Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

17.01.2020 Krefeld Pinguine - Adler Mannheim 1:6

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Der Antti bekommt heute den Krefelder Schönredner Preis .....
    Adler Mannheim 4-ever

    Kommentar


    • #17
      Oh Mann, Krefeld, steht bis zum Hals in der Sch... und dann kriegense noch auf den Kopf gekackt. Ich will in deren Haut nicht stecken und bin tief dankbar, wie das hier bei uns ist.

      Kommentar


      • #18
        Ich weis , wenn jemand am Boden liegt tritt man nicht noch nach, sorry aber noch 2 Tore und wir hätten die meisten Tore und damit den besten Angriff.

        Kommentar


        • #19
          Um den Treffer haben unsere Jungs gewimmert und ständig Einladungen ausgesprochen.Aber eigentlich ist wieder Endras schuld, der hält keinen Schuss (Ironie aus).

          Kommentar


          • #20
            Ein klar herausgespielter, souveränder Sieg gegen einen KEV der, angesichts der schlimmen Situation, nicht so ganz bei der Sache war. Ich wünsche den Krefeldern alles Gute.

            In diesem Forum kann man seit Jahren Alles und Jeden kritisieren. Nur bei Endras halten das seine Fans nicht aus. Merkwürdig. Offenbar bei Vielen die "heilige Kuh"
            Zuletzt geändert von Otto; 17-01-20, 22:33.

            Kommentar


            • #21

              Zitat von Otto Beitrag anzeigen
              In diesem Forum kann man seit Jahren Alles und Jeden kritisieren. Nur bei Endras halten das seine Fans nicht aus. Merkwürdig. Offenbar bei Vielen die "heilige Kuh"
              Von mir aus kann jeder kritisieren wen er mag, aber vielleicht macht ihr dafür einen Endras Thread auf...
              Zuletzt geändert von Adlerfan1977; 17-01-20, 22:55.

              Kommentar


              • #22
                Zitat von Otto Beitrag anzeigen
                Ein klar herausgespielter, souveränder Sieg gegen einen KEV der, angesichts der schlimmen Situation, nicht so ganz bei der Sache war. Ich wünsche den Krefeldern alles Gute.

                In diesem Forum kann man seit Jahren Alles und Jeden kritisieren. Nur bei Endras halten das seine Fans nicht aus. Merkwürdig. Offenbar bei Vielen die "heilige Kuh"
                Nix heilige Kuh, zumindest nicht für mich, aber die Forenmitglieder die eine andere Ansicht über Endras haben als die Kritiker, melden sich auch zu Wort. Davon lebt das Forum. Im übrigen ging es hier bei Adam auch immer lebhaft zu, Also kann das mit "Nur bei Endras..." nicht stimmen. Plachta kriegt, wenn er drei Spiele mal nicht scort, hier auch sein Fett weg. Und auch da gab es dann verschiedene Ansichten. Vielleicht können es ja die Endraskritiker nicht verknusen, dass Endras vielleicht doch ne breite Fanbase hier hat.
                Im übrigen schwöre ich hier hoch und heilig, dass ich nienienie einen neuen Spieler vor Mitte Januar aufs Korn nehmen werde. Unsere 33 und die 71 sind angekommen und ich hoffe, dass beide gehalten werden können.
                Auch Billins wirkt auf mich mit jedem Spiel mehr abgeklärter und souveräner...

                Kommentar


                • #23
                  Die Prüfungsvorbereitung für die Schiedsrichterlizenz ging heute ganz klar vor dem Adler Spiel. Somit schaue ich jetzt gerade erst die kurze Wiederholung. Die kleine Sequenz an Bildern lässt mich doch zufrieden zurück. Mehr als ordentlich gepunktet und bis zum Schluss noch Gas gegeben. Was diesmal zu sehen war: die Krefelder scheinen es nicht geschafft zu haben, die Adler vom Tor und aus der Slotzone fern zu halten (wie zuletzt so viele andere Mannschaften es getan haben). Das resultiert dann auch mal in der hohen Anzahl von Treffern.

                  Ja, es ist bestimmt nicht leicht für das Krefelder Umfeld... aber in der derzeitigen Form stellen sie a) keinen großen Gegner dar und b) sind wahrscheinlich in der DEL nicht mehr wirklich gut aufgehoben.
                  "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

                  Kommentar


                  • #24
                    Ich würde es mir einfach mal wünschen, dass man hinter unseren Spielern steht und nicht unnötige Diskussionen befeuert, selbst wenn besagte Spieler ein gutes Spiel abgeliefert haben, so wie Endras heute. Vollkommen unverständlich, wie manche so vehement eigene Spieler schlecht machen müssen.

