Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

12.1.21 Adler Mannheim - Schwenninger Wild Wings 1:3

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #76
    Zitat von bruce hardy Beitrag anzeigen
    Gibts schon irgendwas Neues zu #22 ? Kurz vor dem Jahreswechsel wurde zusätzlich zu Craig Schira noch ein neuer Stürmer angekündigt. Es wäre jetzt wirklich an der Zeit nochmal nachzulegen.
    Es wurde schon angekündigt, dass man die Entwicklungen in NA rund um den Ligastart abwarten will und dann schaut, wer auf dem Markt ist.
    Die AHL startet - soweit ich das sehe - am 05. Februar, die NHL legt heute los.
    "I don’t want to get into a 'he said, she said' with the refs…I’m the he." \r\nChris Pronger

    Kommentar


    • #77
      Das ist ein Tweet von Stephan hinsichtlich eines Stürmers:


      Stephan S. @Stephan0708
      12. Jan.
      Es zeichnet sich ab, dass der neue Center nicht aus Nordamerika (AHL), sondern aus einer europäischen Liga kommen wird. Das Thema Spielpraxis in Verbindung mit der größeren Eisfläche nimmt diesbezüglich eine nicht zu unterschätzende Rolle bei der Planung ein

      Kommentar


      • #78
        Das schlechteste Spiel in einer jungen, bisher gut laufenden, Saison. Die Schwäne haben zurecht gewonnen, auch wenn es zwei unschöne Szenen waren mit dem hohen Stock und dem Bandencheck gab. Gute Besserung an Matthias Plachta an dieser Stelle. Sein Ausfall im laufenden Spiel hat jedenfalls keine positive Reaktion hervorgeworfen. Die Adler waren mir nicht zielgerichtet genug. Man hatte Schüsse und auch genügend, aber leider zu wenig gefährliche Chancen. Dazu defensiv ebenfalls unkonzentriert und dann verliert man so ein Spiel, auch wenn der Gegner nicht viel besser gespielt hat. Aber Schwenningen war in den wenigen Momenten eben besser aufgelegt und in der Defensive sehr gut gestanden.

        Das dünne Line Up lass ich noch nicht als Ausrede gelten, denn man hatte bis zum Plachtaausfall volle Reihen und war dennoch nicht in der Lage dem Spiel seinen Stempel aufzudrücken. War man gegen Augsburg stark im Forechecking kam man diesmal nie dazu Schwenningen konstant unter Druck zu setzen. Hier war die Gäste gut vorbereitet und hat sich oft klug Angeboten um den Druck vom Puckführenden lösen zu können. Aber so Spiele gab es schon immer und wird es auch in dieser Saison sicher noch geben. Jetzt erstmal ein paar Tage gut trainieren und dann neu angreifen am Sonntag.

        Kommentar


        • #79
          Schöner post Faceoff, den ich in den allermeisten Punkten unterschreiben kann.

          Kommentar


          • #80
            von Plachta hört man nix. Hoffentlich ein gutes Zeichen ?
            «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

            Kommentar


            • #81
              Könnte aber auch bedeuten, daß man noch nichts Genaues weiß und nicht Vermutungen streuen will.

              Kommentar

              Lädt...
              X