Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2.10.21 Iserlohn Roosters - Adler Mannheim 2:0

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • icebrecher
    antwortet
    Zitat von Adler1938 Beitrag anzeigen

    Weiß einer zufällig was zuvor passierte? Aufjedenfall Gute Besserung
    Wenn man sich den Bericht durchliest, weiß man es

    Einen Kommentar schreiben:


  • Adler1938
    antwortet
    Zitat von AxelRHD2.0 Beitrag anzeigen
    Schiri zum dritten Mal in drei Jahren in Klinik

    Der Mann ist wirklich nicht vom Glück verfolgt. Über seinen aktuellen Gesundheitszustand habe ich leider nirgends etwas gefunden. Ich hoffe, dass er bald wieder auf dem Eis stehen kann.
    Weiß einer zufällig was zuvor passierte? Aufjedenfall Gute Besserung

    Einen Kommentar schreiben:


  • AxelRHD2.0
    antwortet
    Schiri zum dritten Mal in drei Jahren in Klinik

    Der Mann ist wirklich nicht vom Glück verfolgt. Über seinen aktuellen Gesundheitszustand habe ich leider nirgends etwas gefunden. Ich hoffe, dass er bald wieder auf dem Eis stehen kann.

    Einen Kommentar schreiben:


  • sixpack
    antwortet
    Paige, mach beim nächsten Spiel bitte 2 Treats auf, einen, bei dem sich gewisse User sich über Schieries, Bauernpack und Bernecker aufgeilen können und einen zweiten Treath, wo auch etwas über das Spiel steht.
    Hätte ich das Spiel nicht gesehen, wüßte ich trotz 7 seiten rein garnichts über das Spiel, welche Spieler gut und welche nicht gefallen haben, ob Brückmann wieder gut gehalten hat und an was es schließlich gelegen hat (Außer schieri), daß wir verloren haben.
    Ich gebe Tuma wirklich recht, unser Forum, gerade bei Spielen ist langsam das allerletzte.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tuma
    antwortet
    Zitat von hans maier 5 Beitrag anzeigen
    Die Hühnchen haben eine HEYYY-Halle, Monnem ein HEYYY-Forum...
    Aber wirklich, schlimmer wie in jedem anderen Fanforum, für das Geplärre muß man sich als Adlerfan ja schon schämen.



    Einen Kommentar schreiben:


  • hans maier 5
    antwortet
    Die Hühnchen haben eine HEYYY-Halle, Monnem ein HEYYY-Forum...

    Einen Kommentar schreiben:


  • sixpack
    antwortet
    Also ich sehe das mit den Zuschauern anders. Mir tut so eine stimmung gut, gerade nach einer Saison, als die "Stimmung" nur aus dem Geräusch der Kufen und gelegentlichen Zurufen der Spieler untereinander und der Trainer bestand. Leider gibt es so eine stimmung bei uns nicht mehr (liegt es an der Hallengröße oder am Publikum ?). Ich hörte auch noch keinen Reporter, der das Verhalten der Fans in Bezug auf Schierileistung für gut empfindet, sondern einfach die Stimmung in der Halle.
    Irgendwie erinnert mih eine solche Stimmung an die FP Zeiten, Dort waren auch nicht alle Gesänge astrein und es wurde auch auf den Schieri Einfluß genommen. Waren wir deshalb auch früher Idioten

    Einen Kommentar schreiben:


  • AxelRHD2.0
    antwortet
    Zitat von schnucki68 Beitrag anzeigen

    Sehe ich genauso Es waren weder die Schiris schuld noch die Iserlohnfans die ihre Mannschaft unterstützen sondern die Adler waren einfach schlecht. Punkt..
    Und dieses Bernecker oder sonst ein Reporter gebashe finde ich völlig daneben.Ich bin absolut happy,das Magentasport Eishockeypur anbietet und man jedes Adlerspiel anschauen kann.Das hat es früher nicht gegeben da konnte man froh sein wenn 5 6 Adlerspiele dabei waren.Aber anstatt man sich freut wird wieder rumgehetzt und genörgelt.
    Muss wohl eine deutsche Spezialität sein.
    Ein Schiedsrichter, welcher sich übermäßig von der Stimmung der Zuschauer beeinflussen lässt, hat am Ende des Tages seinen Job nicht gut gemacht. Dass dies (unter anderem) in Iserlohn so ist, wird von Zuschauern, Spielern, Trainern und Medienvertretern immer wieder (teilweise positiv) herausgekehrt.