                    Ralle
                    sigpic\r\n------------------------------------------------\r\nMannheimer können alles - außer hochdeutsch!\r\n--------------------------------------------\r\n26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!\r\n------------------------------------------------\r\nWir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

                    Kommentar


                    • #25
                      Ein Abstieg oder eine Insolvenz der Krefelder wäre für sie sehr bitter,da sie in der DEL2 ja das einzige Team aus dem Westen wären und somit große Reisen hätten jede Woche. Dazu kein Derby usw!
                      Wie soll sich das rechnen?
                      Keiner Da

                      Kommentar


                      • #26
                        Zitat von Otto Beitrag anzeigen
                        Ein klar herausgespielter, souveränder Sieg gegen einen KEV der, angesichts der schlimmen Situation, nicht so ganz bei der Sache war. Ich wünsche den Krefeldern alles Gute.

                        In diesem Forum kann man seit Jahren Alles und Jeden kritisieren. Nur bei Endras halten das seine Fans nicht aus. Merkwürdig. Offenbar bei Vielen die "heilige Kuh"


                        Danke Otto!Dieser Zopf gehört genauso abgeschnitten wie es bei Kink oder Adam war.Alles Spieler die eine Geschichte hatten und wenn ich mir Adam so ansehe ( letztes Spiel in Düsseldorf ),wissen wir jetzt auch warum er gehen musste.Zudem tue ich mir einfach schwer,einen Spieler bzw Torwart bei meinen Adlern zu sehen,der allenfalls "Mittelmaß" ist mittlerweile.Mehr ist Endras nicht mehr.Ich erwarte bei einem Deutschen Meister wie es die Adler sind,auch einen Toptorwart.Aber das müssen letzendlich die Adler und Pavel wissen,ob sie sich sowas noch zwei weitere Saisons leisten wollen.Für mich ist Endras wie es bei Kink war,über seinen Zenit.

                        Und für ALLE nochmal.Ich habe "menschlich" nichts gegen Endras oder seine Frau.Die interessiert mich sowieso nicht.Mir geht es um den Spieler Endras.

                        Zum Spiel.Das war ein überragendes Auswärtsspiel unserer Adler in Krefeld.Besonderst Stützle hat wiedermal Spass gemacht beim zusehen.Der Junge hat einfach gefehlt im Team.Wenn man jetzt gegen Augsburg nachlegt,kommt es am nächsten Freitag zu einer Vorentscheidung in Straubing um Platz 2.Und auf München könnten wir mehr Druck ausüben.


                        - Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015,2019 -

                        Kommentar


                        • #27
                          Gehts jetzt hier weiter? Ich möchte mal wissen wie du arbeitest, ob du auch immer überragende Leistungen bringst

                          Kommentar


                          • #28
                            War schon irgendwie bitter. Krefeld in dieser Verfassung zu sehen. Da reift bei mir langsam die Meinung, vielleicht ist für Krefeld ein Ende mit Schrecken besser, wie ein Schrecken ohne Ende. Es wird in Krefeld gefühlt ja schon paar Jahre "hart auf Kante genäht". :-(

                            Gruß

                            Kommentar


                            • #29
                              Zitat von Onkel_Mikke Beitrag anzeigen
                              War schon irgendwie bitter. Krefeld in dieser Verfassung zu sehen. Da reift bei mir langsam die Meinung, vielleicht ist für Krefeld ein Ende mit Schrecken besser, wie ein Schrecken ohne Ende. Es wird in Krefeld gefühlt ja schon paar Jahre "hart auf Kante genäht". :-(

                              Gruß
                              Ja da hast du recht aber dieses "hart auf Kante" genäht ist leider weit verbreitet in der DEL, ohne Mäzen oder Großsponsoren würde es mehr Vereinen so gehen. Einfach nur Schade, Krefeld gehört für mich einfach in die DEL und nicht in die Oberliga.

                              Kommentar


                              • #30
                                Habe es gestern schon geschrieben... für KRE wäre ein Neuanfang besser.
                                dieses Siechtum zieht sich über mindestens 3 Jahre.
                                bald werden wieder Spieler verkauft oder verliehen.
                                Und sorry die Machenschaften des Sponsors sind hinlänglich bekannt.

                                ansonsten ... schönes Spiel der Adler mit geringem sportlichen Wert
                                Adler Mannheim 4-ever

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X