Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kader- und Gerüchteübersicht für die Saison 2021/2022

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der Trend ist einfach nur nur pervers; es ist so wie beim Immobilienmarkt. Für Schrott werden Horrorsummen verlangt und letztendendlich auch bezahlt; leider geht die Spirale immer weiter nach oben.
    Unabhängig von unserer Sportart (Eishockey): Was z. B. ein Kicker, ALABA, FC Bayern, forderte und auch bekam (Nettogehalt bei CF Real) ist schon hirnkrank , an Größenwahn grenzend und unverschämt. Aber seine Berater haben dies durchgezogen und warum ? Weil auch sie den Hals nicht vollkriegen konnten. In der heutigen Zeit und unter den gegeben Umständen kaum nachvollziebar.
    Wenn dies das Leben ist, habe ich noch nie gelebt..
    Weiterhin an euch alle: Gute Zeit und...... bleibt gesund.
    Freue mich aber weiterhin von euch zu lesen.
    Wir werden in der Saison 2021/2022 ( falls selbige vonstatten gehen sollte) eine geile Truppe aufbieten können, welche der Eishockeystadt Mannheim alle Ehren bereiten wird.
    Zuletzt geändert von womola; 05.05.2021, 23:56.

    Kommentar


    • Zitat von Soda Beitrag anzeigen
      München ist schon sehr sehr lebenswert aber bei weitem nicht so wie die Kurpfalz
      ok, dann handeln sie gemäss dem Filmklassiker "Denn sie wissen nicht was sie tun" mit James Dean
      «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

      Kommentar


      • Jetzt hört doch mal auf, Mannheim wäre lebenswerter als München. München ist eine schöne Stadt mit einem schönen Umfeld. Und glaubt doch nicht wirklich, daß Spieler dort weniger hoffiert werden als bei uns. Die Münchner Orga ist bestimmt nicht schlechter aufgestellt als bei uns, im Übrigen ist dort doe Fluchtraktion nicht so groß als bei uns, was auch als positivem Punkt zählt.
        Ich kann mir auch gut vorstellen, daß sich Smith eben unter einem Trainer Jackson (Nordamerikaner ) wohler fühlt als bei Pavel und daß sich die Trainingsmethoden dort ihn mehr ansprechen.
        Wir sollten ihm auch dort viel Erfolg wünschen und ihm für die zeit bei uns danken und vor allem nicht immer glauben, wir wären das Non plus Ultra oder der Nabel der welt, auch andere Vereine arbeiten mitlerweise professionell und vielleicht hat ihm auch das Gesamtpaket bei uns mit dem 12 Monate Plan mit Training nicht gepasst.
        Vielleicht brodelte es bei ihm schon länger, sollte dies der Fall sein, dann Hut ab, er hat sich bis zum schluß voll reingehängt

        Kommentar


        • Zitat von Soda Beitrag anzeigen
          München ist schon sehr sehr lebenswert aber bei weitem nicht so wie die Kurpfalz
          Ja die haben keine lebenswerte Benz Baracken

          Kommentar


          • Sollte Smith wirklich diesen Weg gehen ist er ein mieser Verräter... scheiss auf FairPlay... eine Rückkehr nach Mannheim muss dann weh tun. Dieses Reisende soll man nicht aufhalten und alles Gute für die Zukunft Weicheigesülze hier ist fürn Arsch!

