Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

16.2.20 Eisbären Berlin - Adler Mannheim 4:3 nV

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #91
    Auch wenn ich der Meinung bin, wir machen zu wenig aus den Chancen, so haben die Adler doch die meisten Tore geschossen. Was mir mehr Kopfzerbrechen und Sorgen macht, ist die Sorglosigkeit und oftmals Schlampigkeit in der Abwehr. Speziell in den ersten Minuten nach einem Treffer. Wie oft haben wir durch postwendende Gegentreffer den Sieg verschenkt?

    Kommentar


    • #92
      Zitat von stone cold Beitrag anzeigen
      Ich denke auch, das München am Dienstag zeigt was Sache ist.
      Wir leben aktuell zu sehr von den Toren von #33 und #22.
      Von den restlichen Stürmern kommt recht wenig.
      Aus meiner Sicht hätte man im Sturm noch jemanden verpflichten müssen. Haben wir nicht gemacht, ich denke dass wird uns noch wehtun
      Ich persönlich sehe nicht das Problem bei den Stürmernachverpflichtung. Ich sehe da auf dem Papier mehr als genug Qualität. Von Spielern wie Smith und Mixa würde ich mir aktuell mehr "zählbares" wünschen. Ja ich weiss, sie haben andere Qualitäten, das eine oder andere Törchen mehr dürfte da aber für mich schon fallen.
      Dieses "unkonzentrierte" Auftreten in der eigenen Zone stört mich viel mehr. Ob hier aber eine kurzfristige Nachverpflichtung mehr Ruhe reinbringen würde, bezweifle ich auch.

      Ich behaupte jetzt mal dreist, wenn sich die kleinen Konzentrationsschwächen, vor allem direkt nach gerade geschossenem Tor, abstellen lassen, sind wir aktuell nur schwer zu schlagen. Wie es hier schon erwähnt wurde... die Adler schlagen sich selbst.

      Kommentar


      • #93
        Was ich seit einigen Spielen überhaupt nicht verstehe, sind die Eiszeiten in unserer defensive.
        Wenn ich sehe das ein Björn Krupp z.b mehr Eiszeit bekommt als Lampl oder heute auch Möser...
        Billins gefällt mir auch nicht besser als einer der oben genannten, steht aber zwischen 14-17 Minuten auf dem Eis
        Das kann ich nicht verstehen, maße mir aber auch nicht an Trainererfahrung und Insiderwissen zu haben.
        Daher nehme ich es mit leichtem Kopfschütteln hin.

        Und ich bin immer noch der Meinung das die Mannschaft alles hat den Titel zu holen, es aber nicht konstant auf das Eis bekommt.
        Wobei ein Blick auf die Tabelle uns sagt das wir doch mehr als gut dastehen.

        Ich bin auf den Dienstag gespannt.


        Mannheim

        Kommentar


        • #94
          Ich sehe das Problem eher in der Abwehr und nicht im Sturm. Wer die meisten Tore der Liga hat der hat kein Problem im Sturm. Allerdings haben wir auch die zweit wenigsten Gegentreffer. Trotzdem bleibe ich dabei unser Problem ist die wackelige Abwehr ist.


          Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

          Kommentar


          • #95
            Habe das Spiel nicht gesehen, hatte aber kein gutes Gefühl im Vorfeld. Die Scheissbären bleiben ein unangenehmer Gegner. Denke mit den heutigen Resultaten hat sich der Kampf um Platz eins erledigt.
            Andererseits würde ich die Adler in den PO's lieber gegen Straubing spielen sehen als gegen Dynamo. Wenn es denn so weit kommen sollte. Wichtig: Rendulic und Plachta schon im PO-Modus. Hoffe sie konservieren das für die nächsten Wochen ;-)
            «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

            Kommentar


            • #96
              Jungs, jetzt hört doch schon auf dem oder dem Spieler die Schuld zu geben.
              Zu einer Niederlage gehört auch immer der Gegner, auch wenn es viele nicht gerne zugeben aber Berlin hat uns in dieses zum Teil schlechten spiels gebracht.

              Sehr hart, aggresiv und starkes Vorchecking das war das Rezept um unsere Adler nicht so wie gewohnt ins Spiel kommen zu lassen. Dazu konnten die Berliner läuferisch mithalten, und sind nicht in eine Schwäche Periode im Spiel geraten.
              Dazu muß man auch erwähnen das Larkin, Krämmer, Huthala mit ihrem aggresiven harten Spiel nicht zu ersetzten sind. Weder Raedeke noch Möser auch Billins können die Lücke nicht füllen.

              Ein Smith zu kritisieren steht jedem frei, ich mache das nicht, aber die Reihe spielt stark mit Huhtala und nicht mit Raedeke. Neben Mixa und Borna fehlt die ganze Saison schon der richtige Spieler. immer wieder ein anderer Spieler zwischen beide. Trotzdem sind beide Top Scorer in der Liga.

              Andere können auch Eishockey spielen, dies sollte man auch mal so Akzeptieren. Das Berlin ein Gegner sein könnte in den Play Off ist gut möglich. Diese Aufgabe würde nicht einfach werden.
              Aber das Berlin eine Serie gegen uns mit solch einem Hockey 5 / 6 / 7 Spiele bekämpft dazu fehlt mir der Glaube.

              Am Dienstag kommt München das macht die Sache nicht einfacher. Man sollte jetzt kurz vor Ende der Regular Saison realistisch sein. Platz 1 ist eigentlich vergeben, aber München zeigen das es nur über die Adler geht sollten unsere Jungs dann schon denen Mitteilen.
              Adler geben niemals auf....

