Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

5.1.20 Düsseldorfer EG - Adler Mannheim 1:3

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Adler1938 Beitrag anzeigen
    Mal eine kurze Frage am Rande. Hätte es bei der Strafe gegen Adam wo er seinen Schläger weggeschmissen hat, nicht eigentlich Penalty geben müssen?

    EDIT: Habe mal kurz nachgeforscht,und habe herausgefunden, dass Adam eigentlich eine Spieldauer- Disziplinarstrafe hätte erhalten müssen.

    Regel 165:
    Ein Spieler, der einen Stock, einen Teil davon oder irgendeinen Gegenstand aus dem Spielfeld wirft, erhält eine Spieldauer-Disziplinarstrafe.

    Langsam, langsam... hat er seinen Stock AUS DEM SPIELFELD geworfen? Das gibt eine SD. Kann mir derzeit noch nicht die Wiederholung anschauen.
    "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

    Kommentar


    • Zitat von Dave Tomlinson Beitrag anzeigen

      nix für ungut, aber der hit war alles andere als sauber. vlt. keiner Spieldauerstrafe würdig, trotzdem saudumme Aktion von Krupp.
      Missverständnis...ich meinte den Check von Huhtala an Adam im letzten Drittel so in Minute 6 bzw. 46, nachdem Adam dann seinen Schläger wegwirft und die Strafe bekommt. Habe nicht den Check von Krupp gemeint, der für mich zwar keine Spieldauer war, aber doch in einer gefährlichen Nähe zur Bande und nicht wirklich nötig...

      Kommentar


      • Zitat von AxelRHD2.0 Beitrag anzeigen


        Langsam, langsam... hat er seinen Stock AUS DEM SPIELFELD geworfen? Das gibt eine SD. Kann mir derzeit noch nicht die Wiederholung anschauen.
        Naja ist ja auch schnuppe, er hat niemanden verletzt oder ähnliches, und das Spiel wurde dadurch auch nicht wirklich beeinflusst. Hauptsache die Adler haben gewonnen

        Kommentar


        • Adam hat den gebrochenen Teil des Schlägers den er in der Hand gehalten hat über die Bande geworfen. Dies hat der Schiedsrichter geahndet. Dafür hat er 2 Minuten unkorrekte Ausrüstung bekommen.

          Kommentar


          • Hab grad nochmal geschaut, er wirft das angebrochene Stück in die neutrale Zone.
            Zuletzt geändert von Soda; 05-01-20, 21:02.

            Kommentar


            • Zitat von Mota Beitrag anzeigen

              Missverständnis...ich meinte den Check von Huhtala an Adam im letzten Drittel so in Minute 6 bzw. 46, nachdem Adam dann seinen Schläger wegwirft und die Strafe bekommt. Habe nicht den Check von Krupp gemeint, der für mich zwar keine Spieldauer war, aber doch in einer gefährlichen Nähe zur Bande und nicht wirklich nötig...
              Oki dok.
              «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

              Kommentar


              • Zitat von Adler1938 Beitrag anzeigen

                Naja ist ja auch schnuppe, er hat niemanden verletzt oder ähnliches, und das Spiel wurde dadurch auch nicht wirklich beeinflusst. Hauptsache die Adler haben gewonnen
                Aus meiner Sicht ist es nicht Schnuppe. Unser neues Forumsmitglied hat lobenswerterweise selbst im Regelwerk recherchiert, ist aber wohl leider an der falschen Stelle gelandet.


                Zitat von Soda Beitrag anzeigen
                Hab grad nochmal geschaut, er wirft das angebrochene Stück in die neutrale Zone.
                Von wo? Aus der eigenen Zone? Aus der Angriffszone?