            Kommentar


            • Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
              Jetzt hört doch mal auf, Mannheim wäre lebenswerter als München. München ist eine schöne Stadt mit einem schönen Umfeld. Und glaubt doch nicht wirklich, daß Spieler dort weniger hoffiert werden als bei uns. Die Münchner Orga ist bestimmt nicht schlechter aufgestellt als bei uns, im Übrigen ist dort doe Fluchtraktion nicht so groß als bei uns, was auch als positivem Punkt zählt.
              Ich kann mir auch gut vorstellen, daß sich Smith eben unter einem Trainer Jackson (Nordamerikaner ) wohler fühlt als bei Pavel und daß sich die Trainingsmethoden dort ihn mehr ansprechen.
              Wir sollten ihm auch dort viel Erfolg wünschen und ihm für die zeit bei uns danken und vor allem nicht immer glauben, wir wären das Non plus Ultra oder der Nabel der welt, auch andere Vereine arbeiten mitlerweise professionell und vielleicht hat ihm auch das Gesamtpaket bei uns mit dem 12 Monate Plan mit Training nicht gepasst.
              Vielleicht brodelte es bei ihm schon länger, sollte dies der Fall sein, dann Hut ab, er hat sich bis zum schluß voll reingehängt
              ah ok. Wusste nicht, dass Smith die Trainingsmethoden von der psycho glatze so gut kennt. Hoffentlich kriegt Pavel nicht noch ne Klage an den Hals.
              «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

              Kommentar


                1. sixpack
                Wäre doch ein geiles Trikot: BARACKLER Monnem ( als Aufdruck ); wäre garaniert Kult.
                ( hunderte, ja tausende Vorbestellungen/Käufe wären garantiert; die Fan-Shops würden sich die Hände reiben)
                Zuletzt geändert von womola; 06.05.2021, 00:18.

                Kommentar


                • Zitat von saschaD Beitrag anzeigen
                  Sollte Smith wirklich diesen Weg gehen ist er ein mieser Verräter... scheiss auf FairPlay... eine Rückkehr nach Mannheim muss dann weh tun. Dieses Reisende soll man nicht aufhalten und alles Gute für die Zukunft Weicheigesülze hier ist fürn Arsch!
                  Die Zeiten sind leider vorbei. PC und so.

                  Kommentar


                  • Zitat von sixpack Beitrag anzeigen

                    Wen, Wolf und Rioedger, wie ich schon schrieb ?
                    Ron Andruff, Doug Berry, Brent Meeke, Paul Messier ..............................

                    Kommentar


                    • Ich hoffe sehr, dass die Übergangssaison 21/22 bis zum SAP Garten vor Zuschauern gespielt wird. Die Auswärtsspiele der Adler in der Olympia Eishalle sind Kult, und ich würde mich gerne persönlich mit den anderen paar Tausend Seelen aus Monnem bei Ben bedanken.
                      «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                      Kommentar


                      • Zitat von Dave Tomlinson Beitrag anzeigen

                        ah ok. Wusste nicht, dass Smith die Trainingsmethoden von der psycho glatze so gut kennt. Hoffentlich kriegt Pavel nicht noch ne Klage an den Hals.
                        Der weiß warscheinlich mehr als Du, die Spieler kennen sich doch. Und die Bemerkung war wieder ein typischer Dave Tomlinson, überleg mal, was Du schreibst (Eisbären Niveau)

                        Kommentar


                        • Zitat von Canadien Beitrag anzeigen

                          Ron Andruff, Doug Berry, Brent Meeke, Paul Messier ..............................
                          Ist mir jetzt nicht bekannt, daß sie zu direkten Liga Konkurenten gewechselt sind

                          Kommentar


                          • Im Endeffekt haben wir doch alle eines: Das Adler-Herz in der Brust; mit dem leben wir. Denn dieses wird niemals aufhören zu schlagen.

                            Kommentar


                            • Zitat von sixpack Beitrag anzeigen

                              Der weiß warscheinlich mehr als Du, die Spieler kennen sich doch. Und die Bemerkung war wieder ein typischer Dave Tomlinson, überleg mal, was Du schreibst (Eisbären Niveau)
                              Danke fürs Kompliment. Ich sehe in meinem post nichts aber auch gar nichts was auf "Eisbären Niveau" ist. Das Problem ist "nur", dass Du offensichtlich mit einer gegensätzlichen Meinung nicht umgehen kannst. Und wenn wir schon dabei sind: Dein Benz Barracken Argument ist Defätismus, wird aber sicher beim "Eisbären Niveau" bzw. deren fans gerne angenommen.
                              «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                              Kommentar


                              • Ich meinte nur, mann kann die psycho glatze auch mal beim Namen nennen. Irgendwie leiert es sich ab, oder geilt es dich auf

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X