Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

15.10.21 Schwenninger Wild Wings - Adler Mannheim 1:4

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #76
    Zitat von sixpack Beitrag anzeigen

    Gibt es einen Link ?
    Biddeschön.
     

    Kommentar


    • #77
      Passt irgendwie ins Bild. Dieser Pressevertreter war sicher auch sehr angetan über die Becherwürfe.
      Respekt an beide coaches für deren Reaktion !
      Zuletzt geändert von Dave Tomlinson; 16.10.2021, 11:57.
      «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

      Kommentar


      • #78
        Suuuper Pavel, man sieht, daß er sich noch mehr zügeln musste, um nicht noch deutlicher zu werden.
        Ich bin es im Übrigen auch leid, dieses Gerede von "Derby" zu lesen und zu hören. Mit dem Begriff werden dieSchwetzinger nur unnötig aufgewertet. Das ist kein echtes Derby und das wird es auch nie sein.
        Wenn Derby, dann FRANKFURT und ich hoffe sehr , daß die Lions am Ende des Tages in die DEL aufsteigen. Zum Spiel: Ein gutes Drittel (3) reicht aus, um die WildWings in die Schranken zu weisen. Wobei sie gerade im 2.Drittel erstaunlich gut waren. An die Adresse der Adler gerichtet: Wie DUMM muß man sein, um 2 Fouls innerhalb von 4 Sekunden zu begehen ? Allein dieser Umstand und das darauffollgende 1:2 machte die Partie unnötig spannend. Ich bin mir sicher - ohne diese Tölpelei hätten die Schwetzinger kein Tor erzielt.
        Jetzt gehts zum nächsten "Derby" am Sonntag, laßt uns das Wochenende vergolden..

        Kommentar


        • #79
          dankeschön

          Kommentar


          • #80
            Der Reporter passt doch zu dem Bauernscheiße.
            Wenn sich Bietigheim in der DEL hält, dann ist hoffentlich hierbei die REde vom Baden Württemberg Derby, erstens wegen der Entfernung und zweitens wegen der geistigen Ebene.

            Kommentar


            • #81
              Ich sehe das ein bisschen anders als die Vorschreiber. Inhaltlich bin ich zwar bei Pavel, aber er vergreift sich wie so oft in Wortwahl und Tonfall wenn eine Frage kommt die ihm nicht passt. Mit seiner Erfahrung sollte er das deutlich souveräner lösen. Der Journalist ist da um Fragen zu stellen und nicht ehrfürchtig die immer selben Phrasen der Trainer nach dem Spiel in einen Notizblock zu kritzeln.
              In professionelleren Sportligen dürfte er sich das auf Dauer nicht erlauben.

              Kommentar


              • #82
                Zitat von saschaD Beitrag anzeigen
                Ich sehe das ein bisschen anders als die Vorschreiber. Inhaltlich bin ich zwar bei Pavel, aber er vergreift sich wie so oft in Wortwahl und Tonfall wenn eine Frage kommt die ihm nicht passt. Mit seiner Erfahrung sollte er das deutlich souveräner lösen. Der Journalist ist da um Fragen zu stellen und nicht ehrfürchtig die immer selben Phrasen der Trainer nach dem Spiel in einen Notizblock zu kritzeln.
                In professionelleren Sportligen dürfte er sich das auf Dauer nicht erlauben.
                Danke, absolut gleicher Meinung.....absolut übertrieben

                Es stimmt, dass es in der NHL heute weitaus weniger Fights gibt, trotzdem werden diese nie ganz verschwinden

                Man kann geteilter Meinung sein, etwaige vorhandene Differenzen mit einem Fight zu lösen.....oder sich gegenseitig mit fiesen Stockschlägen oder illegalen Checks zu attackieren.

                Wer war denn der böse böse Adler der Karachoun einladen wollte?? Wahrscheinlich putzt er gerade das Kabinen-Klo....

                Auf jeden Fall ist jetzt endlich mal raus, warum wir auch in 'emotionaleren' Partien oft immer nur die andere Wange hinhalten

                Keiner will die Charlestown Chiefs in Mannheim, aber wenn man jede Aggressivität raus nimmt, nimmt man dem Sport auch seinen Geist.

