Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

29.11.09 Adler Mannheim - Straubing Tigers 5:4

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 29.11.09 Adler Mannheim - Straubing Tigers 5:4

    Beginn: 14.30 Uhr\r\n\r\nChat:\r\nhttp://www.adlerfans.de/forum/chat/flashchat.php\r\n\r\nLiveticker:\r\nhttp://www.sportal.de/eishockey/del/...009-11-29.html\r\nhttp://www.del.org/index.php?id=liveticker\r\nhttp://www.morgenweb.de/nachrichten/sport/sportticker/\r\nhttp://www.straubing-tigers.de/liveticker/\r\n\r\nWebradio:\r\nhttp://www.regenbogen.de/webradio/we...a-stream3.html\r\nhttp://webradio.regenbogen.de/live3\r\n\r\nTV-Tipp:\r\n---\r\n\r\nSchiedsrichter: \r\nLooker - Mosler, Starke \r\n\r\nVorbericht zum Spiel:\r\nBereits um 14.30 Uhr empfangen die Adler am Sonntag die Straubing Tigers in der SAP ARENA. Nach drei Auswärtsniederlagen in Folge stehen die Cracks von Coach Doug Mason unter Druck und müssen auf jeden Fall punkten, um im Kampf um die Spitze nicht noch mehr in Rückstand zu geraten. Die Gäste aus Straubing werden in der SAP ARENA von einigen Hundert Fans begleitet, die per Sonderzug zum morgigen Spiel anreisen.\r\nAußer Yannic Seidenberg, der sich nach seiner Knieoperation in der Reha-Phase befindet, können die Adler morgen auf den kompletten Kader zurückgreifen. Fred Brathwaite wird beim morgigen Spiel eine Pause erhalten und den Platz im Tor für Backup Lukas Lang frei machen.\r\nDen Gästen wird neben Goalie Mike Bales – Markus Janka wird am Sonntag im Tor stehen – auch Peter Flache fehlen. Da die Straubing Tigers elf Import-Spieler lizensiert haben und alle einsatzfähig sind, wird beim Gastspiel in Mannheim noch ein weiterer Akteur aussetzen müssen. Wer das sein wird, wird Straubings Trainer Rumrich wohl erst am Sonntag entscheiden.\r\nFür das Spiel am Sonntag um 14.30 Uhr sind bereits über 12.000 Karten verkauft, doch noch sind Tickets in allen Kategorien erhältlich. Die Tageskassen öffnen am Sonntag um 12.00 Uhr. www.adler-mannheim.de\r\n\r\nhttp://www.tigershockey.de/page/tage...9_tagblatt.php\r\n\r\nForum Straubing:\r\nhttp://www.tigershockey.de/tigershockey/forum/board/\r\n\r\nKader Straubing:\r\nhttp://www.tigershockey.de/page/team-info/kader.php\r\n\r\nAm Rande der Bande:\r\nAdler sammeln wieder Geschenke für Krankenhäuser und Kinderheime\r\nBeim Heimspiel gegen die Straubing Tigers am 29.11.09 möchten die Adler wieder Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder der Rhein Neckar Metropolregion sammeln. Zwischen den Eingängen A und B wird am Sonntag ab zwei Stunden vor Spielbeginn ein Transporter als Abgabestelle für alle Geschenke bereit stehen.\r\nWie auch schon im vergangenen Jahr können Fans und Sponsoren Präsente für einen guten Zweck mitbringen. Die Adler bitten jedoch darum, ausschließlich original verpackte Geschenke zu spenden. Zusammen mit den Frauen der Adler-Cracks freuen sich die Adler-Mitarbeiter auf Ihre Spenden für bedürftige Kinder. Kurz vor Weihnachten werden die Spieler der Adler dann die Geschenke in Kinderheimen und Krankenhäusern der Region verteilen. www.adler-mannheim.de\r\n\r\nLiveblog aus dem Sonderzug der Straubing Tigers\r\nWir werden schon aus dem Zug immer wieder Fotos und kleine Berichte posten in unserem Liveblog und später berichten wir dann auch live vom Spiel aus der SAP Arena.\r\nDer Blog und der Liveticker sind wie gewohnt unter http://www.straubing-tigers.de/liveticker/ mitzulesen.\r\nGruß aus Straubing!\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n.............

