Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rund ums Spiel - November 2021

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von 40Methot Beitrag anzeigen

    Darfst deine mangelnde Intelligenz zukünftig gerne für dich behalten. Interessiert hier denke die wenigsten.
    Geht mir komplett am Arsch vorbei.Boostern nicht vergessen

    Kommentar


    • #17
      Zitat von schnucki68 Beitrag anzeigen

      Geht mir komplett am Arsch vorbei.Boostern nicht vergessen
      Das ist sehr schade und traurig. Genau durch diese Einstellung geht es nicht wirklich vorwärts.

      100% of the shots you don't take don't go in.

      Kommentar


      • #18
        Zitat von schnucki68 Beitrag anzeigen

        Geht mir komplett am Arsch vorbei.Boostern nicht vergessen
        Ich möchte dir nicht zu nahe treten.Aber es ist ein FAKT, das dieses Virus eben kein "Erkältungsvirus" ist,wie es immer die Jahrzehnte davor war,jeden Winter die klassische Erkältung zu bekommen.Auch ist es nicht DIE Grippe.Auch das ist ein Wissenschaftlicher FAKT.

        Du solltest dich aus deiner Facebook und Telegram Blase mal lösen und mal einen Besuch in den Mannheimer Kliniken auf der Intensivstation machen.Dann siehst du,was dieses Virus mit Menschen anstellt,die denken,eine Impfung sei nicht nötig oder es gibt dieses Virus nicht.Sie liegen Bauchwärts mit einem Schlauch im Mund,im Bett,und werden durch Maschienen und Klinikpersonal mit Sauerstoff versorgt.Leider verliert der Großteil dieser Menschen ihr Leben dabei....der Großteil dieser Menschen sind ungeimpfte Sturköpfe und Leute die dieses Virus leugnen.

        Darüber ist es ein weiterer Fakt,das dieses Virus JEDEN von uns,erwischen wird.Du kannst diesem Virus nicht entkommen.Es ist nur eine Frage der Zeit,bis du es bekommen wirst.Egal wie gut du dich ernährst,wie oft du Lüftest,wie wenig Kontakt du hast usw...Was du aber machen kannst,ist dich zu Impfen,und den Verlauf für dich selber abzumildern.

        Leider ist der Impfstoff noch nicht so weit,um den Virus komplett abzuhalten.Aber wer gerne Lebensmüde ist,und Roulette mit seinem Leben spielt,darf gerne ohne Impfung so weiter machen.Das gilt auch für die jüngere Generation.Das Alter spielt hier eine untergeordnete Rolle.Jeder Mensch reagiert anderst auf dieses Virus.

        Zur Adler Mannschaft.Ich hoffe das unsere Mannschaft am Dienstag spielt und trotz allem ein gutes Spiel machen wird.Egal wer fehlt.Wir sollten uns nicht in die Weinerei von Iserlohn und Co einreihen.Das wir das Spiel gegen DEN Topclub Europas sehr wahrscheinlich jetzt verlieren werden,ist klar.Aber ich möchte nicht diese Weinerei wie sie Iserlohn oder München veranstaltet hat.
        - Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015,2019 -

        Kommentar


        • #19
          Zitat von Schorletrinker Beitrag anzeigen

          Ich möchte dir nicht zu nahe treten.Aber es ist ein FAKT, das dieses Virus eben kein "Erkältungsvirus" ist,wie es immer die Jahrzehnte davor war,jeden Winter die klassische Erkältung zu bekommen.Auch ist es nicht DIE Grippe.Auch das ist ein Wissenschaftlicher FAKT.

          Du solltest dich aus deiner Facebook und Telegram Blase mal lösen und mal einen Besuch in den Mannheimer Kliniken auf der Intensivstation machen.Dann siehst du,was dieses Virus mit Menschen anstellt,die denken,eine Impfung sei nicht nötig oder es gibt dieses Virus nicht.Sie liegen Bauchwärts mit einem Schlauch im Mund,im Bett,und werden durch Maschienen und Klinikpersonal mit Sauerstoff versorgt.Leider verliert der Großteil dieser Menschen ihr Leben dabei....der Großteil dieser Menschen sind ungeimpfte Sturköpfe und Leute die dieses Virus leugnen.

