Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rund ums Spiel - Februar/März 2020

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mir geht es aktuell darum, unnötige Menschenansammlungen zu meiden. Und eine Sportveranstaltungen fällt bei mir in die Kategorie "unnötig" (trotz Dauerkarte).
    Solange es keine Geisterspiele oder Spielabsagen gibt, bleibt es ja jedem selbst überlassen, ob er eine Veranstaltung besucht.
    Hlushko403
    Und da sind wir uns dann wieder völlig einig. Meinen Eltern empfehle ich derzeit auch nicht gerade den Besuch in der Arena oder die Nutzung des ÖPNV in den Stoßzeiten. Da sie eben zur Risikogruppe gehören. Aber die Absage von Veranstaltungen bedeutet ja, dass niemand mehr hingehen darf. Und das finde ich beim derzeitigen Wissensstand unverhältnismäßig.

    Und was die Impfung angeht: Ich hoffe, dass die Impfquote dann höher ist als bei Grippe. Dort betrug sie 2017 bei den über 60jährigen (Risikogruppe!) unter 35%. Tendenz fallend seit zehn Jahren - 2007 waren es noch fast 50%.

    Kommentar


    • Zitat von Otto Beitrag anzeigen
      Jemand, der eine Grippe mit einem grippalen Infekt verwechselt, der hat mit Sicherheit noch keine Grippe gehabt.

      Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

      Falsch! Mir ist vor Jahren fast ein Ringelschwänzchen gewachsen, soll heißen ich hatte die schweinegrippe, komplett ohne Symptome!!! Mir ging es gut, wer sich wundert wie das aufgefallen ist, mein Gatte war furchtbar krank und da wurde die schweinegrippe gefunden, ergo auch ich getestet und zwar positiv, inkl aus dem Verkehr ziehen, aber mir ging es wirklich richtig gut. Mein Sohn übrigens herzpatient hatte diese schweinegrippe gar nicht. Also man Kann nicht alles vergleichen

      Kommentar


      • Zitat von AdlerAdemeier Beitrag anzeigen
        Die interessante Frage dabei wäre, ob die DK Besitzer einen Betrag X erstattet bekommen oder so oder ob man generell bei der DK ohne POs rechnet. Ich meine wenn man die Playoffs nicht erreicht kriegt man ja auch kein Geld zurück aber hier ist das ein Sonderfall.
        hmm, laut Absatz 5. der DK AGBs wird da nix erstattet.

        "Spielverlegungen, -ausfälle und –abbrüche führen weder zur Rückerstattung von Eintrittsgelder noch zum Ersatz eines weitergehenden finanziellen Schadens."

        https://www.adler-mannheim.de/assets...r-1920-web.pdf

        Kommentar


        • In Augsburg soll wohl vor Zuschauern gespielt werden.
          In der 2.Liga findet Stuttgart - Bielefeld auch statt.

          Lasen wir alles auf uns zukommen. Einen Einfluß haben wir ohnehin nicht.
          Ich glaube kaum, dass ein Veranstalter seine Meinung ändert, wenn ein paar Leute auf die Barrikaden gehen - egal in welche Richtung.

          Kommentar


          • Zitat von 68er Beitrag anzeigen

            hmm, laut Absatz 5. der DK AGBs wird da nix erstattet.

            "Spielverlegungen, -ausfälle und –abbrüche führen weder zur Rückerstattung von Eintrittsgelder noch zum Ersatz eines weitergehenden finanziellen Schadens."

            https://www.adler-mannheim.de/assets...r-1920-web.pdf
            Danke fürs Auflösen!

            Kommentar


            • Wer eben die Pressekonferenz mit Spahn gesehen hat, wird nun anders denken.

              Alles Gelaber hat keinen Sinn mehr.

              Wir werden monatelang damit zu tun haben und ich gehe fest davon aus, dass die Einschnitte nicht nur für März gelten, sondern gesellschaftlich einschneidend werden.

              Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

              Using Tapatalk

              Kommentar


              • Zitat von AdlerAdemeier Beitrag anzeigen
                Die interessante Frage dabei wäre, ob die DK Besitzer einen Betrag X erstattet bekommen oder so oder ob man generell bei der DK ohne POs rechnet. Ich meine wenn man die Playoffs nicht erreicht kriegt man ja auch kein Geld zurück aber hier ist das ein Sonderfall.
                Ich hoffe doch mal stark, dass es keinen Adler DK Inhaber gibt, der Geld ernsthaft zurückfordern würde (selbst bei einem etwaigen Anspruch laut Ticket AGB!!)

