Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Saison 20/21

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Paige Beitrag anzeigen
    Die momentane Situation mit 1933 zu vergleichen finde ich einfach unerträglich. Das nächste Posting, das die Geschehnisse vor 90 Jahren dermaßen verharmlost, wird kommentarlos gelöscht.

    Und ist das Leben von manchen wirklich so eintönig, dass sie eine Absage der Saison für das Ende der Welt halten?

    Welche Grundrechte wurden eingeschränkt? Mein Recht auf körperliche Unversehrtheit jedenfalls nicht.

    Die Fragen sind übrigens nur rhetorisch, ich habe kein Interesse an einer Diskussion darüber.
    Zustimmung satt

    Kommentar


    • Jetzt habt ihr euch zur Genüge über Otto (Gerhard) ausgelassen. Es reicht. Er schreibt hier nix mehr, sein letzter Beitrag wurde gelöscht (obwohl er nix mehr mit "den Geschehnissen vor 90 Jahren" zu tun hatte) , also lasst es und ihn in Ruhe. Ich kenne ihn persönlich, ein feiner Kerl.
      Zuletzt geändert von Dave Tomlinson; 22.10.2020, 21:38.
      «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

      Kommentar


      • Zitat von Dave Tomlinson Beitrag anzeigen
        sein letzter Beitrag wurde gelöscht (obwohl er nix mehr mit "den Geschehnissen vor 90 Jahren" zu tun hatte) l.
        Diesen Beitrag hat er übrigens selbst gelöscht.

        Kommentar


        • Die Adler wollen für den Magentasport Cup personell nachlegen
          Lean Bergmann und / oder Marc Michaelis sollen kommen.

          Quelle: Mannheimer Morgen 23.10.2020
          Zuletzt geändert von icebrecher; 23.10.2020, 17:28.

          Kommentar


          • Der Spielplan für den MagentaSport Cup ist fertig. Erst dreimal zuhause, dann dreimal auswärts. Jetzt steigt das Fieber endlich wieder.
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Magentasportcup.jpg Ansichten: 0 Größe: 133,3 KB ID: 301882

            Der Spielplan im Überblick:

            1 Mittwoch, 11. November2020 Bremerhaven – Krefeld
            2 Donnerstag, 12. November 2020 Mannheim – München
            3 Freitag, 13. November 2020 Berlin – Schwenningen
            4 Samstag, 14. November 2020 Wolfsburg – Düsseldorf
            5 Sonntag, 15. Novermber 2020 München – Schwenningen
            6 Dienstag, 17. Novermber 2020 Krefeld – Wolfsburg
            7 Mittwoch, 18. November 2020 Bremerhaven – Düsseldorf
            8 Donnerstag, 19. November 2020 Mannheim – Berlin
            9 Freitag, 20. November 2020 Wolfsburg – Bremerhaven
            10 Samstag, 21. November 2020 München – Berlin
            11 Sonntag, 22. November 2020 Mannheim – Schwenningen
            12 Dienstag, 24. November 2020 Düsseldorf – Krefeld
            13 Mittwoch, 25. November 2020 München – Mannheim
            14 Donnerstag, 26. November 2020 Schwenningen – Berlin
            15 Freitag, 27. November 2020 Krefeld – Bremerhaven
            16 Samstag, 28. November 2020 Düsseldorf – Wolfsburg
            17 Sonntag, 29. November 2020 Schwenningen – München
            18 Dienstag, 01. Dezember 2020 Wolfsburg – Krefeld
            19 Mittwoch, 02. Dezember 2020 Düsseldorf – Bremerhaven
            20 Donnerstag, 03. Dezember 2020 Berlin – Mannheim
            21 Freitag, 04. Dezember 2020 Bremerhaven – Wolfsburg
            22 Samstag, 05. Dezember 2020 Berlin – München
            23 Sonntag, 06. Dezember 2020 Schwenningen – Mannheim
            24 Dienstag, 08. Dezember 2020 Krefeld – Düsseldorf

            25 Donnerstag, 10. Dezember 2020 A1 – B2 (Halbfinale)
            26 Freitag, 11. Dezember 2020 B1 – A2 (Halbfinale)

            27 Samstag/Sonntag, 12./13. Dezember 2020 Sieger 25 – Sieger 26

            Die Spiele finden wochentags um 19.30 Uhr, samstags um 17.00 Uhr und sonntags um 14.00 Uhr statt.

