Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

30.9.21 Adler Mannheim - Kölner Haie 2:0

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Klares Halten des Stocks... wieder nix gesehen...

    saustarkes PK

    Kommentar


    • #17
      Sorry ... geht nicht mehr! HAAAAAALLO?! Halten des Stocks ihr Blindgänger!!!

      Gesendet von meinem OnePlus Nord mit Tapatalk

      "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

      Kommentar


      • #18
        Bin ja froh das sie das auf beiden Seiten nicht sehen

        Kommentar


        • #19
          Ihr seeeeeeeid soo blöööd!

          Und ich möchte hinzufügen: SCHEISS VERLIERER!

          Gesendet von meinem OnePlus Nord mit Tapatalk


          Zuletzt geändert von AxelRHD2.0; 30.09.2021, 20:45.
          "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

          Kommentar


          • #20
            Darauf hat Sieloff schon das ganze Spiel draufhingearbeitet

            Kommentar


            • #21
              Sachlicher Sieg!

              Kommentar


              • #22
                Brückmann kurz vor Schluss mit einem übermenschlichen Safe, hat sich den shut out verdient

                Kommentar


                • #23
                  Zitat von Maulsche Beitrag anzeigen
                  Brückmann kurz vor Schluss mit einem übermenschlichen Safe, hat sich den shut out verdient
                  Die No1 wird im Duden gerade durch die #90 ersetzt.

                  Gesendet von meinem OnePlus Nord mit Tapatalk

                  "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

                  Kommentar


                  • #24
                    Dieser Felix Brückmann ist einfach so ein verdammt feiner Kerl. Wow!

                    Kommentar


                    • #25
                      einfach geil. Die Chemie stimmt in dieser Mannschaft. Meine zwei Jungs des Abends Desi und Felix.
                      «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                      Kommentar


                      • #26
                        Was mich immer wieder verwundert ist, dass bei Siegen das Forum quasi tot ist und bei einer Niederlage hat man immer das Gefühl, dass der Baum schon heute am Brennen ist… Wenn man kritisieren kann, dann muss man auch loben können! Ich bin heute mit einem sehr guten Gefühl aus der Arena gegangen und habe ein sehr unterhaltsames Spiel gesehen. Die Adler kommen immer besser in Schwung und ich habe Lust auf mehr! Die ein oder andere Hollywood reife Schauspieleinlage seitens der Kölner waren auch dabei und an Härte hat es heute auch nicht gemangelt. Alles in allem ein gelungener Abend! Ach ja… über die Schiedsrichterleistung wurde ja schon alles gesagt… Ich fasse es mal in einem Wort zusammen. Unterirdisch.

                        Kommentar


                        • #27
                          Zitat von Smith#18 Beitrag anzeigen
                          Was mich immer wieder verwundert ist, dass bei Siegen das Forum quasi tot ist und bei einer Niederlage hat man immer das Gefühl, dass der Baum schon heute am Brennen ist… Wenn man kritisieren kann, dann muss man auch loben können!
                          Tja, leider ein Spiegelbild der Gesellschaft, und das obwohl der Altersdurchschnitt hier nicht gerade niedrig ist. Es scheint mehr Spass zu machen draufzuhauen als zu loben. Vieleicht weil es dann mehr polarisiert. Egal, ist nicht meine Welt.
                          «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                          Kommentar


                          • #28
                            Zitat von Smith#18 Beitrag anzeigen
                            Was mich immer wieder verwundert ist, dass bei Siegen das Forum quasi tot ist und bei einer Niederlage hat man immer das Gefühl, dass der Baum schon heute am Brennen ist… Wenn man kritisieren kann, dann muss man auch loben können! Ich bin heute mit einem sehr guten Gefühl aus der Arena gegangen und habe ein sehr unterhaltsames Spiel gesehen. Die Adler kommen immer besser in Schwung und ich habe Lust auf mehr! Die ein oder andere Hollywood reife Schauspieleinlage seitens der Kölner waren auch dabei und an Härte hat es heute auch nicht gemangelt. Alles in allem ein gelungener Abend! Ach ja… über die Schiedsrichterleistung wurde ja schon alles gesagt… Ich fasse es mal in einem Wort zusammen. Unterirdisch.
                            Kenn ich von der Arbeit, frei nach dem Motto: Net gemeckert ist Lob genug.

                            Kommentar


                            • #29
                              Man kann zufrieden sein mit dem Auftritt, das war eine gute Leistung gegen eine gute Truppe. Die Kölner hätten durchaus zum Anschlusstreffer kommen können, gleichzeitig haben die Adler mit dem 3.0 die endgültige Entscheidung verpasst. Stimmten nach der Niederlage zum Saisonauftakt zuerst die Ergebnisse, sind es nun immer mehr auch die Leistungen, die stimmen. Es geht in die richtige Richtung, bitte weitermachen!
                              And he scoreeeeeeeeesssss...

                              Kommentar


                              • #30
                                1. Drittel sehr gut, Forecheck, Zweikämpfe, Defensive top, ab dem 2. Drittel hat die Laufbereitschaft wieder nachgelassen aber weiter gut verteidigt.
                                Im Gegensatz zum Wolsburgspiel im letzten Drittel das Gaspedal nicht wieder gefunden und am Ende auch mit dem notwendigen Glück.
                                Die heute eher raren hochkarätigen Chancen hätte man besser verwerten müssen, sonst wird es bei etwas mehr schussglück der Haie hintenraus nochmal unnötig eng.
                                in der Summe eine gute Mannschaftsleistung.

                                Top:
                                1. Brückmanns Shoutout
                                2. Herrn Szwarz erstes Saisonto, hat ihm sichtlich gut getan, deutlich verbessert heute
                                3. Plachtas Schwitzkasten für Sieloff… das hat dem sichtlich gestunken dass er sich nicht kloppen durfte und Plachta ihn so wie eine Schildkröte auf dem Rücken aus dem Ring gezogen hat. ????

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X