Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kader- und Gerüchteübersicht für die Saison 2021/2022

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vielleicht bietet ihm München auch eine bessere Perspektive, hier meine ich auch den von uns so verhassten Don.
    Am geld kann es bei uns nicht liegen, haben wir auch.
    Oder sind die selben Gründe wie bei Abbot bei Augsburg

    Kommentar


    • Gut möglich dass RB eine längere Vertragslaufzeit und Gehalt ohne Corona-bedingte Abzüge geboten hat. Smith ist grad Vater geworden und ein Rentenvertrag ist in so einer Situation deutlich angenehmer als ein 2-Jahresvertrag... Dennoch: Ich sehe rein sportlich keine Verbesserung für ihn - das ist ne rein finanzielle/vertragliche Nummer. Unschön, aber gehört zum Geschäft.

      Kommentar


      • ach ok, in einer saison die ultra kurz ist, stimmt es seit "einigen Monaten" nicht mehr in der Mannschaft, die trotzdem eine Rekord-Runde spielt. Ich hole schon mal das
        «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

        Kommentar


        • die "heilige Dreifaltigkeit" muss aber auch nicht die Gehälter bezahlen, sondern bekommt sehr wahrscheinlich ein Budget zur Verfügung gestellt.

          Ich gehe davon aus, dass Hopp nicht jeden Scheiss mitmacht....und irgendwie hat er auch recht damit.

          Ich seh das wahrscheinlich wieder zu romantisch, aber als Spieler sollte man auch wissen, was man macht und was nicht. Soll er nach Schweden, in die Schweiz oder was weis ich wohin gehen, aber zu den Ochsen nach München ist einfach daneben. Schade, dass wir nicht mehr im Eisstadion sind nächste Saison......

          Kommentar


          • „Tiefe Enttäuschung! Die Adler sind an ihre Grenzen gegangen & wollten Ben Smith unbedingt halten. Dass sich der Kapitän jedoch offenbar für das Angebot aus München entschieden hat... unschön...
            JETZT ERST RECHT - Alavaara & die Scouts sind mehr denn je gefordert!
            #FürMannheim“

            Quelle: Stephan Twitter

            Kommentar


            • Es gehen immer welche und es gehen auch immer einige zu den Erzfeinden. Benehmt Euch wie Männer, so ist das Leben und das Geschäft. Verhindern kann man es eh nicht und glaubt mir, ich habe schon größere Granaten gehen sehen.

              Kommentar


              • Zitat von Maulsche Beitrag anzeigen

                Zu ner Vertragsverlängerung gehören immer zwei Parteien, aber klar das ausgerechnet von dir wieder in diese Kerbe geschlagen wird...
                Sieh mir bitte die Majestätsbeleidigung aufgrund meines Frustes nach, ganz Koscher ist die Geschichte aber für mich nicht, sei es drum, auch ohne Ben werden wir einen konkurrenzfähigen Kader haben.

                Kommentar


                • Zitat von Canadien Beitrag anzeigen
                  Es gehen immer welche und es gehen auch immer einige zu den Erzfeinden. Benehmt Euch wie Männer, so ist das Leben und das Geschäft. Verhindern kann man es eh nicht und glaubt mir, ich habe schon größere Granaten gehen sehen.
                  du meinst hoffentlich nicht Hr. Ustorf
                  «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                  Kommentar


                  • Zitat von Soda Beitrag anzeigen

                    Sieh mir bitte die Majestätsbeleidigung aufgrund meines Frustes nach, ganz Koscher ist die Geschichte aber für mich nicht, sei es drum, auch ohne Ben werden wir einen konkurrenzfähigen Kader haben.
                    Ich kann dich doch verstehen, bin auch frustriert und gereizt wegen der ganzen Sache. Und ja auch ohne Ben werden wir dennoch besser sein als die Bullenpisse.

                    Kommentar


                    • Leute die in einem emotionsgeriebenen Sport sagen man soll sich wie ein "Mann" verhalten und nicht drüber ärgern das der mit unter anderem kompletteste Spieler der letzten Jahre ausgerechnet zu München geht.... Alles klar...

                      Kommentar


                      • Nur wichtig das wir ihm in Zukunft die Ehre erweisen, wenn man so ne Masche fährt. Wenn jemand behauptet er braucht ne neue Herausforderung und wechselt dann zu so ner orga, dann hat das für mich ganz klar nur ein Grund: Moneten.

                        Kommentar


                        • Es mag viele Gründe für einen Wechsel von Ben geben. Wenn ich als Deutscher in Nordamerika kicken würde, käme für mich ggf. nach drei Jahren auch ein Wechsel von Boston nach Los Angelas in Frage.
                          Einfach noch was anderes sehen, bevor man mit 35 Jahren zurück nach Deutschland geht. Es muss nicht das Geld oder der Trainer sein. Und evtl. ist es nicht München sondern doch die Schweiz. Warten wir hier doch mal ab.

                          Aber Canadien hat schon Recht - so ist das Leben bzw. das Business und jeder ist seines Glückes Schmied. Immerhin hat man heute nicht gelesen, das Eisenschmidt uns auch verläßt. Tim Wohlgemuth haben wir München weggeschnappt - und ihm gehört evtl. die Zukunft. Bin auch sicher, das wir im September wieder eine schlagkräftige Mannschaft zusammen haben. Was spräche dagegen?

                          Kommentar


                          • Bei Wohlgemuth bin ich mir noch nicht so sicher, daß er nächste Saison bei uns spielt. NA lockt und die kennen auch seine Fähigkeiten (Siehe auch Bergmann)

                            Kommentar


                            • Smith zu verlieren ist unschön. Das kann man irgendwie kompensieren, aber das man ihn verliert an München ist nochmal was anderes. Hätte ich Smith nicht zugetraut. In anderen Ländern verdient er mehr wie in München. Dennoch hoffe ich, dass die Meldung nicht stimmt mit München. Eventuell bekommen wir am Samstag mehr dazu gesagt bei der virtuellen Saisonabschlussfeier.
                              Adler geben niemals auf

                              Kommentar


                              • Zitat von Dave Tomlinson Beitrag anzeigen

                                du meinst hoffentlich nicht Hr. Ustorf
                                Nein, in den 80er

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X