Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ausfälle/Sperren Saison 2021/2022

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Adler1938
    antwortet
    Laut Eishockeynews Vorschau fällt Korbinian Holzer verletzt aus

    Einen Kommentar schreiben:


  • Freedom
    antwortet
    Zitat von punkrockgod Beitrag anzeigen
    An dieser Stelle ist die Kommunikation der Adler mal wieder katastrophal.

    Bergmann so zu zitieren ist völlig unnötig. Wieso muss die unqualifizierte Privatmeinung eines Spielers über die Ursache einer Erkrankung in der PM erwähnt werden? Der Satz zu den vermeintlichen Ursachen hat einzig und allein den Effekt, dass Impfgegner und Trolle wie der Nutzer "Freedom" gegen die Impfung hetzen.
    Bergmann ist daran erkrankt.Deshalb hat er das Recht sich zu äußern.Das ist nicht unqualifiziert sondern völlig in Ordnung.
    Im übrigen soll jeder machen was er will.Impfen oder nicht solange es eine persönliche Entscheidung bleibt.
    Und sollte seine Herzmuskelentzündung von der Impfung kommen was durchaus sein kann.
    Muss nicht kann aber hat er ebenfalls das Recht dies zu erfahren.
    So jetzt geh ich wieder Trollen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • punkrockgod
    antwortet
    An dieser Stelle ist die Kommunikation der Adler mal wieder katastrophal.

    Bergmann so zu zitieren ist völlig unnötig. Wieso muss die unqualifizierte Privatmeinung eines Spielers über die Ursache einer Erkrankung in der PM erwähnt werden? Der Satz zu den vermeintlichen Ursachen hat einzig und allein den Effekt, dass Impfgegner und Trolle wie der Nutzer "Freedom" gegen die Impfung hetzen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • metro81
    antwortet
    Zitat von Freedom Beitrag anzeigen

    Ich habe das verstanden.Aber es darf halt nicht sein was ist.
    Bist du ein Arzt? Oder aus der Telegram-Abteilung der YouTube-Universität?
    Im Zitat steht: Er weiß nicht, was die Ursache ist. Herzmuskelentzündungen können eine Impfnebenwirkung sein, ein Symptom von Long Covid - aber auch eine Krankheit, die man auch so bekommt. Mit dem Reflex "das war garantiert die Impfung" macht man nix besser. Viel entscheidender ist: Das Risiko einer Herzmuskelentzündung ist laut Studien bei einer Corona-Infektion um ein vierfaches höher als bei der Impfung - und ab da sollte das jeder für sich selbst abwägen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Smith#18
    antwortet
    Naja es ist halt nun mal so, dass sowohl nach einer Infektion mit Corona als auch nach einer Impfung der Körper geschont werden sollte, damit genau solch eine Erkrankung ausgeschlossen werden kann! Genau aus diesem Grund darf man nach einer COVID Impfung eine Woche lang kein Sport betreiben und schon gar keinen Spitzensport… Ob sich da jeder dran gehalten hat wage ich zu bezweifeln und egal durch was diese Herzmuskelentzündung ausgelöst wurde, ist es einfach eine schwere Erkrankung vor allem für einen Leistungssportler! Man kann nur hoffen, dass wir Lean zu Beginn der neuen Saison wieder auf dem Eis sehen werden! Man kann ihm einfach nur eine gute Besserung wünschen und hoffen, dass die Entzündung vollständig und ohne Folgeschäden verheilen wird!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Freedom
    antwortet
    Zitat von Spinorama Beitrag anzeigen
    Das war im September. Wenn er davon jetzt eine Herzmuskelentzündung hat, dann gute Nacht. Ich nehme an er war im Januar nochmal mit dabei.

    Die Freigetesteten (Lean im September, Jordan im November, dieses Jahr unbekannt) waren nicht krank und haben das Protokoll nicht durchlaufen müssen.
    Ich habe das verstanden.Aber es darf halt nicht sein was ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Spinorama
    antwortet
    Das war im September. Wenn er davon jetzt eine Herzmuskelentzündung hat, dann gute Nacht. Ich nehme an er war im Januar nochmal mit dabei.