          Darüber ist es ein weiterer Fakt,das dieses Virus JEDEN von uns,erwischen wird.Du kannst diesem Virus nicht entkommen.Es ist nur eine Frage der Zeit,bis du es bekommen wirst.Egal wie gut du dich ernährst,wie oft du Lüftest,wie wenig Kontakt du hast usw...Was du aber machen kannst,ist dich zu Impfen,und den Verlauf für dich selber abzumildern.

          Leider ist der Impfstoff noch nicht so weit,um den Virus komplett abzuhalten.Aber wer gerne Lebensmüde ist,und Roulette mit seinem Leben spielt,darf gerne ohne Impfung so weiter machen.Das gilt auch für die jüngere Generation.Das Alter spielt hier eine untergeordnete Rolle.Jeder Mensch reagiert anderst auf dieses Virus.

          Zur Adler Mannschaft.Ich hoffe das unsere Mannschaft am Dienstag spielt und trotz allem ein gutes Spiel machen wird.Egal wer fehlt.Wir sollten uns nicht in die Weinerei von Iserlohn und Co einreihen.Das wir das Spiel gegen DEN Topclub Europas sehr wahrscheinlich jetzt verlieren werden,ist klar.Aber ich möchte nicht diese Weinerei wie sie Iserlohn oder München veranstaltet hat.
          Vielen Dank "Schorledrinker" sehr sachlich und treffend zusammengefasst. Chapeau !

          Viel besser kann man es nicht schreiben. Wollte auch gerade loslegen und habe dann deinen Kommentar gelesen. Es ist nicht mehr Auszuhalten mit den ahnungslosen Hetzern die uns immer weiter in die Misere treiben.

          Auf dich deshalb einen Schorle...

          Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

          Wenn früher 100 Weiße einen Schwarzen verfolgt haben, nannte man es Ku-Klux-Klan. Heute heißt es Golf.\r\n\r\nTiger Woods

          Kommentar


          • #20
            Ich lese hier jahrelang mit und schreibe nur ganz wenig.
            Aber diesmal muss ich leider sagen dass es immer noch Leute gibt die erst wenn sie es selbst erwischt hat und dann merken dass dieser Drecksvirus gar nicht so harmlos ist wie gedacht evtl. einsehen dass es doch nicht so verkehrt ist (sich selbst und den Mitmenschen gegenüber) sich impfen zu lassen.

            Habe im privaten Umfeld schon zwei Menschen durch den Virus verloren. Es muss nicht so weit kommen...

            Mehr gibt es dazu nicht zu sagen
            "Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein"...

            Kommentar


            • #21
              Ich bin weder Coronaverharmloser noch Impfgegner, stelle aber mit Sorge fest, dass die Spaltung der Gesellschaft auch in der Adlerfamilie voranschreitet. Jeder Ungeimpfte ist immer noch ein Mensch, auch wenn man die Beweggründe seiner Entscheidung nicht nachvollziehen kann. Und jeder Mensch hat Respekt verdient. Wie die Ungeimpften allerdings gerade durchs Dorf getrieben werden, erinnert mich eher an mittelalterliche Verhaltensweisen. Klar, die Schuld an einer Krise einer bestimmten Menschengruppe zuzuschreiben ist einfach und willkommen für persönlichen Frustabbau, wird aber der Sache nicht gerecht. "Wir haben keine Pandemie der Ungeimpften" (Prof. Dr. Christian Drosten)

              Den betroffenen Adlern wünsche ich alles Gute.