  • #2
    Glückwunsch an Spylo für seinen ersten Treffer. Sehr peinlcih finde ich, dass sein Name falsch geschrieben auf dem Videowürfel auftaucht. Das kanns ja wohl nicht sein! Auch Papineau sehr aktiv und wird dafür belohnt.\r\nScheinbar ist der gegnerische Slot immer noch Sperrzone für unsere Stürmer. Unser eigener Slot dafür ein Rastplatz für die Gegner. Unglaublich, dass dort nicht aufgeräumt wird. \r\nDiese ewige Eckenspielerei ist ebenfalls schrecklich, von den seltsamen Wechseln mal gar nicht gesprochen. Vielleicht sollte man diese Truppe einfach spielen lassen und ihnen kein System (das nicht erkennbar ist) aufdrängen.\r\n\r\nIch bin sehr auf Di. gespannt. Das wird ein Spiel, in dem sich unsere Truppe mal beweisen kann. Ich hoffe, dass gegen Berlin mal ein Sieg gelingt.\r\n\r\nAlles in allem heute zwar ein Sieg, aber Freude kann bei mir irgendwie nicht aufkommen.

    Kommentar


    • #3
      wie hat sich Lang im Tor gemacht???
      #40 Francois Methot

      Kommentar


      • #4
        Das erste Drittel fand ich persönlich richtig gut - endlich mal richtiges in die Fr*** Eishockey, echt ein paar richtig tolle Checks dabei. Reul Boooooooom. Und endlich mal wird ein Stockschlag am Torwart gerächt, liegt das jetzt daran, dass Lucas im Tor steht?\r\n\r\nDanach leider schwer nachgelassen, aber noch ein paar nette Tore gesehen.\r\n\r\nKurz noch ein Wort zum Schiri: heute hat man mal schön das Problem der DEL gesehen - würde immer so gepfiffen wie bei Looker, hätten wir echt ein deutlich härteres Eishockey, Schimm, Aumüller und Co hätten heute wohl im ersten Drittel ein paar SDs verteilt..... Dabei wollen doch genau das die Leute sehen - das war Eishockey.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Dunnabix Beitrag anzeigen
          \r\nScheinbar ist der gegnerische Slot immer noch Sperrzone für unsere Stürmer.
          \r\n\r\nDem kann ich so nicht zustimmen. Immerhin fielen unsere ersten drei Tore so. Ordentlich Verkehr vor dem gegnerischen Tor gemacht und den Rebound versenkt. Nur: warum nicht öfter so?

          Kommentar


          • #6
            hab mich heute sehr von der stimmung anstecken lassen und bin deshalb zufrieden nach hause gefahren. diese sticheleien im zweiten drittel haben mir einfach gefehlt, danke an den sonderzug aus straubing. \r\n\r\nendlich mal mit checks den gegner eingeschüchert. spylo hat richtig spaß gemacht, wurde sau gefährlich wenn er auf dem eis war. \r\n\r\nalles was die abwehr anpackt wird allerdings zur katastrophe, denen sollte man nie wieder die aufgabe geben, das ergebnis zu verwalten. \r\n\r\ndas letzte gegentor sah irgendwie arg dämlich aus, wenn ich mich richtig erinner. fande lang nicht wirklich sicher.

            Kommentar


            • #7
              fand Lang nicht überzeugend. \r\nDas erste Drittel war richtig Klasse. Wir hätten die heute aus der Halle schießen können mit mehr Kontinuität. \r\nUnser Unterzahlspiel ist erschreckend.\r\nDafür fand ich die Reihe 9-33-71 richtig gut. Spylo hat mir auch sehr gut gefallen. Hat ein tolles spiel gemacht. Zur zweiten hälfte des 3. Drittels muss man net viel sagen....