    Die Freigetesteten (Lean im September, Jordan im November, dieses Jahr unbekannt) waren nicht krank und haben das Protokoll nicht durchlaufen müssen.
    Zuletzt geändert von Spinorama; 15.03.2022, 22:05.

    Einen Kommentar schreiben:


  • metro81
    antwortet
    Zitat von Freedom Beitrag anzeigen

    Wegen einer Impfnebenwirkung?
    Diese Aussage wird Daniel Hopp und manchen Usern hier aber gar nicht gefallen.
    Und der MM zensiert natürlich wieder.
    Alles wie gehabt.
    Bitte das Zitat richtig lesen und verstehen, danke.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Roy Roedger
    antwortet
    Und war Bergmann nicht der, der wegen einer Regelung in NRW früher wieder Spielen durfte?

    Die Gefahr nach einer Infektion ist um ei iges höher als bei der Impfung. Um es zu verhindern sind jeweils Pausen empfohlen bis man wieder Sport machen soll. Hält man die nicht ein kann es dazu führe .

    Gesendet von meinem SM-G780F mit Tapatalk

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dave Tomlinson
    antwortet
    Was auch immer es ist. Ich drücke Lean alle Daumen, daß nix zurückbleibt und der Mannschaft, daß sie den Arsch zusammenkneifen und als solche auftreten, gerade jetzt !

    Einen Kommentar schreiben:


  • Freedom
    antwortet
    Zitat von Meeke19 Beitrag anzeigen

    ....dass es auch eine nicht richtig ausgeheilte Corona Infektion sein könnte (wie im Kommentar erwähnt) lassen wir aussen vor?
    Nö.Aber ist das Return to play nicht genau dafür da um das eigentlich zu verhindern ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Spinorama
    antwortet
    Zitat von katakombenkarl Beitrag anzeigen

    impfen schützt (vor Sars-Cov2)! Laßt euch pieksen!
    Seh ich auch so, ist aber nicht jedermanns Motivation.
    Im Ernst, viele Leute haben sich doch nur impfen lassen damit sie ins Restaurant etc. können und sich nicht andauernd testen oder rechtfertigen müssen. Das ist bei jungen, fitten "mich haut nix um" Sportlern nicht anders, eher noch mehr der Fall. Und dann sagen die sowas. Wie gesagt, nur interessant was der MM daraus macht.

    Return to play hat er gemacht und hat erstmal nix damit zu tun. Das wirft aber ganz neue Fragen auf. Wie lange sollten die Infizierten pausieren um auf Nummer sicher zu gehen? 8 Wochen? Kannst du alle Sportligen absagen. Risiko hast du überall, musst du irgendwann mit leben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • extensor1
    antwortet
    Zitat von Meeke19 Beitrag anzeigen

    ....dass es auch eine nicht richtig ausgeheilte Corona Infektion sein könnte (wie im Kommentar erwähnt) lassen wir aussen vor?
    Ich habe geschrieben, wenn es denn eine ist! Bezog sich eindeutig auf die Impfreaktion.
    Leider gibt es immer mehr Sportler mit Herzmuskelentzündung nach Impfung. Hoffentlich ist da nichts dran.


    Einen Kommentar schreiben:


  • Meeke19
    antwortet
    Zitat von extensor1 Beitrag anzeigen

    was hat Return to play mit einer Impfreaktion zu wenn, wenn es denn eine ist? Wahrscheinlich leider nicht sehr gering.
    ....dass es auch eine nicht richtig ausgeheilte Corona Infektion sein könnte (wie im Kommentar erwähnt) lassen wir aussen vor?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Freedom
    antwortet
    Zitat von katakombenkarl Beitrag anzeigen

    impfen schützt! Laßt euch pieksen!
    Vollkommen richtig.
    Habe vor 3 Wochen eine Tetanusimpfung bekommen
    10 Jahre Schutz jetzt wieder.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X