              Kommentar


              • #97
                Zitat von Otto Beitrag anzeigen
                Auch wenn ich der Meinung bin, wir machen zu wenig aus den Chancen, so haben die Adler doch die meisten Tore geschossen. Was mir mehr Kopfzerbrechen und Sorgen macht, ist die Sorglosigkeit und oftmals Schlampigkeit in der Abwehr. Speziell in den ersten Minuten nach einem Treffer. Wie oft haben wir durch postwendende Gegentreffer den Sieg verschenkt?
                Es ist da nicht nur das Abwehverhalten nach den Toren.
                Wir hören dann generell minutenlang auf, Eishockey zu spielen.

                Kommentar


                • #98
                  Adler im Osten
                  sehe ich genauso. Ich hoffe innigst, dass diese Aussetzer uns in den PO nicht das Genick brechen. Ich denke, dass einigen die absolute Gier und Galligkeit abhanden gekommen ist, welche in den PO Grundvoraussetzungen sind. Die Wohlfühloase lässt grüssen.
                  Zuletzt geändert von womola; 16-02-20, 21:33.

                  Kommentar


                  • #99
                    Für mich war es ein ordentliches Spiel von beiden teams, mit dem besseren Ende für Berlin. Nicht mehr und nicht weniger. PO haben eigene Regeln, und ich halte es nicht für sinnvoll über heimrecht oder nicht zu sinnieren. Man muss die Serien gewinnen und dann kann man auch als Hauptrunden Neunter mal eben Meister werden (2014)

                    Kommentar


                    • Zitat von Iche Beitrag anzeigen
                      Für mich war es ein ordentliches Spiel von beiden teams, mit dem besseren Ende für Berlin. Nicht mehr und nicht weniger. PO haben eigene Regeln, und ich halte es nicht für sinnvoll über heimrecht oder nicht zu sinnieren. Man muss die Serien gewinnen und dann kann man auch als Hauptrunden Neunter mal eben Meister werden (2014)
                      Klar kann man das. Die Wahrscheinlichkeit ist aber äusserst gering. Die Wettbüros geben dir eine quote von 1:41 z.Zt. ;-)
                      ps: jeder andere Meister ausser M und MA bringt richtig viel Kohle.
                      «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                      Kommentar


                      • Kommt doch mal runter. Die Kritik an den Spielen aktuell ist völlig in Ordnung. Aber was soll der Käse "München wird es uns zeigen"? Wie oft wurden die schon diese Runde als logischer Meister hier hin gestellt. Und selbst die Playoffs waren für die Adler nicht mehr drin, sondern höchstens PPO. Und jetzt ist Platz 2 dann nicht mehr so sicher? Weniger Schnappatmung würde manchmal ganz gut tun. Man verliert dabei gerne aus dem Auge wie weit München mal weg war. Und wer ernsthaft vor den Playoffs überhaupt schon Plätze verteilen will, der verwechselt irgendwie die Sportarten. Passend dazu ja auch Rendulic. Wie vor kurzem schon gesagt. Wurde als Fehleinkauf und Nichtperformer hingestellt und einem Adam nachgeweint. Manchmal hilft es echt nicht immer gleich alles in Extremen zu bewerten.

                        Kommentar


                        • Zitat von Dave Tomlinson Beitrag anzeigen

                          Klar kann man das. Die Wahrscheinlichkeit ist aber äusserst gering. Die Wettbüros geben dir eine quote von 1:41 z.Zt. ;-)
                          ps: jeder andere Meister ausser M und MA bringt richtig viel Kohle.
                          Hmm sollte ich doch mal im Urlaub in Malta wetten... -

                          Kommentar


                          • Ich warte morgen Mal ab was für ein Ergebnis wir aufs Eis legen werden.
                            21 Punkte betrug der Rückstand auf München, verlieren wir morgen, sind es 11, gewinnen wir, dann 5.
                            Nach unten sollte auch geschaut werden, sind es denn nur noch vier Punkte auf Straubing.Evtl dann noch einer..
                            Alles in allem nerven mich die schnellen Gegentore auch wie Sau, es muss uns halt nur Mal gelingen die einfachen und dreckigen Dinger zu verwandeln..die schönen Tore schiesst du dann von alleine.

                            Zu den Gegentoren kann man sagen.
                            Hier und da ein Schlenker zu viel und schon sind wir im Auskontermodus, siehe das 1-1 gestern. Das muss in Zukunft abgestellt werden.

                            Ansonsten

                            Einfach weitermachen!!!

                            Arbeiten und Beine in die Hände nehmen.

                            Off topic

                            Mein Tipp für den Rest der Saison: Finalpaarung wird meiner Meinung nicht München vs Mannheim sein.


                            Gesendet von meinem Pixel 3a mit Tapatalk

                            Kommentar


                            • Zitat von Iche Beitrag anzeigen

                              Hmm sollte ich doch mal im Urlaub in Malta wetten... -
                              Malta ist immer eine Reise wert. War ich vor kurzem mit meinem Sohn. War geil. ;-)
                              «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                              Kommentar


                              • Zitat von Sale Beitrag anzeigen

                                Mein Tipp für den Rest der Saison: Finalpaarung wird meiner Meinung nicht München vs Mannheim sein.


                                Gesendet von meinem Pixel 3a mit Tapatalk
                                egal, hauptsache wir sind im Finale
                                «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X