                Zitat von nasenbär Beitrag anzeigen
                Adam hat den gebrochenen Teil des Schlägers den er in der Hand gehalten hat über die Bande geworfen. Dies hat der Schiedsrichter geahndet. Dafür hat er 2 Minuten unkorrekte Ausrüstung bekommen.
                Mir war die Strafe auch noch von früher als "unkorrekte Ausrüstung" bekannt. Dies wurde aber wohl umbenannt:

                REGEL 38 – STOCK - FELDSPIELER

                [...]
                VIII. Es ist verboten, mit einem gebrochenen Stock zu spielen. Wenn der Stock eines Feldspielers während des Spielgeschehens bricht, muss er diesen unmittelbar fallen lassen.
                [...]
                REGEL 120 – GEBROCHENER STOCK – SPIELEN MIT ERSATZ / BROKEN STICK

                Siehe auch Regel 165 – Werfen eines Stockes oder eines Gegenstandes

                DEFINITION: Ein Stock, der nicht ganz intakt ist, ein gebrochenes Stockblatt oder einen gebrochenen Schaft aufweist oder der nicht mehr als Ganzes existiert, wird als gebrochen angesehen und gilt entsprechend als nicht regelkonform.

                I. Ein Spieler muss einen gebrochenen Stock sofort fallen lassen. Falls er sich mit einem gebrochenen Stock weiter am Spiel beteiligt, erhält er eine kleine Strafe.
                [...]
                Von den Aussagen bisher ist das Strafmaß also absolut korrekt. Einen Stock "aus dem Spielfeld" zu werfen (wie Adler1983 in Regel 165 gefunden hat) ist eine grobe Gefährdung von Dritten und wird deshalb mit einer Spieldauer-Disziplinarstrafe geahndet.



                Für die Regel-Feinschmecker vielleicht auch interessant: ich habe eben auch an ein technisches Tor beim Werfen des Schlägers (um ein Tor zu verhindern) in einer Emty-Net-Situation gedacht. Dies gebt es so auch nicht mehr und ist mittlerweile ein Penalty.
                Zuletzt geändert von AxelRHD2.0; 05-01-20, 21:20.
                "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

                Kommentar


                • Er stand im Angriffsdrittel (also Adler Defensivdrittel)
                  Von dort aus wirft er es in hohem Bogen richtung Würfel ca. die Kamera schwenkt dann über die neutrale Zone und da liegt das Stück dann.

                  Kommentar


                  • Es hat nix mit dem Spiel zu tun,. Beim Finale der u20 wm wäre ein Puck ohne Kamera auf dem plexi raus geflogen, ist das eine Strafe oder nicht, Spielzögerung?

                    Kommentar


                    • Ein Arbeitssieg mit einer Rumpftruppe,die mit Verteidigern als Stürmern,punkte holen muss.Hut ab.Auch wenn das gegen Iserlohn und die DEG keine Galavorstellungen waren,hat man die vollen 6 Punkte eingefahren am Wochenende.Punktemässig sind wir auf Kurs.

                      Ein Wort zu Adam.Ich war noch nie ein Freund von ihm.Aber seine Wut in den Spielen gegen uns,ist unübersehbar.Daran ist er sich aber durch seine Leistungen bei uns selbst Schuld,das man ihn nicht mehr wollte.

                      Auch sein Punktekonto ist im Vergleich zu unseren Fehleinkäufen,laut einigen Forenmitgliedern hier, "Rendulic und Järvinen"...recht spärlich derzeit.

                      Desto mehr freut es mich,das man mit Rendulic und Järvinen zwei Top AL an Land gezogen hat.Auch wenn sie die nötige Zeit gebraucht haben.Wenn Alavaara jetzt gezielt die zweite Garde verstärkt im Team, wird der neue Kader sehr stark werden.Wenn es eine Baustelle gibt,dann dort.Bei den Leadern und Säulen im Team sind wir Top aufgestellt.
                      - Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015,2019 -

                      Kommentar


                      • Übrigens war der Hit von Krupp sauber.Eine klare Fehlentscheidung vom Chaos Schiri Hunnius.
                        - Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015,2019 -

