Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DEL Wintergame KEC vs Adler Mannheim 01.01.22

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Müller
    antwortet
    Hallo, gibt es hier schon Erfahrungen mit der Rückgabe der Tickets? Funktioniert das jetzt so wie in der Nachricht von den Adlern kommuniziert, oder gibt es Probleme wegn der FAQ der Haie?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Onkel_Mikke
    antwortet
    Meine Chefin verfolgt das ganze auf Facebook. Dort ist wohl auch eher der tenor, hätte man besser legen können. Komisch finde ich auch die FAQ der Haie. Gekaufte Karten sind von der Rückgabe ausgeschlossen, wo es erst hieß, passt einem der neue Termin nicht, ist kostenlose Stornierung Usus.

    Einen Kommentar schreiben:


  • mannheim1907
    antwortet
    Finde den Termin ok. Haben viele Leute frei. Sogar ich als Schichtarbeiter. Hatten ja vor paar Jahren schon mal ein Heimspiel gg Schwenningen am Neujahrstag.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Onkel_Mikke
    antwortet
    Eben kam eine Mail von den Haien. Der neue Termin ist der 01.01.2022. Spielzeit ist noch offen, bereits gekaufte Tickets behalten, wie bereits kommuniziert, ihre Gültigkeit.

    01.01. ist zwar Samstag, ich persönlich empfinde den Termin aber als "unglücklich". Wie seht ihr das?

    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • 68er
    antwortet
    Ich gehe davon aus, dass wir kein WinterGame im Januar 2021 sehen werden.
    Wenn es nicht die Covid-19 Auflagen sind, die das WG finanziell untragbar machen, wird es der Spielplan der Bundesliga sein.

    Just my two cents

    -68er-
    Zuletzt geändert von 68er; 14.08.2020, 12:01.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Müller
    antwortet
    Sehe ich auch so, denke wird einfach um 1 Jahr verschoben

    Einen Kommentar schreiben:


  • Al Birdy
    antwortet
    Zitat von Langer_JK Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle, dass es während der Bundesliga Saison einen Zeitkorridor gibt, die solch ein Wintergame möglich macht..
    Zumal da der FC beim alten Datum eh Auswärtsspiel hat und es die Woche vorher und danach Zeit zum Auf und abbau gäbe.
    Nur scheint diese Zeit eben nicht auszureichen.. Daher stelle ich mir die Frage, wann dann Zeit für ein Alternativtermin gefunden werden soll....?

    Saison 2021/22

    Einen Kommentar schreiben:


  • Langer_JK
    antwortet
    Ich bezweifle, dass es während der Bundesliga Saison einen Zeitkorridor gibt, die solch ein Wintergame möglich macht..
    Zumal da der FC beim alten Datum eh Auswärtsspiel hat und es die Woche vorher und danach Zeit zum Auf und abbau gäbe.
    Nur scheint diese Zeit eben nicht auszureichen.. Daher stelle ich mir die Frage, wann dann Zeit für ein Alternativtermin gefunden werden soll....?


    Einen Kommentar schreiben:


  • Onkel_Mikke
    antwortet
    Ich habe eben eine E-Mail erhalten daß das Spiel verschoben wird. Termin steht noch nicht fest, Tickets behalten Gültigkeit und man möge von Anfragen zwecks Erstattung absehen, bis der neue Termin feststeht. ????

    Gesendet von meinem S61 mit Tapatalk

    Einen Kommentar schreiben:


  • punkrockgod
    antwortet
    Schöne Sache!

