Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kader- und Gerüchteübersicht für die Saison 2021/2022

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Bazi Beitrag anzeigen
    Holzer, Melart, Iskhakov, Rendulic, Wohlgemuth....was sind das bitte alles für kracher an neuzugänge!?!?!
    Ich bin auch mega gehyped auf die kommende Spielzeit. Jetzt muss man aber auch liefern. Auf dem Papier schön und gut aber was zählt ist was aufs Eis gebracht wird

    Kommentar


    • Bei diesen Neuverpflichtungen muss man ja fast schon sagen... Who the **** is Smith? ????

      Die bauen da wirklich eine Mega Truppe auf. Das ist schon Wahnsinn was da auf dem Eis stehen wird.
      Die Kunst wird sein ein Team zu formen. Aber das bekommen wir auch hin.

      Kommentar


      • Hammer hammer hammer! Das habe ich mir nicht träumen lassen. Vor allem nicht nach Stephans Tweet bezüglich des hohen Gehalts.
        Muss man sich jetzt bei Rotter entschuldigen? Vielleicht. War sein erster Artikel trotzdem nichtssagend und wenig Journalistisch? Vielleicht. Ob er selbst infos hatte oder sich die Twitterperlen zusammengereimt hat wird wohl unbeantwortet bleiben.

        Danke Ben für deinen Dosenwechsel! Ohne das frei gewordene (hohe) Gehalt von Smith wäre dies mit Sicherheit nicht realisierbar gewesen.

        Ein 20 Jähriges russisches Toptalent, Borna back, Szwarz und dazu ein heftiges Upgrade in der Defense. Warum kann die Saison nicht sofort starten?! HYPE

        Kommentar


        • Zitat von Dunphy Beitrag anzeigen
          Hammer hammer hammer! Das habe ich mir nicht träumen lassen. Vor allem nicht nach Stephans Tweet bezüglich des hohen Gehalts.
          Muss man sich jetzt bei Rotter entschuldigen? Vielleicht. War sein erster Artikel trotzdem nichtssagend und wenig Journalistisch? Vielleicht. Ob er selbst infos hatte oder sich die Twitterperlen zusammengereimt hat wird wohl unbeantwortet bleiben.

          Danke Ben für deinen Dosenwechsel! Ohne das frei gewordene (hohe) Gehalt von Smith wäre dies mit Sicherheit nicht realisierbar gewesen.

          Ein 20 Jähriges russisches Toptalent, Borna back, Szwarz und dazu ein heftiges Upgrade in der Defense. Warum kann die Saison nicht sofort starten?! HYPE
          Kannst du mir bitte erklären, inwiefern der erste Artikel des Herrn Rotter vielleicht wenig journalistisch und nichtssagend gewesen sein soll? Wie er an die Informationen gekommen ist, spielt keine Rolle und das muss ein Journalist auch nicht offenlegen (Stichwort: Quellenschutz). Fakt ist, er hatte Recht und scheint sehr gute Quellen/Kontakte zu haben. Das erwarte ich aber auch von einem Redakteur, der sich schon lange mit einem Verein befasst. Da ist es auch normal, wenn man irgendwann eine oder mehrere Quellen und Informanten hat. Solche Netzwerke entstehen nur durch gegenseitiges Vertrauen und Zuverlässigkeit, über viele Jahre hinweg aufgebaut. Wenn jemand nur willkürlich Gerüchte in die Welt setzt, die sich fast nie als war heraustellen, ist das eine andere Sache. Aber das kann/konnte ich beim MM bzw bei Rotter noch nie beobachten, insofern verstehe ich auch nicht, woher diese Vorwürfe wie Troll o.ä. kommen. Aber das reiht sich ja in den aktuellen Zeitgeist ein, immer drauf auf die Reporter und Journalisten...

          Btw: Der nächste tolle Transfer, der absolut Sinn macht und die Mannschaft weiterbringen wird. Hut ab, das Adler-Management macht seine Hausaufgaben mehr als ordentlich. Wenn man sich die Neuzugänge anschaut, wünscht man sich, dass es morgen schon mit der Saison losgeht. Ick freu mir!
          And he scoreeeeeeeeesssss...