    Magenta ist keine Wohlfahrtsorganisation, welche Geschenke verteilt. Durch gesunkene Produktionskosten und der Möglichkeit des Onlinestreemings ist es möglich, die Nachfrage auch nach Randsportarten kostendeckend anbieten zu können. Ich zahle monatlich einen nicht unherblichen Betrag an Magenta für deren Produkt (obwohl es als Eishockeyfan eigentlich nur halbjährlich nutzbar ist). Also ist es auch legitim, wenn man mit einzelnen Aspekten des Produktes nicht zufrieden ist. Ich habe noch keinen gehört, der gesagt hat, er fände das Gesamtpaket von Magenta scheiße. Ganz im Gegenteil. Und ich habe auch Verständnis dafür, dass man nicht bei jedem Spiel die Überexperten am Mikrofon haben kann, wenn gleichzeitig alle Spiele abgedeckt werden sollen. Das macht die Leistung manches Protagonisten allerdings keinesfalls besser.

    Und dass sich nach einem suboptimalen Spiel der Adler wie gestern die Emotionen der Leute vermischen mit anderen - subjektiv negativ empfunden - Randerscheinungen empfinde ich als ganz normal und menschlich. Dem könnte man nur entgegenwirken, indem man den Spieltag-Thread erst einen Tag nach dem eigentlichen Spiel freigibt. Aber will man das?

    Einen Kommentar schreiben:


  • sixpack
    antwortet
    Zitat von dennisjames Beitrag anzeigen
    Nach einer stressfreien Heimfahrt aus Isengard, ein paar Stunden Schlaf und einer vitaminreichen Frukost hab ich mich hier durchgelesen und den wahren Grund der Niederlage erfahren. Ich fass mal zusammen:
    1. die bösen Schiris
    2- der böse Bernecker
    3. die bösen gegnerischen Stürmer die ins Monnemer Tor schießen und
    4. die bösen bösen Eingeborenen die nicht still und leise in der Halle stehen.....
    5.
    Du hast den bösen Herberts vergessen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von dennisjames Beitrag anzeigen
    Nach einer stressfreien Heimfahrt aus Isengard, ein paar Stunden Schlaf und einer vitaminreichen Frukost hab ich mich hier durchgelesen und den wahren Grund der Niederlage erfahren. Ich fass mal zusammen:
    1. die bösen Schiris
    2- der böse Bernecker
    3. die bösen gegnerischen Stürmer die ins Monnemer Tor schießen und
    4. die bösen bösen Eingeborenen die nicht still und leise in der Halle stehen.....
    5.
    Sehe ich genauso Es waren weder die Schiris schuld noch die Iserlohnfans die ihre Mannschaft unterstützen sondern die Adler waren einfach schlecht. Punkt..
    Und dieses Bernecker oder sonst ein Reporter gebashe finde ich völlig daneben.Ich bin absolut happy,das Magentasport Eishockeypur anbietet und man jedes Adlerspiel anschauen kann.Das hat es früher nicht gegeben da konnte man froh sein wenn 5 6 Adlerspiele dabei waren.Aber anstatt man sich freut wird wieder rumgehetzt und genörgelt.
    Muss wohl eine deutsche Spezialität sein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von Soda Beitrag anzeigen
    Hoffe die haben noch die Nummer von Teal...
    Unter 32168 herrscht Konjunktur die ganze Nacht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dennisjames
    antwortet
    Nach einer stressfreien Heimfahrt aus Isengard, ein paar Stunden Schlaf und einer vitaminreichen Frukost hab ich mich hier durchgelesen und den wahren Grund der Niederlage erfahren. Ich fass mal zusammen:
    1. die bösen Schiris
    2- der böse Bernecker
    3. die bösen gegnerischen Stürmer die ins Monnemer Tor schießen und
    4. die bösen bösen Eingeborenen die nicht still und leise in der Halle stehen.....
    5.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Iche
    antwortet
    Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
    Die schieri Leistung war unterirdisch, aber trotzdem darf man gegen so eine truppe nicht zu Null verlieren. Es hat im sturm heute nichts gepasst.
    Zu den Hey Rufern. die gibt es mittlerweile bei uns auch genügend, vielleicht hört man es in der arena nicht so, aber im TV ganz deutlich und zu den Zuschauern. Ich würde mir so eine stimmung auch mal in MA wünschen.
    Recht hast du

    Einen Kommentar schreiben:


  • sixpack
    antwortet
    Die schieri Leistung war unterirdisch, aber trotzdem darf man gegen so eine truppe nicht zu Null verlieren. Es hat im sturm heute nichts gepasst.
    Zu den Hey Rufern. die gibt es mittlerweile bei uns auch genügend, vielleicht hört man es in der arena nicht so, aber im TV ganz deutlich und zu den Zuschauern. Ich würde mir so eine stimmung auch mal in MA wünschen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • womola
    antwortet
    In Prozenten würde ich die Niederlage so bewerten:
    50 % die dürftige Leistung der Adler
    30 % die mangelhafte und teilweise einseitige und undurchsichtige Schiri-Leistung
    20 % die Beeinflussung durch die Idioten auf den Zuschauerrängen.

    ergibt: außer Spesen nix gewesen !
    Zuletzt geändert von womola; 02.10.2021, 20:50.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X