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Dunnabix Beitrag anzeigen
                Glückwunsch an Spylo für seinen ersten Treffer. Sehr peinlcih finde ich, dass sein Name falsch geschrieben auf dem Videowürfel auftaucht. Das kanns ja wohl nicht sein! Auch Papineau sehr aktiv und wird dafür belohnt.\r\nScheinbar ist der gegnerische Slot immer noch Sperrzone für unsere Stürmer. Unser eigener Slot dafür ein Rastplatz für die Gegner. Unglaublich, dass dort nicht aufgeräumt wird. \r\nDiese ewige Eckenspielerei ist ebenfalls schrecklich, von den seltsamen Wechseln mal gar nicht gesprochen. Vielleicht sollte man diese Truppe einfach spielen lassen und ihnen kein System (das nicht erkennbar ist) aufdrängen.\r\n\r\nIch bin sehr auf Di. gespannt. Das wird ein Spiel, in dem sich unsere Truppe mal beweisen kann. Ich hoffe, dass gegen Berlin mal ein Sieg gelingt.\r\n\r\nAlles in allem heute zwar ein Sieg, aber Freude kann bei mir irgendwie nicht aufkommen.
                \r\nDu machst mir Angst!Aber ich habe die letzten Spiele alle live gesehen!Und da muß ich sagen,mir wird Angst und Bange wenn ich daran denke ,daß unsere Mannschaft wieder auf die Gummibärchen trifft!Daß auch gegen die Gummibärchen,das Potenzial da um zu gewinnen,darüber hab ich mich schon geäußert(ich bin mir sicher ,daß die Mannschft das kann)!Aber ich bezweifle,daß sich die Mannschaft nicht im klaren darüber ist!!!\r\nWas die Adler in den letzten drei Spielen abgeliefert haben,laßen meine Hoffnung aber sofort schwieden!Hamburg,hinten nach rennen ist o.K,aber ständig zwei Tore Rückstand aufholen,das hat(und wird)auf dauer nicht klappen!Wolfsburg,find ich eine(Entschuldigung)Frechheit,was sie dort abgeliefert haben!Und heute gegen Straubing,also ich bin vielleicht bescheuert aber die muß man"Wegpusten",daß war(trotz immer wieder Unterzahl,selber Schuld)wohl nicht das gelbe vom Ei!!\r\nAlso wenn alles klappt fahr ich(trotz allem)nach Berlin und hoffe,daß wir gewinnen.Aber um das Möglich zu machen,muß die Mannschaft erst mal kappieren,was alles möglich ist!\r\nNaja,wie heißt das so schön!\r\nDie Hoffnung stirb zum Schluß!!
                Und falls ich Fehler gemacht habe sollte, darf ich nicht vergessen mich zu entschuldigen!\r\nLeb den Tag wie ein Mensch!

                Kommentar


                • #9
                  Sie können ja nicht immer verlieren.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich würde Sagen bis 10 Minuten vor dem Ende haben die Adler den Gegener beherrscht. Dann sei Dumme Unterzahltore und amn wurde zum Hühnerhaufen.\r\n\r\nDas erste Drittel war gut. 3 Tor für die wir doch eigentlich die richtigen Spieler haben sollten. Schießen und einer staubt ab.\r\n\r\n\r\nHatte den Eindruck, als wäre man im 3. Drittel schon auf der Fahrt nach Berlin. Schade dass Berlin noch 2 glückliche Punkte in Krefeld geholt hat. Sonst könnte man ja am Dienstag Berlin zeigen wie sich 2 Niederlagen hintereinander anfühlen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Roy Roedger Beitrag anzeigen
                      Ich würde Sagen bis 10 Minuten vor dem Ende haben die Adler den Gegener beherrscht. Dann sei Dumme Unterzahltore und amn wurde zum Hühnerhaufen.\r\n\r\nDas erste Drittel war gut. 3 Tor für die wir doch eigentlich die richtigen Spieler haben sollten. Schießen und einer staubt ab.\r\n\r\n\r\nHatte den Eindruck, als wäre man im 3. Drittel schon auf der Fahrt nach Berlin. Schade dass Berlin noch 2 glückliche Punkte in Krefeld geholt hat. Sonst könnte man ja am Dienstag Berlin zeigen wie sich 2 Niederlagen hintereinander anfühlen.
                      \r\n\r\nmit der abwehr seh ich schwarz gegen berlin....
                      sigpic

                      Kommentar


                      • #12
                        Hab das Spiel nur übers Web Radio verfolgt. Jetzt lese ich hier eine Sturmreihe Robinson, Hackert und Papineau!?\r\nWie war denn bei dieser Reihe das defensive Verhalten? Straubing immer in Überzahl in unserem Drittel?\r\nOffensiv müßten die ja ein Feuerwerk an Kreativität abgeliefert haben? Papineau mit zwei Tore und der ach so eigensinnige Robinson mit 4 Assists geben dem Trainer wohl recht?
                        We protect our House!

                        Kommentar


                        • #13
                          Wenn ich das Richtig gesehen habe hat Robinson hinten gar nicht mal sooo schlecht gespielt und ist an den Mann gegangen ...

                          Kommentar


                          • #14
                            Nunja glückliche 3 Punkte! \r\n\r\nGlückwunsch an Lukas! Hat nen Klasse Spiel abgeliefert mit einigen guten Saves \r\n\r\nEbenso an Spylo zu seinem Tor!\r\n\r\n\r\nGegen die Gummibären sollte man sich jetz beweisen. \r\nHoffen wir mal auf einen Sieg!\r\n\r\n\r\n

                            Kommentar


                            • #15
                              Top: Spylo und Robinson\r\nÜberraschend gut: Papineau, Hackert \r\n\r\nFlop: Abwehrleistung \r\n\r\nEins hat man eindeutig gemerkt: Das Team ist mit dem Kopf schon in Berlin.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X