    Und dazu noch in derselben Saison das Heimspiel gegen Boston. 2020/2021 werden wir wahrlich verwöhnt. Dazu ggf. noch Spengler Cup?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Don Alfredo
    antwortet
    Grundsätzlich natürlich schöne Sache - dass es schon wieder mit Kölner Beteiligung ist, finde ich allerdings ebenfalls nicht so prall. Die Frage der Alternativen ist jedoch berechtigt, mir würde spontan auch nicht viel mehr in den Sinn kommen. Das Ganze muss sich schließlich auch wirtschaftlich mehr oder minder tragen

    Zitat von Kanih Beitrag anzeigen
    Ausserdem: Wer sagt denn das es ein Fußballstadion sein muss? Wer sagt denn dass so ein Spiel in dem entsprechenden Ort sein muss? Siehe Mannheim in Sinsheim. Könnt ja auch nach Hockenheim auf den Ring so als Beispiel.
    Dass Mannheim in Sinsheim formal ein Auswärtsspiel gegen Schwenningen bestreitet, kam damals jedoch auch nicht besonders an, soweit ich mich erinnere. Stadion quasi um's Eck und trotzdem kein Heimspiel.

    Rennstrecken wie der Hockenheimring hätten definitiv die Größe - allerdings nicht die umlaufenden Tribünen. In Hockenheim z.B. hast du die Benz-Tribüne und die etwas umlaufende, L-förmige Sitzplatztribüne in Gegenrichtung, aber nichts geschlossenes. Da müsste man für den "Stadion-Effekt" extra Tribünen ankarren oder Teile offen lassen. Sicher nicht so günstig. "Bei uns" wüsste ich sonst nur noch das Benz-Stadion, aber das scheint zu klein zu sein. Ansonsten halt Lautern - aber da kenne ich die Befindlichkeiten nicht.


    Zuletzt geändert von Don Alfredo; 18.02.2020, 16:59.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kanih
    antwortet
    Zitat von Bigeasy Beitrag anzeigen

    Wer soll denn außer Mannheim, Köln, Düsseldorf und evtl. Berlin ein Wintergame ausrichten?
    AEV könnte in München ein Heimspiel ausrichten. Oder auch daheim.
    Ausserdem: Wer sagt denn das es ein Fußballstadion sein muss? Wer sagt denn dass so ein Spiel in dem entsprechenden Ort sein muss? Siehe Mannheim in Sinsheim. Könnt ja auch nach Hockenheim auf den Ring so als Beispiel. Und gerade bei den Bayrischen Vertretern seh ich da Potential. Es gab ja definitiv noch ne 2. Bewerbung, wäre interessant gewesen zu wissen wer das war.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Otto
    antwortet
    Zitat von Armin Stahl Beitrag anzeigen
    Fans mit Haie-Dauerkarte 2020/2021 haben Ihren Platz beim DEL WINTER GAME im Preis der Dauerkarte mit drin. Die erste Verkaufsphase für Einzeltickets startet am 18. März: Dann können zunächst Fans mit Haie-Dauerkarte exklusiv Einzelkarten erwerben.
    glaube kaum, daß es ausverkauft sein wird. Vielleicht kommen auch genug DEG-Fans, damit es für die Adler ein Heimspiel wird.

    https://youtu.be/gtX5mDAEP28
    Zuletzt geändert von Otto; 18.02.2020, 15:21.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bigeasy
    antwortet
    Zitat von Stormrider1984 Beitrag anzeigen
    Wieder mit Kölner Beteiligung ? "Gähn" Reizt mich leider null


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Wer soll denn außer Mannheim, Köln, Düsseldorf und evtl. Berlin ein Wintergame ausrichten?

    Der Rest hat entweder keine Kohle (z.B. inzwischen Nürnberg) oder würde niemals ein großes Stadion voll bekommen (München). Und Köln vs. Mannheim ist nachwievor einer der großen Klassiker und weitaus interessanter als ein Wintergame gegen die Wild Wings. Ich freue mich jedenfalls, hoffentlich nächstes Jahr auch wieder mit konkurrenzfähigen Haien - denn auch das macht für mich dieser Klassiker aus (ihr könnt mich gerne dafür steinigen )

    Einen Kommentar schreiben:


  • Armin Stahl
    antwortet
    Fans mit Haie-Dauerkarte 2020/2021 haben Ihren Platz beim DEL WINTER GAME im Preis der Dauerkarte mit drin. Die erste Verkaufsphase für Einzeltickets startet am 18. März: Dann können zunächst Fans mit Haie-Dauerkarte exklusiv Einzelkarten erwerben.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X