              Kommentar


              • #22
                Das trifft wohl für die DEL zu ohne Frage, wie verhält es sich denn für den Bereich der CHL ? Unsere Chancen gegen die Schweden sind/waren eh minimal , wenn wir nun ohne 12 (pos.getestete + eh noch Verletzte) gegen Frölunda antreten müssen, könnten wir uns den logistischen Aufwand respektive Reisekosten sparen, das macht dann einfach keinen Sinn !

                Kommentar


                • #23
                  Durch die Corona Verordnung in BaWü werden die Adler in den nächsten Wochen wohl auf 2G umsteigen müssen.

                  Kommentar


                  • #24
                    Am Ende darf die Frage aber dennoch erlaubt sein, was ursächlich für die Spaltung der Gesellschaft ist? Wenn sich jemand mit der Impfung auseinandersetzt und sachlich/faktisch begründete Sorgen äußert, so müssen diese gehört werden. Gleichzeitig muss aber auch eine Auseinandersetzung mit und Diskussion der Zweifel möglich und erlaubt sein. Die Spaltung der Gesellschaft wird aber gerade durch die vorangetrieben, die sich eben nicht sachlich/faktisch mit der Pandemie und der Impfung auseinandersetzen, sondern auch ideologisch getrieben sind und eben so gar keinen Wert auf eine faktenbasierte Diskussion legen. Und wenn man dann eine Diskussion versucht, wird dies gerne als Einschränkung der eigenen freien Meinungsäußerung ausgelegt und sachlich/faktische Argumentation als "Mitläufertum". Das Seltsame daran ist: Nicht die breite Mehrheit sind die Mitläufer - sondern die, die sich in Telegram und auf YouTube in einschlägig bekannten Kanälen informieren und jeder noch so wenig faktenbasierten Argumentation hinterherlaufen. Es sind eben nicht die selbsternannten wenigen Aufgeklärten, die richtig liegen - sondern der Großteil der mündigen Gesellschaft, die sich nicht an Ideologien orientiert sondern an erwiesenen Fakten.

                    Zur Aussage von Wayne's Office: Niemand treibt "die Ungeimpften" durch's Dorf. Vielmehr sind es nachgewiesenermaßen eben Ungeimpfte, in denen das Virus gerade besonders stark wütend und die Inzidenzen in schwindelerregende Höhen katapultiert. Beispiel Bayern: 97,6 bei Geimpften - 953,2 bei Ungeimpften. In der Hospitalisierungsrate sieht das Ganze noch gravierender aus. Und nein, die gerne als Gegenargument verbreitete Behauptung, Geimpfte ließen sich weniger testen und seien unvernünftiger/leichtsinniger stimmt auch nicht - im Gegenteil: Da unter den Ungeimpften viele sind, die Corona als nicht gefährlich ansehen, ist die Testquote unter Geimpften erwiesenermaßen sogar niedriger und die Dunkelziffer entsprechend höher! Das Traurige an der Sache: Mit Fakten erreicht man leider viele der Ungeimpften nicht mehr - daher gehe ich davon aus, dass (richtigerweise!) eine Impfpflicht kommen wird, damit sich 2022 endlich sowas wie Normalität einstellen wird. Meine Befürchtung ist aber, dass wir einen verdammt bitteren Winter vor uns haben, in dem SARS-CoV-2 "beweisen" wird, wie gefährlich es wirklich ist. Es sei denn, die Politik ergreift wieder konsequente Maßnahmen, die sie selbst unnötigerweise für die aktuelle Welle ausgeschlossen hat.

                    Und da sind wir beim eigentlichen Desaster der Pandemie aus meiner Sicht: Kommunikation. Dass Fakten und Argumente nicht mehr zählen hat viel mit dem erodierenden Vertrauen der Bevölkerung in Politik und Institutionen zu tun - und mit unklarer, schwammiger Kommunikation. Es ist doch gar kein Wunder, dass viele der Impfung nicht vertrauen, wenn die berühmte Zeitung mit den vier großen Buchstaben die Frage aufmacht, ob Impfen überhaupt was bringt - und wenn man im Vorfeld in der politisch-wirtschaftlichen Kommunikation das Gefühl hatte, mit der Impfung sei die Pandemie ganz schnell vorbei und alle seien sicher. Das war und ist einfach Bullshit, wurde aber dennoch so in den Talkshows der Republik gerne mal behauptet.