          Kommentar


          • Zitat von Odenwald-Adler Beitrag anzeigen

            Kannst du mir bitte erklären, inwiefern der erste Artikel des Herrn Rotter vielleicht wenig journalistisch und nichtssagend gewesen sein soll? Wie er an die Informationen gekommen ist, spielt keine Rolle und das muss ein Journalist auch nicht offenlegen (Stichwort: Quellenschutz). Fakt ist, er hatte Recht und scheint sehr gute Quellen/Kontakte zu haben. Das erwarte ich aber auch von einem Redakteur, der sich schon lange mit einem Verein befasst. Da ist es auch normal, wenn man irgendwann eine oder mehrere Quellen und Informanten hat. Solche Netzwerke entstehen nur durch gegenseitiges Vertrauen und Zuverlässigkeit, über viele Jahre hinweg aufgebaut. Wenn jemand nur willkürlich Gerüchte in die Welt setzt, die sich fast nie als war heraustellen, ist das eine andere Sache. Aber das kann/konnte ich beim MM bzw bei Rotter noch nie beobachten, insofern verstehe ich auch nicht, woher diese Vorwürfe wie Troll o.ä. kommen. Aber das reiht sich ja in den aktuellen Zeitgeist ein, immer drauf auf die Reporter und Journalisten...
            Naja wie gesagt...der erste Artikel bietet inhaltlich lediglich die Information dass Rendulic seinen Vertrag aufgelöst hat. Kein Satz über Kontakt zu den Adler. Kein Satz über Interesse der Adler. Die Kernaussage des Artikels war sinngemäß "hier ist ein ex Adler der sich wohl gefühlt hat, wäre schön wenn er wieder kommt". Inhaltlich hätte der Text 1:1 im Forum unter "was machen ehemalige Adler" erscheinen können.

            Im Gegensatz dazu der zweite Artikel in dem explizit das Admiral Gerücht etc. aufgegriffen wird. Dagegen sage ich nichts.
            Aber hier haben wir wieder unser geliebtes "Nach informationen dieser Zeitung"...wie oft durften wir das schon lesen nachdem Stephan zuvor eine Info platziert hat? In diesem Fall kommt der ominöse Satz kurz nachdem sich ein Freund von Borna und Katic auf twitter mit "Fake news" zu Admiral äußerte. Gleichwohl ist "nach Informationen dieser Zeitung" ein dehnbarer und cleverer Begriff.
            Es ist schlichtweg auffallend, dass man als Twitter Nutzer der den "richtigen" Konten folgt ganz ganz selten Informationen erstmals aus MM Artikeln erfährt.

            Kommentar


            • Leute die Saison wird soooooo guuuut wann gehts endlich los!!!1111

              Kommentar


              • Zitat von Odenwald-Adler Beitrag anzeigen

                Kannst du mir bitte erklären, inwiefern der erste Artikel des Herrn Rotter vielleicht wenig journalistisch und nichtssagend gewesen sein soll? Wie er an die Informationen gekommen ist, spielt keine Rolle und das muss ein Journalist auch nicht offenlegen (Stichwort: Quellenschutz). Fakt ist, er hatte Recht und scheint sehr gute Quellen/Kontakte zu haben. Das erwarte ich aber auch von einem Redakteur, der sich schon lange mit einem Verein befasst. Da ist es auch normal, wenn man irgendwann eine oder mehrere Quellen und Informanten hat. Solche Netzwerke entstehen nur durch gegenseitiges Vertrauen und Zuverlässigkeit, über viele Jahre hinweg aufgebaut. Wenn jemand nur willkürlich Gerüchte in die Welt setzt, die sich fast nie als war heraustellen, ist das eine andere Sache. Aber das kann/konnte ich beim MM bzw bei Rotter noch nie beobachten, insofern verstehe ich auch nicht, woher diese Vorwürfe wie Troll o.ä. kommen. Aber das reiht sich ja in den aktuellen Zeitgeist ein, immer drauf auf die Reporter und Journalisten...

                Btw: Der nächste tolle Transfer, der absolut Sinn macht und die Mannschaft weiterbringen wird. Hut ab, das Adler-Management macht seine Hausaufgaben mehr als ordentlich. Wenn man sich die Neuzugänge anschaut, wünscht man sich, dass es morgen schon mit der Saison losgeht. Ick freu mir!
                Eine einfache Frage . Hast du den Artikel gelesen? Den hätte man so ähnlich auch 2019 über pominville schreiben können. Da stand einfach nichts wirklich drinnen außer das es ihm bei uns gefallen hat und er nun seinen Vertrag aufgelöst hat . Genau genommen kann man das nicht Mal als Gerücht sehen was da steht

                Gesendet von meinem Pixel 4 XL mit Tapatalk

                Kommentar


                • Mega geil. Im Podcast des MM sagte Rotter etwas zu den Personalplanungen.

