dann ist das trotzdem zu wenig.Ein weiterer Torjäger würde uns sehr gut tun.\r\n\r\nNochmals zum Problem "zweiter Anzug".Pavel sagte gestern im O-Ton beim Magenta Interview "es meckern immer die,die nicht zum Zug kommen,und die dürfen jetzt spielen"....wenn ich mir dann aber die Leistung einiger Vollprofis und leider auch Jungspieler so ansehe z.b gestern....Da klafft doch eine große Lücke.Hier muss Manager Alavaara dringend ansetzen für die neue Saison.Es ist schon klar,das wir nicht in der NHL sind,wo man sich in der AHL nochmals an Topspielern bedienen kann.Aber warum bekommt das München so gut mit ihren vielen verletzten Spielern hin??Und wenn ich mir so die Spiele von denen ansehe,wird da richtig gepowert und auf dem Körper gespielt.Und bis auf die "kleine" Niederlagenserie marschieren die einfach weiter ohne große Punkte abzugeben.\r\n\r\nIch möchte jetzt keine Namen nennen,aber ein Blick auf die interne Scorerliste öffnet wahrscheinlich einigen die Augen warum wir so Spiele wie gestern dann immer wieder trotz Überlegenheit verlieren.Da kommt von einigen Namenhaften und auch Spielern aus dem zweiten Glied so gut wie nichts.Und das Smith im Moment platt wirkt,teile ich auch.Der Verschleiß war aber abzusehen,wenn man sich vor Augen hält,was der an Zeit auf dem Eis abspult.Ich wäre nicht gegen eine AL Lizenz für einen weiteren Top Sürmer,wenn er verfügbar ist.Einen Deutschen Top Spieler zubekommen ist im moment unrealistisch.Ich rechne morgen mit einer klaren Niederlage in Köln.

    Einen Kommentar schreiben:


  • mannheim1907
    antwortet
    Zitat von Canadien Beitrag anzeigen
    Dies liegt daran, dass gerade die "Pferdchen in der SAP Arena ausgeführt werden.
    \r\n\r\nJa. Genau das ist mein Problem

    Einen Kommentar schreiben:


  • Canadien
    antwortet
    Zitat von mannheim1907 Beitrag anzeigen
    Dann beschwere dich bei der SAP Arena. Wegen der vielen Auswärtsspiele im Dezember. Ich selbst finde es auch zum kotzen, hab fast den ganzen Dezember Urlaub und unsere Adler sind nur auswärts unterwegs.
    \r\n\r\nDies liegt daran, dass gerade die "Pferdchen in der SAP Arena ausgeführt werden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Canadien
    antwortet
    Zitat von Block401 Beitrag anzeigen
    Platz 1 oder 2 sollte egal sein. Man sollte nur nicht Dritter werden. \r\nWir haben ja 2 mal in München gewonnen...!\r\n\r\nAber grundsätzlich muss man sich steigern. Dennoch fehlen viele momentan und ein Soramies,Raedeke,Billins,Krupp sind leider nur biederer Durchschnitt wenn überhaupt . Möchte Billins jetzt nicht wegen der Szene bewerten ,aber auch so ist er ein Mitläufer.\r\n\r\nTorjäger werden immer gefordert. \r\nSchaut man sich die Scorerliste an,so stehen 2 Adler unter den Top 5! \r\nDaran liegt es nicht.
    \r\n\r\nDoch, weil wo sind die wichtigen Treffer im entscheidenden Moment?

    Einen Kommentar schreiben:


  • mannheim1907
    antwortet
    Dann beschwere dich bei der SAP Arena. Wegen der vielen Auswärtsspiele im Dezember. Ich selbst finde es auch zum kotzen, hab fast den ganzen Dezember Urlaub und unsere Adler sind nur auswärts unterwegs.

    Einen Kommentar schreiben:


  • extensor1
    antwortet
    Das ganze hinter sich zu lassen und morgen bei null anfangen ist sehr wichtig. \r\nAber das Argument mit den vielen Auswärtsspielen ist ein nicht zu vernachlässigendes. Im Dezember sind von 11 Spielen gerade mal 4 daheim gewesen und jetzt gerade alle 2 Tage auswärts. Für eine ordentliche Regeneration absolut Gift. Es sind Profis, klar. Trotzdem sollte ein etwas ausgewogenerer Spielplan möglich sein. Schwenningen, Ingolstadt und Köln sind ja nicht gerade Nachbarn.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Adler85
    antwortet
    Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
    Wie wärs mal mit einfacher Spielen, anstatt in Schönheit zu sterben. Das begeistert nur den Reporter und hilft uns nicht wirklich weiter. Einfach aus allen Lagen schießen, da wird dann schön einer reingehen oder es gibt zumindest Abpraller.\r\nWas ich momentan vermisse sind die Schüsse von Sinan, der hat wirklich einen guten Bums drauf und warum muß immer Plachta schießen.
    \r\n\r\nNaja über mangelnde Schüsse können wir uns gestern nicht wirklich beklagen. Allein Rendulic hatte gestern 3 Pfosten bzw Lattentreffer. Gehen 1 oder 2 davon rein gewinnen wir vermutlich das Spiel und keiner spricht mehr über das Spiel.\r\n\r\nVon daher offensiv ist der Mannschaft gestern höchstens die schlechte Chancenverwertung und das schlechte Powerplay vorzuwerfen.\r\n\r\nDas Spiel gestern haben wir gestern aber in der Defensive verloren. So krasse Fehler wie bei 3 der 4 Toren sollten so erfahrenen Spielern wie Katic , Billins eigentlich nicht passieren. Egal passiert ist passiert. Mund abputzen und nach vorne schauen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • sixpack
    antwortet
    Wie wärs mal mit einfacher Spielen, anstatt in Schönheit zu sterben. Das begeistert nur den Reporter und hilft uns nicht wirklich weiter. Einfach aus allen Lagen schießen, da wird dann schön einer reingehen oder es gibt zumindest Abpraller.\r\nWas ich momentan vermisse sind die Schüsse von Sinan, der hat wirklich einen guten Bums drauf und warum muß immer Plachta schießen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • bruce hardy
    antwortet
    Ja, man kann Spiele verlieren... und ja, manche auch verrückt und mit eigenem Zutun - was mich gestern und schon so oft in dieser Saison maßlos ärgert ist das HERSCHENKEN von Punkten und Siegen. Da beherrscht man Puck und Gegner und lädt diesen kurz vor Schluß geradezu ein, sich das Geschenk auf dem goldenen Teller abzuholen. Das war gestern nicht das erste Mal so.\r\nDer dritte Platz ist schon okay, wenn man aber die unnötig verschenkten Punkte sieht ...... und für dieses nachlässige und zum Teil dumme Verhalten ist Rang 3 noch fast zu gut !\r\nEigentlich ..... ja eigentlich haben wir doch genügend ERFAHRENE (?) Cracks auf dem Eis, oder ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Iche
    antwortet
    Zitat von Adler85 Beitrag anzeigen
    Bei dem ein oder anderen Spieler merkt man das sie zur Zeit etwas platt sind und vielleicht einmal eine Verschnaufpause bräuchten. Ich habe den Eindruck die letzten 2 Wochen mit insgesamt 6 Auswärtsspielen innerhalb von 14 Tage ging nicht an jedem spurlos vorbei. Doch welche Möglichkeit haben wir. \r\n\r\nMit Eisenschmid, Wolf und Stützle fehlen uns 53 Punkte. die ersetzt man nicht so einfach.\r\n\r\nDies soll keine Ausrede für die Niederlage sein. Wenn allerdings ein Cody Lampl im Sturm spielen muss um 5 vollständige Reihen stellen zu können sagt dies sicher viel über unsere momentane Personalsituation aus. Hochziehen aus Heilbronn geht auch nicht. Spieler die hierfür in Frage kommen sind entweder verletzt (Klos) oder bei der U20 im Einsatz ( Brune, Valenti)
    \r\nIch hab das Spiel zwar nicht gesehen, aber ich weiß gar nicht warum hier über fehlende Spieler gejammert wird..., es geht anderen Klubs genauso. Und die "übrigen" sind eigentlich gut und erfahren genug, so eine Führung nach Hause zu bringen. Wenn es dann mal nicht klappt, dann ist es halt so. Bringt hier eigentlich jeder in seinem Job jeden Tag fehlerlose Leistungen??

    Einen Kommentar schreiben:


  • Patrick269
    antwortet
    Zitat von Adler85 Beitrag anzeigen
    \r\n\r\nMit Eisenschmid, Wolf und Stützle fehlen uns 53 Punkte. die ersetzt man nicht so einfach.\r\n\r\n
    \r\n\r\nUnd das merkt man im Moment deutlich im Powerplay, dass diese 3 Spieler fehlen. Da läuft wenig bis nichts zusammen.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X