                Kommentar


                • #83
                  Die Frage hat er nicht Pavel gestellt und nicht Pavel. Sundblad war die Frage sichtlich peinlich, kann aber nicht auf die Art reagieren, da er ja Reporter vor Ort ist und dann in der dortigen Bauernzeitung über Sundblad negativ schreibt. Pavel hat die richtige antwort gegeben.
                  Ich vermute, bei umgekehrter Situation hätte auch mancher Gästetrainer bei uns so reagiert.
                  Im Übrigen kann ich mir vorstellen, daß ein Trainer bei nachgewiesener Aufforderung zum Fight mit empfindlichen strafen rechnen muß, ggf. mit einer Sperre

                  Kommentar


                  • #84
                    Meeke. Bin schon Deiner Meinung, daß das mit der anderen wange mir schon lange auf den Sack geht, allerdings sollen das die Spieler selbst unter einander ausmachen und da soll man ihnen auch die Freiheit lassen, nur darf das niemals als Anweisung vom Trainer kommen

                    Kommentar


                    • #85
                      Es geht eigentlich gar net darum, dass 2 Spieler ihr Problem unter sich ausmachen. Sondern dass Trainer ihre Jungs rausschicken, um sich zu prügeln als verzweifelter Versuch das Momentum zu kippen. Vor allem wegen den Langzeitfolgen, die Trainer haben auch eine Verantwortung. Was bringt es sein Team Amok laufen zu lassen?

                      Kommentar


                      • #86
                        Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
                        Meeke. Bin schon Deiner Meinung, daß das mit der anderen wange mir schon lange auf den Sack geht, allerdings sollen das die Spieler selbst unter einander ausmachen und da soll man ihnen auch die Freiheit lassen, nur darf das niemals als Anweisung vom Trainer kommen
                        Sorry, aber hat der Schreiberling gefordert, dass Sundblad hätte einen Akteur zum Fight auffordern sollen??

                        Er hat doch gefragt, ob es nicht besser gewesen wäre, die Einladung des Adlers anzunehmen und dem Spiel so ein Momentum zu geben. Durchaus berechtigte Frage und was draus gemacht wird absolut übertrieben

                        btw und off topic

                        Hätten WIR in besagtem Spiel gegen die Eisbären damals deren Einladungen angenommen....hätten wir heute wahrscheinlich eine Meisterschaft mehr auf der Fahne. .....
                        Zuletzt geändert von Meeke19; 16.10.2021, 14:25.

                        Kommentar


                        • #87
                          Habe es mir noch mal angehört, ich habe da etwas verkehrt verstanden. Meeke, Du hast recht, ich dachte zuerst, der reporter hätte sundblad gefragt, ob er nicht den spieler auffordern hätte sollen. Ist auch schwer verständlich, die Sprache der deutschen Sch´tis

                          Kommentar


                          • #88
                            Auf jeden Fall ist Schreiberling in Schwenningen anscheinend unbeliebt, da sie sich dort freuen, dass er aufn Deckel bekommen hat. Auch an anderen Standorten feiert man die Ansage.

                            Verkehrte Welt dieses Forum mal wieder

                            Kommentar


                            • #89
                              Zitat von Dave Tomlinson Beitrag anzeigen
                              Passt irgendwie ins Bild. Dieser Pressevertreter war sicher auch sehr angetan über die Becherwürfe.
                              Respekt an beide coaches für deren Reaktion !
                              Becherwürfe oder irgendwelche anderen Gegenstände aufs Eis werfen um den Schiri zu beeinflussen hat es in Mannheim niiiiie gegeben.
                              Die Adler wurden sogar mal zu einer Geldstrafe verdonnert.Ein gewisser Ulpi Schikorsi oder so ähnlich hat damals gepfiffen.
                              Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch daran.
                              .Wir haben 4:1 gewonnen mit einer abgezockten Leistung,einem überragenden Brückmann und dem momentan besten DEL Verteidiger mit Namen Holzer.
                              Alles andere ist mir ehrlich gesagt ****egal.

                              Kommentar


                              • #90
                                In Mannheim trinkt man die Becher lieber aus und wirft Münzen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X