                  Plan a: Deutscher und Ausländischer Stürmer.
                  Plan b: Zwei Ausländische Stürmer.

                  Der Podcast ist am Montag aufgenommen worden.

                  Ein Ausländer haben wir heute verpflichtet bzw. zurückgeholt.

                  ich denke, dass noch ein Ausländer kommt, weil der Markt nichts mehr her gibt an deutschen Spielern.
                  Adler geben niemals auf

                  Kommentar


                  • Das ist echt ne Bomben-Nachricht! Und ich glaube auch, dass Borna so richtig Bock hat auf Mannheim!

                    Man man man...ich weiß gar nicht, wer von den Jungs der Königstransfer wäre, wenn mein einen suchen wollte. Ich glaube, mit den Jungs können wir viel Spaß haben! Holzer grade bei der WM zu sehen, macht auch einfach nur Spaß!

                    ICH WILL EINE DAUERKARTE !!!

                    Kommentar


                    • Klasse dass Borna wieder "zuhause" ist...
                      Das wertet die Offense enorm auf, trotz dem Verlust von Smith. Denn Swarz ist für mich die große Unbekannte....

                      Aber was haben wir nächste Saison für Hammer-Kerle in der Defense? Reul, Holzer, Melart, Larkin... Ich hör`s schon ordentlich scheppern
                      Dazu noch Lehtiuvori, Akdag und Katic...Herr im Himmel, das nenn ich Qualität
                      "Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein"...

                      Kommentar


                      • Auf Instagram postet Rendulic ein Bild aus seiner Saison bei uns mit dem Titel „Mannheim we have some unfinished business“

                        Ich denke das ist schon ein Statement bei dem ich Gänsehaut bekommen habe

                        Kommentar


                        • „Mannheim we have some unfinished business“ .........das shirt würde ich mir sogar zulegen
                          es ist schon schwer genug 24 Stunden am Tag zu leben

                          Kommentar


                          • Willkommen zurück Borna,
                            ich freue mich riesig über diesen Spieler.Das wertet unsere Offensive extrem auf.Tore sind hier schon fast garantiert.Ich möchte an dieser Stelle unserem Manager Jan Axel Alavaara "Gratulieren".Die ganzen Transfers die jetzt ans Tageslicht kommen,sind harte Arbeit gewesen und zeugen von sehr gutem Scouting und oder Arbeit,spieler wieder zurück zuholen.

                            Die Abwehr ist ein Brett,an dem sehr viele Mannschaften sich in der neuen Saison festbeißen werden.Wenn ich mir den Holzer auf der WM aktuell ansehe,dann frage ich mich,wo diese Abwehr mit einem Reul,Larkin und einem Meisterspieler Melart hin will??Härte aber auch Spielwitz sind hier absolut im Gleichgewicht.

                            Im Sturm freue ich mich neben Wohlgemuth und Borna sowie einem Bockstarken Swarz ( Leader Qualitäten ) auch auf unseren Russen Iskhakov.Dazu unsere ganzen Topspieler wie Plachta,Wolf,Desi,Eisenschmidt usw....wann ist es endlich wieder Herbst.Ich will in die Arena endlich.
                            - Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015,2019 -

                            Kommentar


                            • Zitat von Dunphy Beitrag anzeigen

                              Naja wie gesagt...der erste Artikel bietet inhaltlich lediglich die Information dass Rendulic seinen Vertrag aufgelöst hat. Kein Satz über Kontakt zu den Adler. Kein Satz über Interesse der Adler. Die Kernaussage des Artikels war sinngemäß "hier ist ein ex Adler der sich wohl gefühlt hat, wäre schön wenn er wieder kommt". Inhaltlich hätte der Text 1:1 im Forum unter "was machen ehemalige Adler" erscheinen können.