                    Last but not least ein paar Zeilen, die so einfach wie möglich sind und die wir für eine Klinik entwickelt haben:
                    • Das Coronavirus SARS-CoV-2 ist deswegen so gefährlich, weil der menschliche Körper diese Virus-Variante nicht kennt.
                    • Als Folge kann es zu schweren Symptomen kommen, die tödlich enden können.
                    • Mit einer Impfung wird der menschliche Körper auf das neuartige Virus vorbereitet.
                    • Deswegen kann der Körper besser auf das Virus reagieren und schwere Verläufe können größtenteils verhindert werden.
                    • Keine Impfung schützt zu 100% vor Infektion. Keine Impfung ist garantiert frei von Nebenwirkungen.
                    • Aber in Abwägung der Risiken zwischen einem schweren Corona-Verlauf und seltenst auftretenden Impf-Nebenwirkungen ist eine Impfung allen Menschen ohne Vorerkrankungen zwingend zu empfehlen.

                    Kommentar


                    • #25
                      Zitat von Schorletrinker Beitrag anzeigen

                      Ich möchte dir nicht zu nahe treten.Aber es ist ein FAKT, das dieses Virus eben kein "Erkältungsvirus" ist,wie es immer die Jahrzehnte davor war,jeden Winter die klassische Erkältung zu bekommen.Auch ist es nicht DIE Grippe.Auch das ist ein Wissenschaftlicher FAKT.

                      Du solltest dich aus deiner Facebook und Telegram Blase mal lösen und mal einen Besuch in den Mannheimer Kliniken auf der Intensivstation machen.Dann siehst du,was dieses Virus mit Menschen anstellt,die denken,eine Impfung sei nicht nötig oder es gibt dieses Virus nicht.Sie liegen Bauchwärts mit einem Schlauch im Mund,im Bett,und werden durch Maschienen und Klinikpersonal mit Sauerstoff versorgt.Leider verliert der Großteil dieser Menschen ihr Leben dabei....der Großteil dieser Menschen sind ungeimpfte Sturköpfe und Leute die dieses Virus leugnen.

                      Darüber ist es ein weiterer Fakt,das dieses Virus JEDEN von uns,erwischen wird.Du kannst diesem Virus nicht entkommen.Es ist nur eine Frage der Zeit,bis du es bekommen wirst.Egal wie gut du dich ernährst,wie oft du Lüftest,wie wenig Kontakt du hast usw...Was du aber machen kannst,ist dich zu Impfen,und den Verlauf für dich selber abzumildern.

                      Leider ist der Impfstoff noch nicht so weit,um den Virus komplett abzuhalten.Aber wer gerne Lebensmüde ist,und Roulette mit seinem Leben spielt,darf gerne ohne Impfung so weiter machen.Das gilt auch für die jüngere Generation.Das Alter spielt hier eine untergeordnete Rolle.Jeder Mensch reagiert anderst auf dieses Virus.

                      Zur Adler Mannschaft.Ich hoffe das unsere Mannschaft am Dienstag spielt und trotz allem ein gutes Spiel machen wird.Egal wer fehlt.Wir sollten uns nicht in die Weinerei von Iserlohn und Co einreihen.Das wir das Spiel gegen DEN Topclub Europas sehr wahrscheinlich jetzt verlieren werden,ist klar.Aber ich möchte nicht diese Weinerei wie sie Iserlohn oder München veranstaltet hat.
                      Viele erkennen die Fakten noch nicht einmal,wenn sie ihnen auf die Füße fallen.Wobei Es immer mehr werden die langsam aufwachen.
                      Also immer schön boostern sowie es das Regime vorgibt.Nur das rettet uns.
                      Inzidenz und positivtests in diesem Jahr fast doppelt so hoch wie letztes Jahr ohne Impfung.
                      Also immer weiter
                      Zuletzt geändert von schnucki68; 14.11.2021, 13:11.