            Kommentar


            • PENNY DEL und DEL2 einigen sich über Auf- und Abstieg für die Saison 2021/22

              https://www.penny-del.org/news/penny...-2021-22/11737

              Kommentar


              • Ich hoffe, dass es ein gutes Turnier wird und die Liga dannach den Spielbetrieb aufnehmen kann. Ob mit uns fans oder nicht, Hauptsache es geht irgendwie weiter.
                «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                Kommentar


                • Schreibs mal hier rein:
                  Leon D. heute im Aktuellen Sportstudio

                  Kommentar


                  • Stadt Mannheim genehmigt Hygienekonzept der SAP Arena.

                    Die Rhein-Neckar Löwen haben mit der SAP Arena und den zuständigen Behörden eine grundsätzliche Zulassung von Zuschauern für ihren Spielbetrieb erwirkt. Die Stadt Mannheim hatt eine Anpassung des Hygienekonzeptes der SAP Arena auf die aktuell gültige Corona-Verordnung akzeptiert. Grundvoraussetzung für die Zulassung von Zuschauern ist allerdings, dass der 7-Tage-Inzidenzwert am Tag vor einem Heimspiel die Grenze von 35 nicht überschreitet.

                    Mit diesem überarbeiteten Hygienekonzept und bei einem entsprechenden Inzidenzwert und der in Aussicht gestellten Lockdown-Aufhebung zum 1. Dezember könnten ca. 2800 Zuschauer in die SAP Arena.
                    Ich gehe davon aus, daß das auch für Spiele der Adler gelten könnte.

                    https://www.rhein-neckar-loewen.de/k...wen-aus-722250




                    Zuletzt geändert von icebrecher; 31.10.2020, 13:11.

                    Kommentar


                    • Zitat von icebrecher Beitrag anzeigen
                      Stadt Mannheim genehmigt Hygienekonzept der SAP Arena.

                      Die Rhein-Neckar Löwen haben mit der SAP Arena und den zuständigen Behörden eine grundsätzliche Zulassung von Zuschauern für ihren Spielbetrieb erwirkt. Die Stadt Mannheim hatt eine Anpassung des Hygienekonzeptes der SAP Arena auf die aktuell gültige Corona-Verordnung akzeptiert. Grundvoraussetzung für die Zulassung von Zuschauern ist allerdings, dass der 7-Tage-Inzidenzwert am Tag vor einem Heimspiel die Grenze von 35 nicht überschreitet.

                      Mit diesem überarbeiteten Hygienekonzept und bei einem entsprechenden Inzidenzwert und der in Aussicht gestellten Lockdown-Aufhebung zum 1. Dezember könnten dann bis zu 2800 Zuschauer in die SAP Arena.
                      Ich gehe davon aus, daß das auch für Spiele der Adler gelten könnte.

                      https://www.rhein-neckar-loewen.de/k...wen-aus-722250



                      Gute Nachrichten aber 100 pro wird der Wert über 35 sein...

                      Kommentar


                      • Sollte die Zahl in MA unter 35 sein, wie sieht es dann mit Besuchern aus Kreisen oder Gemeinden mit einem viel höheren Wert aus. Da ja alle Karten erfasst werden und man dann seinen Heimatort nicht verheimlichen kann, werden die dann wieder heim geschickt oder kommt eine Vorab Info an den Karteninhaber, er könne leider nicht kommen ?

                        Kommentar


                        • Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
                          Sollte die Zahl in MA unter 35 sein, wie sieht es dann mit Besuchern aus Kreisen oder Gemeinden mit einem viel höheren Wert aus. Da ja alle Karten erfasst werden und man dann seinen Heimatort nicht verheimlichen kann, werden die dann wieder heim geschickt oder kommt eine Vorab Info an den Karteninhaber, er könne leider nicht kommen ?
                          "Witz" komm raus. Die Reisebeschränkungen in D-land wurden allesamt gekippt.
                          «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                          Kommentar


                          • Intelligensbolzen, dann siehe mal nach Schleswig Holstein

                            Kommentar


                            • Es geht nur um den 7-Tage-Inzidenzwert in Mannheim am Tag vor einem Heimspiel.
                              Davon ist abhängig ob überhaupt Zuschauer genehmigt sind.
                              Wo die einzelnen Zuschauer letztlich herkommen ist unerheblich.

                              Kommentar


                              • Nur am Rande: Um einen Eindruck von der Situation in der Schweiz zu bekommen kann man einen Blick in die watson.ch unter dem Reiter Sport und dann „Eishockey“ und „Eismeister Zaugg“ werfen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X