                              Im Gegensatz dazu der zweite Artikel in dem explizit das Admiral Gerücht etc. aufgegriffen wird. Dagegen sage ich nichts.
                              Aber hier haben wir wieder unser geliebtes "Nach informationen dieser Zeitung"...wie oft durften wir das schon lesen nachdem Stephan zuvor eine Info platziert hat? In diesem Fall kommt der ominöse Satz kurz nachdem sich ein Freund von Borna und Katic auf twitter mit "Fake news" zu Admiral äußerte. Gleichwohl ist "nach Informationen dieser Zeitung" ein dehnbarer und cleverer Begriff.
                              Es ist schlichtweg auffallend, dass man als Twitter Nutzer der den "richtigen" Konten folgt ganz ganz selten Informationen erstmals aus MM Artikeln erfährt.
                              Kurz zum Verständnis: Welchen zweiten Artikel meinst du? Ich kenn nur den mit der Überschrift "Der Weg für Rendulic zurück zu den Adler Mannheim ist frei", in dem im letzten Absatz auch von der Falschmeldung mit Vladivostok die Rede ist, also alles in einem Bericht.

                              Zum Artikel: Ich geb dir durchaus Recht wenn du dich daran störst, dass die Überschrift etwas suggeriert, was im Artikel wenig konkretisiert wird. Es fehlt ein Satz in dem klar wird, dass die Adler an Rendulic dran sind, dass Gespräche geführt werden/wurden, dass die Zeichen für eine Rückkehr gut stehen etc.. Diesen Kritikpunkt geb ich dir, aber: Ist der Artikel deswegen nichtssagend? Ist Rotter deswegen ein Troll? (Bemerkung kam nicht von dir, ich weiß) Man kann durchaus herauslesen anhand der Statements von damals, dass Rendulic sich wohlgefühlt hat und gerne geblieben wäre, aber es die Situation erforderte, nach Schweden zu wechseln. Jetzt ist die Situation, wie wir alle glücklicherweise wissen, wieder eine andere. Was noch bleibt, ist der Fakt und die Info, dass er seinen Vertrag aufgelöst hat, dass er in nur einem Jahr 49 Scorerpunkte gesammelt hat, usw, also alles Informationen. Da mag außer der Vertragsauflösung bei Örebro und der Falschmeldung nicht viel Neues drin sein, aber auch das gehört zum journalistischen Tagesgeschäft: Neue Informationen mit alten Informationen füttern. Das findest du in jedem Artikel, in jedem Ressort, und daran ist nichts verwerfliches daran. Im Gegenteil, der Leser wird informiert, das ist schließlich eine Kernaufgabe einer Zeitung. Dass man im Internet, vor allem auf Twitter, Neuigkeiten schneller erfährt, das ist normal und daran wird sich auch nichts ändern. Das liegt in der Natur der Sache, auf Twitter lässt es sich eben schneller heraushauen, dass Spieler Y zu Verein Z kommt.

                              Rotter wird mit großer Sicherheit einen solchen Artikel nicht einfach schreiben, wenn er nicht durch seine Quellen weiß, was dahinter steckt und wie verlässlich die Infos sind. Es kursieren hier im Forum ja immer wieder Gerüchte, und zu den meisten muss man in der Zeitung nichts lesen. Warum? Weil professionelle Journalisten nur dann etwas schreiben, wenn es konkrete Infos gibt, von Quellen oder Offiziellen. Das ist dann auch einer der Unterschiede im Vergleich zum Forum, hier kann munter drauf los spekuliert werden.
                              And he scoreeeeeeeeesssss...

                              Kommentar


                              • Ich gebe offen zu, dass ich auch häufiger mal mit Herrn Rotters Art zu recherchieren, anecke. Recherchen dieser Redaktion ist eines meiner Lieblingswörter. Ich vermute (weiß es nicht!) dass er gerne mal über den Tellerrand bei Stephan schaut was da so auf Twitter los ist. Das ist sein gutes Recht und ich würde das in manchen Fällen wahrscheinlich genau so machen. Ärgerlich oder komisch ist es dann nur, wenn mein o.g. Lieblingssatz fällt. Das hier mit Rendulic hat er aber ohne Zweifel gut gemacht.
                                Im Prinzip sollten wir aktuell nicht meckern oder kritisieren, weil wir rund um die Adler im Ganzen eine ganz gute Infoversorgung haben. Stephan deckt viel ab auf Twitter und mit seiner Kaderübersicht und Rotter fügt das seinige hinzu. So ist man doch gut dabei, oder nicht. Ist sowas bei anderen Clubs selbstverständlich?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X