                        Kommentar


                        • Ich will jetzt nicht Eure Diskussion über den "gebrochenen Schläger" einseigen, ich will mal was zum Spiel der Adler loswerden: In den ersten beiden Dritteln fühlte ich mich ins Spiel gegen die Roosters zurückgebeamt ... langweilig ! Und, durch die 5+SD ging plötzlich ein Ruck durch die Jungs - das gesamte 3.Drittel waren sie nicht wieder zu erkennen. Sie beherrschten Spiel und Gegner, waren immer eine Schlägerspitze schneller an Puck und Gegner - kurz, sie machten ein Klasse - Schlussdrittel !! Hatte nie den Eindruck, sie würden das Ding noch aus der Hand geben. Konsequenz: Laßt Euc h scheinbar ins Hintertreffen bringen durch Strafen und wacht dadurch auf ..... das geht natürlich nicht immer, obwohl die 5+SD heute der Kasus Knaxus FÜR die Adler war. Ganz davon abgesehen - so dumm wie die DEG ist selten ein Gegner gewesen in der letzten Zeit, Strafen während einer 5minütigen Überzahl zu nehmen, und dies gleich 3mal. Ich wüßte gerne mal von Harry, warum er ca.5Minunten vor dem Ende im eigenen PP nicht den Goalie zog ..... bei 2 Toren Rückstand MUSS das eine Option für die Mannschaft sein, die zurück liegt, oder ?

                          Kommentar


                          • Hier die PK vom Spiel:

                            https://de-de.facebook.com/Deg/videos/757544094734170/

                            Kommentar


                            • Kreis redet einen Käse. Man könnte meinen, die wären total verpfiffen worden. Beide Teams hatten mit den Schiedsrichtern zu kämpfen . Wenn sein Team halt zig Überzahl Möglichkeiten liegen lässt , soll er sich halt bei seinem Team bedanken. Weiß auch nicht, wo er eine Überlegenheit der DEG sehen konnte. Lächerlich, wie deren Spielweise

                              Kommentar


                              • Zitat von Iche Beitrag anzeigen
                                Es hat nix mit dem Spiel zu tun,. Beim Finale der u20 wm wäre ein Puck ohne Kamera auf dem plexi raus geflogen, ist das eine Strafe oder nicht, Spielzögerung?
                                Gebe dir recht. hab mir das Spiel angesehen und diese Situation mit dem Puck an die Kamera zumal diese hinter der Bande noch dazu befestestigt ist, ist eine unverschämtheit dies nicht mit 2 Minuten zu Sanktionieren. Auch hier bei der U 20 WM zt sehr sehr schlechte Schiedsrichter Leistungen.

                                Zum Spiel in Düsseldorf.
                                Verdient gewonnen wenn auch knapp. Trotz Hochkarätige Ausfälle unserer Mannschaft ( alle Kranke Säulen der Mannschaft ) gekämpft bis zum Ende ohne wenn und aber.
                                Verteidiger als Stürmer zu spielen in Reihe 4 und sich in den Dienst der Mannschaft zu stellen, da ziehe ich den Hut für solch eine Leistung.
                                Mit unserer Nr 33 und 71 sollte man unbedingt Verlängern, die sind schon längst in Mannheim angekommen, wie ich finde mittlerweile richtig gut.
                                Larkin ist Bären stark da hinten drin, natürlich alle anderen auch aber Larkin ist eine Bank hinten.

                                Zu den Schiedsrichtern kann man nur eines bemerken, schlecht schlecht und noch einmal schlecht.
                                Jetzt wissen wir endlich bescheid wie die Liga tickt. Unsere Spieler bekommen Checks in die Fresse mit Ellenbogen und Schläger, die Täter bekommen lächerliche 1 / 2 Spiele strafen oder noch nicht einmal 2 minuten, und wir sofort für ein nicht mal bewiesenen Check am Kopf gleich große Strafe. Alles klar DEL wir haben es jetzt verstanden. Mannheim ist irgendwie Scheiße die will man nicht so recht, das zieht sich wie ein roter Faden durch die Saison und nicht nur diese. Und nein ich habe keine Brille in den Farben Mannheim an.
                                Adler geben niemals auf....

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X