Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Saison 20/21

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ja da waren mal wieder Amateure am Werk. Stoppen den Verkauf bei 4100 und landen dann bei 6000.

    Kommentar


    • Bund und Länder einigen sich auf Eishockey Spiele mit Zuschauern

      https://www.eishockeynews.de/aktuell...3-a962f1f32957

      Kommentar


      • Max. 2720 Zuschauer heißt das dann nach aktuellem Stand wohl für die SAP-Arena.
        Bin gespannt wie das umgesetzt wird.
        - Zugang zu jedem 2. Heimspiel im Wechsel für die Dauerkartenbesitzer?
        - Verlosung der Eintrittskarten für jedes Heimspiel unter allen Dauerkartenbesitzern?
        -...

        Kommentar


        • Was ist mit stehplätzen, Wenn die ausgenommen werden, dann noch höchstens 2500 Zuschauer oder noch weniger.
          Und wenn es wieder schlimmer wird, was passiert dann.
          Die andere frage ist überhaupt, wer geht oder traut sich dann überhaupt in die Halle. In Leutershausen (Handball, zugelassen für 200 Zuschauer) sind viele Dauerkartenbesitzer, die sich trotz erlaubnis gar nicht in die Halle getrauen, sind allerdings auch viele DK Besitzer der älteren Generation.
          Ich finde es seht mutig, 2000 zusätzliche Karten zu verkaufen, auch wenn es legal wäre. es gibt erstens Unmut unter den Dauerekartenbesitzern und je mehr Zuschauer, desto höher das Risiko.

          Kommentar


          • Ich geh nicht davon aus, dass die Stehplätze stehen dürfen. Das wird zu Sitzplätzen umgewandelt. Ich denke nicht, dass die Adler hier einen Aufpreis verlangen werden.

            Wir werden sehen was passiert. Hoffen wir erstmal, dass die 20% noch nicht für die DEL entgültig ist

            Kommentar


            • Also die ganze Saison mit 20% Auslastung wird nicht gehen, es muss sukzessive gesteigert werden, bis zur vollen Auslastung. Hat Herr Hopp auch mal angemerkt in einem Interview im MaMo.
              Deshalb werden die DK-Inhaber evtl. nach ein paar Spielen ohne Einschränkung die Karte nutzen können.
              Die Frage ist nur was passiert wenn im Herbst/Winter wieder die Infektionszahlen steigen und die ersz
              ten Bundesländer wieder die Zuschauerzshlen begrenzen?
              Echt schwierig.
              Die Britische EIHL hat übrigens ihr Saison schon mal komplett abgesagt.

              Kommentar


              • Seit wann passen 16700 Zuschauer in die Arena ????? (MAMO heute)

                Kommentar


                • E zählt die maximale Auslastung. Das Hauptproblem sind ja nicht die Sitzplätze sondern die an und Abreise. Und daher rechnet die Arena die Kapazität mit Stehplätzen auf dem Eis

                  Kommentar


                  • Ich dachte, es zählt die Kapazität beim dazugehörigem Event (Eishockey, Konzert usw)

                    Kommentar


                    • Ich habe es so verstanden das die Briten die Saison bis auf weiteres aussetzen und frühestens Ende Januar 21 anfangen. Das die Saison komplett abgesagt ist habe ich nirgendwo gelesen.
                      Kann mir nicht vorstellen wie es eine volle Auslastung der Stadien geben soll. Das wird nicht machbar sein denke ich. Weder ist die Anreise mit Abstand möglich noch ein Aufenthalt in der Arena bei 13600 Zuschauern.


                      Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

                      Kommentar


                      • Na, da bin ich mal auf die Umsetzung gespannt.
                        Ca. 2700 dürfen dann mit der 20 % Regelung in die Arena wenn ich das richtig verstanden habe.
                        Wird gelost ? Wie sieht es mit Personen aus die mehrer DK haben? Fragen über Fragen.....

                        Kommentar


                        • und gleich die nächste Frage.
                          Wie lange können die Vereine bei einen defizitären Spielbetrieb durchhalten?
                          Planungssicherheit und eine verbindliche Aussage der Politik wird es in der aktuellen Situation nicht geben.

                          Es ist nur eine Frage der Zeit bis der erste Club die weiße Fahne schwenkt.

                          So hart es auch klingt, wäre ein Shutdown mit Kurzarbeitergeld nicht besser?

                          Kommentar


                          • Denke durch die Unterstüzung von 800 Tsd Euro bis ende des Jahres. Dann wird es spannend.

                            Kommentar


                            • Zitat von Stormrider1984 Beitrag anzeigen
                              Ich habe es so verstanden das die Briten die Saison bis auf weiteres aussetzen und frühestens Ende Januar 21 anfangen. Das die Saison komplett abgesagt ist habe ich nirgendwo gelesen.
                              Kann mir nicht vorstellen wie es eine volle Auslastung der Stadien geben soll. Das wird nicht machbar sein denke ich. Weder ist die Anreise mit Abstand möglich noch ein Aufenthalt in der Arena bei 13600 Zuschauern.


                              Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
                              https://www.eishockeynews.de/aktuell...5f1319f59.html

                              Du magst recht haben, eine abgespeckte Saison steht ab Januar 2021 im Raum aber Stand jetzt ist Sie erstmal komplett abgesagt, so versteh ich den Artikel

                              Kommentar


                              • In der Schweiz geht die Saison Anfang Oktober los. Die Hallen dürfen zu 75% mit Zuschauern besetzt werden...!
                                «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X