                      Kommentar


                      • #26
                        Es geht hier "eigentlich" um Ausfälle und Verletzte im Adlerteam - wie sehr die aktuelle Entwicklung in unser ALLER Gefühlswelt eingreift , wird hier nur allzu deutlich. Und der SPORT .....tritt ziemlich in den Hintergrund. Wir ALLE können Opfer dieses Virus werden - Adler und wir Fans - und aus meiner Sicht ist das einzige einigermaßen hilfreiche Mittel dagegen, die IMPFUNG. . Es bringt uns letztlich gar nichts , uns hier gegenseitig zu zerfleischen...

                        Kommentar


                        • #27
                          Zitat von schnucki68 Beitrag anzeigen
                          Viele erkennen die Fakten noch nicht einmal,wenn sie ihnen auf die Füße fallen.
                          Betreibst du jetzt Satire über dich selbst?

                          Ist das Regime eigentlich dann eine heimliche Weltregierung oder wie ist das? Oder wo liegt die Insel der Glückseligen wo impfen nicht nötig ist und einem nix vorgegeben wird? Und einem die pure Wahrheit entgegen gebracht wird, die wir Leminge nicht sehen wollen oder können, da uns die Erleuchtung fehlt?

                          Kommentar


                          • #28
                            Zitat von Bigeasy Beitrag anzeigen

                            Betreibst du jetzt Satire über dich selbst?

                            Ist das Regime eigentlich dann eine heimliche Weltregierung oder wie ist das? Oder wo liegt die Insel der Glückseligen wo impfen nicht nötig ist und einem nix vorgegeben wird? Und einem die pure Wahrheit entgegen gebracht wird, die wir Leminge nicht sehen wollen oder können, da uns die Erleuchtung fehlt?
                            Zum Abschluss dieses Themas.Wer Menschen,die ein Recht wahrnehmen nämlich das Recht keine Impfung zu wollen,ausgrenzt und diskriminiert ist für mich ein Regime.
                            Und nur zur deiner Info Ich bin doppelt geimpft hatte aber tagelang heftigste Nebenwirkungen,sodass ich das nie mehr wiederhole.
                            Dr Robert Malone,der Erfinder der RNA Technologie warnt vor dieser Impfung.Dr Mike Yeadon 15 Jahre lang Vizechef bei Pfizer warnt vor dieser Impfung.
                            Professor Hockertz,vor Corona ein
                            höchst angesehener Fachmann sagt dasselbe.Mittlerweile hat er wegen Anfeindungen gegen ihn und wegen einer Praxisdurchsuchung im besten Deutschland aller Zeiten das Land verlassen.Sind aber bestimmt alles nur Schwurbler oder Querdenker.
                            In diesem Sinne alles Gute und boostern nicht vergessen.

                            Kommentar


                            • #29
                              Kann man diesen Unfug bitte löschen.

                              1. Hat es nichts mit Eishockey zu tun
                              2. Mussten die oben genannten ihre Thesen teilweise schon evidieen und wurden widerlegt.
                              3. Dieses gepiense der freiwillig nicht geimpften nervt nur noch. Ich bin freiwillig geimpft und froh und auch dadurch gesund. Die nicht geimpfte dürfen das gerne bleiben.

                              Gesendet von meinem SM-G780F mit Tapatalk

                              Kommentar


                              • #30
                                Wir haben hier Meinungsfreiheit, ob es Die passt oder nicht. Mir geht es auch auf den Sack, aber ich amüsiere mich gerne über solchen Schwachsinn

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X