                "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

                Kommentar


                • Ich würde es als Spende betrachten

                  In Herne wurde der Kartenvorverkauf für das PO-Spiel gegen Füssen gestoppt. https://www.hockeyweb.de/oberliga/no...verkauf-100857

                  Nach dem man wochenlang tatenlos zugesehen hat, wirkt es jetzt arg hilflos.

                  Zuletzt geändert von Otto; 09.03.2020, 16:30.

                  Kommentar


                  • Gestern bei Anne Will hat der Gesundheitsminister von NRW schon gemeint, dass in seinem Bundesland Sportveranstaltungen ohne Zuschauer stattfinden werden. Betrifft in der DEL dann schon mal die DEG.
                    sigpic\r\n------------------------------------------------\r\nMannheimer können alles - außer hochdeutsch!\r\n--------------------------------------------\r\n26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!\r\n------------------------------------------------\r\nWir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

                    Kommentar


                    • Haben die mehr als 1000 Zuschauer?

                      Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

                      Kommentar


                      • Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
                        Gestern bei Anne Will hat der Gesundheitsminister von NRW schon gemeint, dass in seinem Bundesland Sportveranstaltungen ohne Zuschauer stattfinden werden. Betrifft in der DEL dann schon mal die DEG.
                        Das ist schon immer ein Wichtigtuer und eine Marionette von seinem Laschet Kumpel.
                        Meine Meinung dazu ist ganz einfach. Wenn man es genau nimmt, dann dürften wir nicht mehr in die Arbeit. Die meisten Menschen wären einem Angriff von den Viren bei der Arbeit ausgesetzt.
                        Anders ausgedrückt, sollten keine Veranstaltungen mit vielen Menschen in naher Zukunft stattfinden, bringt das genauso wenig wie eine Schutz - Maske aber gleichzeitig ohne Schutzbrille.
                        Ich finde das ganze Corona gedönse als sehr Politisch und Wirtschaftliche Panikmache.
                        Warum wurden oder werden bei einer Influenza Grippe die ja deutlich stärker und auch gefährlicher sein soll ( lt vielen Experten ) nicht auch sollche Maßnahmen ergriffen.?

                        Es gibt meiner Meinung nach 2 Haubt Gründe oder evtl Möglichkeiten.

                        1. Die haben einfach keine Ahnung was da rumschwiert, und Managen dies einfach Hysterisch, so nach dem Motte machen wir mal wissen aber garnichts.

                        2. Die Wissen mehr viel mehr und sagen uns der Bevölkerung nicht die Wahrheit.
                        Zuletzt geändert von Brent Meeke; 09.03.2020, 17:23.
                        Adler geben niemals auf....

                        Kommentar


                        • Ich bin der Meinung man nimmt Corona zum Anlass um die fällige Wirtschaftskrise zu begründen.
                          Der Rest ist Show der Politiker...

                          Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

                          Kommentar


                          • Ich glaube das Toilettenpapierkartell steckt dahinter, die wollen den Umsatz etwas puschen. *smile*
                            Spaß bei seite, ich denke dass das Problem die vielen "Unbekannten" sind, keiner weis eigentlich wirklich bescheid, auch die Experten nicht, eine Impfung gibt es nicht und ob sich das Virus im Sommer abschwächt weis auch keiner.
                            Ich finde ein bischen mehr Sicherheit schadet nicht, lieber zuviel Aufwand betrieben und zum Schluss war Gott sei dank nix als dass zu wenig gemacht wurde und es stellt sich doch als gravierender heraus.

                            Lieber jetzt die bitteren Pillen schlucken als später dann noch viel mehr Einbußen zu haben.
                            Zuletzt geändert von Soda; 09.03.2020, 17:58.

                            Kommentar


                            • In den 16 Uhr Nachrichten bei Radio Regenbogen wurde gesagt, dass das Gesundheitsministerium Ba-Wü bekannt gegeben hat, dass das VfB Stuttgart Spiel heute Abend noch mit Zuschauern gespielt wird, danach gäbe es aber einen rigorosen cut bei Sportveranstaltungen.

                              Ralle
                              sigpic\r\n------------------------------------------------\r\nMannheimer können alles - außer hochdeutsch!\r\n--------------------------------------------\r\n26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!\r\n------------------------------------------------\r\nWir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

                              Kommentar


                              • Wenn das so ist, dann ist es nicht nur peinlich. Es wäre skandalös. Entweder hält man den Ausschluß der Zuschauer für erforderlich oder nicht. Aber erst ab morgen?

                                Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk



                                Zuletzt geändert von Otto; 09.03.2020, 18:21.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X